Aktuelle Infos und Hintergrundinformationen

Insolvenz: News und Bekanntmachungen

"Nicht alle Germania-Strecken sind ein Verlustgeschäft."

Die Fluggesellschaft Germania ist pleite. Der rentable Teil der Airline weckt jedoch Begehrlichkeiten – über 30 Interessenten soll es schon geben. Für die ... mehr

Finanzinvestor Windhorst übernimmt Mehrheit bei Flensburger Werft

Die Zukunft der Flensburger Schiffbaugesellschaft (FSG) ist geklärt.  Ein Unternehmer hat die Mehrheit an der Werft übernommen.  Die IG Metall hat sich bereits ... mehr

Germania: Rund 260.000 Flugbuchungen werden nicht erstattet

Mehr als eine Viertelmillion Flugbuchungen bei der insolventen Germania werden von der Airline nicht erstattet. Betroffen sind Reisende in etwa 260.000 ... mehr

Flugpreise: Diese Flüge sind wirklich günstig

Wird Fliegen nach der Germania-Insolvenz teurer? Wie kommen Urlauber nach Hause, wenn ihre Airline pleite geht? Welche Gesellschaften langen beim ... mehr

Germania-Insolvenz: Darum scheiterte die kleine Fluggesellschaft

Mit Germania scheitert eine weitere kleine Fluggesellschaft. Das liegt nicht an fehlender Nachfrage. Vielmehr profitieren vom Preiskampf um den Kunden andere ... mehr

Tagesanbruch: “Islamischer Staat“ im Irak und Syrien – Die neue Gefahr

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute möchte ich mich als Erstes für Ihren Zuspruch bedanken, denn der Tagesanbruch verzeichnet stetig wachsende ... mehr

Germania-Mitarbeiter nach Insolvenz: "Wut, einfach nur Wut ohne Ende!"

Kurz nach der Landung gegen 1 Uhr am Morgen hat er es erfahren: Das war sein letzter Flug für die Airline Germania. Mit t-online.de hat Flugbegleiter Jonas ... mehr

Germania-Insolvenz: Andere Airlines bieten Kunden verbilligte Tickets an

Die Rettung von Germania ist gescheitert. Die Fluggesellschaft meldet am Morgen überraschend Insolvenz an. Flüge werden gestrichen, Passagiere bleiben auf der ... mehr

Germania-Insolvenz: Warum die Bundesregierung die Airline nicht rettet

Die Bundesregierung plant derzeit keine Rettung der insolventen Fluggesellschaft Germania. Warum die Politik hier anders handelt, als bei der ... mehr

Discounter im Energiebereich: Diese Risiken gibt es

Erneut hat ein Stromdiscounter Insolvenz angemeldet. Für betroffene Kunden bringt das unangenehme Folgen. Welche Risiken die Billigstromanbieter mit sich ... mehr

EU will Dauer von Privatinsolvenzen auf drei Jahre verkürzen

Privatinsolvenzen sollen in Zukunft nur noch drei Jahre dauern. Darauf hat sich die EU geeinigt. Die Neuerung wird aber vermutlich nur Neuverschuldeten etwas ... mehr

Ausstehender Lohn – Rechte von Arbeitnehmern, wenn der Chef nicht zahlt

Gerade in einer Krise keine Seltenheit: Wegen eines finanziellen Engpasses der Firma bekommen die Mitarbeiter ihr Gehalt verspätet – oder gar nicht ... mehr

BEV-Pleite: Stromanbieter insolvent - Grundversorger springt ein

Leipzig (dpa/tmn) - Geht der eigene Energieversorger Pleite, bleiben die Kunden dennoch nicht im Dunkeln sitzen. In diesem Fall springt der ... mehr

Modekonzern Gerry Weber meldet Insolvenz an – Sanierung geplant

Gerry Weber   kämpft seit Längerem mit Umsatzrückgängen und roten Zahlen. Schlechte Nachrichten hatten sich gehäuft. Vorläufiger Höhepunkt: ein ... mehr

BAföG-Rückzahlung: Tipps zum Sparen bei der Tilgung

BAföG erhalten Studierende, die ihren Lebensunterhalt nicht aus eigenen Mitteln aufbringen können. Das zinslose Darlehen muss zur Hälfte zurückgezahlt werden ... mehr

Zombie-Unternehmen: Pleitewelle rollt auf Osten und Autozulieferer zu

Jahrelang war die Zahl der Firmeninsolvenzen rückläufig. Doch im kommenden Jahr geht das Sterben von Unternehmen wieder richtig los. Vor allem zwei Branchen und ... mehr

Bis zu zwei Milliarden Euro Schadensersatz: Air Berlin verklagt Etihad

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin verklagt ihren Großaktionär Etihad Airways auf einen Schadenersatz von bis zu zwei Milliarden Euro. Der entsprechende ... mehr

