Sie sind hier: Home > Themen >

Oldenburg

Thema

Oldenburg

Niedersachsen nutzen neues Gesetz und sortieren Vornamen um

Niedersachsen nutzen neues Gesetz und sortieren Vornamen um

Christian Ulrich heißt jetzt Ulrich Christian: Er hat die Reihenfolge seiner Vornamen auf dem Standesamt in Göttingen ändern lassen. Seit gut einem Vierteljahr ermöglicht eine Gesetzesänderung, die eigenen Vornamen neu zu sortieren. In Niedersachsen wurde dies besonders ... mehr
Unbekannte schlitzen Anhängerplane auf und stehlen Fahrräder

Unbekannte schlitzen Anhängerplane auf und stehlen Fahrräder

Unbekannte haben auf der Rastanlage Wildeshausen-Nord an der Autobahn 1 die Plane eines Lkw-Anhängers aufgeschlitzt und 36 Fahrräder gestohlen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte der Fahrer des Lastwagens während der Tat in seinem Fahrzeug geschlafen ... mehr
Niederländer wollen Bisamratte bis zur Grenze zurückdrängen

Niederländer wollen Bisamratte bis zur Grenze zurückdrängen

Deichverbände in den Niederlanden erwägen ein konsequentes Zurückdrängen der Bisamratte bis zur niedersächsischen Grenze. Geprüft wird, ob es dadurch gelingen kann, dass das Nagetier in den Niederlanden in zehn Jahren praktisch nicht mehr vorkommt, berichtete ... mehr
Pferd springt bei voller Fahrt aus Anhänger auf Autobahn 1

Pferd springt bei voller Fahrt aus Anhänger auf Autobahn 1

Ein Pferd ist am Donnerstag bei voller Fahrt auf die Autobahn 1 gesprungen und hat damit für eine Sperrung der Fahrbahn zwischen Wildeshausen und Hamburg gesorgt. Das Tier habe sich bei Harpstedt aus seinem Anhänger befreit, teilte die Polizei mit. Die nachfolgenden ... mehr
Zeugen im Krankenpfleger-Prozess droht Meineid-Verfahren

Zeugen im Krankenpfleger-Prozess droht Meineid-Verfahren

Die Oldenburger Staatsanwaltschaft hat gegen vier Zeugen im Prozess gegen den Ex-Krankenpfleger Niels Högel Verfahren wegen Meineids eingeleitet. Das bestätigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Donnerstag. Dies hatte zuvor die Oldenburger "Nordwest-Zeitung ... mehr

Högel-Prozess: Klinik suspendiert beschuldigte Mitarbeiter

Als Reaktion auf Vorwürfe des Meineids gegen vier Zeugen im Högel-Prozess hat das Klinikum Oldenburg zwei beschuldigte Mitarbeiter freigestellt. Bis zum Abschluss des Ermittlungsverfahrens seien sie mit sofortiger Wirkung vom Dienst suspendiert, teilte die Klinik ... mehr

EWE-Chef will CO2-Gebühr für alle

Der Chef des Energieversorgers EWE, Stefan Dohler, will, dass alle Luftverschmutzer zur Kasse gebeten werden. "Klimagase müssen einen Preis haben", sagte er im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur am Rande der Fachmesse E-World in Essen. Jeder, der CO2 in Umlauf ... mehr

EWE beruft Geschäftsführer nach fehlerhaften Abrechnungen ab

Nach der fehlerhaften Abrechnung von Abwassergebühren in Cuxhaven hat der Vorstand des Energieversorgers EWE die beiden Geschäftsführer der Tochter EWE Wasser abberufen. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Beide Geschäftsführer hatten ihre Aufgaben bereits ... mehr

Lies: Keine Grundlage für Dieselfahrverbot in Oldenburg

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) sieht keine Grundlage für die Einführung eines Dieselfahrverbots in Oldenburg. Dies ergebe sich aus einer Modellrechnung des Gewerbeaufsichtsamtes Hildesheim zur Ausbreitung der Stickstoffdioxid-Belastung ... mehr

Lkw-Fahrer kracht auf A1 ungebremst in Stau und stirbt

Nahezu ungebremst ist ein Lkw-Fahrer auf der Autobahn 1 bei Wildeshausen in ein Stauende gekracht und tödlich verletzt worden. Der in Richtung Hamburg fahrende Mann habe den stockenden Verkehr am Dienstagnachmittag offenbar zu spät bemerkt, teilte die Polizei ... mehr

