Thema

Emmanuel Macron

"Mea Culpa" an die Nation: Macrons Drahtseilakt

Wende im Élyséepalast: Nach wochenlangen Massenprotesten gegen seine Politik macht Staatschef Emmanuel Macron Zugeständnisse. Reicht das aus, um den Flächenbrand einzudämmen? Der sonst so angriffslustige Emmanuel Macron ist angesichts der " Gelbwesten"-Proteste ... mehr
Frankreich: Macron knickt ein –

Frankreich: Macron knickt ein – "Gelbwesten" erreichen Mindestlohnerhöhung

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat nach den massiven Protesten deutliche Zugeständnisse angekündigt. Zentrale Forderungen der "Gelbwesten" will er nun erfüllen. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat nach den massiven Protesten deutliche ... mehr

"Gelbwesten"-Proteste in Frankreich: Emmanuel Macron kündigt Erklärung an

Der Druck auf Frankreichs Präsident Macron wächst. Dieser will nun "wichtige Ankündigungen machen".  Unterdessen sorgt ein Video in den sozialen Netzwerken für massive Kritik. Der französische Präsident Emmanuel Macron will sich in der kommenden Woche zu den Protesten ... mehr
Tagesanbruch: Massenproteste in Frankreich – Der Zorn reicht tiefer

Tagesanbruch: Massenproteste in Frankreich – Der Zorn reicht tiefer

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wenn die Franzosen auf ihre Straßen schauen, sehen sie gelb. Und die Gelben sehen rot. Protestmärsche, brennende Barrikaden, Tote, Verletzte ... mehr

"Gelbwesten": Frankreich fordert Zurückhaltung von Trump

Donald Trump hat sich mit seinen Tweets in die Debatte rund um die "Gelbwesten"-Proteste in Frankreich eingeschaltet. Frankreichs Außenminister reagiert mit einer klaren Botschaft an den US-Präsidenten.  Die französische Regierung hat Twitter-Kommentare ... mehr

Macron kündigt Rede an die Nation an

Der französische Staatspräsident bricht nach der Eskalation der Gewalt sein Schweigen und will am Montag zur Nation sprechen. Die Arbeitsministerin dämpft jedoch bereits die Erwartungen. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will sich nach neuen gewaltsamen Protesten ... mehr

Paris: Russland soll "Gelbwesten"-Krawalle in Frankreich aktiv befeuern

Die schweren Krawalle in Paris setzen sich fort. Über 1000, teils schwer bewaffnete Menschen werden festgenommen. Schürt Russland mit Desinformationen die Proteste, um Macron zu schaden? Tränengas, Zusammenstöße mit der Polizei und Massenfestnahmen: Auch der vierte ... mehr

Frankreich bereitet sich auf schwerste Krawalle vor

Eskaliert die Lage – wie am vergangenen Wochenende? Was Frankreich bei erneuten Protesten der "Gelben Westen" erwartet, ist ungewiss. Die französische Regierung rechnet mit allem. Frankreich rüstet sich mit einem massiven Aufgebot an Sicherheitskräften gegen ... mehr

"Gelbwesten" in Frankreich: Macron setzt Ökosteuer-Erhöhung für 2019 aus

Frankreichs Regierung geht weiteren Schritt auf die "Gelbwesten" zu. Die geplante Diesel- und Benzinsteuererhöhung soll im kommenden Jahr ausfallen. Der Druck auf Präsident Emmanuel Macron dürfte sich dennoch weiter erhöhen.  Frankreichs Regierung reagiert mit weiteren ... mehr

Nach Zugeständnissen an "Gelbwesten": Trumps hämischer Tweet an Macron

Die Proteste der "Gelbwesten" setzen Macron in Frankreich unter Druck. Dass er ihnen nun Zugeständnisse bei der Ökosteuer macht, gefällt US-Präsident Trump gut. US-Präsident Donald Trump hat den Rückzieher von Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron ... mehr

Französische Regierung macht "Gelbwesten" Zugeständnisse

Die "Gelbwesten" demonstrieren in Frankreich seit Wochen. Unter anderem die geplante Erhöhung der Steuer auf Sprit erzürnt sie. Nun kommt die Regierung den Demonstranten entgegen.  Im Konflikt mit der "Gelbwesten"-Protestbewegung will die französische Regierung ... mehr

