Sie sind hier: Home > Themen >

Ravensburg

Thema

Ravensburg

Nach Messerattacke in Ravensburg: Mutmaßlicher Täter kommt in Psychiatrie

Nach Messerattacke in Ravensburg: Mutmaßlicher Täter kommt in Psychiatrie

In der Ravensburger Innenstadt sticht ein Mann auf Passanten ein und verletzt drei schwer. Ein Gutachter bescheinigt ihm eine schwere psychische Erkrankung. Nun kommt er in die Psychiatrie. Nach der Messerattacke in der Ravensburger Innenstadt kommt ... mehr
Ravensburgs Oberbürgermeister fühlt sich nicht als Held

Ravensburgs Oberbürgermeister fühlt sich nicht als Held

Hunderte E-Mails und Nachrichten habe er bekommen, schildert Ravensburgs Oberbürgermeister Daniel Rapp (CDU) die Tage nach dem Messerangriff - ein paar Mal sei auch das Wort "Held" gefallen. Doch als Held sieht er sich selbst nicht - "bloß weil ich da 20 Sekunden einen ... mehr
Mutmaßlicher Erpresser galt nicht als suizidgefährdet

Mutmaßlicher Erpresser galt nicht als suizidgefährdet

Vor Beginn der Gerichtsverhandlung um vergiftete Babynahrung ist die Suizidgefahr des Angeklagten im Gefängnis Ravensburg geprüft worden. Nach fachlicher Einschätzung "zeigte der Gefangene keine Anzeichen für eine akute und aktuelle Gefahr von Selbstverletzungen ... mehr
Supermarkt-Erpresser gesteht Gift in Babybrei

Supermarkt-Erpresser gesteht Gift in Babybrei

Ausgerechnet in Babybrei mischt ein Supermarkt-Erpresser vor einem Jahr Gift und hofft auf Millionenbeute. Der 54-Jährige gibt das am Montag in seinem Prozess vor dem Landgericht Ravensburg zu. "Ich möchte mich aber nicht zum Mörder machen lassen", mit diesen Worten ... mehr
Prozess wegen versuchten Mords: Angeklagter gesteht Erpressung mit vergifteter Babynahrung

Prozess wegen versuchten Mords: Angeklagter gesteht Erpressung mit vergifteter Babynahrung

Ravensburg (dpa) - Ausgerechnet in Babybrei hat ein Supermarkt-Erpresser vor einem Jahr Gift gemischt und dabei auf Millionenbeute gehofft. Der 54-Jährige gab das in seinem Prozess vor dem Landgericht Ravensburg zu. "Ich möchte mich aber nicht zum Mörder machen lassen ... mehr

Zeugenbefragung zu Aggressivität des mutmaßlichen Angreifers

Die Ermittler in Ravensburg prüfen nach dem Messerangriff mit drei Schwerverletzten, ob der mutmaßliche Täter bereits durch aggressives Verhalten aufgefallen ist. Man werde Zeugen in diese Richtung befragen, teilte Oberstaatsanwalt Karl-Josef Diehl am Dienstag ... mehr

Psychologe: Supermarkt-Erpresser hat Persönlichkeitsstörung

Dem mutmaßlichen Supermarkt-Erpresser ist in der Vergangenheit eine Borderline-Persönlichkeitsstörung diagnostiziert worden. Ein Psychologe, der ihn im Jahr 2016 für zwei Gespräche getroffen hatte, sagte das am Montag im Prozess um vergiftete Babynahrung ... mehr

Kundgebung in Ravensburg friedlich zu Ende gegangen

Unter dem Motto "Gleiche Rechte und ein gutes Leben für alle - gegen nationalrassistische Hetze" sind am Montagabend in Ravensburg rund 1500 Menschen auf die Straße gegangen. Sie wollten damit Haltung zeigen gegen Rassismus nach einem Messerangriff in der Stadt. Alles ... mehr

Mordanschlag auf Muslimin: angeklagte Eltern freigelassen

Im Ravensburger Prozess um einen brutalen Mordanschlag auf eine junge Muslimin sind deren mitangeklagte Eltern aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Die Entscheidung habe die Jugendkammer nach der Zeugenvernehmung der inzwischen 18 Jahre alten Frau getroffen ... mehr