Neue Kleinunternehmerin: Sandra Völker hat ihre Insolvenz überstanden

München (dpa) - Die mehrfache Schwimm-Weltmeisterin Sandra Völker (44) hat ihre Insolvenz erfolgreich überstanden und ist jetzt ... mehr

DaWanda und Co: Die größten Pleiten junger Firmen

Wenn ein Start-Up, wie zuletzt "Fahrradjäger", Pleite geht, können alle Kunden das Produkt plötzlich nicht mehr nutzen. Das Geld für den Kauf ist verloren. Und ... mehr

Kettcar-Hersteller Kettler will 200 Stellen streichen

Der ums Überleben kämpfende Kettcar-Hersteller Kettler will etwa 200 der noch vorhandenen rund 700 Stellen abbauen. Die Entlassungen sollen das Unternehmen ... mehr

Vor dem Kaufvertrag: Bei hoher Anzahlung fürs Auto Bankbürgschaft fordern

Hamburg (dpa/tmn) - Wer einen Kaufvertrag für einen Neu- oder Gebrauchtwagen unterschreibt und dabei eine hohe Anzahlung leistet, sollte eine Bankbürgschaft vom ... mehr

P-Konto bis Privatinsolvenz: Wie kommt man wieder raus aus den Schulden?

Düsseldorf (dpa/tmn) - Trotz guter Konjunktur und niedriger Arbeitslosigkeit können immer mehr Menschen in Deutschland ihre Rechnungen nicht bezahlen. Wie kommt ... mehr

Schuldneratlas: Überschuldungsquote in Brandenburg gesunken

Im Land Brandenburg ist einer Studie zufolge rund jeder zehnte Einwohner über 18 Jahre überschuldet. Die Überschuldungsquote lag zum Stichtag 1. Oktober bei ... mehr

Etwas mehr Unternehmenspleiten in Thüringen

In Thüringen sind von Januar bis August 2018 etwas mehr Insolvenzverfahren für Unternehmen eröffnet worden als im Vorjahreszeitraum. Insgesamt mussten 225 ... mehr

Gutschein – begrenzte Laufzeit oft nicht rechtmäßig

Gutscheine gewinnen an Beliebtheit – sei es als Geschenkgutschein oder als Rabattgutschein. Für beide gelten unterschiedliche Regelungen, zum Beispiel bei der ... mehr

KfZ-Verbandschef: Ohne Nachrüstungen drohen 2019 Insolvenzen

Anfang 2019 sollen die Regeln für Hardwarenachrüstungen älterer Dieselfahrzeuge amtlich werden. Doch die Autohersteller weigern sich, die Kosten zu tragen. Sie ... mehr

Inflation schnell erklärt: Die Definition und der Einfluss auf Verbraucher

Preisschwankungen sind nicht ungewöhnlich. Steigen die Preise für Waren und Dienstleistungen jedoch anhaltend, spricht man von Inflation. Der Wert des Geldes ... mehr

Weniger Privatinsolvenzfälle in Brandenburg

Hamburg (dpa/bb) - In Brandenburg gibt es immer weniger private Insolvenzen. Das geht aus Zahlen der Wirtschaftsauskunftei Crifbürgel vom Donnerstag hervor ... mehr

Privatinsolvenz in Berlin immer seltener

Immer weniger Berliner rutschen in die Privatinsolvenz. Von Januar bis Juni waren es mit knapp 2000 gut 11 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum - trotz ... mehr

In Hessen gegen den Bundestrend mehr Privatpleiten

Die Zahl der Pleiten von Privatleuten ist in Hessen im ersten Halbjahr 2018 gegen den Bundestrend gestiegen. Mit 2613 Fällen gab es nach Berechnungen der ... mehr

Airline "Small Planet" meldet Insolvenz an – fliegt aber noch weiter

Nach der Verspätung kommen die Schadenersatz-Forderungen der Fluggäste: Unter dieser Folge leidet eine Charter-Airline und rutscht in die Pleite. Doch sie ... mehr

Pleitenhochburg Mönchengladbach: Gute Chancen für Bielefeld

Mit 97 Insolvenzen je 10 000 Unternehmen ist Mönchengladbach im ersten Halbjahr 2018 die Pleitenhochburg unter den NRW-Großstädten mit mehr als 200 000 ... mehr

Weniger Insolvenzen von Unternehmen und Verbrauchern

In Sachsen-Anhalt hat es im ersten Halbjahr weniger Pleiten von Unternehmen und Verbrauchern gegeben. Von Januar bis Juni wurden 1715 Insolvenzverfahren ... mehr

Zahl der Verbraucherinsolvenzen rückläufig

Die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt lässt die Zahl der Verbraucherinsolvenzen weiter sinken. Im ersten Halbjahr meldeten in Brandenburg 1232 Verbraucher eine ... mehr

