Sie sind hier: Home > Themen >

Emmanuel Macron

$self.property('title')

Emmanuel Macron

Frankreich: Helikopter mit sechs Menschen an Bord abgestürzt

Frankreich: Helikopter mit sechs Menschen an Bord abgestürzt

Drama in den Alpen: Sechs Bergretter sind in einem Hubschrauber unterwegs, als dieser abstürzt. Nur der Pilot überlebt. Beim Absturz eines Helikopters in den französischen Alpen sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Der Pilot habe den Absturz in der Region Savoyen ... mehr
Finale Verhandlungen zum harten Brexit – lässt Johnson den Deal platzen?

Finale Verhandlungen zum harten Brexit – lässt Johnson den Deal platzen?

Die EU und Großbritannien ringen weiter um einen Handelspakt. Weil sich noch immer kein Durchbruch abzeichnet, ist die Stimmung eher schlecht. Beide Seiten machen sich gegenseitige Vorwürfe. Unter massivem Zeitdruck versuchen Großbritannien und die Europäische Union ... mehr
Paris: Neue Gewalt bei Demo gegen Sicherheitsgesetz

Paris: Neue Gewalt bei Demo gegen Sicherheitsgesetz

Die französische Regierung hat das neue Sicherheitsgesetz überarbeitet. Doch nach Ansicht vieler ist das nicht ausreichend. Es kommt landesweit zu Protesten – und zu heftigen Ausschreitungen. Bei der Demonstration gegen das geplante Sicherheitsgesetz in Paris ... mehr
Brexit: Von der Leyen und Johnson starten letzten Einigungsversuch

Brexit: Von der Leyen und Johnson starten letzten Einigungsversuch

Nervenspiel bei den Verhandlungen über ein Handelsabkommen nach dem Brexit: Am Freitag gehen die Parteien erneut ohne Ergebnis auseinander. Nun sollen es am Wochenende die Chefs richten. Ob das gelingt? Die Verhandlungen ... mehr
Historiker über Donald Trump:

Historiker über Donald Trump: "Kein Verständnis für Leid, das er verursacht"

Im kommenden Jahr endet Donald Trumps Amtszeit und das Coronavirus wird besiegt. Warum wir durch die Krise leider trotzdem nicht klüger werden, erklärt Europas führender Historiker Christopher Clark im t-online-Interview. Donald Trump hat Schaden in seiner Amtszeit ... mehr

Die Grünen: Partei-Chefin Baerbock offen für Stärkung der Bundeswehr

Beim Thema Verteidigung geben sich die Grünen traditionell zurückhaltend. Nun prescht die Chefin der früheren Pazifisten-Partei vor und fordert mehr Geld für die deutsche Armee. Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock hat sich offen dafür gezeigt, über höhere Ausgaben ... mehr

Vier Polizisten nach Gewalt gegen Schwarzen in Paris angeklagt

Vier Polizisten haben einen Mann in Paris attackiert. Offenbar grundlos, wie die Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen. Nun müssen die Beamten sich vor Gericht verantworten.  Nach dem brutalen Polizeieinsatz gegen einen schwarzen Musikproduzenten in Paris ... mehr

Widerstand gegen Polizei-Gesetz in Frankreich: Proteste in Paris eskalieren

Ein Gesetz in Frankreich soll Videoaufnahmen von Polizeieinsätzen einschränken. Dann werden erneut Fälle brutaler Polizeigewalt durch Videos aufgedeckt. Hunderttausende gehen dagegen auf die Straße. Es kommt auch zu Ausschreitungen. Mehr als Hunderttausend Menschen ... mehr

Corona-Lage in Europa: Dieses Nachbarland kritisiert Deutschland

Vorsichtig lockern Länder wie Frankreich und Italien Corona-Maßnahmen, keines will einen Rückfall zu extremen Infektionszahlen riskieren. Ein Nachbarland übt Kritik am Kurs der Deutschen. Nach knapp einem Monat strikter Ausgangssperren hat Frankreich seine Corona-Regeln ... mehr

Schwierige Reformdebatte - Nach Macrons Kritik: Experten legen Nato Vorschläge vor

Brüssel (dpa) - Die Nato steht rund ein Jahr nach der beißenden "Hirntod"-Kritik von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron vor dem Beginn einer schwierigen Reformdebatte. Wie aus Mitgliedstaaten am Donnerstag bestätigt wurde ... mehr