Flugzeugabsturz bei Ravensburg: "Bäderkönig" Josef Wund unter den Toten

Nach dem Absturz eines kleinen Flugzeuges in Baden-Württemberg ist die Identität der drei Todesopfer geklärt. Unter ihnen befindet sich der als "Bäderkönig" bekannte Unternehmer Josef Wund.  Unter den bei einem Flugzeugabsturz nahe Ravensburg ums Leben gekommenen Opfern ... mehr

Drei Tote bei Absturz von Flugzeug in Baden-Württemberg

Ravensburg (dpa) - Drei Menschen sind beim Absturz eines kleinen Flugzeugs in der Nähe des Bodensees in Baden-Württemberg ums Leben gekommen. Die Cessna war auf dem Weg vom Flugplatz Frankfurt-Egelsbach nach Friedrichshafen und ging am Abend in einem Waldgebiet ... mehr

Drei Tote bei Flugzeugabsturz in Baden-Württemberg

Ravensburg (dpa) - Drei Menschen sind beim Absturz eines kleinen Flugzeugs im Kreis Ravensburg in Baden-Württemberg ums Leben gekommen. Die Cessna war auf dem Weg vom Flugplatz Frankfurt-Egelsbach nach Friedrichshafen und ging am Abend in einem Waldgebiet zu Boden ... mehr

Schnee erschwert Bergung nach Flugzeugabsturz mit drei Toten

Ravensburg (dpa) - Nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs in Baden-Württemberg mit drei Toten haben Wind und Schnee die Bergungsarbeiten in der Nacht erschwert. Trotz der widrigen Witterungsbedingungen sei der Einsatz aber weitergegangen, sagte ein Polizeisprecher ... mehr

Akten von Klinikpatienten landen in Ravensburg im Altpapier

Rund 100 Aktenmappen mit teilweise sensiblen Patienteninformationen hat ein Bürger in Ravensburg in einem Altpapiercontainer gefunden. Sie wurden nicht ordnungsgemäß entsorgt. Dies sei ein gravierender Verstoß gegen den Datenschutz, sagte ein Sprecher ... mehr

Ravensburg: Haftstrafe für versuchten "Ehrenmord" an 17-Jähriger

Eine Muslimin soll angeblich fremdgegangen sein – und wurde dafür niedergestochen. Von der eigenen Familie. Die 17-Jährige überlebte. Ihr Mann, ihr Bruder und ihre Eltern wurden nun verurteilt. Weil sie eine 17-Jährige mit einem Messer angegriffen haben ... mehr

Alice Weidel zum AfD-Bürgerdialog in Ravensburg erwartet

Nach der Spendenaffäre um den Kreisverband von Alice Weidel am Bodensee wird die AfD-Bundestagsfraktionschefin heute zu einer Veranstaltung in der Nähe erwartet. Sie soll bei einem Bürgerdialog zum Thema direkte Demokratie in Ravensburg sprechen ... mehr

Lange Haftstrafe für Mordversuch nach Vergewaltigung

Im Prozess um einen versuchten Mord nach einer Vergewaltigung ist ein 40 Jahre alter Angeklagter zu 12 Jahren und 3 Monaten Haft verurteilt worden. Nach Angaben des Landesgerichts Ravensburg wurde am Dienstag auch eine Sicherungsverwahrung angeordnet ... mehr

Tödlicher Streit in Ravensburg: Verdächtiger festgenommen

Nach dem gewaltsamen Tod eines 46 Jahre alten Mannes in Ravensburg hat die Polizei einen 33-Jährigen festgenommen. Es bestehe dringender Tatverdacht, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Der 33-Jährige habe den 13 Jahre älteren Mann am Donnerstagabend ... mehr

Angeklagte im Totschlag-Prozess nicht schuldfähig

Eine 52 Jahre alte Frau, die ihren Lebensgefährten erstochen hat, ist vom Landgericht Ravensburg für nicht schuldfähig erklärt worden. Die Frau sei zwar am 11. Dezember wegen Totschlags verurteilt worden, wie eine Sprecherin am Mittwoch mitteilte. Zugleich ... mehr

Mordversuch nach Vergewaltigung: Urteil verzögert sich

Im Prozess um einen versuchten Mord nach einer Vergewaltigung wird das Urteil später als zunächst erwartet gefällt. Die Verteidigerin des Angeklagten stellte am Mittwoch einen neuen Beweisantrag, wie eine Sprecherin des Gerichts mitteilte. Die Verhandlung werde ... mehr