Zahl der Insolvenzanträge geht weiter zurück

Die Zahl der Firmen- und Privatinsolvenzen ist im ersten Halbjahr 2018 weiter zurückgegangen. Insgesamt gingen knapp 13 600 Anträge bei den Amtsgerichten ein ... mehr

Raus aus der Schuldenfalle: So wickeln Selbstständige die Insolvenz ab

Hamburg (dpa/tmn) - Manchmal bleibt Selbstständigen bei Schuldenproblemen nur der Weg in die Insolvenz. Sie können einen Antrag auf Regelinsolvenz stellen ... mehr

Zahl der Firmenpleiten geht weiter zurück

Die Zahl der Firmenpleiten in Niedersachsen ist erneut gesunken. Landesweit beantragten in der ersten Hälfte des Jahres 843 Unternehmen Insolvenz. Dies seien ... mehr

Grand-Prix in Monza: Bricht Sebastian Vettel die Mercedes-Serie?

Mit seinem Sieg in Belgien meldete sich Sebastian Vettel zurück im Titelrennen. Beim Heim-Grand-Prix in Monza will der Ferrari-Pilot den nächsten Sieg ... mehr

Zahl der Firmenpleiten in Mecklenburg-Vorpommern gesunken

Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaft zeigt sich stabil wie selten zuvor. Im ersten Halbjahr 2018 mussten lediglich 120 Firmen den Gang zum Insolvenzgericht ... mehr

Nach Insolvenz: Air Berlin kann Staatskredit zurückzahlen

Es ist ein Jahr her, dass Air Berlin der Geldhahn zugedreht wurde. Um den Betrieb vorübergehend aufrechtzuerhalten, bekam die Fluggesellschaft  von der ... mehr

Etwas mehr Firmenpleiten, weniger Verbraucherinsolvenzen

In Thüringen sind in den ersten fünf Monaten dieses Jahres weniger Insolvenzen angemeldet worden als 2016. Von Januar bis Ende Mai entschieden die Amtsgerichte ... mehr

Rückgang bei Insolvenzen im Nordosten hält an

Der seit Jahren andauernde Abwärtstrend bei den Insolvenzen hat sich 2017 in Mecklenburg-Vorpommern fortgesetzt. Das Statistische Landesamt in Schwerin ... mehr

"Die Höhle der Löwen"-Gründer ist pleite – obwohl zwei Löwen investierten

Sie gehen in die "Höhle der Löwen", weil sie sich den ganz großen Coup erhoffen. Doch jetzt musste Murat Akbulut, der Erfinder von Popcornloop, Insolvenz ... mehr

Traditionsfirma und Kettcar-Hersteller Kettler meldet erneut Insolvenz an

Schon 2015 meldete Kettler Insolvenz an, nun ist es erneut soweit. Das Unternehmen kämpft seit Längerem ums Überleben, jetzt will es einen Neuanfang wagen. Der ... mehr

Verbraucher: Schneller schuldenfrei nach Privatpleite gelingt wenigen

Frankfurt/Main (dpa) - Die wenigsten Menschen in Deutschland schaffen nach einer Pleite einen vorzeitigen Neustart in ein schuldenfreies Leben. "Die Reform des ... mehr

Betriebsrat Solarworld: Interessenausgleich nachverhandeln

Der Betriebsrat des insolventen Solarherstellers Solarworld in Arnstadt und die IG Metall fordern Nachverhandlungen über einen Interessenausgleich für die ... mehr

Problem mit Leihrädern: Obike ist abgetaucht – was passiert mit den Rädern?

In deutschen Städten wachsen die Probleme mit den silbernen Leihrädern von Obike. Der asiatische Anbieter ist nicht mehr erreichbar. In Singapur hat Obike indes ... mehr

Air-Berlin-Gläubiger verklagen Etihad in Milliardenhöhe

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin verklagt den Ex-Miteigentümer Etihad auf mehrere Milliarden Euro. Die Prozessgebühren sollen aus einem Fond bezahlt ... mehr

Zwangsversteigerung von Boris Beckers Trophäen gestoppt

Eine Versteigerung persönlicher Erinnerungsstücke der insolventen Tennis-Legende Boris Becker ist gestoppt worden. Bis Donnerstagmittag waren die rund ... mehr

Immer weniger Insolvenzen in Deutschland - mehr Jobs bedroht

Düsseldorf (dpa) - Zwar ist die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland im ersten Halbjahr um 3,3 Prozent auf rund 9900 weiter zurückgegangen. Aber die ... mehr

"Nicht alle Germania-Strecken sind ein Verlustgeschäft."

