Sie sind hier: Home > Themen >

Emmanuel Macron

...
Thema

Emmanuel Macron

Flüchtlingspolitik: Was erwartet Angela Merkel beim Asyltreffen in Brüssel?

Flüchtlingspolitik: Was erwartet Angela Merkel beim Asyltreffen in Brüssel?

Beim anstehenden Treffen zur Asylpolitik in Europa muss Angela Merkel einen Erfolg erringen. Allerdings sind die Europäer in der Flüchtlingsfrage uneins. Ein Überblick. Vor dem informellen Treffen zur  Asylpolitik in Europa am Sonntag gehen die Vorstellungen ... mehr
Sondertreffen zur Migrationsfrage: Angela Merkel handelt sich erste Abfuhr ein

Sondertreffen zur Migrationsfrage: Angela Merkel handelt sich erste Abfuhr ein

Die Zeit ist knapp. Am Wochenende will Angela Merkel ausloten, mit wem sie bilaterale Abkommen zur Migration erreichen kann. Eines der wichtigsten Länder dabei stellt sich schon quer. Bereits vor einem Sondertreffen mit mehreren EU-Staaten erleidet Kanzlerin Angela ... mehr
Streit um Merkels Kurs in der Unionskrise

Streit um Merkels Kurs in der Unionskrise

Bundeskanzlerin Angela Merkel braucht zur Lösung der Migrationsfrage dringend die Unterstützung anderer EU-Staaten. Ihr Ansatz, um diese mit ins Boot zu holen, kommt in der CSU nicht gut an. Mit Blick auf das Treffen mehrerer EU-Staaten ... mehr
Asylstreit in Deutschland: Es fliegt auseinander, was zusammen gehört

Asylstreit in Deutschland: Es fliegt auseinander, was zusammen gehört

Der Alarmismus der CSU im Asylstreit ist übertrieben, wie neue Zahlen zeigen. Doch auch Merkels und Macrons europäische Lösung ist nicht in Sicht – weil jeder seine eigene Mauer baut. Die Vereinten Nationen haben gerade einige Zahlen veröffentlicht, die Beachtung ... mehr
Asylstreit: So soll Angela Merkels Flüchtlingspakt funktionieren

Asylstreit: So soll Angela Merkels Flüchtlingspakt funktionieren

Frankreichs Präsident hilft Merkel aus der Patsche. Auf Schloss Meseberg erklärte Emmanuel Macron, dass er die Kanzlerin in der Flüchtlingsfrage unterstützt. Doch wie sehen die Pläne im Detail aus? Den ersten Schritt hat Bundeskanzlerin  Angela Merkel (CDU) gemacht ... mehr

Merkel und Macron in Meseberg: Warum der Asylstreit auch sein Gutes hat

Der Asylstreit setzt Kanzlerin Merkel unter enormen Druck. Das hat nicht nur negative Folgen: Nach monatelangem Stillstand in der Europapolitik haben sich beim deutsch-französischen Ministertreffen endlich Kompromisse abgezeichnet. In Deutschland dreht ... mehr

Tagesanbruch: Die Lösung für den Asylstreit, Milliarden für die Rüstung, Internet in Gefahr

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Es war ein bemerkenswertes Paar, gestern im weißen Pressezelt neben dem idyllischen Schloss Meseberg bei Berlin. Die 63-jährige Kanzlerin, auf deren ... mehr

Eurozonen-Budget: Merkel und Macron wollen Investitionen in Milliardenhöhe

Merkel und Macron treiben die Reform der EU voran. Frankreichs Präsident will der Kanzlerin auch bei der Flüchtlingsfrage helfen. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat Kanzlerin Angela Merkel angesichts des Asylstreits ... mehr

"Alles klar, Manu?" – Emmanuel Macron weist Jugendlichen zurecht

"Alles klar, Manu?" So hat ein Schüler den französischen Präsidenten bei einer Gedenkfeier begrüßt. Macrons Reaktion erzählt viel über seine Wertvorstellungen. "Du nennst mich Herr Präsident!" Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat einen Jugendlichen ... mehr

G7: US-Botschafter will Handelskrieg zwischen Deutschland und USA verhindern

Der G7-Gipfel im kanadischen  La Malbaie endete mit einem Eklat. US-Präsident Donald Trump hat seine Zustimmung zur Abschlusserklärung zurückgezogen. Zuvor hatte Kanadas Regierungschef Justin Trudeau angekündigt, an den geplanten Strafzöllen gegen die USA festzuhalten ... mehr

