• Home
  • Themen
  • Besiktas Istanbul


Besiktas Istanbul

Besiktas Istanbul

Saudi-Arabien weist Berichte über Mord an Journalist zurück

Er betritt das Istanbuler Konsulat und kommt nicht heraus: Der Krimi um einen verschwundenen saudischen Regimekritiker geht weiter und...

Absperrgitter auf der Straße zum saudi-arabischen Konsulat in Istanbul.

Ein bekannter saudischer Regierungskritiker betritt das Konsulat seines Landes in Istanbul und ist seither verschwunden. Will ihn das Königshaus heimlich in die Heimat bringen?

Die Verlobte (links) des saudischen Journalisten und eine Freundin warten vor dem saudi-arabischen Konsulat in Istanbul: Der regierungskritische Journalist wird vermisst, seitdem er das Konsulat besucht hat.

Der deutsche Vizemeister RB Leipzig musste im Heimspiel gegen den türkischen Top-Klub Besiktas Istanbul mehr Punkte erzielen als der FC Porto parallel gegen AS Monaco.

Jeremain Lens gegen Willi Orban.

Jetzt ist es perfekt: Loris Karius wechselt vom FC Liverpool auf Leihbasis zu Besiktas Istanbul. Bei den Reds war ein 75-Millionen-Euro-Keeper einfach eine Nummer zu groß für den Deutschen.

49 Pflichtspiele für die Reds: Loris Karius wechselte 2016 von Mainz 05 zum FC Liverpool.

Das Transferfenster in England ist zu. Aber: Spieler abgeben können die Klubs noch. Beim FC Liverpool steht der deutsche Torwart Karius angeblich vor einem Wechsel. 

Loris Karius ist seinen Stammplatz beim FC Liverpool los. Jetzt ist die Frage, ob er eine Saison auf der Bank sitzt, oder den Verein wechselt.

Beim FC Bayern und in Polen war er ein gefeierter Superstar. Doch in den letzten Wochen wurden die Kritiker mehr und die Fans weniger. Die WM scheint die Krise noch weiter zu verschärfen.

Niedergeschlagen: Das 1:2 gegen den Senegal war für Robert Lewandowski enttäuschend.
Aus Moskau berichtet Benjamin Zurmühl

Aussagen von Pepe über einen angeblichen Wunsch von Schiedsrichter Mark Geiger nach einem Trikottausch sorgen für Wirbel bei der Fußball-WM... 

Sorgte nach dem Spiel gegen Marokko für Verwirrung: Portugals-Verteidiger Pepe.

Das Foto von Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan sorgte für mächtig Wirbel. Christoph Daum nimmt die Nationalspieler bei t-online.de in Schutz.

Nationalspieler Ilkay Gündogan (l.) posiert mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan: Türkei-Kenner Christoph Daum (r. o.) nimmt ihn in Schutz.
Von Philip Seiler

Ganz Fußballdeutschland diskutiert über das Foto von Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem umstrittenen türkischen Präsidenten. Sie sind nicht die einzigen prominenten Erdogan-Unterstützer. 

Fußballfan: Erdogan (r.) neben Außenminister Cavusoglu auf der Tribüne bei einem Länderspiel der türkischen Nationalmannschaft.

Man stelle sich vor, es ist Pokal-Halbfinale und eine der beiden Mannschaften taucht nicht auf. Genau das ist in der Türkei passiert. Doch Besiktas Istanbul hatte gute Gründe dafür.

Keine Zuschauer, kein Besiktas: Die Spieler von Fenerbahce trainieren vor leeren Rängen.

Nach dem 1:2 im Halbfinal-Hinspiel gegen Real Madrid musste der Bayern-Star viel Kritik einstecken – doch auch andere Weltklasse-Torjäger haben in K.o.-Spielen ihre Probleme.

Verschiedene Stürmerwelten: Messi, Lewandowski und Ronaldo (v. li.).
  • David Digili
Von David Digili

Berti Vogts glaubt an eine Deadline für einen WM-Einsatz des verletzten Neuer. Dazu kritisiert der Ex-Bundestrainer die Ansetzung der Länderspiele gegen Spanien und Brasilien scharf. 

Manuel Neuer arbeitet hinter verschlossenen Türen an seinem Comeback. Eine Rückkehr auf den Platz ist nach wie vor ungewiss.
Die Kolumne von Berti Vogts bei t-online.de

Der nächste Bayern-Gegner in der Champions League heißt nicht Real Madrid oder FC Barcelona, sondern FC Sevilla. Ein einfacher Gegner? Nein, sagt t-online.de-Kolumnist Stefan Effenberg.

Sandro Wagner feiert sein Tor im Achtelfinal-Rückspiel bei Besiktas Istanbul. Für Stefan Effenberg (l. o.) ist der kommende Gegner Sevilla kein einfacher.

Als Thaigo gegen Besiktas ausgewechselt werden musste, hielten die Bayern-Fans die Luft an. Gerade erst war ihr Mittelfeld-Ass wieder fit geworden. Nun gab der Verein Entwarnung.

