• Home
  • Themen
  • Benzin


Benzin

Benzin

So teuer könnte Lindners Tankrabatt werden

Der Bundesfinanzminister will mit einem Tank-Rabatt Autofahrer bei den aktuell hohen Benzinpreisen unterstützen. Er hält das für effektiver als Steuersenkungen. Schweden versucht unterdessen genau das. 

Preistafel an einer MĂĽnchner Tankstelle am vergangenen Wochenende: Den hohen Spritpreisen will Finanzminister Christian Lindner mit einem Tank-Rabatt entgegenwirken.

Ausgerechnet der Chef der Liberalen plant eine Super-Subvention für Autofahrer: Ein Tankrabatt soll her, damit Benzin und Diesel wieder billiger werden. Warum das der falsche Weg ist. 

Bundesfinanzminister Christian Lindner: Autofahrer will er ĂĽber einen Tankrabatt entlasten.
  • Florian Schmidt
Ein Kommentar von Florian Schmidt

Begeht Deutschlands Politik mit dem Nein zu einem sofortigen Gasembargo gegenĂĽber Russland einen historischen Fehler? Diese Frage stand im Zentrum der Talkrunde bei "Anne Will".

Anne Will (Moderatorin), Lars Klingbeil (SPD), Roderich Kiesewetter (CDU): Im Talk ging es um den Krieg in Osteuropa.
Von Markus Brandstetter

Benzin und Diesel sind teuer wie nie. Und die Preise könnten noch weiter steigen. Sollte und darf man nun also Sprit bunkern? Was erlaubt ist und was Experten empfehlen.

Hohe Spritpreise: Das Horten von Benzin und Diesel ist zwar in bestimmten Mengen erlaubt, aber dennoch alles andere als ratsam.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Nach einer pandemiebedingten Pause kann Pietro Lombardi nun wieder auftreten. Vor einem Konzert in Hessen wurde der Sänger nun aber richtig sauer. Nur hatte er dabei manches nicht bedacht.

Pietro Lombardi (Archivbild): Er spielte mit seiner Band am Mittwoch in Frankfurt.

Der Ölpreis ist seit dem russischen Angriff auf die Ukraine deutlich gestiegen, doch der Preis für Heizöl hat noch drastischer zugelegt. t-online erklärt, woran das liegt und worauf sich Kunden einstellen müssen.

Eine Hand dreht an einem Thermostat (Symbolbild): Der Krieg in der Ukraine lässt die Ölpreise in die Höhe schnellen, das merken auch Heizöl-Kunden.
Von Frederike Holewik

Autofahren ist dieser Tage sehr teuer, denn die Spritpreise sind aufgrund der Russland-Sanktionen auf einem Rekordhoch. FĂĽr viele t-online-Leser ist das Tanken kaum noch bezahlbar.

Tanken ist momentan sehr teuer. Viele t-online-Leser ziehen Konsequenzen.
Von Mario Thieme

Autofahrerinnen und Autofahrer merkten die Auswirkungen des Ukraine-Krieges in den letzten Tagen unmittelbar an der Zapfsäule...

Die Preise fĂĽr Diesel und Benzin sind in den letzten Tagen extrem angestiegen.

Beinahe täglich neue Spritpreis-Rekorde – und doch verschenken Autofahrer beim Tanken viel Geld. Denn eine Sorte ist deutlich billiger als das normale Superbenzin. Wer darf sie tanken?

Super E10: Autofahrer sollten diesen Kraftstoff nur tanken, wenn ihr Fahrzeug dafĂĽr freigegeben wurde.

Der Krieg gegen die Ukraine treibt die Preise für Benzin und Diesel in die Höhe. Wo der Sprit noch verhältnismäßig günstig ist, bilden sich lange Schlangen. In Leipzig standen die Autofahrer vor einer Tankstelle 500 Meter an.

Die Tankstelle in der Wittenberger StraĂźe: Der Stau davor reichte zeitweise bis zur Kreuzung TheresienstraĂźe.

Die hohen Spritpreise treiben viele bayerische Autofahrer zum Tanken über die Grenzen nach Österreich und Tschechien. Angesichts extremer Höchststände bei Benzin und Diesel wollen ...

