Sie sind hier: Home > Themen >

Ursula von der Leyen

Thema

Ursula von der Leyen

Tagesanbruch: Maskenskandal erschüttert Vertrauen in die Politik

Tagesanbruch: Maskenskandal erschüttert Vertrauen in die Politik

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie den Newsletter jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos per E-Mail geschickt. Heute geht es um erschüttertes Vertrauen ... mehr
EU und USA setzen gegenseitig verhängte Strafzölle aus

EU und USA setzen gegenseitig verhängte Strafzölle aus

Als Symbol für einen Neustart in den transatlantischen Beziehungen verzichten die EU und die USA vorerst auf die Erhebung von Strafzöllen. Kann ein jahrelanger Handelsstreit endlich gelöst werden? Die EU und die USA haben sich auf die vorläufige Aussetzung ... mehr
Deutschland scheitert beim Kampf gegen Corona: Versagen made in Germany

Deutschland scheitert beim Kampf gegen Corona: Versagen made in Germany

Schleppende Impfkampagne, fehlende Schnelltests – mit jedem Tag schwindet das Urvertrauen, dass unser Staat im Kern gut funktioniert, ein bisschen mehr. Worin liegen die Ursachen für das deutsche Chaos? Vor ein paar Wochen stand die EU-Kommission massiv unter Druck ... mehr
Johnson & Johnson: Wie wirksam ist der Corona-Impfstoff bei Älteren wirklich?

Johnson & Johnson: Wie wirksam ist der Corona-Impfstoff bei Älteren wirklich?

In den USA kann er bereits eingesetzt werden, die EU prüft noch Daten: Der Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson könnte bald verfügbar sein. Doch trotz seiner Vorteile bleiben einige Punkte ungeklärt. Bald könnte ein weiteres ... mehr
AKK prüft Ermittlung gegen KSK-Kommandeur

AKK prüft Ermittlung gegen KSK-Kommandeur

Ein Kommandeur des Bundeswehr-Spezialkommandos KSK muss sich schweren Vorwürfen stellen. Immer wieder war seine Brigade mit rechtsextremen Vorfällen in Verbindung gebracht worden. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer prüft nach den Vorfällen im Kommando ... mehr

Kieler Staatskanzlei: Suspendierung nach homophober Facebook-Äußerung

Mit sexistischen und homophoben Äußerungen hatte ein Referent der Kieler Staatskanzlei für Schlagzeilen gesorgt. Nun hat die Kanzlei Konsequenzen gezogen. Die Staatskanzlei in Kiel hat einen Beschäftigten wegen Äußerungen bei Facebook vom Dienst freigestellt ... mehr

Ursula von der Leyen schlägt vor: So soll der Corona-Impfpass aussehen

Damit Menschen in Europa nachweisen können, dass sie gegen den Coronavirus geimpft sind, soll ein einheitlicher Impfpass her.  Wie der aussehen soll – dazu hat EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen nun einen Vorschlag gemacht. EU-Kommissionspräsidentin Ursula ... mehr

Urlaub 2021 – Corona: So könnte der EU-Impfpass aussehen

Der EU-Gipfel hat die Weichen für einen digitalen europäischen Corona-Impfpass gestellt. Aber kommt er schnell genug? Und was kann man damit anfangen? Die wichtigsten Antworten. Einfach ein Ticket in die Sonne buchen und ab in den Urlaub: Nach dem deprimierenden ... mehr

EU will Corona-Impfausweis bis zum Sommer – für Urlaubsreisen

In etwa drei Monaten soll es einen digitalen Impfnachweis geben, der Bürgern das Reisen innerhalb der EU ermöglicht – das sagte Bundeskanzlerin Merkel nach dem EU-Gipfel. Vorerst bleiben Beschränkungen bestehen.    Die EU will bis zum Sommer einen europaweit ... mehr

Verschärfte Einreiseregeln - Grenzkontrollen: Brüssel mahnt Berlin zu Verhältnismäßigkeit

Augsburg (dpa) - EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat die Bundesregierung zu Verhältnismäßigkeit bei den verschärften Corona-Grenzkontrollen ermahnt. "Pauschale Grenzschließungen sind problematisch", sagte die CDU-Politikerin der "Augsburger Allgemeinen ... mehr

EU: Von der Leyen ermahnt Deutschland wegen Grenzschließungen

Grenzschließungen im Kampf gegen Corona? Für Ursula von der Leyen keine gute Idee: Für die deutschen Einreiseregeln hat die EU-Kommissionschefin keine guten Worte parat – wohl aber für die Impfkampagne der EU. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ... mehr

