Aktuelle Infos und Hintergrundinformationen

Insolvenz: News und Bekanntmachungen

Neue Kleinunternehmerin: Sandra Völker hat ihre Insolvenz überstanden

München (dpa) - Die mehrfache Schwimm-Weltmeisterin Sandra Völker (44) hat ihre Insolvenz erfolgreich überstanden und ist jetzt ... mehr

DaWanda und Co: Die größten Pleiten junger Firmen

Wenn ein Start-Up, wie zuletzt "Fahrradjäger", Pleite geht, können alle Kunden das Produkt plötzlich nicht mehr nutzen. Das Geld für den Kauf ist verloren. Und ... mehr

Kettcar-Hersteller Kettler will 200 Stellen streichen

Der ums Überleben kämpfende Kettcar-Hersteller Kettler will etwa 200 der noch vorhandenen rund 700 Stellen abbauen. Die Entlassungen sollen das Unternehmen ... mehr

Vor dem Kaufvertrag: Bei hoher Anzahlung fürs Auto Bankbürgschaft fordern

Hamburg (dpa/tmn) - Wer einen Kaufvertrag für einen Neu- oder Gebrauchtwagen unterschreibt und dabei eine hohe Anzahlung leistet, sollte eine Bankbürgschaft vom ... mehr

Ausstehender Lohn – Rechte von Arbeitnehmern, wenn der Chef nicht zahlt

Gerade in einer Krise keine Seltenheit: Wegen eines finanziellen Engpasses der Firma bekommen die Mitarbeiter ihr Gehalt verspätet – oder gar nicht ... mehr

P-Konto bis Privatinsolvenz: Wie kommt man wieder raus aus den Schulden?

Düsseldorf (dpa/tmn) - Trotz guter Konjunktur und niedriger Arbeitslosigkeit können immer mehr Menschen in Deutschland ihre Rechnungen nicht bezahlen. Wie kommt ... mehr

Schuldneratlas: Überschuldungsquote in Brandenburg gesunken

Im Land Brandenburg ist einer Studie zufolge rund jeder zehnte Einwohner über 18 Jahre überschuldet. Die Überschuldungsquote lag zum Stichtag 1. Oktober bei ... mehr

Etwas mehr Unternehmenspleiten in Thüringen

In Thüringen sind von Januar bis August 2018 etwas mehr Insolvenzverfahren für Unternehmen eröffnet worden als im Vorjahreszeitraum. Insgesamt mussten 225 ... mehr

Gutschein – begrenzte Laufzeit oft nicht rechtmäßig

Gutscheine gewinnen an Beliebtheit – sei es als Geschenkgutschein oder als Rabattgutschein. Für beide gelten unterschiedliche Regelungen, zum Beispiel bei der ... mehr

KfZ-Verbandschef: Ohne Nachrüstungen drohen 2019 Insolvenzen

Anfang 2019 sollen die Regeln für Hardwarenachrüstungen älterer Dieselfahrzeuge amtlich werden. Doch die Autohersteller weigern sich, die Kosten zu tragen. Sie ... mehr

Inflation schnell erklärt: Die Definition und der Einfluss auf Verbraucher

Preisschwankungen sind nicht ungewöhnlich. Steigen die Preise für Waren und Dienstleistungen jedoch anhaltend, spricht man von Inflation. Der Wert des Geldes ... mehr

Weniger Privatinsolvenzfälle in Brandenburg

Hamburg (dpa/bb) - In Brandenburg gibt es immer weniger private Insolvenzen. Das geht aus Zahlen der Wirtschaftsauskunftei Crifbürgel vom Donnerstag hervor ... mehr

Privatinsolvenz in Berlin immer seltener

Immer weniger Berliner rutschen in die Privatinsolvenz. Von Januar bis Juni waren es mit knapp 2000 gut 11 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum - trotz ... mehr

In Hessen gegen den Bundestrend mehr Privatpleiten

Die Zahl der Pleiten von Privatleuten ist in Hessen im ersten Halbjahr 2018 gegen den Bundestrend gestiegen. Mit 2613 Fällen gab es nach Berechnungen der ... mehr

Airline "Small Planet" meldet Insolvenz an – fliegt aber noch weiter

Nach der Verspätung kommen die Schadenersatz-Forderungen der Fluggäste: Unter dieser Folge leidet eine Charter-Airline und rutscht in die Pleite. Doch sie ... mehr

Pleitenhochburg Mönchengladbach: Gute Chancen für Bielefeld

Mit 97 Insolvenzen je 10 000 Unternehmen ist Mönchengladbach im ersten Halbjahr 2018 die Pleitenhochburg unter den NRW-Großstädten mit mehr als 200 000 ... mehr