Die Fluggesellschaft Germania ist pleite. Der rentable Teil der Airline weckt jedoch Begehrlichkeiten – über 30 Interessenten soll es schon geben. Für die insolvente Airline Germania interessieren sich nach Angaben des vorläufigen Verwalters mehrere Investoren ... mehr
Finanzinvestor Windhorst übernimmt Mehrheit bei Flensburger Werft

Finanzinvestor Windhorst übernimmt Mehrheit bei Flensburger Werft

Die Zukunft der Flensburger Schiffbaugesellschaft (FSG) ist geklärt.  Ein Unternehmer hat die Mehrheit an der Werft übernommen.  Die IG Metall hat sich bereits zur Übernahme geäußert. Lars Windhorst hat die Mehrheit bei der angeschlagenen Flensburger ... mehr
Germania: Rund 260.000 Flugbuchungen werden nicht erstattet

Germania: Rund 260.000 Flugbuchungen werden nicht erstattet

Mehr als eine Viertelmillion Flugbuchungen bei der insolventen Germania werden von der Airline nicht erstattet. Betroffen sind Reisende in etwa 260.000 Fällen in einem Zeitraum bis Ende Mai 2020, die direkt bei Germania gebucht hatten. Nach derzeitiger Rechtslage ... mehr
Flugpreise: Diese Flüge sind wirklich günstig

Flugpreise: Diese Flüge sind wirklich günstig

Wird Fliegen nach der Germania-Insolvenz teurer? Wie kommen Urlauber nach Hause, wenn ihre Airline pleite geht? Welche Gesellschaften langen beim Gepäck am meisten zu? t-online.de fragte Experten. Die Berliner Airline Germania hat sich in die Insolvenz verabschiedet ... mehr
Germania-Insolvenz: Darum scheiterte die kleine Fluggesellschaft

Germania-Insolvenz: Darum scheiterte die kleine Fluggesellschaft

Mit Germania scheitert eine weitere kleine Fluggesellschaft. Das liegt nicht an fehlender Nachfrage. Vielmehr profitieren vom Preiskampf um den Kunden andere. Es klingt merkwürdig. Am selben Tag, an dem Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier seine ... mehr

Buchgroßhändler KNV meldet Insolvenz an

Der Insolvenzantrag des Stuttgarter Buchgroßhändlers KNV hat in Thüringen für Betroffenheit gesorgt. Das Unternehmen hatte in den vergangenen Jahren bei Erfurt mit Millionenaufwand ein Logistikzentrum mit einigen Hundert Arbeitsplätzen aufgebaut. Der Insolvenzantrag ... mehr

Bremer Flughafen von Germania-Insolvenz betroffen

Von der Insolvenz der Fluggesellschaft Germania ist auch der Bremer Airport betroffen. Germania sei ein starker Partner gewesen, man habe bis zum Schluss darauf gehofft, Germania erhalten zu können, sagte eine Sprecherin des Flughafens am Dienstag. Am Dienstag sollten ... mehr

Auch Fluggäste in NRW von Germania-Insolvenz betroffen

Die Insolvenz der Berliner Airline Germania führt am Dienstag auch an Flughäfen in Nordrhein-Westfalen zu Flugausfällen. Am Flughafen Düsseldorf kam es am Morgen zu sechs Annullierungen. Die geplanten Flüge von und nach Tel Aviv in Israel, Hurghada (Ägypten) und Kayseri ... mehr

Germania-Insolvenz: Verdi sichert Hilfe zu

Verdi hat Mitarbeitern der insolventen Fluggesellschaft Germania, die Mitglieder der Gewerkschaft sind, rechtliche Unterstützung zugesichert. "Die Crews haben trotz der Turbulenzen den vollen Einsatz gezeigt und dürfen jetzt nicht allein gelassen werden", sagte ... mehr

Germania meldet Insolvenz an: Kunden gehen nach der Pleite leer aus

Die Fluggesellschaft Germania hat Insolvenz angemeldet. Viele Kunden bleiben auf ihren Kosten sitzen. Konsumentenschützer sagen: Die Schuld dafür liegt auch beim Gesetzgeber.  Nach dem Insolvenzantrag der Fluggesellschaft Germania haben ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10

Insolvenz - Was bedeutet das?


Eine Insolvenz beschreibt die Situation, dass ein Schuldner nicht mehr in der Lage ist seine Zahlungen gegenüber Gläubigern zu erfüllen. Damit geht meist eine Zahlungsunfähigkeit oder eine Überschuldung einher. Insolvenzen werden unterschieden in die Privatinsolvenz (Verbraucherinsolvenz) und die Regelinsolvenz (Insolvenz von Unternehmen) und die jährliche Anzahl hängt stark mit der Konjunktur eines Landes zusammen. Zwei der bekanntesten Insolvenzen von Unternehmen der letzten Jahre waren die von Schlecker (2012) und die von Praktiker (2013).


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019