Diskussion um KSK-Kommandeur: Bundeswehrverband warnt Kramp-Karrenbauer

Das Kommando Spezialkräfte in Calw kommt nicht zur Ruhe. Der Bundeswehrverband hat sich jetzt vor den Kommandeur der Einheit gestellt – und die Ministerin vor Kurzschlusshandlungen gewarnt. Der Deutsche Bundeswehrverband hat Verteidigungsministerin Annegret ... mehr

Münchner Sicherheitskonferenz: Macron kritisiert Obamas Syrien-Politik

Joe Biden hat auf der Münchner Sicherheitskonferenz eine wichtige Grundsatzrede gehalten. Der US-Präsident betonte: "Amerika ist zurück." Frankreichs Regierungschef Macron thematisierte derweil die sicherheitspolitische Unabhängigkeit von den USA.  Joe Biden ... mehr

Münchner Sicherheitskonferenz – Ischinger: "Biden wird mit Putin Klartext reden"

Heute sprechen auf der virtuellen Sicherheitskonferenz unter anderem Kanzlerin Merkel, Frankreichs Präsident Macron und Joe Biden. Der Leiter des Events, Wolfang Ischinger, erklärt im Interview mit t-online, warum die Teilnahme des neuen US-Präsidenten so wichtig ... mehr

Die Welt sortiert sich nach der Ära Trump neu

Der neue US-Präsident Joe Biden debütiert am Freitag gleich in zwei wichtigen internationalen Konferenzen. Auch dort bestimmt die Corona-Lage die Agenda.  Einen Monat nach seiner Vereidigung nimmt US-Präsident Joe Biden am Freitag erstmals an einem internationalen ... mehr

EU bestellt 300 Millionen Moderna-Impfdosen – von der Leyen optimistisch

Die EU hat einen neuen Vertrag mit Moderna über 300 Millionen weitere Impfdosen abgeschlossen. Laut Kommissionspräsidentin von der Leyen werde sich das Impftempo in Europa beschleunigen.  In der EU sind nach Angaben von EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen bislang ... mehr

Corona-Strategie - Mutanten: Von der Leyen will rasch angepasste Impfstoffe

Brüssel (dpa) - Nach heftiger Kritik an ihrer Impfstoffstrategie macht EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen jetzt Tempo bei der Bekämpfung der gefürchteten Varianten des Coronavirus. Sie präsentierte am Mittwoch einen Aktionsplan, um rasch ausreichend Impfstoff ... mehr

Trotz Exportkontrollen: EU genehmigt offenbar Impfstoff-Ausfuhren

Trotz der umstrittenen Exportkontrollen der EU sind laut einem Bericht mehrere Exportanfragen bewilligt worden. A uch in Ländern, die selbst Impfstoffe herstellen.  Die Einführung der umstrittenen Exportkontrollen der EU für Corona-Impfstoffe hat in der Praxis bisher ... mehr

Heiko Maas will Soldaten der Bundeswehr in Afghanistan belassen

Im März läuft das Mandat für den Bundeswehreinsatz in Afghanistan aus. Außenminister Heiko Maas will noch weiter militärische Präsenz zeigen. Er spricht von unterschiedlichen Szenarien für die Soldaten. Außenminister Heiko Maas schlägt vor, das Ende März auslaufende ... mehr

Nach EU-Impfdebakel: AfD fordert Rücktritt von Ursula Von der Leyen

Die EU hinkt beim Impfen hinterher – und der Zorn darüber trifft vor allem EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen. Auch im Europaparlament muss sie sich schwere Vorwürfe anhören. Wegen des Mangels an Corona-Impfstoff hat die EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen ... mehr

Impfstoff-Produktion: Biontech fordert mehr Geld – für drei Milliarden Dosen

Deutschland kommt mit der Herstellung der Impfdosen nicht hinterher. Entwickler Biontech fordert nun finanzielle Hilfen für die Produktion – und blickt auch auf das nächste Jahr. Angesichts des steigenden Bedarfs an Impfdosen fordert der Mainzer Hersteller Biontech ... mehr

Corona-Impfangebot bis Sommer? Umfrage zeigt Skepsis der Deutschen

Trotz Stotterstart beim Impfen verspricht die Bundesregierung bis zum Ende des Sommers genug Vakzine für alle Bürger. Eine Umfrage für t-online zeigt: Die Deutschen sind skeptisch.  Wann sind alle Menschen in Deutschland gegen das Coronavirus geimpft und die Pandemie ... mehr

Söder kritisiert EU: "Verfahren war von Fehleinschätzungen begleitet"