Weltpolitik à la Trump : Wie "The Donald" der Welt zeigt, wo der Hammer hängt

Europa ist unwichtig, auch wenn Macron ganz nett ist. Nordkorea ist schon wichtiger, weil Entspannung dort China ärgert und schwächt. Trump reduziert Probleme zielsicher auf den Machtkern und hält sie für gelöst. Wie weit kommt er damit? Kein Zweifel, Donald Trump ... mehr

Mehr zum Thema Emmanuel Macron im Web suchen

Tagesanbruch: Trumps Doppelschlag, die Stunde der Autokraten, der Fall Ali B.

Liebe Leserinnen und Leser, was für ein Wochenende! Im fernen Kanada zerbröselt der Glaube daran, dass Europa und die USA unter Trump noch etwas gemeinsam haben, in der noch ferneren chinesischen Hafenstadt Qingdao nutzen die Autokraten die Gunst der Stunde ... mehr

Kommentar zum G7-Eklat: Mit Donald Trump geht's nicht

Donald Trump brüskiert die Verbündeten beim G7-Treffen gleich mehrfach. Der Westen zerbröselt. Jetzt braucht es einen anderen Gipfel. Das G7-Treffen war ein Gipfel der Desillusion. Wer auch immer sich in Berlin, Paris oder London, in Brüssel, Tokio oder Ottawa ... mehr

Zwei Tweets von Donald Trump und die G7 liegen in Scherben

Der G7-Gipfel endet dank Donald Trump mit einem großen Knall. Der US-Präsident, dessen Land die Gipfeltreffen einst mitinitiierte, hat erneut gezeigt, was er unter Diplomatie versteht. Der Gipfel in Kanada ist lange zu Ende, da holt Donald Trump den Hammer ... mehr

Trump und das Recht des Stärkeren: Drei bittere Lehren aus dem G7-Gipfel

Der Affront um US-Präsident Donald Trump hat G7-Gruppe kalt erwischt. Aus vielen Kommentaren spricht ungläubiges Kopfschütteln. Und doch könnte Trump am Ende damit durchkommen. Als Angela Merkel vom G7-Gipfel in Kanada zum Rückflug nach Berlin startete ... mehr

Emmanuel Macron vs. Donald Trump: Dieser Händedruck war genau so gewollt

Das G7-Treffen war auch ein Gipfel der symbolischen Bilder. Eines zeigt Donald Trumps Hand nach einem Händedruck mit Emmanuel Macron. Es war wohl als Zeichen gemeint. Vor fast genau einem Jahr sorgte ein Händedruck international für Schlagzeilen. Bei einem ... mehr

G7-Gipfel: Vier gegen einen – Europäer lassen Donald Trump auflaufen

Die Staatschefs der europäischen G7-Staaten hatten sich auf eine Linie gegen US-Präsident Trump geeinigt – und ziehen sie nun durch. Es droht die Konfrontation auf offener Bühne. Die EU hat auf dem G7-Gipfel Positionen der USA zu Handel und Russland deutlich ... mehr

Frankreich stimmt für Handyverbot an Schulen

Schaden Smartphones dem Schulklima? Frankreichs Staatschef Macron hat im Wahlkampf ein totales Verbot gefordert. Das französische Parlament hat das nun beschlossen, der Senat muss noch zustimmen. Ein Modell auch für das föderale Deutschland, im dem es keine einheitliche ... mehr

G7-Gipfel – Macron geht in die Offensive: "Kein Anführer ist von Ewigkeit"

Schon vor dem G7-Gipfel in Kanada droht der der Knall. Trudeau und Macron gehen auf offenen Konfrontationskurs mit Trump:  Die G7 wären auch als G6 stark. Deutschland zieht mit.  Doch der US-Präsident zeigt sich weiterhin kämpferisch.  Schon vor dem Gipfel der sieben ... mehr

Warum der G7-Gipfel in Kanada so wichtig ist

Trump torpediert mit seinen Strafzöllen die Weltwirtschaft. Der G7-Gipfel droht in einer Konfrontation zu enden. Umso wichtiger ist es, dass die Staatsoberhäupter miteinander reden. Zwei Tage lang trifft sich die "Gruppe der Sieben" im kanadischen La Malbaie ... mehr

