• Home
  • Themen
  • FC Arsenal


FC Arsenal

FC Arsenal

HĂĽtter: "Wir spielen zuhause, wollen Leverkusen Paroli bieten"

Eintracht Frankfurt-Trainer Adi Hütter hat großen Respekt vor Bayer Leverkusen. Dennoch gibt er sich zuversichtlich. In unserem Live-Blog finden Sie alle wichtigen Infos zum Lokalsport in Frankfurt.

Adi Hütter hat die Arme verschränkt: Der Eintracht Frankfurt-Trainer hat großen Respekt vor Bayer Leverkusen.

In Tschechien ist nicht FuĂźball der Sport Nummer eins, sondern Eishockey. Auch FuĂźball-Legende Petr Cech konnte es nach seinem Karriereende deshalb kaum erwarten, selbst aufs Eis zu steigen.

Petr Cech: Die Torwart-Legende geht neue Wege.

Trotz seiner Eskapaden stellten sich die Dortmunder Bosse immer hinter Aubameyang. Seinen Tweet, in dem er Hans-Joachim Watzke als "Clown" beleidigte, kann BVB-Sportdirektor Michael Zorc daher nicht nachvollziehen.

BVB-Sportdirektor hält Aubameyangs Tweet gegen Watzke für überzogen

Fünf Personalien, fünfmal Klartext: Gnabry ist auf dem Weg zur Weltklasse, Lewandowski auf einem Niveau mit Messi und Kimmich wird Nachfolger von Neuer. 

Manuel Neuer ist Kapitän beim FC Bayern und bei der Nationalmannschaft, aber bereits 33 Jahre alt. Stefan Effenberg hat bereits einen Nachfolger im Auge.
Eine Kolumne von Stefan Effenberg

Ende Juli wurden Ex-Nationalspieler Mesut Özil und Sead Kolasinac in London Opfer eines versuchten Raubüberfalls. Nun teilte die Polizei mit, zwei Tatverdächtige angeklagt zu haben. 

Mesut Ă–zil und Sead Kolasinac kamen beim RaubĂĽberfall auf sie Ende Juli mit dem Schock davon.

Eintracht Frankfurt baut zum Auftakt in der Europa-League-Gruppenphase auf seine beiden Sturmneuzugänge Bas Dost und André Silva...

Neuzugang Andre Silva wird gegen Arsenal von Begin an spielen.

Aktuell bestimmt die Debatte um Manuel Neuer und Marc-André ter Stegen das Geschehen im DFB-Tor. Doch auch bei Bernd Leno gibt es Neuigkeiten. Die Nummer drei geht neue Wege.

Bernd Leno: Der Nationaltorwart ist die aktuelle Nummer drei im DFB-Tor.

Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann ist in die Debatte um die Nummer Eins im deutschen Tor eingestiegen – und spricht sich klar für den Bayern-Keeper aus. Trotzdem befürwortet er die Ansprüche von ter Stegen.

Jens Lehmann: Sieht Vorteile bei Manuel Neuer.

Im Tor des FC Arsenal ist Bernd Leno die unangefochtene Nummer eins. In der Nationalmannschaft sieht das ganz anders aus – was den 27-Jährigen alles andere als kalt lässt.

Stammkeeper: Bernd Leno absolvierte alle bisherigen Ligaspiele fĂĽr den FC Arsenal ĂĽber die volle Spielzeit.

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website