Weniger Insolvenzen von Unternehmen und Verbrauchern

In Sachsen-Anhalt hat es im ersten Halbjahr weniger Pleiten von Unternehmen und Verbrauchern gegeben. Von Januar bis Juni wurden 1715 Insolvenzverfahren ... mehr

Zahl der Verbraucherinsolvenzen rückläufig

Die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt lässt die Zahl der Verbraucherinsolvenzen weiter sinken. Im ersten Halbjahr meldeten in Brandenburg 1232 Verbraucher eine ... mehr

Zahl der Insolvenzanträge geht weiter zurück

Die Zahl der Firmen- und Privatinsolvenzen ist im ersten Halbjahr 2018 weiter zurückgegangen. Insgesamt gingen knapp 13 600 Anträge bei den Amtsgerichten ein ... mehr

Raus aus der Schuldenfalle: So wickeln Selbstständige die Insolvenz ab

Hamburg (dpa/tmn) - Manchmal bleibt Selbstständigen bei Schuldenproblemen nur der Weg in die Insolvenz. Sie können einen Antrag auf Regelinsolvenz stellen ... mehr

Zahl der Firmenpleiten geht weiter zurück

Die Zahl der Firmenpleiten in Niedersachsen ist erneut gesunken. Landesweit beantragten in der ersten Hälfte des Jahres 843 Unternehmen Insolvenz. Dies seien ... mehr

Grand-Prix in Monza: Bricht Sebastian Vettel die Mercedes-Serie?

Mit seinem Sieg in Belgien meldete sich Sebastian Vettel zurück im Titelrennen. Beim Heim-Grand-Prix in Monza will der Ferrari-Pilot den nächsten Sieg ... mehr

Zahl der Firmenpleiten in Mecklenburg-Vorpommern gesunken

Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaft zeigt sich stabil wie selten zuvor. Im ersten Halbjahr 2018 mussten lediglich 120 Firmen den Gang zum Insolvenzgericht ... mehr

Nach Insolvenz: Air Berlin kann Staatskredit zurückzahlen

Es ist ein Jahr her, dass Air Berlin der Geldhahn zugedreht wurde. Um den Betrieb vorübergehend aufrechtzuerhalten, bekam die Fluggesellschaft  von der ... mehr

Etwas mehr Firmenpleiten, weniger Verbraucherinsolvenzen

In Thüringen sind in den ersten fünf Monaten dieses Jahres weniger Insolvenzen angemeldet worden als 2016. Von Januar bis Ende Mai entschieden die Amtsgerichte ... mehr

Rückgang bei Insolvenzen im Nordosten hält an

Der seit Jahren andauernde Abwärtstrend bei den Insolvenzen hat sich 2017 in Mecklenburg-Vorpommern fortgesetzt. Das Statistische Landesamt in Schwerin ... mehr

"Die Höhle der Löwen"-Gründer ist pleite – obwohl zwei Löwen investierten

Sie gehen in die "Höhle der Löwen", weil sie sich den ganz großen Coup erhoffen. Doch jetzt musste Murat Akbulut, der Erfinder von Popcornloop, Insolvenz ... mehr

Traditionsfirma und Kettcar-Hersteller Kettler meldet erneut Insolvenz an

Schon 2015 meldete Kettler Insolvenz an, nun ist es erneut soweit. Das Unternehmen kämpft seit Längerem ums Überleben, jetzt will es einen Neuanfang wagen. Der ... mehr

Verbraucher: Schneller schuldenfrei nach Privatpleite gelingt wenigen

Frankfurt/Main (dpa) - Die wenigsten Menschen in Deutschland schaffen nach einer Pleite einen vorzeitigen Neustart in ein schuldenfreies Leben. "Die Reform des ... mehr

Betriebsrat Solarworld: Interessenausgleich nachverhandeln

Der Betriebsrat des insolventen Solarherstellers Solarworld in Arnstadt und die IG Metall fordern Nachverhandlungen über einen Interessenausgleich für die ... mehr

Problem mit Leihrädern: Obike ist abgetaucht – was passiert mit den Rädern?

In deutschen Städten wachsen die Probleme mit den silbernen Leihrädern von Obike. Der asiatische Anbieter ist nicht mehr erreichbar. In Singapur hat Obike indes ... mehr

Air-Berlin-Gläubiger verklagen Etihad in Milliardenhöhe

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin verklagt den Ex-Miteigentümer Etihad auf mehrere Milliarden Euro. Die Prozessgebühren sollen aus einem Fond bezahlt ... mehr

Zwangsversteigerung von Boris Beckers Trophäen gestoppt

Eine Versteigerung persönlicher Erinnerungsstücke der insolventen Tennis-Legende Boris Becker ist gestoppt worden. Bis Donnerstagmittag waren die rund ... mehr

Immer weniger Insolvenzen in Deutschland - mehr Jobs bedroht

Düsseldorf (dpa) - Zwar ist die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland im ersten Halbjahr um 3,3 Prozent auf rund 9900 weiter zurückgegangen. Aber die ... mehr