Urteil im Prozess um versuchten Mord nach Vergewaltigung

Der Angeklagte soll eine Bekannte vergewaltigt und danach versucht haben, sie umzubringen - am morgigen Mittwoch wird am Landgericht Ravensburg ein Urteil gegen den 40-Jährigen erwartet. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann unter anderem versuchten Mord vor und fordert ... mehr

Ravensburger: Umsatzanstieg durch Kugelbahn und 3D-Puzzles

Mit Innovationen und Klassikern ist der Spielehersteller Ravensburger im vergangenen Jahr weiter gewachsen. Der Umsatz stieg um 4,3 Prozent auf rund 491 Millionen Euro, teilte das Unternehmen am Dienstag im Vorfeld der Nürnberger Spielwarenmesse mit. Zu den Bestsellern ... mehr

63-Jähriger wegen Mordes an 80-Jähriger verurteilt

Ein 63 Jahre alter Mann ist am Landgericht Ravensburg zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe wegen Mordes verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Mann die 80-jährige Vermieterin seiner Freundin im Juni 2017 in Riedlingen (Kreis Biberach) brutal ... mehr

Prozess gegen mutmaßlichen Supermarkt-Erpresser

Weil er Babynahrung vergiftet haben soll, muss sich vom 1. Oktober an ein Mann wegen versuchten Mordes in fünf Fällen vor dem Landgericht Ravensburg verantworten. Außerdem werden dem mutmaßlichen Supermarkt-Erpresser versuchte besonders schwere räuberische Erpressung ... mehr

Lucha legt Eckpunktepapier zur Zuwanderung vor

Baden-Württembergs Sozialminister Manne Lucha (Grüne) macht sich einem Bericht der "Schwäbischen Zeitung" (Montag) zufolge für ein Einwanderungsgesetz nach Vorbild Kanadas oder Neuseelands stark. Er habe ein entsprechendes Eckpunktepapier ausgearbeitet, sagte Lucha ... mehr

Müllberg in Ravensburg fängt Feuer: keine Verletzten

Ein Feuer in einem Entsorgungsbetrieb hat in Ravensburg eine große Rauchwolke freigesetzt. Abseits des Gebäudes sei am frühen Sonntagmorgen ein Müllberg in Brand geraten, teilte die Polizei in Konstanz mit. Die Rauchentwicklung sei sehr stark gewesen. Verletzte ... mehr

Gefährliche Körperverletzung durch Vergiftung

Die womöglich mit einer Droge versetzte Flüssigkeit einer E-Shisha hat in Ravensburg bei fünf jungen Männern zu einem Kreislaufkollaps geführt. Die zwischen 14 und 19 Jahre alten Jugendlichen mussten teilweise brechen, nachdem sie in der Innenstadt gemeinsam ... mehr

Feuer in zwei Kirchen: Mutmaßlicher Brandstifter vor Gericht

Ein 40-Jähriger soll in zwei Kirchen absichtlich Feuer gelegt und einen Millionenschaden angerichtet haben. Ab kommendem Montag (10. September) muss er sich deswegen vor dem Landgericht Ravensburg verantworten. Die Anklage lautet auf schwere Brandstiftung und versuchte ... mehr

Frau niedergestochen: Ehemann, Bruder und Eltern vor Gericht

Für einen blutigen Mordanschlag auf eine 17-jährige Muslimin müssen sich von heute an deren syrischer Ehemann und ihr aus dem Libanon stammender Bruder verantworten. Die beiden Männer sind vor dem Landgericht Ravensburg wegen versuchten Mordes ... mehr

Klagen gegen Wahl des OBs von Ravensburg abgewiesen

Das Verwaltungsgericht Sigmaringen hat zwei Klagen gegen die Gültigkeit der Oberbürgermeisterwahl in Ravensburg vom 11. März 2018 abgewiesen (Aktenzeichen 4 K 2786/18 und 4 K 2796/18). Das teilte das Gericht am Donnerstag mit. Die Kläger hatten geltend gemacht ... mehr

Filmen, wie Schwester verblutet: Familie vor Gericht

Mit drei Messern wurde die 17-jährige Alaa W. so schlimm zugerichtet, dass selbst die sachlich-nüchtern gehaltenen Ausführungen der Staatsanwaltschaft Grauen im Gerichtssaal erregen. Die vier Angeklagten - ihr Ehemann, ihr Bruder und die Eltern - wirken dagegen ... mehr