Noch immer wird in der EU nur schleppend geimpft. Kommissionschefin Ursula von der Leyen räumte bereits Fehler ein. Nun legt Bayern Ministerpräsident Markus Söder aber noch einmal mit Kritik nach.  Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat die Impfstoffbeschaffung ... mehr

EU: Ursula von der Leyen gesteht Fehler bei Impfstoff-Beschaffung

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat Fehler bei der Impfstoffbeschaffung der Europäischen Union eingestanden. Eines stimme jedoch: "Die Richtung bei den Lieferzahlen." EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat Versäumnisse bei der Beschaffung ... mehr

Ex-CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will erstmals in den Bundestag

Ex-CDU-Chefin und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer kandidiert erstmals bei einer Bundestagswahl: In Saarbrücken will sie ein Direktmandat holen – der Wahlkreis ist hart umkämpft. Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr

Kritik an EU-Kommission-Chefin: "Von der Leyens Position ist geschwächt"

Die gemeinsame Beschaffung von Corona-Impfstoffen für die EU schien Ursula von der Leyens große Chance. Dann folgte eine Panne auf die nächste. Ist die Kommissionschefin im Amt überfordert? Geheime Lieferverträge, schlechte Kommunikation und schließlich eine Panne ... mehr

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans schockiert über Impfstoff-Knappheit

Von Kritik an Impfherstellern bis zu gedämpften Erwartungen reichen Reaktionen von Politikern. Während der SPD-Chef sich schockiert zeigt, rechnet Jens Spahn nicht mit konkreten Beschlüssen beim nächsten Gipfel. Vor dem "Impfgipfel" an diesem Montag üben verschiedene ... mehr

Corona nimmt kein Ende: Was das größte Problem an diesem Lockdown ist

Mit angehaltenem Atem erwarten Virologen und Politiker die Ausbreitung der Virusmutationen. An eine Lockerung der Restriktion ist gar nicht zu denken. Wem wir mehr Pietät schulden.  Heute sind es rund 57.000 Menschen, die bislang an Corona gestorben sind. Diese ... mehr

Boris Johnson: Der Profiteur des europäischen Impfstoff-Dramas

Der EU will Astrazeneca weniger Impfstoff liefern, Großbritannien nicht. Es kommt zum offenen Streit zwischen der Union und dem Pharma-Konzern – und plötzlich feiern die Briten ihre Eigenständigkeit. Mit gesenktem Kopf war Boris Johnson in der vergangenen Woche ... mehr

Von der Leyen: Astrazeneca will nun doch mehr Impfstoff liefern

Eigentlich wollte Astrazeneca im ersten Quartal 80 Millionen Dosen liefern. Nach Produktionsschwierigkeiten war dann von nur 31 Millionen Dosen die Rede. Nun sollen es doch mehr werden. Der Hersteller Astrazeneca will nach EU-Angaben im ersten Quartal ... mehr

EU-Vertrag mit Astrazeneca: "Er ist ungewöhnlich ungenau formuliert"

Die EU und das Pharmaunternehmen Astrazeneca streiten um die Impfstofflieferungen. Wer hat recht, wer unrecht? Der Europa- und Medizinrechtsprofessor Hilko Meyer erklärt, was von dem Vertrag zu halten ist. Noch bevor der Impfstoff von Astrazeneca ... mehr

Astrazeneca: EU-Vertrag mit Impfstoff-Hersteller – geheime Teile durch Panne lesbar

So viel Transparenz wollte die EU-Kommission nicht: Im veröffentlichten Vertrag mit Astrazeneca für den Corona-Impfstoff waren geschwärzte Passagen lesbar. Die EU-Kommission hat aus Versehen mehr über den Vertrag mit dem britischen Pharmakonzern Astrazeneca ... mehr

Corona-Impfstoff: Kritik an Spahn und von der Leyen – "Der Unmut wächst zu Recht"

Bund, Länder und Hersteller treffen sich am Montag zum Impfgipfel. Doch kann der dem schleppenden Impfstart wirklich neuen Schwung verleihen? Darüber gibt es schon vorher Streit.  Vor dem Impfgipfel am Montag erhöht die SPD den Druck, zu belastbaren ... mehr

Ursula von der Leyen: EU zieht Notbremse im Impfstoffstreit mit Großbritannien

Die EU will ihre Vakzin-Exporte stärker kontrollieren. Weil dabei ausgerechnet die heikle irisch-nordirische Grenze in den Fokus gerät, ist der Aufschrei groß. Brüssel lenkt schnell ein – doch der Schaden könnte bereits entstanden sein. Im Impfstoffstreit ... mehr

