Sie sind hier: Home > Themen >

Steinfurt

Thema

Steinfurt

Fußball - Lienen: Profis werden

Fußball - Lienen: Profis werden "ausgelutscht"

Berlin (dpa) - Der ehemalige Bundesligaspieler und Trainer Ewald Lienen hat die Terminhatz und den Leistungsdruck im Profifußball kritisiert. "Wir haben es geschafft, das Produkt auszuweiten, um möglichst viel Geld herauszupressen ... mehr
Feuer in Innenstadt von Ibbenbüren gelöscht

Feuer in Innenstadt von Ibbenbüren gelöscht

Der Brand in einem Gebäudekomplex in der Innenstadt von Ibbenbüren im Tecklenburger Land ist gelöscht. Die Feuerwehr sei am frühen Samstagmorgen jedoch noch immer zur so genannten Brandwache vor Ort, sagte ein Polizeisprecher. Der zwischenzeitlich zwischen Rheine ... mehr
Feuer in Innenstadt von Ibbenbüren: Keine Verletzten

Feuer in Innenstadt von Ibbenbüren: Keine Verletzten

In der Innenstadt von Ibbenbüren im Tecklenburger Land hat ein mächtiges Feuer mehrere Gebäude beschädigt. Die Polizei berichtete am Freitagabend über einen Brand eines Mehrfamilienhauses, das evakuiert worden sei. Mehrere Bewohner des betroffenen Hauses seien ... mehr
850 Ferkel und Sauen sterben bei Stallbrand: Hoher Schaden

850 Ferkel und Sauen sterben bei Stallbrand: Hoher Schaden

Bei einem Feuer in einem Schweinstall im Münsterland sind 850 Tiere getötet worden - etwa 800 Ferkel und 50 Sauen. Wie die Feuerwehr mitteilte, geriet die etwa 450 Quadratmeter große Stallanlage im Kreis Steinfurt aus unbekannten Gründen in Brand. Die Schweine konnten ... mehr
Pedelec-Fahrer von Auto erfasst: Erliegt seinen Verletzungen

Pedelec-Fahrer von Auto erfasst: Erliegt seinen Verletzungen

Zwei Frauen waren in Nordrhein-Westfalen mit dem Auto unterwegs, als ein E-Bike ihnen die Vorfahrt nahm. Der derzeit unbekannte Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Ein E-Bike-Fahrer ist im Kreis Steinfurt von einem Auto erfasst worden ... mehr

Polizisten locken Pony mit Apfel von Bahnstrecke

Mit einem Apfel haben Beamte der Bundespolizei im westfälischen Lotte ein Pony von einem Bahngleis weggelockt. Das Pferd war seiner Besitzerin entkommen und lief direkt neben der Bahnstrecke, die von Osnabrück nach Oldenburg führt. Im Ortsteil Halen ... mehr

Betrunkene Männer krachen mit Auto gegen Baum

Zwei Betrunkene sind in Steinfurt mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt. Welcher der beiden Insassen - ein 21-Jähriger und ein 26-Jähriger - den Wagen fuhr, war noch nicht eindeutig geklärt, wie die Polizei mitteilte. Der 26-Jährige soll einen Alkoholwert über einem ... mehr

Wildunfall: 74-jähriger Motorradfahrer landet im Graben

Ein 74-jähriger Motorradfahrer ist in Tecklenburg (Kreis Steinfurt) mit einem Reh zusammengestoßen und in einen Graben gestürzt. Der Mann aus dem Landkreis Osnabrück wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte ... mehr

100km-Titel für Nele Alder-Baerens und Alexander Dautel

Nele Alder-Baerens (Ulrta Sport Club Marburg) ist bei den deutschen 100km-Meisterschaften in Rheine der dritte Titelgewinn in Folge gelungen. Die 39 Jahre alte Ultralangstrecklerin, die seh- und hörbehindert ist, benötigte für die längste Meisterschaftsdistanz ... mehr

Toter Mann im Garten: Unfall als Todesursache

Nach dem Fund eines Toten im Garten eines Einfamilienhauses in Hopsten im nördlichen Münsterland geht die Polizei jetzt von einem Unglücksfall aus. Anwohner hatten die Leiche in der Nacht zu Sonntag gefunden und die Polizei alarmiert. Zuerst war unklar ... mehr

Toter Mann lag im Garten: Mordkommission ermittelt

Im Garten eines Einfamilienhauses in Hopsten bei Rheine im Münsterland ist ein toter Mann gefunden worden. Anwohner hatten die Polizei in der Nacht zu Sonntag alarmiert. Es handelt sich den Behörden zufolge vermutlich um einen 54-Jährigen. Ob er der Bewohner des Hauses ... mehr

