• Home
  • Themen
  • Schweinfurt


Schweinfurt

Schweinfurt

Schweinfurts Awata: Vor Krieg geflohen, "Bruder" gefunden

Mohamad Awata ist in Syrien Fußballprofi. Dann aber bricht der Krieg aus. Irgendwann schafft er die Flucht - und findet in Deutschland eine...

Mehr als nur Teamkollegen: Christian Köppel (l) und Mohamad Awata.

Das Bestattungswesen gilt als weitgehend zukunftsfeste¬†Branche. Doch das klassische Familiengrab ist ein Auslaufmodell ‚Äď und das st√ľrzt die kommunalen Friedh√∂fe zunehmend in eine Krise.

Ein Friedhof: Immer weniger Menschen werden in einem Sarg bestattet.

In Unterfranken wird ein Betreuer beschuldigt, sich in einem Feriencamp an mehreren Kindern vergangen zu haben. Außerdem soll er im Besitz von Kinderpornos gewesen sein. Gegen den 25-Jährigen liegt nun eine Anklage vor. 

Staatsanwaltschaft Schweinfurt: Ein junger Mann wird des sexuellen Missbrauchs beschuldigt. (Archivbild)

Wie kommt eigentlich die Gew√ľrzgurke ins Glas? In vielen Schritten. Begleitet von der Fachkraft f√ľr Lebensmitteltechnik, die daf√ľr...

So kommt die Gew√ľrzgurke ins Glas: Die angehende Fachkraft f√ľr Lebensmitteltechnik Tina Pabst arbeitet bei ihrem Ausbildungsbetrieb K√ľhne an der Abf√ľllmaschine.

In einer Kirche in Unterfranken wurde ein Gottesdienst abgebrochen. Es hatten sich sich Frauen der Bewegung Maria 2.0 in die Kirche gesetzt und Reformen gefordert. Sie wurden aufgefordert, die Kirche zu verlassen.

Maria 2.0-Protest: Die Frauen fordern Reformen in der katholischen Kirche. (Symbolbild)

Fast eine halbe Million Mal: So oft hat in Deutschland 2018 der Blitz eingeschlagen. Eine Untersuchung zeigt, in welcher Stadt es besonders h√§ufig geblitzt hat ‚Äď und wo die Gewitter weniger stark waren.¬†¬†

Blitz schlägt ein: Schäden durch Blitzeinschläge sind in der Regel versichert

Pl√∂tzliche Gl√§tte und Hagel haben in Th√ľringen eine Massenkarambolage¬† verursacht. Nur wenige Stunden sp√§ter kommt es zu einem weiteren schweren Unfall.¬†Und auch an anderen Orten hat es gekracht.

Massenkarambolage auf der A71 bei Suhl in Th√ľringen: Mindestens 25 Menschen wurden verletzt, die Unfallstelle erstreckt sich √ľber Hunderte Meter.

In Bad Kissingen ist eine junge Frau in der Fußgängerzone niedergestochen worden, ihr ehemaliger Freund wurde mittlerweile verhaftet. Die Polizei sucht jetzt nach einem Taxifahrer. 

Krankenwagen (Symbolbild): Eine 27-Jährige verstarb jetzt mit massiven Verletzungen im Krankenhaus.

Er gilt als einer der bekanntesten K√ľnstler √Ėsterreichs. Das Schweinfurter Museum Georg Sch√§fer stellt noch bis 6. Januar mehr als 48...

Schieles "Selbstbildnis mit gesenktem Kopf" aus dem Jahr 1912.

Kurz vor der Bayern-Wahl unternehmen CSU und SPD ihre letzten gro√üen Mobilisierungsversuche - mit prominenter Unterst√ľtzung...

Umfragen sagen Christsozialen wie Sozialdemokraten massive Stimmverluste voraus.

Kaum jemandem in Deutschland geht es wirtschaftlich besser als den Bayern. Schaut man genauer hin, zeigen sich allerdings L√ľcken...

In Tracht gekleidete Männer stehen an Maria Himmelfahrt beim Festgottesdienst in der katholischen Pfarrkirche St.

Kaum jemandem in Deutschland geht es wirtschaftlich besser als den Bayern. Zuweilen sind aber selbst weiß-blaue Gegenden bundesweite Schlusslichter.

Die Bayerische Fahne weht √ľber dem Maximilianeum in M√ľnchen: Die Bayern w√§hlen am 14. Oktober einen neuen Landtag.

Der Pokal ist f√ľr manchen Bundesligisten ein Albtraum. Jedes Jahr fliegen Favoriten in der ersten Runde raus. t-online.de hat ausgerechnet, bei wem die Wahrscheinlichkeit am gr√∂√üten ist.

Schalke-Trainer Tedesco beim Testspiel gegen den AC Florenz. Er macht mit seinem Klub heute den Anfang der ersten DFB-Pokal-Runde ‚Äď in Schweinfurt.
Von Daniel Gahn

In Bayern steht ein Bestatter unter Verdacht, Leichen ohne Erlaubnis f√ľr √úbungszwecke freigegeben zu haben. Demnach habe der Mann die Totenruhe gest√∂rt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bundesausbildungszentrum der Bestatter: Verstorbene d√ľrften nicht "gegen den oder ohne den Willen der Totensorgeberechtigten" weggebracht werden.

Zwei Ersthelfer sind in Bayern bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 70 ums Leben gekommen. In Richtung Bamberg blieb die Autobahn gesperrt.

Auf der Autobahn 70 in Bayern sind bei einem Unfall zwei Menschen gestorben. Sie wollten anscheinend einer Frau mit Kind helfen.

Gro√ürazzia bei den Einzelhandelskonzernen Kaufland und Netto: Mehr als 450 Zollfahnder haben sechs Warenzentren, Wohn- und Gesch√§ftsr√§ume in Bayern, Baden- W√ľrttemberg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Th√ľringen durchsucht.

Staplerfahrer und Lagerarbeiter sollen zu gering bezahlt worden sein

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website