Rückgang bei Unternehmens- und Verbraucherinsolvenzen

Dank guter Konjunktur und Arbeitsmarktlage können Unternehmen und Verbraucher in Mecklenburg-Vorpommern ihre Schulden besser bedienen. Im ersten Halbjahr ... mehr

Firmenpleiten gegen den Trend gestiegen

Die Zahl der Firmenpleiten in Rheinland-Pfalz und im Saarland ist im laufenden Jahr entgegen dem bundesweiten Trend gestiegen. In Rheinland-Pfalz traten ... mehr

Weniger Firmenpleiten in Hessen im ersten Halbjahr

Dank guter Konjunktur ist die Zahl der Firmenpleiten in Hessen im laufenden Jahr gesunken. Im ersten Halbjahr 2018 traten nach Schätzungen von Creditreform 720 ... mehr

Weniger Insolvenzen mit höherem Schaden

Dank guter Konjunktur sinkt die Zahl der Insolvenzen in Bayern - doch ein einziger Betrugsfall hat einen Milliardenschaden verursacht. Im ersten Halbjahr gab ... mehr

Beate Uhse vor Neustart: Vorstandschef bleibt an Spitze

Das Insolvenzverfahren des Erotik-Händlers Beate Uhse ist im Kern abgeschlossen. Die letzten Einspruchsfristen gegen den Insolvenzplan seien verstrichen und ... mehr

Papierfabrik Feldmuehle Uetersen nach Insolvenz saniert

Die Papierfabrik Feldmuehle Uetersen GmbH ist mit einem blauen Auge aus ihrem Insolvenzverfahren herausgekommen. Das Unternehmen sei nunmehr saniert und 400 von ... mehr

Etwas weniger Firmenpleiten in Thüringen

Knapp 1600 Arbeitsplätze in Thüringen sind durch die finanzielle Schieflage von Unternehmen gefährdet. Das geht aus Zahlen des Statistischen Landesamtes vom ... mehr

Solarzellenproduktion bei Solarworld Arnstadt gestoppt

Der insolvente Solarzellenhersteller Solarworld hat die Zellenfertigung in Arnstadt gestoppt. Die Produktion von Solarzellen werde seit Freitag ... mehr

Weniger Firmenpleiten in Bayern

Die Zahl der Firmenpleiten in Bayern ist gesunken. In den ersten drei Monaten dieses Jahres stellten 629 Unternehmen einen Insolvenzantrag, wie das Statistische ... mehr

Über ein Dutzend Kaufinteressenten für Solarworld Arnstadt

Für den insolventen Solarzellenhersteller Solarworld in Arnstadt gibt es mehr als ein Dutzend Kaufinteressenten. Es gebe Gespräche mit dem Insolvenzverwalter ... mehr

Produktionsstopp bei Solarworld in Arnstadt schon bald

Schon in einigen Tagen will der insolvente Solarzellenhersteller Solarworld seine Produktion im thüringischen Arnstadt stoppen. Das Unternehmen habe sich zu dem ... mehr

Solarworld schränkt Produktion in Thüringen ein

Der insolvente Solarzellenhersteller Solarworld hat Einschränkungen für seine Produktion in Arnstadt in Thüringen angekündigt. Die dortige Zellfertigung soll ... mehr

Betrugsverdacht bei P&R – Staatsanwaltschaft ermittelt

Nach der Pleite der Investmentfirma P&R kommt die nächste Hiobsbotschaft für die Anleger: Rund zwei Drittel der Schiffscontainer, die sie dem Unternehmen ... mehr

Weniger Insolvenzverfahren: Zahl seit 2009 halbiert

Im vergangenen Jahr sind in Sachsen-Anhalt 501 Anträge auf die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt worden. Vor acht Jahren waren es noch rund doppelt ... mehr

Spanische Justiz annulliert 43 Entlassungen von Air Berlin

Madrid (dpa) - Schlechte Nachrichten für die Insolvenzverwalter von Air Berlin: Der Staatsgerichtshof in Madrid hat die kollektive Kündigung von 43 ehemaligen ... mehr

Gibson: E-Gitarren-Ikone meldet Insolvenz an

Elvis, John Lennon oder Johnny Cash: Alle kauften sie ihre Musikinstrumente bei Gibson. Nun ist der Gitarrenhersteller pleite.  Dem Pionier der elektrischen ... mehr
Neue Kleinunternehmerin: Sandra Völker hat ihre Insolvenz überstanden

Neue Kleinunternehmerin: Sandra Völker hat ihre Insolvenz überstanden

München (dpa) - Die mehrfache Schwimm-Weltmeisterin Sandra Völker (44) hat ihre Insolvenz erfolgreich überstanden und ist jetzt selbstständige Kleinunternehmerin. "Ich habe die Chance genutzt, einen kompletten Neustart zu machen", sagte die Olympia-Zweite ... mehr
DaWanda und Co: Die größten Pleiten junger Firmen

