Thema

Einkommen

Brandenburger Arbeitnehmer mit 2,9 Prozent mehr Lohn

Brandenburger Arbeitnehmer mit 2,9 Prozent mehr Lohn

 Die Löhne in Brandenburg sind im vergangenen Jahr im Schnitt um 2,9 Prozent gestiegen. Nach Abzug der Inflation blieb noch ein reales Plus im Vergleich zu 2016 von 1,4 Prozent, wie das Statistikamt am Mittwoch in Potsdam mitteilte. Im Schnitt ... mehr
Soziales: Kassen und Beschäftigte um Milliarden geprellt

Soziales: Kassen und Beschäftigte um Milliarden geprellt

Düsseldorf (dpa) - Arbeitnehmern und Sozialkassen entgehen einer Studie zufolge Milliardenbeträge, weil Firmen den Mindestlohn unterlaufen. "Endlich die Kontrollen zu verbessern, ist also von höchstem öffentlichen Interesse", forderte Dr. Toralf Pusch vom Wirtschafts ... mehr

Stärkster Lohnanstieg in Berlin: Brandenburg geringer

Die Bruttolöhne sind im Jahr 2017 in Berlin stärker angestiegen als in jedem anderen Bundesland. In Brandenburg lag die Lohnsteigerung dagegen unter dem Bundesdurchschnitt. Der durchschnittliche Jahresverdienst in der Hauptstadt stieg im vergangenen Jahr um 3,8 Prozent ... mehr

MV trotz Einkommensplus auch 2017 im Lohnkeller

Trotz Einkommenszuwächsen von durchschnittlich drei Prozent hat Mecklenburg-Vorpommern im vergangenen Jahr weiter im Lohnkeller Deutschlands ausgeharrt. Die Arbeitnehmer im Nordosten verdienten im Schnitt 27 520 Euro brutto und damit 80,4 Prozent des bundesdeutschen ... mehr

Studie zu Mindestlohn

Düsseldorf (dpa) - Arbeitnehmern und Sozialkassen entgehen einer Studie zufolge Milliarden-Beträge, weil Firmen den Mindestlohn unterlaufen. «Endlich die Kontrollen zu verbessern, ist also von höchstem öffentlichen Interesse», forderte Dr. Toralf Pusch vom Wirtschafts ... mehr

Grünen: Lohngleichheit für Frauen per Gesetz

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Abgeordnetenhaus, Antje Kapek, hat mit Blick auf die allgemein schlechtere Bezahlung von Frauen gefordert, das Ziel "Gleicher Lohn für gleiche Arbeit" in Deutschland gesetzlich festzuschreiben. Hier sollte sich die Bundesregierung ... mehr

Frauen verdienen weiterhin ein Fünftel weniger als Männer

Gleiche Löhne für Frauen und Männer bleiben in Rheinland-Pfalz eine Zukunftsvision. Wie das Statistische Landesamt am Donnerstag mitteilte, liegt der Unterschied zwischen den durchschnittlichen Bruttostundenlöhnen von Frauen und Männern weiterhin bei 20 Prozent ... mehr

Wissenschaft: Happy im Norden - Was die Finnen so glücklich macht

Helsinki (dpa) - Die Winter sind lang, eisig und dunkel. Geopolitisch ist Finnland eingequetscht zwischen Russland und den USA. Wirtschaftlich längst nicht so reich wie sein Nachbar Norwegen. Trotzdem sind die Finnen laut "Weltglücksreport" die glücklichsten Menschen ... mehr

Mehr Frauen von Armut bedroht

Berlin (dpa) - Die Armutsgefährdung von Frauen hat in den vergangenen Jahren in Deutschland deutlich zugenommen. Darauf macht die Linke unter Berufung auf Daten des Europäischen Statistikamts Eurostat aufmerksam. So stieg der Anteil der von Armut bedrohten Frauen binnen ... mehr

Männer und Frauen im öffentlichen Dienst ähnlich bezahlt

Die Gehaltsunterschiede zwischen Männern und Frauen fallen nach einer Studie des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI) im öffentlichen Dienst deutlich geringer aus als in der Privatwirtschaft. Unbereinigt - also ohne Berücksichtigung von Tätigkeit, Erfahrung ... mehr
 