Nach Macrons "Hirntod"-Kritik: Experten legen Nato brisante Vorschläge vor

Muss die Nato umfassend reformiert werden? Frankreichs Präsident Macron hat mit seinem "Hirntod"-Attest eine intensive Debatte losgetreten. Nun liegen konkrete Vorschläge vor – und die haben es in sich. Die Nato steht rund ein Jahr  nach der beißenden "Hirntod"-Kritik ... mehr

Schottland garantiert als erster Staat weltweit kostenlose Binden und Tampons

Schottland hat als erstes Land der Welt für einen freien Zugang zu Menstruationsprodukten gestimmt. Das am Dienstag einstimmig im Parlament in Edinburgh beschlossene Gesetz macht die kostenlose Bereitstellung von Hygieneartikeln für Frauen ... mehr

Telefonstreich: Kanadischer Premier Trudeau fiel auf Greta-Imitation herein

Justin Trudeau telefoniert mit Greta Thunberg. Es geht um internationale Politik, Donald Trump, die Klimakrise. Aber: Am anderen Ende spricht gar nicht Thunberg. Der kanadische Premier ist einem Streich aufgesessen. Der kanadische Premierminister  Justin Trudeau bekommt ... mehr

Pressefreiheit: EU mahnt Frankreich vor Sicherheits-Gesetz

Frankreich plant ein Sicherheitsgesetz und tausende Menschen gehen dagegen auf die Straße. Denn die Regierung schützt damit zwar Polizeibeamte, droht jedoch die Pressefreiheit massiv einzuschränken Die Europäische Kommission hat Frankreich ermahnt, die Pressefreiheit ... mehr

Bestechung? Historischer Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy

In Paris beginnt ein beispielloser Prozess: Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy muss sich vor Gericht wegen des Verdachts der Bestechung und Einflussnahme verantworten. Es drohen harte Strafen. Hinter dem unverständlichen Justiz-Kürzel "NSTH" verbirgt ... mehr

G20-Gipfel: Angela Merkel mahnt zu Verantwortung, Donald Trump geht golfen

Das Treffen der führenden Wirtschaftsnationen steht im Schatten der Pandemie. Während Kanzlerin Merkel die Teilnehmer auf fordert , im Angesicht der Krise nationale Alleingänge zu überwinden, hat der scheidende US-Präsident anderes im Sinn. Die Staats ... mehr

Brexit-Poker: Alles hängt am Fisch

Die Brexit-Verhandlungen stecken fest. Der Streit um die Fischereirechte blockiert eine Einigung. Das Thema ist enorm emotional – und ein echtes Druckmittel der Briten gegenüber der EU. Scheitert das Handelsabkommen der EU mit Großbritannien an Dorsch, Hering ... mehr

Streit mit Macron – Kramp-Karrenbauer: Europa kann sich nicht ohne die USA verteidigen

Frankreichs Präsident fordert schon länger, dass sich Europa unabhängig von den USA verteidigen können müsse. Dabei hat Macron auch Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer scharf kritisiert. Trotz scharfer Kritik des französischen Präsidenten Emmanuel Macron bleibt ... mehr

Militärische Unabhängigkeit: Macron greift Kramp-Karrenbauer wegen Sicherheitspolitik an

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron fordert mehr Eigenständigkeit der Europäer bei Sicherheit und Verteidigung - und geht auf Konfrontation zu Deutschland. In ungewöhnlicher Offenheit kritisierte der Staatschef des wichtigsten EU-Partners am Montag ... mehr

Macron kritisiert AKK: Zum Glück sieht Kanzlerin Merkel das anders

Emmanuel Macron hat Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer für ihre Forderung nach einem Ende der "Illusion über eine europäische strategische Autonomie" scharf kritisiert. Er setzt auf die Unabhängigkeit Europas. Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron ... mehr

Gedenken an Terror in Paris 2015: "Meine Tochter war lebenslustig und weltoffen"

Vor fünf Jahren töteten Terroristen im Pariser Bataclan 130 Menschen – darunter auch die Tochter von Georges Salines. Er hat gemeinsam mit dem Vater eines Attentäters ein Buch geschrieben, um den Dschihadismus zu bekämpfen.  An diesem Freitag wird Georges Salines ... mehr

Joe Biden will Beziehungen zu Deutschland stärken: "Amerika ist zurück"