Ausgelieferte Brandstifter gestehen: Besitzer gaben Auftrag

Ein Feuer vor vier Wochen in einem orientalischen Lebensmittelladen im münsterländischen Westerkappeln geht auf Brandstiftung zurück. Zwei von Belgien ausgelieferte Tatverdächtige hätten ein Geständnis abgelegt, teilte die Staatsanwaltschaft Münster am Freitag ... mehr

Anja Karliczek soll Bildungsministerin im Bund werden

Die nordrhein-westfälische Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek soll als Bildungsministerin in die neue Bundesregierung. Das teilte Kanzlerin und CDU-Parteichefin Angela Merkel am Sonntag mit. "Ich bin überzeugt, dass sie die Aufgabe, die ja neu für sie jetzt ... mehr

3:0: Unterhaching bejubelt ersten Sieg des Jahres

Die SpVgg Unterhaching hat den ersten Sieg in der 3. Fußball-Liga in diesem Jahr bejubelt. Beim 3:0 (1:0) gegen die Sportfreunde Lotte sorgten Jim-Patrick Müller (41. Minute), Stephan Hain (51.) und Christoph Greger (60.) für die Tore des Aufsteigers ... mehr

Ladenbesitzer soll Brandstiftung beauftragt haben

Der Inhaber eines orientalischen Lebensmittelgeschäfts in Westerkappeln (Kreis Steinfurt) hat offenbar einen Brand in seinem Laden in Auftrag gegeben. Die Polizei habe nach "umfangreichen Ermittlungen" sieben Menschen festgenommen, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei ... mehr

Tödlicher Verkehrsunfall an Bahnübergang

An einem Bahnübergang im Kreis Steinfurt ist eine Autofahrerin beim Zusammenstoß mit einem Zug ums Leben gekommen. Der Wagen wurde am Mittwochnachmittag in Ochtrup vom Zug erfasst, teilte die Polizei mit. Die Bahnstrecke zwischen Gronau ... mehr

Feuer in orientalischem Geschäft: Vermutlich Brandstiftung

Bei einem Feuer in einem orientalischen Lebensmittelgeschäft in Westerkappeln (Kreis Steinfurt) ist am frühen Mittwochmorgen ein Mensch verletzt worden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. "Es deutet viel darauf hin, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde", sagte ... mehr

Geflohener Abschiebehäftling seit 2016 ausreisepflichtig

Der im September 2017 aus einer Fachklinik in Alzey entflohene Abschiebehäftling war zu diesem Zeitpunkt seit mehr als einem Jahr ausreisepflichtig. Der Asylantrag des 33 Jahre alten Marokkaners sei im August 2016 abgelehnt worden, sagte eine Sprecherin ... mehr

Paderborn auch ohne abgewanderten Srbeny auf Zweitligakurs

Der SC Paderborn hat sich durch den Abgang des zu Norwich City abgewanderten Torjägers Dennis Srbeny nicht aus der Erfolgsspur Richtung Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga werfen lassen. Mit dem klaren 5:0-Erfolg gegen die Sportfreunde Lotte baute Paderborn ... mehr

Brand in Lagerhalle: Löscharbeiten dauern weiter an

Die Nachlöscharbeiten in einer Lagerhalle in Saerbeck im Münsterland sind in der Nacht zu Freitag weitergegangen. Noch in den frühen Morgenstunden waren die Einsatzkräfte damit beschäftigt, Glutnester zu löschen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr Steinfurt am Freitag ... mehr

Feuer in Lagerhalle richtet Hunderttausende Euro Schaden an

Nach einem Großbrand in einer Lagerhalle mit Kunststoffen im Münsterland hat die Feuerwehr die Flammen am Donnerstagnachmittag unter Kontrolle gebracht. Nachlöscharbeiten sollten aber noch die ganze Nacht dauern, wie ein Feuerwehr-Sprecher sagte ... mehr

Brand in Wohnhaus in Rheine: Zwölf Verletzte

Bei einem Wohnhausbrand in Rheine im Münsterland sind zwölf Menschen verletzt worden. Die Polizei sprach von fünf schwer verletzten Bewohnern - darunter auch ein elfjähriges Kind - und sieben Leichtverletzten. Das Feuer war in der Nacht zum Sonntag ... mehr

FSV Zwickau kassiert knappe Auswärtsniederlage in Lotte

Fußball-Drittligist FSV Zwickau ist mit einer Niederlage in die zweite Saisonhälfte gestartet. Bei den Sportfreunden Lotte verlor die Mannschaft von Trainer Torsten Ziegner am Samstag vor 1594 Zuschauern mit 0:1 (0:0). Bernd Rosinger erzielte in der 58. Minute ... mehr