Thiago war nach einem Muskelteilabriss schon ab Ende November bis Anfang Februar ausgefallen.

Bayern München ist ganz cool durch die "Hölle am Bosporus" gegangen und hat im Schongang das Viertelfinale der Champions League erreicht – und gleich noch eine Bestmarke aufgestellt.

Champions League: Thiago (Mitte) bejubelt seinen Führungstreffer.

Ein Interview von Per Mertesacker sorgt für viel Wirbel. Auch bei Thomas Müller. Der Nationalspieler spricht offen über Druck im Leistungssport und wie er damit umgeht.

Thomas Müller: Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel des FC Bayern gegen Besiktas spricht der Nationalspieler über Druck im Leistungssport.

Die Bayern stehen nach der Hinspiel-Gala gegen Besiktas so gut wie im Viertelfinale der Champions League. Doch einer war mächtig sauer: Reservist Arjen Robben.

Arjen Robben: Der Bayern-Star saß gegen Besiktas lange auf der Bank und war wütend darüber.

FC Bayern München - Besiktas Istanbul (Dienstag, 20.

Die Bayern-Stars Javi Martinez (l.) und Arturo Vidal (r.) nehmen Talisca in die Zange.

Der deutsche Rekordmeister profitiert von einer frühen Roten Karte, lässt dem Rivalen aus der Türkei aber anschließend nicht den Hauch einer Chance. Weltmeister Müller glänzt doppelt.

Thomas Müller: Der Stürmer hatte mit seinen Toren großen Anteil am Bayern-Sieg.

Im Achtelfinale trifft der FC Bayern auf das Aushängeschild des türkischen Fußballs. Der Präsident sieht den Klub auf dem Weg zu "weltweiter Bedeutung".

Anderson Talisca feiert sein Tor: Er ist der Schlüsselspieler in der Offensive von Besiktas Istanbul.

Die Bayern wollen Heynckes über das Saisonende hinaus behalten. Der Erfolgscoach will die Trainerfrage nicht mehr diskutieren und verweist auf seinen Abschied mit dem Triple 2013.

Bayern-Trainer Jupp Heynckes: Während die Bayern-Bosse ihn halten wollen, will der 72-Jährige nach der Saison aufhören. In der offenen Trainerfrage sieht er kein Problem.

Traurige Nachricht aus Leipzig. Nach dem Champions-League-Gruppenspiel von RB Leipzig gegen Besiktas Istanbul ist ein 73 Jahre alter Zuschauer gestorben. 

Die Red-Bull-Arena am Mittwochabend.

Der FC Bayern trifft im Achtelfinale auf Besiktas. Doch das vermeintlich leichte Los birgt laut Ex-Bayern-Star Lothar Matthäus ein großes Risiko für den deutschen Rekordmeister.

Lothar Matthäus sieht den FCB vor einer machbaren, aber schwierigen Aufgabe.

Die Begegnungen für das Achtelfinale der Champions League und die Zwischenrunde der Europa League wurden in Nyon ausgelost. Der Live-Ticker von t-online.de zum Nachlesen.

Der Euro-League-Pokal steht in Nyon bei der Auslosung.

Der deutsche Vizemeister hat nach der Niederlage das Achtelfinale der Champions League verpasst. Dabei vergab RB viele Chancen – und kassierte spät noch den entscheidenden Treffer.

Leipzigs Kevin Kampl hadert nach einer vergebenen Chance.

Im letzten Spiel der Vorrunde geht esnicht nur ums Weiterkommen. Das Duell mit Besiktas Istanbul könnte auch die Frage beantworten, wie lange der Klub seine Stars noch halten kann.

Timo Werner hat bei RB Leipzig den Sprung zum Nationalspieler geschafft.
lr, t-online.de

Die Revanche gegen Paris ist dem FC Bayern in der Champions League geglückt. Das Selbstbewusstsein ist zurück – der Stellenwert des Sieges ist aber durchaus fraglich.

Doppeltorschütze gegen Paris: Corentin Tolisso.
Florian Wichert

Real Madrid steckt in der Krise. Für Cristiano Ronaldo ist die Transferpolitik des Vereins dafür verantwortlich. Kapitän Sergio Ramos widerspricht dem Portugiesen deutlich.

Sergio Ramos und Cristiano Ronaldo (r.) spielen seit 2009 zusammen für Real Madrid.

Tottenham Hotspur begeistert gegen Real Madrid und löst das Ticket für das Achtelfinale. Auch Manchester City steht in der K.o.-Runde. Liverpool und Trainer Jürgen Klopp liegen voll auf Kurs.

Tottenham Hotspurs Dele Alli (r) jubelt mit Mannschaftskamerad Christian Eriksen über sein Tor.

Schon in der zweiten Runde kommt es zum Duell der Top-Klubs. RB Leipzig will Bayern München aus dem Wettbewerb kegeln. Wie könnte das gelingen?

Wer findet die richtige Taktik - Bayerns Jupp Heynckes (l.) oder Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl?
spielverlagerung.de

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website