Der gewählte US-Präsident Joe Biden bereitet sich auf internationale Aufgaben vor. In seiner ersten Botschaft an die Verbündeten grenzt er sich deutlich von Donald Trumps Motto "Amerika zuerst" ab. Der gewählte US-Präsident Joe Biden hat Deutschland und anderen ... mehr

Tagesanbruch: Vor 102 Jahren endete der 1. Weltkrieg – was Europa gelernt hat

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie den Newsletter jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos per E-Mail geschickt.  Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen ... mehr

Transatlantische Beziehungen - Bidens Botschaft an die Verbündeten: "Amerika ist zurück"

Berlin (dpa) - Der gewählte US-Präsident Joe Biden hat Deutschland und anderen europäischen Verbündeten eine Wiederbelebung der schwer angeschlagenen transatlantischen Beziehungen zugesagt. Nach Telefonaten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Kampf gegen Terror: Angela Merkel lehnt Grenzkontrollen in der EU ab

Die EU-Spitzen wollen nach mehreren Anschlägen die Außengrenzen mehr kontrollieren lassen. Frankreichs Präsident Macron fordert, den Missbrauch des Asylrechts zu bekämpfen. Trotz Terrorgefahr sollen die Grenzen innerhalb Europas möglichst offen bleiben – stattdessen ... mehr

Krise in der Türkei: Erdo?an kann das Lira-Chaos nicht mehr totschweigen

Erdo?ans Schwiegersohn Berat Albayrak tritt überraschend als Finanzminister zurück. Die Not der Türkei in der Lira-Krise ist so groß, dass der Präsident  reagieren muss. Es ist ein Eingeständnis des Versagens. Die türkische Lira ist in diesem Jahr im Sturzflug ... mehr

Mehr zum Thema Emmanuel Macron im Web suchen

Nach der US-Wahl: Aus für Trump – das Ende des Populismus?

Die AfD streitet, die Lega schwächelt, die FPÖ erlitt ein Wahldebakel – und jetzt muss auch noch die Galionsfigur der Populisten das Weiße Haus räumen. Kehrt mit Trumps Abwahl nun wieder Ruhe ein in der Politik? Donald Trump war Vorbild und Inspiration ... mehr

Bergkarabach: Aserbaidschan nimmt offenbar wichtige Stadt ein

Die massiven Kämpfe um einen Knotenpunkt im Südkaukasus halten weiter an. Aserbaidschan hat nach Angaben des Präsidenten Alijew die strategisch wichtige Stadt Schuscha erobert. Aserbaidschan hat nach Angaben seines Präsidenten Ilham Alijew die strategisch wichtige Stadt ... mehr

Pakistan: Demonstranten verbrennen Macron-Bilder und Flaggen

Die Veröffentlichung von Mohammed-Karikaturen in Frankreich hat weltweit für Proteste von Muslimen gesorgt.  In Pakistan riefen nun Zehntausende zum Boykott des europäischen Landes auf. Im Streit um Karikaturen des Propheten Mohammed haben Zehntausende Menschen ... mehr

Reaktionen zur Wahl von Joe Biden: Barack Obama "könnte nicht stolzer sein"

Der Sieg Joe Bidens bei der US-Präsidentenwahl hat international und in Deutschland für Erleichterung gesorgt. Besonders emotional gratulierte Bidens Ex-Chef Barack Obama. Am vierten Tag nach der Wahl sehen mehrere Nachrichtenagenturen und mehrere US-Sender ... mehr

Frankreich: Macron fordert schärfere Grenzkontrollen

In Nizza wurden vergangene Woche drei Menschen ermordet. Bei dem Täter soll es sich um einen Migranten halten. Frankreichs Präsident Macron sieht das als Anlass, die Grenzkontrollen zu verschärfen.  Frankreich will nach mehreren Anschlägen in den vergangenen Wochen ... mehr

USA: Was droht Deutschland bei einer Wiederwahl von Donald Trump?