Mehr zum Thema Emmanuel Macron im Web suchen

Proteste der "Gelben Westen": Frankreichs Premier will "Maßnahmen" ankündigen

Die Proteste der "Gelben Westen" in Frankreich eskalieren, ein Gesprächsangebot der Regierung lehnen sie nun ab. Vertreter der Bewegung geben Sicherheitsgründe dafür an.  Die französische Regierung bemüht sich um eine Entspannung im Konflikt ... mehr

Schwere Krawalle in Frankreich: Der Aufstand gegen Macron

Brennende Autos, zerstörte Läden und sogar das nationale Wahrzeichen - der Triumphbogen: Vor kaum etwas scheint die Gewalt in Paris haltzumachen. Ganze Straßenzüge werden verwüstet. Die gewalttätigen Krawalle bei Demonstrationen der "Gelben Westen" in Paris haben ... mehr

G20-Gipfel in Buenos Aires: Lasst gut sein, macht eine Pause

Die einen reden nicht mit den anderen, und weder China noch Amerika sind an internationalen Großveranstaltungen wie in Buenos Aires interessiert, sie ziehen bilaterale Gespräche vor. Was soll das Ganze dann noch?   Der Zufall wollte es so, dass George Herbert Walker ... mehr

Proteste der "Gelbwesten": Bilder der Verwüstung – Die Gewalt in Paris eskaliert

Barrikaden, Tränengas und Wasserwerfer: In gelbe Westen gekleidete Menschen liefern sich in Paris heftige Straßenschlachten mit der Polizei. Schon wieder brennen Autos. In der französischen Hauptstadt ist es erneut zu heftigen Krawallen bei Demonstrationen der "Gelben ... mehr

Szenen des G20-Gipfels: Ein umstrittener Handschlag und die späte Kanzlerin

G20 in der Krise: Nach dem Khashoggi-Mord steht der Umgang mit dem saudischen Kronprinzen in Buenos Aires im Mittelpunkt. Manche begrüßen ihn mit Handschlag, andere gehen wortlos vorbei. Die Szenen des Gipfels. Im zehnten Jahr der Gipfeltreffen ... mehr

G20-Gipfel: Emmanuel Macron hält Standpauke für saudischen Kronprinzen

Ungewöhnliche Szenen am Rande des G20-Gipfels: Frankreichs Präsident Macron redete heftig auf den saudischen Kronprinzen ein. Eine Kamera zeichnete das Gespräch auf. Am Rande des G20-Gipfels in Buenos Aires haben sich Frankreichs Präsident Emmanuel Macron ... mehr

Die G20 drohen zu scheitern – kann Angela Merkel etwas ausrichten?

Es ist der Gipfel der Uneinigkeit. Die G20 könnten ohne große Fortschritte auseinander gehen. Kanzlerin Merkel kann sich erst mit eintägiger Verspätung einschalten.  Die gute Nachricht ist: Die Kanzlerin hat es nach Buenos Aires geschafft. Nach der Panne ihres ... mehr

Momente des G20-Gipfels: Wer fehlt auf diesem Foto?

Unter schärfsten Sicherheitsvorkehrungen hat der G20-Gipfel in Buenos Aires begonnen. Während die Teilnehmer sich zahlreichen Konfliktthemen widmen, sorgt sich der Gastgeber vor Krawallen. Einige Momentaufnahmen. Ein US-Präsident, der den Welthandel ... mehr

Nahe der deutschen Grenze - Macron: Uralt-AKW Fessenheim wird 2020 geschlossen

Paris/Berlin (dpa) - Das umstrittene Atomkraftwerk Fessenheim im Elsass soll im Sommer 2020 endgültig geschlossen werden. Bis 2035 sollten zusätzlich zwölf Atomreaktoren an anderen Standorten abgeschaltet werden, kündigte der französische Staatschef Emmanuel Macron ... mehr

Wie Frankreichs "Gelbe Westen" Emmanuel Macron in Bedrängnis bringen

International wird Präsident Macron gefeiert, doch in Frankreich nützt ihm das wenig. Die "Gelben Westen" werfen ihm eine Politik für Reiche vor. Gefeiert  werden sie von links und rechts außen. Frankreich sieht gelb. Seit mehr als einer Woche halten ... mehr