Nach Gerichts-Entscheidung: VW muss Dieselauto zurücknehmen

Volkswagen muss das Auto eines vom Dieselskandal betroffenen Kunden zurücknehmen. In einem sogenannten Hinweisbeschluss bestätigte das Oberlandesgericht Oldenburg ein Urteil aus einer Vorinstanz, der zufolge der Kunde vom Kaufvertrag zu seinem ... mehr

Oldenburg/Delmenhorst: Schwere Unfälle mit jungen Fahren

Zwei junge Autofahrer sind in Norddeutschland bei zwei Unfällen ums Leben gekommen. Eines der Fahrzeuge kollidierte frontal mit einem Sattelzug – und es gab noch einen weiteren schweren Unfall. Zwei tote Autofahrer, eine lebensgefährlich verletzte junge ... mehr

16 junge Frauen treten zur Wahl der "Miss Germany" an

Schaulaufen von Schönheiten: 16 junge Frauen treten in diesem Jahr zur Wahl der "Miss Germany" an. Um den Titel bemühen sich Kandidatinnen aus ganz Deutschland im Alter von 19 Jahren bis 28 Jahren, sagte ein Sprecher der Organisatoren nach dem ersten Treffen ... mehr

Teenager klammert sich an fahrenden Zug

Aus Sorge um sein Gepäck hat sich in Oldenburg ein 17-Jähriger in lebensgefährlichem Leichtsinn an einen abfahrenden Zug geklammert. Der junge Mann stieg bei einer Rauchpause im Hauptbahnhof am Sonntag nicht rechtzeitig wieder ein und klammerte sich an den verriegelten ... mehr

Ex-Oberbürgermeister Menzel wegen Untreue vor Gericht

Der Ex-Oberbürgermeister von Wilhelmshaven, Eberhard Menzel (SPD), und der Ex-Chef einer städtischen Klinik müssen sich seit Montag wegen des Vorwurfs der Untreue in besonders schwerem Fall vor dem Landgericht Oldenburg verantworten. Es geht nach Angaben ... mehr

Untreue-Prozess: Ex-OB von Wilhelmshaven vor Gericht

Nach jahrelangen Ermittlungen wird heute am Landgericht Oldenburg der Prozess gegen Wilhelmshavens Ex-Oberbürgermeister Eberhard Menzel (SPD) und einen früheren Geschäftsführer des städtischen Reinhard-Nieter-Krankenhauses (RNK) eröffnet. Dem 74-jährigen Menzel ... mehr

Radfahrer gerät auf Straße vor Auto und stirbt

Ein Radfahrer ist in Hatten (Landkreis Oldenburg) von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Der Mann sei am Mittwoch mit seinem Elektrofahrrad unvermittelt auf die Fahrbahn gekommen und mit dem Wagen zusammen gestoßen, sagte ein Polizeisprecher in Delmenhorst ... mehr

Energiekonzern EWE verkauft sein Türkei-Geschäft

Der Energieversorger EWE verkauft sein Türkei-Geschäft an die staatliche Ölgesellschaft der Republik Aserbaidschan Socar. Wie das Oldenburger Unternehmen am Mittwoch mitteilte, haben die EWE AG und Socar Turkey mit Sitz in Istanbul eine entsprechende Vereinbarung ... mehr

Bauern dürfen wieder Gülle ausbringen: 2019 kaum Ausnahmen

Landwirte dürfen in Niedersachsen ab Freitag wieder Mist und Gülle auf ihre Acker- und Grünlandflächen ausbringen - am 31. Januar endet die gesetzliche Sperrfrist für das Güllefahren. Von der Möglichkeit, das Ausbringen von Gülle vor Ende der Sperrfrist zu beantragen ... mehr

Jäger: Vorsicht wegen Krankheit für Hunde und Katzen

Jäger in Ostniedersachsen müssen wegen einer Viruserkrankung bei Wildschweinen Vorsicht walten lassen. Die Aujeszkysche Krankheit sei derzeit in den Kreisen Northeim und im Heidekreis nachgewiesen, sagte die Sprecherin des Niedersächsischen Landesamtes ... mehr

Patientenmörder will vor Gutachter schweigen

Der wegen 100-fachen Mordes angeklagte Ex-Krankenpfleger Niels Högel will sich nicht von einem neuen Gutachter zu seiner Schuldfähigkeit befragen lassen. Högel sei laut seiner Anwältin dazu nicht bereit, teilte der Vorsitzende Richter Sebastian Bührmann am Mittwoch ... mehr