Bei der Präsidentschaftswahl in den USA zeichnet sich ein enges Rennen ab: Donald Trump könnte wiedergewählt werden. Dieses Ergebnis kommt aus deutscher und europäischer Sicht einem Schreckensszenario gleich. Donald Trump hat eine präzise Vorstellung davon ... mehr

Frankreich: Präsident Emmanuel Macron verbietet "Graue Wölfe"

Seit Jahren wird Frankreich von islamistischen Terrorattacken erschüttert. Die jüngsten Ereignisse nahm sich Präsident Macron nun zum Anlass, um eine extremistische Organisation zu verbieten. Frankreichs Regierung hat die ultra-nationalistische türkische Organisation ... mehr

Streit mit Frankreich: Anti-französische Proteste in Berlin-Neukölln

Am Wochenende sollen in Berlin rund zwanzig Menschen gegen den französischen Staatschef Macron protestiert haben. Dabei hat die Gruppe den Staatschef diffamiert. In Berlin-Neukölln hat es laut einem Medienbericht anti-französische Proteste gegeben. Der Berliner ... mehr

Türkei: Emmanuel Macron wirft Erdogan "kriegerische" Haltung vor

Frankreichs Premier Macron hat die Türkei scharf kritisiert und Respekt gegenüber der EU eingefordert. Der türkische Staatschef Erdogan hatte zuvor einen Frankreich-Boykott angekündigt. Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron ... mehr

Terrorangriff in Frankreich: Der Islamismus ist zurück? Er war nie weg!

Was treibt Menschen zu solch bestialischen Taten wie in Nizza, Paris oder Dresden? Die Frage lässt sich nicht von der vorangegangenen Hetze entkoppeln.  Es sind Menschen, die sich Muslime nennen, die im Internet gegen den Lehrer Samuel Paty Stimmung gemacht haben ... mehr

Islamistischer Terror: Es ist kein Zufall, dass es immer wieder Frankreich trifft

Neben der Corona-Pandemie versetzt auch der Schrecken des islamistischen Terrors Frankreich in Angst. Schon lange gibt es Warnungen vor der Unterwanderung ganzer Stadtteile, aber die Politik agiert hilflos.  Es ist eine weitere schreckliche Gewalttat, die fassungslos ... mehr

Demonstration gegen Frankreich in Berlin: "Allahu akbar"-Rufe

Etwa 150 Menschen haben in Neukölln gegen die französische Politik und Mohammed-Karikaturen demonstriert – nur wenige Stunden nach dem mutmaßlich islamistisch motivierten Messerangriff in Nizza.  In Berlin haben etwa 150 Menschen gegen die angeblich islamfeindliche ... mehr

Ausgangsbeschränkungen: Macron verordnet Franzosen neue Corona-Maßnahmen

Paris (dpa) - Ein knappes halbes Jahr nach Ende des coronabedingten Lockdowns müssen sich die Franzosen auf neue Ausgangsbeschränkungen einstellen. Wie Staatschef Emmanuel Macron ankündigte, werden neue und einschneidende Maßnahmen gegen die zweite Welle ... mehr

Corona-Krise: Frankreich verhängt erneut landesweiten Lockdown

Wichtige Fernsehansprache: Hier verkündet Frankreichs Präsident Macron einen landesweiten Lockdown. (Quelle: Reuters) mehr

"Zweite Welle tödlicher": Macron ruft neuen Lockdown in Frankreich aus

Bis zu 50.000 Neuinfektionen pro Tag: Um die Corona-Pandemie im Land in den Griff zu bekommen, hat Frankreichs Staatschef Macron erneut strikte Ausgangsbeschränkungen angekündigt. Angesichts steigender Fallzahlen ruft Frankreich einen neuen Lockdown im Kampf gegen ... mehr

Corona in Frankreich: Macron führt Ausgangsbeschränkungen wieder ein

Paris (dpa) - Mit strikten Ausgangsbeschränkungen im ganzen Land verschärft Frankreich seinen Kampf gegen die zweite Welle der Corona-Pandemie. Die Beschränkungen sollen von Freitag an gelten, kündigte Staatschef Emmanuel Macron am Mittwochabend in einer ... mehr

"Charlie Hebdo" zeigt Erdogan-Karikatur in Unterhose – der reagiert erbost

Das Titelblatt der französischen Satirezeitung "Charlie Hebdo" zeigt den türkischen Präsidenten in Unterhose und mit Bierdose in der Hand. Die Staatsanwaltschaft in Ankara hat Ermittlungen aufgenommen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ... mehr

Nach Drohungen von Erdogan: Türkische Lira stürzt auf Rekordtief

Die türkische Lira kommt einfach nicht zur Ruhe: Wieder ist sie auf ein neues Rekordtief gefallen. Grund für den Sturz der Währung waren Drohungen des türkischen Präsidenten Erdogan. Der Wertverfall der türkischen Währung geht ungebremst weiter. Am Montag erreichte ... mehr