Frankreich: "Gelbwesten" liefern sich Straßenschlacht mit Polizei in Paris

Bei Protesten gegen Staatschef Emmanuel Macron kommt es auf den Champs-Elysées zu schweren Ausschreitungen. Der Innenminister macht Rechtsextreme verantwortlich. Bei einer Demonstration der französischen "Gelbwesten"-Bewegung gegen hohe Benzinpreise ... mehr

Umstrittener Verstoß: Frankreich beschließt Gesetze gegen "Fake News"

Das französische Parlament hat zwei umstrittene Gesetze gegen die Verbreitung von Falschnachrichten beschlossen. Vor allem in Wahlkampfzeiten sollen Politiker  schneller gegen Hetzkampagnen und Unwahrheiten vorgehen können.  Die französische Nationalversammlung stimmte ... mehr

Macron im Bundestag: "Es lebe Frankreich, Es lebe Deutschland, Es lebe Europa"

Am Volkstrauertag spricht Emmanuel Macron im Bundestag. Angesichts der Krisen in der Welt hat er eine eindringliche Botschaft – und einen Aufruf an Deutschland. Der französische Präsident Emmanuel Macron hat Deutschland zu einer Kraftanstrengung aufgerufen, um Europa ... mehr

Treffen mit Merkel: Macron besucht am Volkstrauertag Berlin

Berlin (dpa) - Der französische Präsident Emmanuel Macron wird zum Gedenken an die Kriegstoten und zu Beratungen mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin erwartet. Zunächst ist mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in einem früheren Ostberliner ... mehr

Nach Forderung von Merkel & Macron: Mehrheit der Deutschen will EU-Armee

Mehr als zwei Drittel aller Deutschen befürworten Merkels und Macrons Forderung nach europäischen Streitkräften. Das geht aus einer exklusiven Umfrage im Auftrag von t-online.de hervor. 69,5 Prozent der Deutschen wollen den Aufbau einer gemeinschaftlichen ... mehr

Frankreich: Griveaux beklagt mangelnden Anstand von Trump

Donald Trump hat sich aktuell auf Frankreich eingeschossen. Ausgerechnet am Jahrestag des Paris-Anschlags griff der US-Präsident die Macron-Regierung an. Einem Sprecher ging das zu weit. Frankreichs Regierungssprecher Benjamin Griveaux hat US-Präsident Donald Trump ... mehr

Trump attackiert Macron: "Zahlt für die Nato oder lasst es sein!"

Das Gedenken an das Ende des Ersten Weltkriegs ist keine zwei Tage alt, da zieht US-Präsident Trump verbal schon wieder in die Schlacht – und nimmt dabei Frankreichs Präsident Macron unter Feuer. Die Kränkung bei Donald Trump sitzt offenbar immer ... mehr

Ostukraine: Merkel und Macron verurteilen Wahlen als rechtswidrig

Kiew spricht von Scheinwahlen. Russland sieht die Abstimmung in der Ostukraine dagegen als legal an. Haben die Kommunalwahlen nun Auswirkungen auf die ohnehin schon angespannte Lage im Land? Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron haben ... mehr

Weltkriegsgedenken in Paris: Merkel warnt vor "nationalem Scheuklappendenken"

Angela Merkel äußert ihre Sorge über einen weltweit zunehmenden Nationalismus. Macron mahnt, "alte Dämonen" stiegen wieder auf. 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkrieges sind manche Adressaten der Warnungen mit beim Gedenken dabei. Beim Gedenken ... mehr

Weltkriegsgedenken in Paris – Macron: "Alte Dämonen steigen wieder auf"

Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg: Präsident Macron beschwört deswegen vor den Mächtigen der Welt in einem flammenden Appell die internationale Zusammenarbeit und warnt vor Nationalismus. Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron hat beim großen Pariser ... mehr

Paris: Barbusige Femen-Demonstrantin läuft in Donald Trumps Wagenkolonne

Unerwarteter Protest bei den Feierlichkeiten zum Ende des Ersten Weltkriegs: Einer Femen-Aktivistin ist es gelungen, die Sicherheitsbarrieren zu überwinden, als Trumps Wagen vorbeifuhr. Eine Demonstrantin mit nackten Brüsten ist am Rande der Feierlichkeiten ... mehr

Historische Geste: Merkel und Macron erinnern an Weltkriegsende

Compiègne/Paris (dpa) - Mit einer historischen Geste haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron der Opfer des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren gedacht. Sie enthüllten am Samstag nahe Compiègne zwei Steintafeln, auf denen auf Deutsch ... mehr