Hohe Spritpreise

Heizung runter, Tempo drosseln: Während die Regierung nur schwer vom russischen Gas wegkommt, wird der Aufruf zum Energiesparen lauter. Trocknet man so Putins Kriegskassen aus? Von J. Bebermeier & T. Crysmann

Heizschwaden ziehen über München hinweg: Die Aufforderung zum Energiesparen lässt viele gleich an kalte Wohnzimmer denken. Doch laut Experten macht jedes Grad weniger schon einen Unterschied.
  • Johannes Bebermeier
  • Theresa Crysmann
Von Johannes Bebermeier, Theresa Crysmann

Seit Tagen steigen die Ölpreise und mit ihnen die Kosten an der Zapfsäule. Am Mittwochmittag dann die Überraschung: Der Rohölpreis gibt nach. t-online erklärt, warum sich Autofahrer nicht zu früh freuen sollten. Von F. Holewik

Preistafel an einer Tankstelle in Bayern (Symbolbild): FĂĽr Autofahrer dĂĽrfte es auch in den kommenden Tagen weiterhin teuer sein.
Von Frederike Holewik

Um unsere Autos zu schonen, wird bei Kälte so genannter Wintersprit verkauft – der eine bestimmte Zusammensetzung hat. Das kann für einige Autofahrer nun zum Problem werden.

Insbesondere Wenigfahrer sollten nun nicht unnötig auftanken: Wintersprit kann im Sommer zu Problemen führen.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Die explodierten Preise für Diesel und Benzin machen bewusst, wie sich der Ukrainekrieg auch auf das alltägliche Leben in Deutschland auswirkt. Wir fragen alle Autofahrer: Wie gehen Sie mit der Kostenexplosion um?

Das Tanken ist sehr teuer geworden. Viele ziehen nun Konsequenzen.

Wer jetzt Sprit spart, schadet Putin: Sinkende Energielieferungen könnten Russlands Geldfluß weiter austrocknen. Potenziale gibt es zur Genüge. Aber was bringen sie? Großer Check.

Befristetes Tempolimit: Es würde den Spritverbrauch deutlich senken – und damit auch Deutschlands Abhängigkeit von russischen Energielieferungen.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

BMW hat den CO2-Ausstoß seiner Autos im vergangenen Jahr um 14 Prozent gesenkt. Mit 115,9 Gramm CO2 pro Kilometer sei der europäische Grenzwert von 126 Gramm für die Flotte ...

BMW-Autos

Die Spritpreise in Deutschland steigen weiterhin stark an. Mit welchen Preisen für Benzin und Diesel Autofahrer aktuell rechnen müssen und ob sich die Lage noch verschlimmern wird.

Tankstelle. Nach dem russischen Militärangriff auf die Ukraine könnten auch die Energie- und Kraftstoffpreise weiter ansteigen.

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger fordert einen staatlichen Energiepreisdeckel zur Entlastung von Bürgern und Unternehmen. Der Freie Wähler-Chef warnte am Dienstag davor, ...

Hubert Aiwanger

Der Ukraine-Krieg macht sich an den Tankstellen immer stärker bemerkbar. Noch vor Kurzem galt ein Spritpreis von über zwei Euro als unwahrscheinlich. Jetzt ist er erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik Realität.

Diesel und Benzin: Nach dem Krieg in der Ukraine sind die Spritpreise enorm angestiegen.

In Australien kämpfen die Menschen gegen eine lebensbedrohliche Flut. Vor Ort wird deutlich: Das Ausmaß der Zerstörung ist enorm. Und der Premierminister blamiert sich mit gestellten Fotos. I Von A. Janzen, Lismore

Menschen nach ihrer Rettung in Lismore: Viele Anwohner hat die Flut im Schlaf ĂĽberrascht.
Von Anna-Lena Janzen, Lismore

Die Pannenhilfe beim Fahrzeug ist eigentlich kein Problem – solange es sich nicht um ein E-Auto handelt. Denn bei ihnen erschwert der Akkuantrieb die Hilfe, wenn der Wagen liegen bleibt.

Panne: Ein leerer Akku beim E-Auto fĂĽhrt zu groĂźen Problemen.
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Strom und Benzin werden teurer, ebenso Öl und Gas. Die CDU-Fraktion im Landtag will mit einer Reihe konkreter Vorschläge dazu beitragen, dass die damit einhergehende Belastung ...

Heizkosten

Hohe Energiekosten, angespannte Lieferketten, billiges Geld: Die Inflation ist wieder da. Der Ökonom Stefan Kooths erklärt, warum die Preise weiter anziehen – und was sich dagegen tun lässt. 

Griff in den Geldbeutel: Die Preise in Deutschland sind in den letzten Monaten so stark gestiegen wie schon lange nicht mehr.
  • Florian Schmidt
Von Florian Schmidt

Die aktuellen Rekordpreise an den deutschen Tankstellen treffen die Autofahrer in Bayern nicht ganz so hart wie in anderen Bundesländern. Sowohl bei Super der Sorte E10 als auch ...

Tanken

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website