Top Artikel zu Einkommen

Kostenloser Unterhaltsrechner nach Düsseldorfer Tabelle 2018

Kostenloser Unterhaltsrechner nach Düsseldorfer Tabelle 2018

Wie viel Unterhalt muss ich für mein Kind zahlen? Diese Frage stellt sich bei einer Trennung oder Scheidung. Mit diesem kostenlosen Unterhaltsrechner können Sie einen Richtwert auf Basis der aktuellen Düsseldorfer Tabelle 2018 ermitteln ... mehr
Zuzahlungsbefreiung bei der Krankenkasse: So geht's

Zuzahlungsbefreiung bei der Krankenkasse: So geht's

Als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse müssen Sie jährlich zwei Prozent Ihres Einkommens an Zuzahlungen leisten. Diese Zahlungen beziehen sich auf Arztbesuche, Medikamente und stationäre Behandlungen. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie jedoch ... mehr

BAföG und Kindergeld: Infos für Eltern und Studenten

BAföG und Kindergeld werden während des Studiums oft gleichzeitig bezogen. Denn ein Studium ist kostenintensiv. Mit dem Steuervereinfachungsgesetz von 2011 ergeben sich erhebliche Vorteile. Lesen Sie hier, wie Sie am meisten profitieren. Studium und Studentenjob ... mehr

Mieteinnahmen - welche Steuer muss ich zahlen?

Auf den ersten Blick wirken Mieteinnahmen trotz Steuer sehr attraktiv. Doch was genau muss der Vermieter dafür zahlen? Welche Kosten können Sie im Gegenzug steuerlich geltend machen, um möglichst viel Gewinn zu erwirtschaften? Lesen Sie hier, wie Sie Ihre steuerliche ... mehr

Lohnspiegel: Was verdienen Kfz-Mechaniker?

Das Bruttomonatseinkommen von Kfz-Mechanikerinnen und Kfz-Mechanikern beträgt auf Basis einer 38-Stunden-Woche durchschnittlich 2269 Euro. Zu diesem Ergebnis kommt eine Online-Umfrage des Internetportals www.lohnspiegel.de, das vom WSI-Tarifarchiv ... mehr
 

Saisonale Artikel zu Einkommen

Finanzen: Mehrarbeit rentiert sich für Geringverdiener nicht immer

Finanzen: Mehrarbeit rentiert sich für Geringverdiener nicht immer

Gütersloh (dpa) - Mehrarbeit lohnt sich für Geringverdiener nicht immer. In unteren Einkommensgruppen kann das Zusammenwirken von Sozialabgaben, Transferleistungen und Einkommenssteuer dazu führen, dass von Lohnzuwächsen nichts im Portemonnaie ankommt. Im schlimmsten ... mehr
Linke beklagt niedrige Löhne in MV

Linke beklagt niedrige Löhne in MV

Schwerin (dpa/mv) - Die Linke hat erneut die schlechten Verdienstmöglichkeiten in Mecklenburg-Vorpommern angeprangert und den Regierungsparteien mangelndes Engagement vorgeworfen. "Der Vorsatz, für faire Löhne werben zu wollen, reicht nicht aus", betonte die Vorsitzende ... mehr

Mehrarbeit rentiert sich für Geringverdiener nicht immer

Gütersloh (dpa) - Mehrarbeit lohnt sich für Geringverdiener nicht immer. In unteren Einkommensgruppen kann das Zusammenwirken von Sozialabgaben, Transferleistungen und Einkommenssteuer dazu führen, dass von Lohnzuwächsen nichts im Portemonnaie ankommt. Schlimmstenfalls ... mehr

78 Einkommensmillionäre in Thüringen

In Thüringen gab es 2013 insgesamt 78 Einkommensmillionäre. Das waren acht mehr als im letzten Berichtsjahr 2010, wie das Landesamt für Statistik am Donnerstag mitteilte. Die Millionäre verdienten den Angaben zufolge seinerzeit rund 150 Millionen Euro und damit ... mehr
Grünen: Lohngleichheit für Frauen per Gesetz

Grünen: Lohngleichheit für Frauen per Gesetz

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Abgeordnetenhaus, Antje Kapek, hat mit Blick auf die allgemein schlechtere Bezahlung von Frauen gefordert, das Ziel "Gleicher Lohn für gleiche Arbeit" in Deutschland gesetzlich festzuschreiben. Hier sollte sich die Bundesregierung ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018