Trump und Macron: So ging das Kräftemessen zwischen den Präsidenten aus

Treffen der französische Präsident Macron und sein US-Amtskollege Trump aufeinander, wollen sie nicht mehr voneinander lassen. Der Handschlag wird zum Wettstreit. Dieses Mal ging er deutlich aus. Donald Trump ist berüchtigt für sein aggressives ... mehr

Trump und Macron vertragen sich – Stärkeres europäisches Nato-Engagement

US-Präsident Trump beginnt seinen Paris-Besuch mit einer Verbalattacke gegen Gastgeber Macron. Bei ihrem Zusammentreffen demonstrieren die beiden Präsidenten dann aber Einigkeit. Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron unterstützt die Forderungen ... mehr

Erster Weltkrieg: Merkel und Macron besuchen Ort der Versöhnung

Am Ort des Waffenstillstands haben Angela Merkel und Emmanuel Macron an das Ende des Ersten Weltkriegs erinnert. Merkel ist die erste deutsche Kanzlerin, die den hochsymbolischen Ort besucht. Mit einer hoch symbolischen Zeremonie haben Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Donald Trump motzt gegen Emmanuel Macron: "Sehr beleidigend"

Zur Begrüßung eine Breitseite: Donald Trump hat die Idee einer europäischen Armee als sehr beleidigend kritisiert. Sie stammt von Frankreichs Präsident Macron – den er gerade besucht. US-Präsident  Donald Trump war in Paris erst gerade seiner Air Force One entstiegen ... mehr

Merkel und Macron feiern den hundertjährigen Waffenstillstand

Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron gedenken gemeinsam dem Ende des Ersten Weltkriegs. Dafür reisen sie erstmals an einen besonders bedeutenden Ort in Nordfrankreich.  Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg – Staatschef Macron und Kanzlerin Merkel ... mehr

Emmanuel Macron: Offenbar Attentat auf Frankreichs Präsident vereitelt

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron war offenbar Ziel von Anschlagsplänen. Berichten zufolge durchkreuzten Ermittler die Pläne, nahmen mehrere Personen fest. Sechs Menschen sind in Frankreich wegen eines geplanten Gewaltakts auf den Präsidenten Emmanuel Macron ... mehr

Emmanuel Macron fordert Europa-Armee – auch mit Blick auf die USA

Diskutiert wird sie seit Langem. Nun macht sich Frankreichs Staatschef Macron mit Nachdruck für eine europäische Armee stark. Er warnt vor autoritären Mächten – auch jenseits des Atlantiks. Der französische Präsident Emmanuel Macron hat die Einrichtung einer eigenen ... mehr

100 Jahre Kriegsende: Steinmeier und Macron erinnern an Weltkriegsende

Emmanuel Macron hat Frank-Walter Steinmeier empfangen. Das Treffen war Auftakt der Gedenkveranstaltungen in Frankreich zum Ende des Ersten Weltkrieges. Die deutsch-französische Freundschaft hat dabei einen besonderen Platz. Mit einem Konzert in Straßburg im Beisein ... mehr

Norwegens Botschafter in China wird UN-Syrien-Beauftragter

Seine Erfahrungen in Krisengebieten machen Geir Pedersen zum Hoffnungsträger für die UN. Nach seinem Wechsel aus Peking wird er sich einem der schwierigsten Konflikte unserer Zeit widmen.  Der norwegische Botschafter in China, Geir Pedersen, wird neuer ... mehr

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter: "Die Zeit der Volksparteien ist vorbei"

Die Grünen sind im Höhenflug: Nach den jüngsten Wahlerfolgen gibt sich Bundestagsfraktionschef Anton Hofreiter selbstbewusst. Der Kanzlerin wirft er nach ihrem Rückzug Fehler vor, als Volkspartei möchte er die Grünen nicht sehen. Die Grünen haben derzeit Grund ... mehr

Syrien-Gipfel: Arbeit an neuer Verfassung für Syrien beginnt noch dieses Jahr

Der Konflikt in Syrien kann nicht militärisch gelöst werden, da sind sich die Teilnehmer beim Gipfel in Istanbul einig. Noch 2018 soll ein neuer Friedensprozess beginnen. Bringt er den Durchbruch? Ein hochrangiger Vierer-Gipfel hat sich in Istanbul darauf geeinigt ... mehr

