• Home
  • Themen
  • Marcel Schmelzer


Marcel Schmelzer

Marcel Schmelzer

Dortmund und Schalke ohne Kampfansagen - Kovac knallhart

Wie immer geht es im Revierderby zwischen Dortmund und Schalke um mehr als drei Punkte. Von den Emotionen getragen, will Königsblau den in...

"Es wird ein ganz enges Spiel, da muss man kein Prophet sein", warnt Hans-Joachim Watzke vor dem Revierderby.

Der 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird mit der Partie Werder Bremen gegen Fortuna Düsseldorf eröffnet: Die restlichen Begegnungen im...

Im Revierderby treffen Schalkes Guido Burgstaller (l) und Dortmunds Marcel Schmelzer aufeinander.

Der unfassbare Anschlag hat ganz Fußball-Deutschland schockiert. t-online.de zeichnet die dramatischen Ereignisse des Attentats – und seine Auswirkungen – nach.

Anspannung im Stadion: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke informiert die Fans über den Anschlag auf die Mannschaft und die Absage des Spiels.
Von Guido Heisterkamp

Mit einer Portion Glück hat Borussia Dortmund im DFB-Pokal die nächste Runde erreicht. Doch der BVB ist in Sorge um seine Verteidiger. Denn nächste Woche kommen die Bayern.

Hat nicht viele Verteidiger zur Verfügung: Lucien Favre.

Borussia Dortmund befindet sich nach einer teils furchtbaren Saison mitten im Umbruch. Doch soll der gelingen, müssen die Borussen noch einiges in den Griff bekommen.

Neuer BVB-Trainer: Lucien Favre (2. v. r.) muss sich im BVB-Kader um mehrere Baustellen kümmern.

Trainer-Legende Ottmar Hitzfeld spricht im Interview über die Saison seines Ex-Klubs Dortmund, über Trainer Stöger – und einen Spieler, den der BVB braucht.

Klare Meinungen: Ottmar Hitzfeld war sechs Jahre lang Trainer von Borussia Dortmund.
  • Florian Wichert
  • David Digili
Ein Interview von Florian Wichert und David Digili

Eigentlich gehört Schmelzer beim BVB zum Inventar. Umso erstaunlicher war die Ausbootung des Kapitäns zuletzt. Es war nicht die erste Entscheidung dieser Art von Trainer Stöger.    

Die Bilanz als BVB-Coach: In 21 Spielen unter der Leitung von Peter Stöger holte Borussia Dortmund im Schnitt 1,76 Punkte.
  • T-Online
Von Alexander Kohne

Seit zehn Jahren ist Schmelzer eines der Gesichter von Borussia Dortmund. Nun sprechen mehrere Indizien dafür, dass diese Ära im Sommer enden könnte.

Marcel Schmelzer (r.) mit Mario Götze beim BVB-Training. Der Kapitän steht derzeit auf dem Abstellgleis.

Neue Reibereien bei Borussia Dortmund? Gegen Bayer Leverkusen verzichtet Trainer Peter Stöger auf Marcel Schmelzer. Der Kapitän war nicht einmal im Kader – und deshalb "not amused".

Vereinstreu: Marcel Schmelzer absolvierte bisher 240 Bundesligaspiele – alle für den BVB.

Trainer Peter Stöger ist mit dem BVB in der Liga immer noch ungeschlagen, dennoch wird über die spielerisch überschaubaren Leistungen diskutiert. Trägt er die Schuld – oder die Spieler?

Peter Stöger beim BVB-Training. In der Liga holte er mit den Dortmundern 26 Punkte in zwölf Spielen; im Pokal und in der Europa League ist er raus.
Eine Analyse von Constantin Eckner

Sollte Manuel Neuer für die WM ausfallen, stünde mit Marc-André ter Stegen der nächste Hochkaräter bereit. Auf den Außen in der Abwehr ist die Lage weitaus dünner.

Joshua Kimmich, Jonas Hector, Bastian Oczipka und Marvin Plattenhardt sind auf der Außenverteidiger-Position zu Hause.
Constantin Eckner

Nach der überraschenden Pleite im eigenen Stadion gegen Salzburg suchen Spieler und Verantwortliche von Borussia Dortmund verzweifelt nach einer Erklärung für die schwache Leistung.

Mo Dahoud (l.) und Marcel Schmelzer: Die BVB-Profis zeigten gegen Salzburg eine schwache Leistung.