Kirchenbrände: Mutmaßlicher Brandstifter soll in Haft

Weil er in zwei Kirchen absichtlich Feuer gelegt und einen Millionenschaden angerichtet haben soll, droht einem 40 Jahre alten Mann aus dem Kreis Ravensburg eine mehrjährige Haftstrafe. Die Staatsanwaltschaft hat am Montag vor dem Landgericht Ravensburg gefordert ... mehr

Feuer in Kirchen: Brandstifter zu Haftstrafe verurteilt

Weil er in zwei Kirchen Feuer gelegt und einen Millionenschaden angerichtet hat, ist ein 40 Jahre alter Mann aus dem Kreis Ravensburg zu sieben Jahren und zwei Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Landgericht Ravensburg folgte damit am Dienstag dem Antrag ... mehr

Vermieterin tödlich verletzt? 63-Jähriger vor Gericht

 Weil er die Vermieterin seiner Lebensgefährtin tödlich verletzt haben soll, steht ein 63-Jähriger seit Montag vor dem Landgericht Ravensburg. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Körperverletzung mit Todesfolge vor. Er soll die Frau brutal verprügelt haben - später starb ... mehr

Ehefrau erwürgt? Prozess startet am 17. Mai neu

Der Prozess gegen einen 35-Jährigen aus dem oberschwäbischen Hoßkirch wegen Mordes an seiner Ehefrau beginnt am 17. Mai erneut. Das teilte das Landgericht Ravensburg am Dienstag mit. Die erste Verhandlung war geplatzt, weil eine Schöffin für befangen erklärt worden ... mehr

Mordversuch an Tochter: Haftbefehl gegen Eltern aufgehoben

Nach dem Mordversuch an einer 17-jährigen Frau sind die Haftbefehle gegen die angeklagten Eltern am Landgericht Ravensburg aufgehoben worden. Die Jugendkammer sah nach der Vernehmung des Opfers den dringenden Tatverdacht einer gefährlichen Körperverletzung nicht ... mehr

Gutachter: mutmaßlicher Supermarkt-Erpresser schuldfähig

Der mutmaßliche Supermarkt-Erpresser vom Bodensee ist aus Sicht eines psychiatrischen Sachverständigen schuldfähig. Gutachter Hermann Assfalg schloss am Montag vor dem Landgericht eine schwere Persönlichkeitsstörung oder andere "seelische Abartigkeit ... mehr

Zwölfeinhalb Jahre Haft für Supermarkt-Erpresser

Er hatte Babynahrung mit Gift präpariert und eine Millionensumme gefordert. Nun muss der Erpresser lange hinter Gittern. Im Prozess um vergiftete Babynahrung hat das Landgericht Ravensburg einen Supermarkt-Erpresser zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Das Urteil ... mehr

Hohe Haftstrafe wegen vergifteter Babynahrung im Supermarkt

Im Prozess um vergiftete Babynahrung hat das Landgericht Ravensburg einen Supermarkt-Erpresser zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Das Urteil gegen den 54-Jährigen erging wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit versuchter räuberischer Erpressung, wie das Gericht ... mehr

Supermarkt-Erpresser vom Bodensee geht in Revision

Ein wegen vergifteter Babynahrung am Bodensee verurteilter Supermarkt-Erpresser hat gegen des Urteil des Landgerichts Ravensburg Revision eingelegt. Das sagte ein Gerichtssprecher am Donnerstag. Der 54-Jährige war am Montag zu zwölfeinhalb Jahren Haft wegen versuchten ... mehr

Straftaten bei Flucht: Haftstrafe für verurteilten Mörder

Ein bereits wegen Mordes verurteilter Mann hat eine weitere Haftstrafe und Sicherungsverwahrung wegen schwerer Straftaten bei einer Flucht erhalten. Das Landgericht Ravensburg verurteilte den 43-Jährigen am Freitag zu neuneinhalb Jahren, wie eine Sprecherin mitteilte ... mehr

Vier Helfer nach Messer-Attacke in Ravensburg geehrt

Vier Helfer sind für ihre Zivilcourage bei der Messer-Attacke in Ravensburg geehrt worden. Unter den Preisträgern war Aferdita Gau, die sich Ende September dem Angreifer in der Innenstadt mit ausgebreiteten Armen entgegenstellt hatte. "Ich dachte, jetzt ... mehr

Mann soll zweijährigen Neffen missbraucht haben: Haftbefehl

Weil er sich an seinem knapp zwei Jahre alten Neffen vergangen haben soll, wird gegen einen 31-Jährigen wegen schweren sexuellen Missbrauchs ermittelt. Das Kleinkind musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden, nachdem es in der Obhut seines Onkels ... mehr