Sarah Lombardi geht nach Sat.1-Show zu "Miss Germany"

Die Popsängerin Sarah Lombardi (26) hat sich nach der Sat.1-Show "Dancing on Ice" für die Wahl der nächsten "Miss Germany" verpflichten lassen. Sie werde als Mitglied der Jury die neue Schönheitskönigin wählen, teilten die Organisatoren am Dienstag in Rust bei Freiburg ... mehr

Arzt muss für vermasselte Knie-OP viel Schmerzensgeld zahlen

Weil ein Arzt bei einer Knieoperation die Metallspitze des Instruments im Knie des Patienten vergessen hat und dem nicht nachgegangen ist, muss er 20 000 Euro Schmerzensgeld zahlen. Das Oberlandesgericht Oldenburg sprach in seinem am Montag veröffentlichten Urteil ... mehr

Kammer rechnet mit steigenden Eierpreisen zu Ostern

Die Nachfrage nach Eiern ist hoch - daher erwarten Experten bis Ostern leicht steigende Verbraucherpreise. Der Verbrauch pro Kopf sei 2018 im Vorjahresvergleich um fünf Eier auf 235 Stück gestiegen, teilte die Landwirtschaftskammer Niedersachsen am Donnerstag ... mehr

Basketballer Paulding bleibt in Oldenburg: Vertrag bis 2020

Basketball-Profi Rickey Paulding wird auch in der kommenden Saison für den Bundesligisten EWE Baskets Oldenburg spielen. Auf einer Veranstaltung am Mittwochabend gab der 36-Jährige bekannt, seinen auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2020 zu verlängern und damit ... mehr

Unfall mit drei Verletzten bei Delmenhorst

Bei einem Unfall auf der B213 südlich von Delmenhorst sind am Dienstagabend drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, übersah ein 69-jähriger Autofahrer beim Abbiegen auf die B213 ein Auto auf der Fahrbahn. Beide Fahrzeuge wurden durch ... mehr

Kollege erinnert sich nicht an Gerüchte über Patientenmörder

Ein früherer Kollege des Patientenmörders Niels Högel hat keine Erinnerung an eine auffällige Häufung von Todesfällen in der Oldenburger Klinik. Ihm sei an der Arbeit des Krankenpflegers nichts Besonderes aufgefallen, sagte der 53-Jährige am Mittwoch als Zeuge ... mehr

Oldenburger Bischof Thomas Adomeit ins Amt eingeführt

Der neue Oldenburger Bischof Thomas Adomeit (48) ist am Mittwoch offiziell in sein Amt eingeführt worden. Adomeit war bereits Ende September zum Bischof der evangelisch-lutherischen Kirche in Oldenburg gewählt worden und hatte sein Amt im Oktober angetreten ... mehr

Lastwagenfahrer nach tödlichem Unfall in Oldenburg gefasst

In Niedersachsen ist erneut eine Mädchen beim Zusammenstoß mit einem abbiegen Lastwagen getötet worden - und wieder ist der Fahrer zunächst einfach weitergefahren. Am Dienstag hatte ein 58-jähriger Lastwagenfahrer in Oldenburg beim Rechtsabbiegen eine 17 Jahre ... mehr

Zeuge im Högel-Prozess erhebt Vorwürfe gegen Klinikum

Im Mordprozess gegen Ex-Pfleger Niels Högel hat ein ehemaliger Kollege schwere Vorwürfe gegen das Klinikum Oldenburg erhoben. Die Klinik habe ihm einen Anwalt zur Seite stellen wollen, der seine Angaben vor Behörden und vor dem Landtag habe kontrollieren wollen, sagte ... mehr

Lastwagen erfasst 17-Jährige beim Überqueren der Straße

Beim Überqueren einer Straße ist eine 17 Jahre alte Fahrradfahrerin am Dienstag in Oldenburg von einem Lastwagen erfasst und getötet worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers hatte der Lkw-Fahrer das Mädchen beim Rechtsabbiegen übersehen. Die Straße musste zeitweise ... mehr

Prozess gegen Ex-Pfleger Högel: Fortsetzung mit Zeugen

Mit der Zeugenbefragung von Pflegern und Ärzten der Kliniken Oldenburg und Delmenhorst geht heute der Prozess gegen den Patientenmörder Niels Högel weiter. Insgesamt sollen fünf Zeugen an dem Prozesstag gehört werden. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Ex-Krankenpfleger ... mehr

