• Home
  • Themen
  • Ukraine


Ukraine

Ukraine

EU will Ukraine mit weiterer Milliardenhilfe stĂĽtzen

Um öffentliche Einrichtungen wie Krankenhäuser und Schulen betreiben zu können, braucht die Ukraine jeden Monat Milliarden. Das Land hatte immer wieder um Hilfe gebeten. Die EU sagt weitere Unterstützung zu.

Charles Michel kommt in BrĂĽssel an: Die EU-Staaten haben sich auf weitere finanzielle Hilfe fĂĽr die Ukraine geeinigt.

Die Arbeitslosigkeit in Rheinland-Pfalz war im Mai so niedrig wie zuletzt vor 30 Jahren. Rund 95.400 Männer und Frauen waren im Mai dieses Jahres arbeitslos gemeldet. Das waren 2,4 ...

Arbeitsagentur

Ein ähnlicher Konflikt wie in der Ukraine beschäftigt die Georgier schon seit über 30 Jahren. Russland versucht die abtrünnigen Regionen Südossetien und Abchasien an sich zu binden. Nun gibt es Bewegung.

Wladimir Putin: Auf welche Staaten könnte es der russische Präsident noch abgesehen haben?

100 Milliarden für die Bundeswehr: Kanzler Scholz erwartet sich von den Investitionen eine massive Stärkung der deutschen Verteidigungsfähigkeit. Kritik an verzögerten Waffenlieferungen für die Ukraine weist er zurück.

Olaf Scholz: "Deutschland wird in Europa bald über die größte konventionelle Armee im Rahmen der Nato verfügen".

Regierung und Opposition haben sich auf das Sondervermögen für die Bundeswehr geeinigt. Kanzler Scholz lobte die Regelung, Außenministerin Baerbock sprach von einem "guten Kompromiss".

Ăśbung der Bundeswehr in Niedersachsen (Archivbild): 100 Milliarden sollen investiert werden.

Seit Monaten kommen immer wieder neue Details um die "Partygate"-Affäre von Boris Johnson ans Licht. Doch der Premier ist noch da und eine Abwahl, ein Rücktritt nicht in Aussicht – aus verschiedenen Gründen. 

Premierminister Boris Johnson: Britische Medien bezeichneten ihn als "bullish".

Russland hat seine Kriegsstrategie geändert – und im Osten der Ukraine zeigt das erste Erfolge. Ist der Krieg bald vorbei oder droht ein erneuter Sturm auf Kiew?

Wladimir Putin: Der russische Präsident hat bei seinem Angriffskrieg in der Ukraine seine Strategie gewechselt.
Symbolbild fĂĽr ein Video
Von Patrick Diekmann

25 Länder kämpften beim Eurovision Song Contest um den begehrte Mikrofonpokal. Kalush Orchestra aus der Ukraine konnten den Preis gewinnen – und haben ihn nun für eine stolze Summe versteigert.

Kalush Orchestra: Die Band aus der Ukraine gewann den 66. Eurovision Song Contest.

Die Teuerung in Deutschland steigt und steigt: Im Mai zog die Inflation auf bereits rekordverdächtigem Niveau weiter an. Volkswirte machen...

Höhere Inflationsraten senken die Kaufkraft.

Der Verlust an Nachwuchsoffizieren könnte der russischen Armee langfristig mehr schaden als getötete Generäle, so die britische Regierung. Und jetzt laufen auch noch die Verträge von Zeitsoldaten aus. 

Nachwuchsoffiziere der russischen Marine: "Sobald die drei Monate um sind, bin ich hier weg".
Symbolbild fĂĽr ein Video

Die Deutschen werden immer ärmer, die Preise steigen weiter. Der t-online-Warenkorb zeigt jetzt, welche Produkte teurer geworden sind – und erklärt, was gegen die Teuerwelle wirklich hilft.

Ein Bäcker sortiert frisch gebackene Brote (Symbolbild).
  • Florian Schmidt
Von Florian Schmidt

Ampel und Union haben sich auf die Eckpunkte des Investitionspakets fĂĽr die Bundeswehr geeinigt. WofĂĽr sollen die 100 Milliarden Euro ausgegeben werden? Einen Ăśberblick finden Sie hier.

Ein F-35-Kampfjet: Die Bundeswehr will vorübergehend mehrere Modelle des atomwaffenfähigen Flugzeugs anschaffen.

Die Preise für nach Deutschland importierte Waren steigen dramatisch. Es ist der stärkste Zuwachs seit September 1974. Gründe dafür sind die Ölkrise und die Auswirkungen des Ukrainekriegs.

Flugzeug ĂĽberfliegt einen Containerfrachter (Symbolbild): Die Importzahlen spiegeln auch die Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine wider.

Die Messe Hannover feiert ihr Comeback – in Präsenz. Trotz der Rückkehr ins alte Format überschatten jedoch aktuelle Probleme effiziente Ideen der Zukunft. Sogar der Bundeskanzler meldet sich zu Wort.

Bundeskanzler Scholz bei der Hannover Messe 2022: Die diesjährige Messe wird von vielen Katastrophen begleitet.

Putins Krieg gegen die Ukraine fordert auch eine Antwort der EU. Wir sollten das Zeitfenster der nächsten Monate für mutige Schritte nutzen, meint SPD-Fraktionsvize Achim Post im Gastbeitrag.

Olaf Scholz empfängt Emmanuel Macron in Berlin: "Mehr denn je muss sich Europa gerade jetzt politisch beweisen", schreibt SPD-Fraktionsvize Achim Post.
Ein Gastbeitrag von Achim Post (SPD)

Diese Seniorin kennt die ganze Welt: Die 76-jährige Yelena Osipova ist zu Beginn des Ukraine-Kriegs verhaftet worden und gilt in Russland als Symbol des Widerstands gegen Putin. Bei t-online blickt sie in eine düstere Zukunft.

Seniorin wehrt sich: Im t-online-Interview offenbart die Rentnerin, warum sie sich gegen den Kreml-Chef wehrt. (Quelle: t-online)
Symbolbild fĂĽr ein Video
  • Sophie Loelke
Von Sophie Loelke

Doppelter Stuss hält besser – nach diesem Motto handelte die Regierung bei Tankrabatt und 9-Euro-Ticket. Mit den Wohlfühlmaßnahmen hindert sie die Bürger allerdings daran, die wahre Dimension der Krise zu erfassen. 

Die A8 zwischen MĂĽnchen und Salzburg: Autofahrer sollen mit dem Tankrabatt entlastet werden.
Eine Kolumne von Christoph Schwennicke

Es ist das Zeichen russischer Kriegspropaganda im Ukraine-Krieg: das Z-Symbol. Das Verbot hält viele Sachsen nicht von der Verwendung ab. Über 50 Verfahren wurden bereits eingeleitet.

Eine Russland-Flagge mit dem Z-Symbol (Symbolfoto): Die Verwendung des Propaganda-Symbols ist in Deutschland strafbar.

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website