Prozess um Mordanschlag auf junge Muslimin steht vor Urteil

Der Prozess um den Mordversuch auf eine junge Muslimin neigt sich dem Ende zu, bislang hat sich keiner der Angeklagten zu den Vorwürfen geäußert. Der Ehemann der zur Tatzeit 17-Jährigen sowie deren Eltern und Bruder müssen sich seit September vor dem Landgericht ... mehr

Ehemann und Bruder wegen versuchten Mordes verurteilt

Nach einem Messer-Angriff auf eine 17-Jährige sind deren Mann und Bruder wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung schuldig gesprochen worden. Das Landgericht Ravensburg verurteilte den nach islamischem Recht geheirateten Mann der jungen Muslimin ... mehr

Noch keine Anklage gegen mutmaßlichen Supermarkt-Erpresser

Der wegen einer Supermarkt-Erpressung festgenommene Verdächtige ist bisher noch nicht angeklagt worden. Die Ermittlungsakten der Polizei lägen noch nicht vor, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft in Ravensburg. Daher gebe es auch noch keine Entscheidung ... mehr

Spielehersteller Ravensburger legt vor allem im Ausland zu

Der Spielehersteller Ravensburger ist im vergangenen Jahr vor allem außerhalb Deutschlands gewachsen. Der Umsatz im größten Bereich Spielwaren sei im Ausland um rund 5,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. "Zulegen konnte ... mehr

Fast fünf Kilo schwerer Tumor aus Bauch entfernt

Einen fast fünf Kilogramm schweren Tumor hat ein Arzt im baden-württembergischen Ravensburg seiner 50-jährigen Patientin aus dem Bauch entfernt. Die Frau hatte den Tumor zunächst nicht bemerkt und ihren dicken Bauch auf Blähungen zurückgeführt, wie es in einer ... mehr

Schlägerei bei Demonstration von Kurden in Ravensburg

Bei einer Kundgebung von Kurden in Ravensburg ist es zu Handgreiflichkeiten zwischen Teilnehmern und Zuschauern gekommen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatten am Vortag rund 80 Menschen gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien demonstriert. Dabei ... mehr

21-Jährige schlägt Ex-Freund mit Schaufel

Im Streit über Videos von sich ist eine 21-Jährige mit einer Schaufel auf ihren Ex-Freund losgegangen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, waren die Gleichaltrigen am Mittwoch in der Wohnung des jungen Mannes in Ravensburg aneinandergeraten. Einem Sprecher zufolge ... mehr

Nach Supermarkt-Erpressung: Anklage wegen versuchter Tötung?

Dem wegen einer Supermarkt-Erpressung festgenommenen Verdächtigen droht eine Anklage wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Das sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Alexander Boger am Donnerstag in Ravensburg. Die Ermittlungen gegen den 53-Jährigen liefen ... mehr

Akten von Patienten im Altpapier gefunden

Nachdem 100 Aktenmappen mit teilweise sensiblen Patienteninformationen in einem Altpapiercontainer in Ravensburg gefunden wurden, versucht die Staatsanwaltschaft die Hintergründe aufzuklären. Die Akten wurden bereits am 4. Dezember in dem Container gefunden ... mehr

Brand in Ravensburger Kirche: Ursache noch immer unbekannt

Nach dem Brand mit einem Millionenschaden in der Ravensburger Sankt-Jodok-Kirche ist die Brandursache noch immer unbekannt. Das teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Der gesuchte Zeuge habe sich zudem noch immer nicht gemeldet. Der unbekannte, laut Beschreibung ... mehr

Amtsinhaber Favorit bei Bürgermeisterwahl in Ravensburg

In Ravensburg stellt sich heute (08.00 Uhr) der bisherige Oberbürgermeister Daniel Rapp für eine zweite Amtszeit zur Wahl. Die Bestätigung des 46-jährigen CDU-Politikers durch die Mehrheit der rund 40 000 Wahlberechtigten gilt dabei weithin als sicher ... mehr

Brand in Ravensburger Kirche: 200 Feuerwehrleute im Einsatz

Mit einem großen Aufgebot der Feuerwehr ist am Samstag ein Brand in der denkmalgeschützten Ravensburger Sankt-Jodok-Kirche gelöscht worden. Ein Brandbekämpfer sei dabei leicht verletzt worden, teilte die Feuerwehr mit. "Nach ersten groben ... mehr
 
2


shopping-portal