EU reagiert auf mutmaßlichen Export von Astrazeneca-Dosen

80 Millionen Impfstoffdosen versprach der Impfstoffhersteller Astrazeneca der EU, geworden sind es gerade einmal 31 Millionen. Möglicherweise landete der Rest im Ausland — jetzt reagiert die EU. Die EU kann künftig die Exporte von Corona-Impfstoffen ... mehr

Bundeswehr: Friseur-Ausnahme für Soldaten wird beendet

Deutschlandweit ruhen die Friseurscheren. Nur in den Kasernen der Bundeswehr durften noch Haare geschnitten und Bärte getrimmt werden. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat das nun untersagt. In ganz Deutschland sind während des aktuellen ... mehr

EU-Streit mit Impfherstellern: Das ist auch von der Leyens Debakel

Die EU erhält vorerst viel weniger Impfdosen als geplant. Nach der schlechten Nachricht tobt in Brüssel ein heftiger Streit. Die Kommission gibt ausschließlich den Herstellern die Schuld – trotz eigener Fehler. Moral ist in der Politik oft ein Feigenblatt. Für Politiker ... mehr

Corona: Regierung weist Bericht über Astrazeneca-Impfstoff zurück

Wirkt der Impfstoff von Astrazeneca nicht gut genug bei Menschen, die über 65 Jahre alt sind? Medien hatten dies berichten. Das Unternehmen wie die Bundesregierung dementieren . Das Bundesgesundheitsministerium hat Berichte über eine angeblich schlechtere Wirksamkeit ... mehr

Ursula von der Leyen: "Jetzt müssen die Firmen liefern"

Die EU hat mit Lieferengpässen von Impfstoffen zu kämpfen. Kommissionschefin von der Leyen stellt klare Forderungen an die Hersteller – und sie will sich schon jetzt für die nächste Pandemie wappnen.  Im Streit über knappe Corona-Impfstoffe ermahnt EU-Kommissionschefin ... mehr

Grenzkontrolle in der EU: Was sagen Sie dazu?

Die EU will Reisen weiter einschränken. Mehrere Staaten werben dabei auch für Grenzkontrollen, um die Mutationen zu stoppen. Was denken Sie: Sollten die Grenzen offen bleiben?  Die EU-Staaten wollen nicht notwendige Reisen weiter ... mehr

Flüchtlingsdrama im Elendslager auf Lesbos – Europa verrät seine eigenen Werte

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Eine große, eine berührende, eine starke Rede war das. Würdig eines Staatsmanns, der das mächtigste Land der Welt anführt. Gleich in seiner ersten Ansprache ... mehr

Amtseinführung von Joe Biden: So reagiert die Welt – "AMERICA GREAT AGAIN"

Erleichterung und Freude im Hinblick auf Joe Biden, vernichtende Worte zur Amtszeit von Donald Trump. Staatschefs und Politiker weltweit kommentieren den Machtwechsel in den USA.  Weltweit hießen Staatschefs am Mittwoch den neuen US-Präsidenten Joe Biden willkommen ... mehr

EU macht Joe Biden neues Angebot für Zusammenarbeit

EU-Ratspräsident Charles Michel will einen "neuen Gründungspakt" für die transatlantischen Beziehungen. Die Kommissionspräsidentin von der Leyen blickt aber auch besorgt in die USA. Die  EU hat dem künftigen US-Präsidenten Joe Biden einen Neustart in den Beziehungen ... mehr

USA – Historiker zieht Bilanz: "Donald Trump hielt sich für Herrn des Geldes"

Donald Trump tritt ab, Millionen Menschen  atmen  auf. Doch als Präsident hat er beileibe nicht nur Schlechtes bewirkt  –  und sein Nachfolger sieht die Lage womöglich zu rosig, erklärt der Historiker Adam Tooze. Vier Jahre lang hat Donald Trump die USA regiert, seine ... mehr

Corona-Impfstoff: Astrazeneca beantragt Zulassung in der EU

Ein drittes Unternehmen hat in der EU die Zulassung eines Corona-Impfstoffs beantragt: der schwedisch-britische Konzern Astrazeneca. Der Wirkstoff hätte einige Vorteile. Der schwedisch-britische Pharmakonzern Astrazeneca hat die Zulassung seines Corona-Impfstoffes ... mehr

Kampf gegen Corona-Pandemie: Deutschland und EU drücken bei Massenimpfung aufs Tempo

Berlin/Brüssel (dpa) - Mit zusätzlichem Corona-Impfstoff im Millionenumfang und einer besseren Ausnutzung der vorhandenen Kapazitäten drücken Deutschland und die EU bei der Massenimpfung aufs Tempo. Aus den gelieferten Ampullen der Mainzer Firma Biontech und ihres ... mehr