G7-Gipfel in Kanada: Die US-Regierung gibt schon mal die Richtung vor

Beim G7-Gipfel in Kanada dürfte die Stimmung unter den Staatschefs erneut getrübt sein und Schuld daran ist Donald Trump. Von seinen Strafzöllen will der US-Präsident nicht abrücken, ganz im Gegenteil. Auf dem Gipfel der sieben großen Industrienationen (G7) in Kanada ... mehr

Europäische Währungsfonds: Italiens Probleme sind nur die Vorboten

Ein Europäischer Währungsfonds könnte helfen, die Probleme zwischen den Ländern des Südens und dem Norden zu entspannen. Wenn man ihn nicht den Politikern ausliefert. Jetzt soll es also einen Europäischen Währungsfonds geben. So hat es jedenfalls Bundeskanzlerin Angela ... mehr

SPD – Wo ist die Erneuerung? Ein "Weiter so" führt nicht aus der Krise

Eigentlich will sich die SPD erneuern. Dafür hat die Partei heute schon wieder eine wichtige Chance verpasst. Das liegt auch an Parteichefin Nahles, deren Motto zu sein scheint: weiter so.  Wenn Andrea Nahles gefragt wird, was sie anders machen will als andere ... mehr

Tagesanbruch: Wilde Sprüche, Kampf um Milliarden, der Tod einer Beziehung

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Die internationale Politik gleicht derzeit einem Jahrmarkt. Wilde Karussells, Pulverdampf an den Schießständen und jeden Moment ein Aufprall der Boxautos ... mehr

Angela Merkel und Emmanuel Macron: Wie sie die Europäische Union retten wollen

Die EU hat es schwer zurzeit: Reformen müssen her. Macron hat Vorschläge dazu gemacht. Nun hat auch Merkel sich geäußert. Ein Überblick über Gemeinsamkeiten und Differenzen. In den Nachwehen des Zweiten Weltkriegs ... mehr

Viele Deutsche würden neue Partei wählen

Ist die Zeit reif für eine neue Partei der Mitte? Viele Deutsche sind laut einer Umfrage dieser Meinung. Besonders die Anhänger zweier Parteien wären zu einem Wechsel bereit. Eine politische Sammlungsbewegung nach dem Vorbild der in Frankreich von Präsident Emmanuel ... mehr

Euro-Pläne: Angela Merkel lehnt Schuldenerlass für Italien ab

Angela Merkel erklärt in einem Interview, wie sie mit der neuen italienischen Regierung umgehen will. Auch zu Macrons Reformplänen für die Eurozone äußert sie sich. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Gedankenspielen aus Italien nach einem Schuldenerlass eine Absage ... mehr

Handelskrieg mit USA: Macron zeigt sich solidarisch mit Deutschland

Im Zollstreit mit den USA suchen Deutschland und Europa kurz vor Ablauf der amerikanischen Frist nach einer Verständigung. Frankreichs Präsident Macron setzt auf Geschlossenheit. Entscheidende Tage im Handelskonflikt mit den USA: Bis Freitag ... mehr

Libysche Konfliktparteien einigen sich auf Wahltermin

Bei einer Konferenz in Paris haben sich die Kontrahenten auf Wahlen im Dezember verständigt. Für eine friedliche Durchführung soll die UNO sorgen.  Bei dem Treffen unter UN-Schirmherrschaft kamen unter anderen der libysche Regierungschef Fajes al-Sarradsch ... mehr

Folgen für Deutschland und Europa: DIW warnt vor Wirtschaftskrise in Italien

DIW-Präsident Marcel Fratzscher warnt vor möglichen Folgen des Chaos in Italien. Bei einer schweren wirtschaftlichen Schieflage könnte auch Deutschland in einer Depression mitgerissen werden. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Marcel ... mehr

Magazin vergleicht Erdogan mit Hitler – Macron verteidigt Zeitschrift

Ein französisches Politikmagazin zieht auf seiner Titelseite Parallelen zwischen Hitler und dem türkischen Präsidenten Erdogan. Daraufhin wird nicht nur das Magazin  bedroht , sondern auch einige Kioskbesitzer. Nun hat sich der französische Präsident eingeschaltet ... mehr

"Spiderman" aus Paris: Retter soll französische Staatsbürgerschaft bekommen

In Paris hat ein Flüchtling aus Mali ein Kind gerettet, das aus dem vierten Stock eines Hauses zu stürzen drohte. Bei einem Treffen mit Präsident Macron äußert der 22-Jährige einen besonderen Berufswunsch.  Nach der spektakulären Rettung eines Kindes in  Paris bekommt ... mehr