Streit um Waffenlieferungen nach Saudi-Arabien

Während Deutschland die Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien wegen des Falls Khashoggi einstellt, will Frankreich weiter Waffen in das Land liefern. Das sorgt für Reibereien.  Paris und Berlin sind in der Frage eines Waffenembargos gegen Saudi-Arabien gespalten ... mehr

Angela Merkel trifft sich mit Putin und Erdogan zum Syrien-Gipfel

Die Regierungschefs von Deutschland, Frankreich, Russland und der Türkei wollen in Istanbul über die Zukunft Syriens beraten. Es ist der erste Gipfel in dieser Konstellation.  Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Russlands ... mehr

Polit-Unruhe in Paris: Innenminister-Rücktritt stürzt Macron in neue Krise

Paris (dpa) - Beim Amtsantritt des französischen Präsidenten Emmanuel Macron hatte Gérard Collomb Tränen in den Augen: Der Politiker galt als einer der engsten Unterstützer Macrons. Mit seinem Rücktritt als Innenminister hat Collomb den Staatschef und die Pariser ... mehr

Kanzlerin Angela Merkel schlägt US-Präsident Trump

Deutschland diskutiert die politische Zukunft von Angela Merkel. Doch international ist sie sehr beliebt. Laut einer Umfrage vertrauen ihr deutlich mehr Menschen als Donald Trump. Kanzlerin Angela Merkel genießt einer neuen Umfrage zufolge weltweit ein deutlich ... mehr

Präsident in der Karibik: Aufregung um Stinkefinger-Foto mit Macron

Bei einem Besuch auf der Karibikinsel Saint-Martin lässt sich der französische Präsident mit den Einheimischen ablichten. Ein Foto hat dabei besonders für Wirbel gesorgt. Ein Foto des französischen Präsidenten Emmanuel Macron mit einem jungen Mann, der den Stinkefinger ... mehr

UN-Sicherheitsrat: Europa, Russland und China bieten Donald Trump Paroli

Erstmals saß US-Präsident Trump einem Treffen des UN-Sicherheitsrats in New York vor. Es wurde kontrovers: Trump feuerte  Attacken gegen Iran und China, die anderen Teilnehmer hielten dagegen. US-Präsident Donald Trump hat bei seinem ersten Auftritt im UN-Sicherheitsrat ... mehr

Donald Trumps neuer Ton bei der UN-Vollversammlung: Kühl und kalkuliert

Bei seinem Auftritt vor den Vereinten Nationen trifft Donald Trump einen neuen Ton. Er macht unmissverständlich klar, dass für ihn allein Amerika zählt –  das könnte sich für ihn sogar lohnen. Für Deutschland hat Donald Trump in seiner 35-minütigen Rede einen einzigen ... mehr

Britische Zeitung: Macron und Tusk seien "dreckige Ratten"

Der EU-Gipfel in Salzburg war für Großbritannien ein Misserfolg – nach Meinung einiger britischer Zeitungen. Sie lassen ihrer Wut auf die europäischen Politiker freien Lauf. "Schmalspur-Gangster", "dreckige Ratten": Mit Beschimpfungen europäischer Politiker und scharfer ... mehr

Arbeitsloser Gärtner: Macron erntet heftige Kritik für "Jobsuche"-Ratschlag

Der französische Präsident Macron empfiehlt einem arbeitslosen Gärtner, die Branche zu wechseln. Mit seinem Ratschlag hat Macron Debatten in ganz Frankreich ausgelöst.  Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat einem arbeitslosen Gärtner empfohlen, die Branche ... mehr

Ausbau von Frontex: Viktor Orban unterstellt Angela Merkel geheime Motive

Die EU soll ihre Außengrenzen stärker kontrollieren. Das fordert die Kommission, das fordert auch Angela Merkel. Ungarns Premier Viktor Orban unterstellt, es gehe ihr um etwas ganz anderes. Die EU plant, die Grenzschutzagentur Frontex zu stärken und ihr mehr Kompetenzen ... mehr

Lampenfieber bei Frankreichs "Première Dame": Brigitte Macron tritt in Comedy-Serie auf

"Ich habe riesen Bammel": Brigitte Macron gibt ihr Schauspieldebüt bei einem Gastauftritt in einer französischen TV-Serie. Die ehemalige Lehrerin leitete früher eine Theatergruppe. Frankreichs Präsidentengattin Brigitte Macron hat einen Gastauftritt in einer ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018