DaWanda und Co: Die größten Pleiten junger Firmen

Wenn ein Start-Up, wie zuletzt "Fahrradjäger", Pleite geht, können alle Kunden das Produkt plötzlich nicht mehr nutzen. Das Geld für den Kauf ist verloren. Und die Liste mit Pleiten junger Firmen ist lang.  Die Idee klang gut: "Insect" ist eine Art Alarmanlage ... mehr
Kettcar-Hersteller Kettler will 200 Stellen streichen

Kettcar-Hersteller Kettler will 200 Stellen streichen

Der ums Überleben kämpfende Kettcar-Hersteller Kettler will etwa 200 der noch vorhandenen rund 700 Stellen abbauen. Die Entlassungen sollen das Unternehmen retten. Kettler plant einen massiven Stellenabbau. Der Abbau von 200 Arbeitplätzen sei die Voraussetzung ... mehr
Vor dem Kaufvertrag: Bei hoher Anzahlung fürs Auto Bankbürgschaft fordern

Vor dem Kaufvertrag: Bei hoher Anzahlung fürs Auto Bankbürgschaft fordern

Hamburg (dpa/tmn) - Wer einen Kaufvertrag für einen Neu- oder Gebrauchtwagen unterschreibt und dabei eine hohe Anzahlung leistet, sollte eine Bankbürgschaft vom Händler fordern. Das rät der Rechtsanwalt Markus Mingers in der Zeitschrift "Auto Bild" (47/2018). Diese ... mehr
Ausstehender Lohn – Rechte von Arbeitnehmern, wenn der Chef nicht zahlt

Ausstehender Lohn – Rechte von Arbeitnehmern, wenn der Chef nicht zahlt

Gerade in einer Krise keine Seltenheit: Wegen eines finanziellen Engpasses der Firma bekommen die Mitarbeiter ihr Gehalt verspätet – oder gar nicht. Möglicherweise zahlt der Chef auch vereinbarte Extras wie Urlaubs- oder Weihnachtsgeld nicht ... mehr

Autozulieferer Wielpütz meldet Insolvenz an

Der Autozulieferer Wielpütz ist insolvent. Das Düsseldorfer Amtsgericht gab am Mittwoch dem Antrag auf ein Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung statt. Die 850 Mitarbeiter an den Standorten in Hilden und Haan bei Düsseldorf bekommen bis Ende Februar Insolvenzgeld ... mehr

Weniger Insolvenzen in NRW: im Bundesvergleich aber hinten

Die Zahl der Firmenpleiten in Deutschland sinkt dank guter Wirtschaftslage weiter und hat im laufenden Jahr den niedrigsten Stand seit 1994 erreicht. Diese positive Entwicklung schlägt sich auch in Nordrhein-Westfalen nieder. In den ersten neun Monaten des laufenden ... mehr

Schäden durch Insolvenzen steigen rasant

Der wirtschaftliche Schaden durch Insolvenzen von Unternehmen in Deutschland ist in den vergangenen Jahren trotz niedrigerer Fallzahlen stark gestiegen. Die Schäden seien von 17 Milliarden Euro im Jahr 2015 auf 30 Milliarden Euro 2017 nach oben geschnellt, teilte ... mehr

Mitglieder wenden Insolvenz des UHC Hamburg ab

Die Mitglieder des Uhlenhorster HC Hamburg haben die Insolvenz ihres Vereins abgewendet. Sie stimmten für die Zahlung einer Umlage. Darüber berichtete das "Hamburger Abendblatt" am Montag. Mit der Umlage soll eine Nachforderung der Deutschen Rentenversicherung ... mehr

Erneut weniger Insolvenzen: Betriebe mit höheren Schulden

In Sachsen-Anhalt geht die Zahl der Pleiten weiter zurück. In den ersten neun Monaten dieses Jahres wurden 2635 Insolvenzverfahren beantragt, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Halle mitteilte. Das waren 7,7 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Damit ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10

Insolvenz - Was bedeutet das?


Eine Insolvenz beschreibt die Situation, dass ein Schuldner nicht mehr in der Lage ist seine Zahlungen gegenüber Gläubigern zu erfüllen. Damit geht meist eine Zahlungsunfähigkeit oder eine Überschuldung einher. Insolvenzen werden unterschieden in die Privatinsolvenz (Verbraucherinsolvenz) und die Regelinsolvenz (Insolvenz von Unternehmen) und die jährliche Anzahl hängt stark mit der Konjunktur eines Landes zusammen. Zwei der bekanntesten Insolvenzen von Unternehmen der letzten Jahre waren die von Schlecker (2012) und die von Praktiker (2013).


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018