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Autofahrer auf der Autobahn 1 an der Landesgrenze zwischen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen müssen sich auch zu Beginn der neuen Woche auf Behinderungen einstellen. Zwischen dem Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück und der Anschlussstelle Bramsche ist die Fahrbahn ... mehr

Rheine: Angreifer schlagen Mann grundlos zusammen

Am Hauptbahnhof von Rheine (Nordrhein-Westfalen) ist ein 42 Jahre alter Mann von vier Unbekannten brutal zusammengeschlagen worden. Das Motiv für den Übergriff ist unklar. Nach Polizeiangaben hätten die Angreifer scheinbar ohne Grund auf das Opfer eingeschlagen ... mehr

42-Jähriger am Bahnhof von Rheine brutal zusammengeschlagen

Vier Unbekannte haben am Sonntagmorgen einen 42 Jahre alten Mann vor dem Hauptbahnhof von Rheine (Kreis Steinfurt) mit Schlägen und Tritten schwer verletzt. Nach Polizeiangaben hätten sie scheinbar ohne Grund auf das Opfer eingeschlagen ... mehr

Lkw prallt gegen 250 Jahre alte Kapelle im Münsterland

Ein Lastwagen ist am frühen Mittwochmorgen im westlichen Münsterland von der Straße abgekommen und gegen eine 250 Jahre alte Kapelle geprallt. Der kleine und historische Bau sei einsturzgefährdet, teilte die Polizei des Kreises Steinfurt mit. Der 43-jähriger Lkw-Fahrer ... mehr

Auto prallt gegen Baum: Fahrerin stirbt im Krankenhaus

Einen Tag nach einem Unfall in der Nähe von Rheine ist eine 20 Jahre alte Autofahrerin gestorben. Sie erlag am Samstag ihren Verletzungen, wie die Polizei am Abend mitteilte. Ihr Wagen war am Freitag in einer Kurve von der Straße abgekommen, gegen einen Baum geprallt ... mehr

Modellkommune: Für E-Government braucht es mehr Geld

Die Modellkommune Ibbenbüren fordert für die Umstellung auf die digitale Verwaltung mehr Mittel von Bund und Land. "Es muss massiver investiert werden", sagte Bürgermeister Marc Schrameyer (SPD) im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. Ibbenbüren stellt derzeit ... mehr

Vater bei Autounfall getötet: Verlobte und Kinder verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist am ersten Weihnachtstag zwischen Münster und Osnabrück ein 28-Jähriger Familienvater getötet worden. Bei dem Unfall saßen auch die 24-jährige Verlobte und zwei gemeinsame Kinder im Auto. Sie wurden schwer verletzt, wie ein Polizeisprecher ... mehr

Familientragödie an Weihnachten: Vater bei Autounfall getötet

Bei einem Unfall am ersten Weihnachtstag wird eine junge Familie brutal auseinandergerissen. Wie es dazu kommen konnte, ist auch Stunden danach noch unklar. Bei einem Verkehrsunfall ist am ersten Weihnachtstag zwischen Münster und Osnabrück ein 28-Jähriger Familienvater ... mehr

Auto mit Erwachsenen und Kindern prallt gegen Baum

Bei einem Unfall in Ladbergen (Kreis Steinfurt) ist ein 28-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt. Seine Beifahrerin sowie die zwei mit im Wagen sitzenden Kinder erlitten schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen sei am Montag aus bislang unbekannten ... mehr

Pendelbus-Unglück im Münsterland kostet eine Frau das Leben

Tecklenburg (dpa) - Bei einem schweren Busunfall auf einer Landstraße im münsterländischen Tecklenburg ist eine Frau ums Leben gekommen. 21 Menschen wurden verletzt und kamen in Krankenhäuser, wie der Kreis Steinfurt mitteilte. Der Pendelbus sollte Teilnehmer einer ... mehr

Busunfall im Münsterland: Ein Toter und mehrere Verletzte

Im münsterländischen Tecklenburg ist bei einem Busunfall am Sonntag ein Fahrgast ums Leben gekommen. Wie die Kreispolizei Steinfurt mitteilte, kam war der voll besetzte Bus aus noch ungeklärter Ursache auf einer Landstraße von der Fahrbahn ab und kippte auf die Seite ... mehr

Busunfall im Münsterland - ein Fahrgast tot, viele Verletzte

Tecklenburg (dpa) - Bei einem Busunfall im Münsterland in Nordrhein-Westfalen ist ein Mensch ums Leben gekommen. Viele Menschen wurden verletzt, fünf von ihnen schwer. Aus noch ungeklärter Ursache war der voll besetzte Bus in Tecklenburg von der Landstraße abgekommen ... mehr
 
1 2 4


shopping-portal