Senior fährt beim Einparken durch Bankfiliale

Ein Senior ist bei einem missglückten Einparkversuch mit seinem Auto durch eine Fensterfront, ein Büro und schließlich durch eine Wand in einer Bankfiliale gefahren. Der Wagen des 75-Jährigen habe am Montagnachmittag beim Einparken plötzlich beschleunigt, teilte ... mehr

Rund 7300 Oldernburger von Bombenentschärfung betroffen

Rund 7300 Menschen sind am Montagabend von der Entschärfung einer Fliegerbombe in Oldenburg betroffen gewesen. Am späten Abend gaben die Behörden Entwarnung: Die Bombe wurde entschärft, wie die Stadt mitteilte. Die Anwohner, die von 18 Uhr an ihre Wohnungen in einem ... mehr

Gutachter im NSU-Prozess beurteilt auch Ex-Pfleger Högel

Im Prozess gegen den wegen 100-fachen Mordes angeklagten Ex-Pfleger Niels Högel wird ein anderer Experte das Gutachten zur Schuldfähigkeit übernehmen. Das Landgericht Oldenburg konnte für die Aufgabe den Psychiatrie-Professor Henning Saß gewinnen, der im NSU-Prozess ... mehr

Schäfer im Dauereinsatz: "Der Januar ist die härteste Zeit"

Für die Schäfer in der Lüneburger Heide hat mit der Lämmersaison die anstrengendste Zeit des Jahres begonnen. "In der Lammzeit kann ein Arbeitstag schon bis zu 19 Stunden dauern", sagte Gerd Jahnke von der Glockenbergsschäferei in Eimke (Kreis Uelzen). "Wir haben ... mehr

37-Jähriger wegen Totschlags in Untersuchungshaft

Ein 37-Jähriger steht im Verdacht, eine 62-Jährige aus Oldenburg getötet zu haben. Er sitzt in Untersuchungshaft. Der Mann sei ein Bekannter der Frau gewesen und habe sich zum Zeitpunkt ihres Todes in der Wohnung aufgehalten, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

Weiter verkaufsoffene Sonntage wie geplant

Anders als Osnabrück halten andere niedersächsische Städte auch in diesem Jahr an den verkaufsoffenen Sonntagen fest. Das zeigt eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Wegen der nach dem bisherigen Ladenschlussgesetz nicht eindeutigen Rechtslage hatten ... mehr

Unbekannte verteilen Hundekot in Autos

Eine unangenehme Überraschung haben zwei Autobesitzer in Wardenburg (Kreis Oldenburg) erlebt. Unbekannte schlugen die Fenster ihrer Fahrzeuge ein und verteilten im Inneren Beutel mit Hundekot. Außerdem beschädigten sie ein Auto an der Fahrerseite ... mehr

Mann überquert Straße und wird lebensgefährlich verletzt

Ein Fußgänger ist am Montagmorgen beim Überqueren einer Straße in Oldenburg von einem Auto erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Der 32-Jährige sei bei dem Aufprall auf die Fahrbahn geschleudert worden, teilte die Polizei mit. Der Mann wurde ... mehr

Betrunkener Mann fährt mit Kind auf Beifahrersitz

Ein Mann ist betrunken mit einem vierjährigen Kind auf dem Beifahrersitz durch Oldenburg gefahren. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, fiel der 46-Jährige den Beamten auf, weil er mit seinem Auto in der Stadt rund 80 Stundenkilometer schnell fuhr. Sie stoppten ... mehr

Museen wollen junge Menschen mit sozialen Medien begeistern

Mit Künstlern wie Horst Janssen, Paula Modersohn-Becker oder dem Maler-Ehepaar Overbeck können viele junge Menschen nicht viel anfangen. Einige Museen wollen das über soziale Medien und Neuinszenierungen ändern. "Wir wollen unser Profil schärfen", sagte die Leiterin ... mehr

Patientenmorde: Sagten Klinikmitarbeiter die Unwahrheit?