Paul Pogba: "Fake News" – Frankreich-Star wütend über Bericht

Die britische "Sun" hatte den Abschied des französischen Mittelfeldstars aus der "Équipe Tricolore" vermeldet – im Zusammenhang mit der erhitzten politischen Debatte in Frankreich. Nun reagiert Paul Pogba – mit deutlichen Worten. Manchester-United-Star Paul Pogba ... mehr

Erdogan droht mit Boykott französischer Waren – Bundesregierung: "inakzeptabel"

In Paris ist es erneut zu einem islamistischen Anschlag gekommen. Danach spricht Frankreichs Präsident von einer "Krise", in der der Islam steckt. Darauf reagiert Erdogan nun mit harten Worten. Nach den Äußerungen von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zum Islam ... mehr

Angebliche Marcon-Aussagen - "Fake News": Pogba dementiert Rücktritt-Gerüchte

Manchester (dpa) - Manchester-United-Star Paul Pogba hat Gerüchte um seinen angeblichen Rücktritt aus Frankreichs Fußball-Nationalteam wegen Aussagen von Präsident Emmanuel Macron als falsch zurückgewiesen. Am Montag twitterte der Mittelfeldspieler den Screenshot eines ... mehr

Neuer Streit um Karikaturen? - Nach Aussagen von Macron: Boykott gegen Frankreich

Paris/Ankara/Kairo (dpa) - Nach Äußerungen von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron bahnt sich ein neuer Streit um Karikaturen des islamischen Propheten Mohammed an. Mehrere arabische Länder begannen am Sonntag einen Boykott gegen Frankreich. Händler in Jordanien ... mehr

Erdogan verschärft Konflikt mit Frankreich – "hasserfüllte Propaganda"

Das hat es noch nie gegeben, Frankreich zieht seinen Botschafter aus der Türkei ab. Nachdem Präsident Erdogan seinen französischen Amtskollegen Macron beleidigt hat, droht zwischen den Nato-Partnern eine Eiszeit.  Nach einem verbalen Angriff ... mehr

Erdogan beleidigt Macron: "Er soll seinen geistigen Zustand überprüfen"

Der Konflikt zwischen den türkischen Präsidenten Erdogan und seinem französischen Amtskollegen Emmanuel Macron ist eskaliert. Erdogan beleidigt Macron, Frankreich zieht seinen Botschafter aus der Türkei ab. Der Elysée-Palast hat empört auf die harsche Kritik ... mehr

Mord bei Paris: "Mohammed-Karikaturen gehören in den Unterricht" – Kolumne

Der islamistische Mord an einem französischen Lehrer hat auch Diskussionen über die Lage an deutschen Schulen ausgelöst. Lehrer müssen gefahrlos unterrichten können, aber auch ihre eigene Rolle kritisch hinterfragen.     Lehrerinnen und Lehrer in  Deutschland treffen ... mehr

"Adieu Samuel": Frankreich nimmt Abschied von getötetem Lehrer

Paris (dpa) - Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron hat bei einer emotionalen Gedenkfeier für den brutal ermordeten Lehrer Samuel Paty zur Verteidigung der Freiheit aufgerufen. "Wir werden nicht auf Karikaturen (und) Zeichnungen verzichten", sagte Macron ... mehr

USA klagen russische Regierungs-Hacker an — wegen großer Cyberattacken

Sechs mutmaßliche Hacker des russischen Geheimdienstes sind in den USA angeklagt worden. In der Anklage geht es um große Attacken weltweit unter anderem auf einen Energieversorger und die Olympischen Spiele.  Die US-Behörden haben sechs mutmaßliche Hacker ... mehr

Lehrer getötet: Frankreich wohl vor Ausweisung von mutmaßlichen Extremisten

Der islamistische Anschlag auf einen Lehrer erschütterte Menschen weltweit. Berichten zufolge sollen nun mehr als 200 mutmaßliche Extremisten aus Frankreich ausgewiesen werden. Frankreich bereitet nach dem tödlichen Angriff auf einen Lehrer Insidern zufolge ... mehr

Lehrer enthauptet: Terror in Paris – Attentäter veröffentlichte Fotos des Opfers

Nach der Enthauptung eines Lehrers vor einer Pariser Schule gilt ein 18-jähriger Schüler als mutmaßlicher Täter. Neun Personen aus seinem Umfeld wurden festgenommen. Hatten sie Kontakt zu Terroristen? Schock und tiefes Entsetzen in Frankreich: Wieder hat ein Angreifer ... mehr
 


shopping-portal