Beim Duell mit Dortmund geht es auch um die Frage, ob Leipzig dem BVB langfristig als weiterer deutscher Top-Klub Konkurrenz machen kann. Sportlich fehlt nicht mehr viel.

Leipzigs Bruma (l.) und Christian Pulisic ringen um den Ball: In der Hinrunde hatte der BVB das Nachsehen im brisanten Duell.
  • Luis Reiß
Von Luis Reiß

Dortmund ist erfolgreich ins Achtelfinale der Europa League eingezogen. Doch dem neuen Stürmer-Star wird das Rückspiel in Bergamo noch lange schlecht in Erinnerung bleiben.

Michy Batshuayi: Der BVB-Stürmer ärgerte sich nach dem Spiel bei Twitter über die rassistischen Rufe.

Mit einem hart umkämpften 1:1 in Bergamo hat sich Borussia Dortmund für das Achtelfinale der Europa League qualifiziert. Marcel Schmelzer erzielte den wichtigen Ausgleichstreffer für den BVB.

Wichtiges Tor für Dortmund: Die BVB-Profis feiern den Ausgleichstreffer von Marcel Schmelzer.

Mit seiner "Störfeuer"-Kritik vor laufender Kamera sorgte Marcel Schmelzer für mächtig Wirbel. Nun rudert der BVB-Kapitän zurück und entschuldigt sich bei Pierre-Emerick Aubameyang.

Marcel Schmelzer: Der BVB-Kapitän fühlt sich missverstanden und entschuldigt sich für seine Aussagen bei Pierre-Emerick Aubameyang.

Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang sorgt mit seinem Verhalten bei Borussia Dortmund immer wieder für Unruhe – zum Ärger seiner Mitspieler. Jetzt spricht der Kapitän ein Machtwort.

BVB-Kapitän Marcel Schmelzer (l.) diskutiert mit Pierre-Emerick Aubameyang: Das Verhalten des Torjägers verärgert seine Mitspieler.
lr, t-online.de

Nach zwei Siegen erlebt Peter Stöger den ersten Rückschlag als Dortmunder Trainer. Doch der neue Coach ärgert sich mehr über die Art und Weise als das Ergebnis.

Peter Stöger nach dem Pokal-Aus: Gegen Bayern zeigte seine Elf anfangs eine schwache Leistung.

Borussia Dortmund hat auch das achte Spiel in Folge nicht gewinnen können, sondern gegen eine bessere B-Elf von Real Madrid verloren.

Die Real-Spieler feiern Cristiano Ronaldo (M.) für sein Tor zum 2:0.

Nach der 1:2-Niederlage in Stuttgart herrscht bei Borussia Dortmund Krisenstimmung. Vor zwei schweren Duellen wackelt jetzt der Stuhl des Trainers. Doch Kapitän Schmelzer verteidigt ihn.

BVB-Trainer Peter Bosz (l.) steckt mit seinem Klub in der Krise.

Nur 1:1 in Nikosia. Der BVB steht vor dem Aus in der Champions League und hat große Abwehr-Sorgen. Es werden schon Torhüter und ein Verteidiger als Zugänge gehandelt.

Untröstlich: Roman Bürki (4.v.l.), der mit einem Doppelfehler die Blamage in Nikosia einleitete.

Es war die Schocker-Szene des Bundesligaspieltags: Koen Casteels tritt Christian Gentner mit dem Knie mit voller Wut ins Gesicht. Der erleidet mehrer Knochenbrüche. Doch das war nicht die einzige böse Verletzung in den vergangenen Wochen.

Einige heftige Fouls sorgten in den letzten Wochen für Diskussionen.

Siegreiches Bundesliga-Comeback für Mario Götze: Angeführt vom seit fast sieben Monaten vermissten Weltmeister ist Borussia Dortmund erfolgreich in die neue Bundesliga-Saison gestartet.

Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang (2.v.l.) bejubelt sein Tor zum 3:0 gegen den VfL Wolfsburg mit Marc Bartra (v.l.), Maximilian Philipp, Sokratis, Mario Götze und Gonzalo Castro.

t-online.de nimmt alle 18 Teams vor dem Bundesliga-Start unter die Lupe. Beim BVB hakt die Umstellung auf Trainer Peter Bosz noch gewaltig. Es bleiben große Fragezeichen.

Peter Bosz wechselte von Ajax Amsterdam zu Borussia Dortmund.
Luis Reiß, t-online.de

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website