Im Zusammenhang mit der mutmaßlichen Mordserie des Ex-Pflegers Niels Högel haben Ermittler das Aussageverhalten von Zeugen aus dem Klinikum Oldenburg kritisiert. Alle Mitarbeiter seien bei der polizeilichen Vernehmung mit einem von der Klinik bezahlten Rechtsanwalt ... mehr

Prozess um Patientenmorde: Ermittler kritisiert Klinik

Im Prozess gegen den wegen 100-fachen Mordes angeklagten Ex-Krankenpfleger Niels Högel hat der frühere Leiter der Polizeisonderkommission Vorwürfe gegen das Klinikum Delmenhorst erhoben. Dort sei 2004 der Zugang zum Medikament Gilurytmal, mit dem Högel viele Patienten ... mehr

Zeugen sagen im Prozess um Patientenmorde aus

Im Prozess gegen den wegen 100-fachen Mordes angeklagten Ex-Krankenpfleger Niels Högel wollen die Richter heute die ersten Zeugen befragen. Gleich zu Anfang soll der Leiter der Polizei-Sonderkommission aussagen. Diese hatte die mutmaßliche Mordserie im Herbst ... mehr

32. Auflage der "Feuerwerk der Turnkunst" gestartet

Die Show "Feuerwerk der Turnkunst" ist am Samstag zum 32. Mal gestartet. 115 Turner und Künstler zeigten während der traditionellen Auftaktveranstaltung in Oldenburg eine knapp dreistündige Vorstellung mit 24 Einlagen aus dem Bereich Turnen, Akrobatik und Bewegung ... mehr

Högel-Prozess geht 2019 mit Zeugenaussagen weiter

Im Prozess gegen den wegen 100-fachen Mordes angeklagten Ex-Pfleger Niels Högel wollen die Richter Anfang Januar die ersten Zeugen vernehmen. Zum Auftakt wird der Leiter der Polizei-Sonderkommission befragt, die die wohl größte Mordserie in der deutschen ... mehr

JadeWeserPort auf Kurs: 2018 zweistelliges Wachstum

Der Tiefwasserhafen in Wilhelmshaven ist nach Ansicht von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) auf einem guten Kurs. "Ich bin sicher, dass sich über die Jahre der JadeWeserPort als der zentrale Anlaufpunkt in Deutschland für die ganz großen Schiffe ... mehr

Drei Verletzte nach Zusammenstoß

Bei einem Frontalzusammenstoß in Oldenburg sind drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Ein 53-Jähriger wollte am Freitag mit seinem Auto nach links abbiegen und übersah ein entgegenkommendes Fahrzeug, teilte die Polizei mit. Es kam zur Kollision. Der 64 Jahre ... mehr

Miss 50plus aus Plauen: Keine Angst mehr vorm Älterwerden

Die Schönheitskönigin lächelt wieder. Als Evelyn Reißmann Ende November zur "Miss 50plus Germany 2019" gekürt wird, strahlt die 52-Jährige mit Schärpe, Krone und im festlichen Abendkleid ins Publikum und in die Kameras. Doch eine schwere Zeit liegt hinter ... mehr

Aus Wagen geschleudert: Autofahrer tödlich verletzt

Ein 30 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall in Großenkneten (Kreis Oldenburg) aus seinem Wagen geschleudert und tödlich verletzt worden. Das Auto war nach den Angaben der Polizei in der Nacht zum Dienstag aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen ... mehr

Bischöfe rufen zu Solidarität auf

In ihren Weihnachtsbotschaften haben die Bischöfe der evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig und Oldenburg zu Solidarität und gesellschaftlichem Zusammenhalt aufgerufen. Zugleich beschworen sie die integrative Kraft des Weihnachtsgedankens ... mehr

Frau stirbt bei Unfall auf A28: Straße gesperrt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 28 nahe Oldenburg ist am Donnerstag eine 65-jährige Frau ums Leben gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war ein Lastwagenfahrer zwischen den Anschlussstellen Haarentor und dem Autobahndreieck Oldenburg-West mit seinem ... mehr

Frau stirbt bei Unfall: A28 in beiden Richtungen gesperrt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 28 nahe Oldenburg ist am Donnerstag eine Frau ums Leben gekommen. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr ein Lastwagenfahrer zwischen den Anschlussstellen Haarentor und dem Autobahndreieck Oldenburg-West mit seinem Sattelzug ... mehr

Oldenburger Schlachthof soll neu aufgestellt werden

Nach dem Verdacht auf Tierquälerei in einem Oldenburger Schlachthof ruht der Betrieb weiter. "Das Konzept für den Schlachthof wird aktuell erarbeitet", teilte der Sprecher der Goldschmaus Gruppe, Gerald Otto, am Mittwoch mit. Ihm zufolge will das Unternehmen ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10


shopping-portal