Corona-Impfstoff: EU bestellt weitere 300 Millionen Biontech-Impfdosen

Nach teils schleppendem Impfstart in vielen EU-Staaten war die Kritik laut. Nun hat die EU-Kommission einen weiteren Vertrag mit dem Mainzer Unternehmen Biontech abgeschlossen. Die EU-Kommission hat einen Vertrag über weitere bis zu 300 Millionen Dosen ... mehr

Corona-Impfstoff: 6 statt 5 Impfungen pro Biontech-Ampulle möglich

Gute Nachrichten für die Impfkampagne gegen Corona: Die aktuell gelieferten Mengen sollen für spürbar mehr Menschen reichen als bisher gedacht. Mittelfristig kommen Millionen weitere Dosen dazu. Der knappe Corona-Impfstoff soll für mehr Menschen reichen als bisher ... mehr

Angela Merkel über Kapitol-Sturm: "Mich haben diese Bilder wütend gemacht"

Schock, Unverständnis, tiefe Sorge – die Ausschreitungen rund um das Kapitol in Washington sorgen in Deutschland und dem Rest der Welt für Entsetzen.  Geschockt und mit großer Sorge haben Spitzenpolitiker in Deutschland und Europa auf die gewaltsamen Ausschreitungen ... mehr

Corona-Debatte – Grüne: "In großer Koalition herrscht absolutes Impfchaos"

SPD und Union zoffen sich über den schleppenden Impfstart in Deutschland. Der Grünen-Bundesgeschäftsführer hält das für Wahlkampfgetöse – und macht sich Sorgen. Der politische Bundesgeschäftsführer der Grünen, Michael Kellner, kritisiert  SPD und Union ... mehr

Newsblog Brexit: Britische Marine patrouilliert an südlicher Küste

Vier Kriegsschiffe aus Großbritannien haben sich im Ärmelkanal in Position gebracht, um die Fischerei-Bestimmungen des Brexit-Deals durchzusetzen. Die Boote sind schwer bewaffnet. Alle Infos im Newsblog. Großbritannien und die Europäische Union haben ... mehr

Handelsabkommen fix: Königin Elizabeth stimmt Brexit-Deal zu

Es war ein zähes Ringen, nun steht der Brexit-Deal. Königin Elizabeth hat das Abkommen in Kraft gesetzt. Der Brexit-Beauftragte der Europäischen Union zeigte sich zuversichtlich, sprach aber erneut von Nachteilen. Der Weg für den Brexit-Handelspakt zwischen ... mehr

Nach sieben Jahren: China und EU einigen sich auf Investitionsabkommen

Jahrelang tat sich kaum etwas, nun ging es ganz schnell: Die EU und China haben sich beim Deal zum Investitionsschutz geeinigt. Die plötzliche Eile kam nicht von ungefähr. China und die EU haben sich grundsätzlich auf ein zukunftsweisendes Investitionsabkommen geeinigt ... mehr

Offizielle Zustimmung - Brexit-Handelspakt: EU für Start am 1. Januar bereit

Brüssel (dpa) - Die 27 EU-Staaten haben dem Start des Brexit-Handelspakts mit Großbritannien zum 1. Januar offiziell zugestimmt. Dies bestätigte Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD). Nun fehlen nur noch die Billigung durch das britische Parlament und die Unterschrift ... mehr

Brexit: EU-Staaten stimmen Start des Handelspakts zum 1. Januar zu

Die jahrelangen Brexit-Verhandlungen nähern sich ihrem Ende. Der Handelspakt zwischen Großbritannien und der EU kann am 1. Januar starten. Darauf haben sich die Staaten nun geeinigt. Die 27 EU-Staaten haben dem Start des Brexit-Handelspakts ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
Steckbrief Ursula von der Leyen
Bürgerlicher Name: Ursula Gertrud von der Leyen
Geburtstag: 8. Oktober 1958
Sternzeichen: Waage
Geburtsort: Ixelles/Elsene, Belgien
Größe: 1,61 m
Haarfarbe: Blond
Augenfarbe: Grün-Blau
Beruf: Politikerin
Familie: Heiko von der Leyen (Ehemann), Johanna Gertrud von der Leyen (Tochter), Sophie Charlotte von der Leyen (Tochter), Gracia Diotima von der Leyen (Tochter), Victoria Ursula von der Leyen (Tochter), Maria Donata von der Leyen (Tochter), David Echter von der Leyen (Sohn), Egmont Ulrich von der Leyen (Sohn), Heidi Adele Stromeyer (Mutter), Ernst Albrecht (Vater)
 


shopping-portal