Frankreich: Zehntausende gehen gegen Präsident Macron auf die Straße

Erneut haben in Frankreich Zehntausende gegen die Reformpolitik von Emmanuel Macron demonstriert. Laut der Gewerkschaft CGT sollen es allein in Paris 80.000 Menschen gewesen sein. In Frankreich haben erneut Zehntausende Menschen gegen die Reformpolitik ... mehr

Macron will Putin an Europa binden

Emmanuel Macron besucht Wladimir Putin in St. Petersburg. Prunk ist in der Zarenstadt garantiert. Macron strebt trotz diverser Konflikte eine engere Zusammenarbeit mit Russland an. Wenn der russische Staatschef Wladimir Putin seinen Kollegen Emmanuel Macron ... mehr

EU-Anhörung von Facebook-Chef Mark Zuckerberg: "Schlag ins Wasser"

Es hätte eine Sternstunde des EU-Parlaments werden können. Es wurde ein Schlag ins Wasser. Denn der EU-Paralamentspräsident Antonio Tajani half dem Facebook-Chef, den kritischen Fragen der Abgeordneten auszuweichen. Der Gründer wird wie ein Staatsgast empfangen ... mehr

Europa-Reform: Olaf Scholz will den Emmanuel Macron geben

Statt versprochener Erneuerung herrscht in der SPD derzeit eher Untergangsstimmung. Das soll sich ändern. Mit einer Antwort auf die EU-Vorschläge Macrons will die SPD aus der Defensive. Es brodelt in der SPD. Ein Umfrageinstitut sieht die einst stolze Partei ... mehr

Israel-Konflikt: Türkei und Südafrika rufen Botschafter zurück

Mindestens 58 Menschen sind bei Protesten gegen die neue US-Botschaft in Jerusalem getötet und rund 2.800 verletzt worden. Die internationale Gemeinschaft reagiert besorgt – und verärgert. Nach den tödlichen Konfrontationen zwischen Palästinensern und israelischen ... mehr

Verleihung des Karlspreises: Macrons Reform-Appel und Merkels Schweigen

Eigentlich wollte Emmanuel Macron beim Karlspreis nicht über seine Europa-Reformvorschläge sprechen. Aber die Zeit drängt. S charf wie selten kritisiert er Merkel. Und die? Schweigt dazu. Als der mit viel Lob bedachte Emmanuel Macron den Internationalen Karlspreis ... mehr

Karlspreis in Aachen: Emmanuel Macron übt scharfe Kritik an Deutschland

Emmanuel Macron erhält für seine Vision von einem neuen Europa den Internationalen Karlspreis. Bei seiner Rede in Aachen wirft er den Deutschen vor, anderen EU-Staaten zu schaden. Frankreichs Staatschef  Emmanuel Macron hat Deutschland vorgeworfen, von Haushalts ... mehr

Reaktionen auf Iran-Entscheidung: Obama warnt vor Krieg im Nahen Osten

Die US-Regierung hat das Atomabkommen mit dem Iran aufgekündigt. Die Entscheidung löst weltweit harsche Kritik aus. In China sieht man gar die Verhandlungen mit Nordkorea in Gefahr. Auch nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran will Teheran ... mehr

Trump deutet Ausstieg aus Iran-Atomdeal an – laut Telefonat mit Macron

Präsident Trump will offenbar den Rückzug der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran verkünden. Das sagte er laut "New York Times" dem französischen  Staatschef Macron. US-Präsident Donald Trump will nach einem Bericht der "New York Times" alle ausgesetzten US-Sanktionen ... mehr

Präsident Emmanuel Macron nach einem Jahr – Eine Bilanz

Seit einem Jahr regiert Emmanuel Macron sein Land. Er verordnet Frankreich liberale Reformen, die er autoritär durchsetzt. Dafür nimmt er auch Unpopularität hin. Das ist nicht ohne Risiko. Am heutigen Montag vor genau einem Jahr hat der interessanteste Politiker Europas ... mehr

Ein Jahr Macron: Ein Präsident, der nachts arbeitet

Vor einem Jahr wurde Emmanuel Macron zum Präsidenten gewählt. Wegen seiner Reformpolitik ist der Franzose beim eigenen Volk hoch umstritten. Und bleibt doch Hoffnungsträger für Europa.  Emmanuel Macron im Weißen Haus, Emmanuel Macron im Europaparlament ... mehr

Proteste in Paris: Tausende demonstrieren gegen Präsident Macron

Zu seinem ersten Jahrestag als Präsident haben Tausende ein "Fest für Macron" veranstaltet. Doch statt Applaus gab es Pfiffe. Die Demonstranten nannten Macron einen "Präsidenten der Reichen". In Paris haben tausende Menschen gegen ... mehr

Fauxpas in Australien: Macron lobt "leckere" Frau des Premierministers

Den sprichwortlichen Charme der Franzosen weiß auch ihr Präsident Macron auf internationalem Parkett einzusetzen. Bei einem Besuch in Australien schoss der Staatschef nun aber übers Ziel hinaus – wohl ohne Absicht. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron – eigentlich ... mehr

Friedlicher 1. Mai: Tag der Arbeit in Berlin – Party statt Krawalle

Hunderttausende sind am Tag der Arbeit in Deutschland für soziale Belange auf die Straße gegangen. Die befürchteten Krawallen in Berlin und Hamburg blieben aus. Im Ausland blieb es nicht so friedlich. In Deutschland haben Hunderttausende Menschen an den traditionellen ... mehr

Wirtschaft: Trumps Zollentscheidung fällt in letzter Minute

Die USA machen es spannend: Erst kurz vor Fristablauf will Präsident Trump seine Entscheidung im Streit um Einfuhrzölle auf Stahl und Aluminium verkünden.  Bleibt die EU von den neuen US-Zöllen auf Stahl und Aluminium weiter ausgenommen oder nicht? Im Handelsstreit ... mehr

Gastgeschenk an Trump: Das geschah mit Macrons Bäumchen

Das symbolträchtige Geschenk von Frankreichs Präsident an seinen US-Amtskollegen Trump, eine junge Eiche, ist vom Rasen des Weißen Hauses verschwunden. Nun ist ihr Verbleib geklärt. Für gewaltige Verwunderung hat das Verschwinden einer jungen Eiche gesorgt ... mehr

Presse zu Merkel bei Trump: "Es war nicht nur die übliche Lobhudelei"

Viel Konkretes hat Merkels Besuch bei Trump nicht erbracht: Da sind sich die Kommentatoren in der Presse einig. Und doch sehen deutsche und internationale Medien Lernerfolge auf beiden Seiten. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihren Kurzbesuch bei US-Präsident Donald ... mehr

Nach Umarmungen und Küsschen: Macron kritisiert Trump deutlich

Macron richtet im US-Kongress so deutliche Worte gegen Trumps Kurs, dass man meinen könnte, die beiden seien doch keine Freunde. Der größte Streitpunkt ist der Atom-Deal mit dem Iran. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat vor dem US-Kongress einen scharfen ... mehr

Im US-Kongress: Emmanuel Macron wirbt für Atomabkommen

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat vor dem US-Kongress an seinen Amtskollegen Donald Trump appelliert, nicht vorschnell aus dem Atomabkommen mit dem Iran auszusteigen. Gleichzeitig warnte er eindringlich vor Krieg im Nahen Osten. Der Iran dürfe niemals ... mehr

Wo bleibt der Aufschrei?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Stellen Sie sich vor, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche Deutschlands oder der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz würde alle Christen ... mehr

Donald Trump und Emmanuel Macron: Fünf wichtige Szenen vom Staatsbesuch

Der Staatsbesuch von Emmanuel Macron in Washington gerät pompös – und ist mit Symbolik überladen. Was das alles bedeutet? Eine Interpretation der wichtigsten Momente. Bei diesem Besuch jagt eine besondere Szene die nächste. Donald Trump und Emmanuel Macron ... mehr

Gemeinsam mit Macron: Trump unterstreicht harten Kurs gegen den Iran

Der Iran sei schuld an vielen Problemen im Nahen Osten. Das sagte  US-Präsident Donald Trump bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Emmanuel Macron. Einen Diktator nannte er hingegen ehrenhaft. US-Präsident Donald Trump hat einen strikten politischen Kurs seiner ... mehr

USA: So umgarnt Frankreichs Macron den protzenden Trump

Es ist ein Staatsbesuch mit viel Körperkontakt: Frankreichs Emmanuel Macron und US-Präsident Donald Trump tragen in Washington ihre Freundschaft zur Schau. Während Trump protzt, verfolgt Macron einen Plan. Tag zwei des Staatsbesuches von Emmanuel Macron ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018