Verhaftung von Audi-Boss Rupert Stadler: Das sagt die Presse
Verhaftung von Audi-Boss Rupert Stadler: Das sagt die Presse

Der erste Top-Manager der Autobranche sitzt wegen des Dieselskandals in Untersuchungshaft: Rupert Stadler, der Chef der VW-Tochter Audi. Die Pressestimmen zu seiner Verhaftung. Die "Frankfurter... mehr

Der erste Top-Manager der Autobranche sitzt wegen des Dieselskandals in Untersuchungshaft: Rupert Stadler, der Chef der VW-Tochter Audi. Die Pressestimmen zu seiner Verhaftung.

Audi: Wer wird Stadlers Nachfolger?
Audi: Wer wird Stadlers Nachfolger?

Im Abgasskandal bekommt Audi-Chef Stadler die harte Hand der Justiz zu spüren. Wegen Verdunkelungsgefahr nahmen Ermittler ihn in U-Haft. Ein vorläufiger Nachfolger steht schon bereit. Im Abgasskandal... mehr

Im Abgasskandal bekommt Audi-Chef Stadler die harte Hand der Justiz zu spüren. Ermittler nahmen ihn in U-Haft. Steht ein vorläufiger Nachfolger schon bereit?

Diesel-Skandal: Auto-Experte hält weitere Festnahmen für möglich
Diesel-Skandal: Auto-Experte hält weitere Festnahmen für möglich

Im Dieselskandal geht es dem ersten deutschen Top-Manager an den Kragen: Rupert Stadler, Chef der Volkswagen-Tochter Audi, sitzt in Untersuchungshaft. Auto-Experte Professor Ferdinand Dudenhöffer... mehr

In der Diesel-Krise geht es dem ersten Top-Manager an den Kragen: Audi-Chef Rupert Stadler sitzt in Untersuchungshaft. Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer erklärt, was das bedeutet. 

Wegen Dieselskandal: Audi-Chef Rupert Stadler verhaftet
Wegen Dieselskandal: Audi-Chef Rupert Stadler verhaftet

Der erste Top-Manager der Autobranche sitzt wegen des Dieselskandals in Untersuchungshaft: Rupert Stadler, der Chef der VW-Tochter Audi. Die Staatsanwaltschaft sieht Verdunklungsgefahr. In der... mehr

Der erste Top-Manager der Autobranche sitzt wegen des Dieselskandals in Untersuchungshaft: Rupert Stadler, der Chef der VW-Tochter Audi. Die Staatsanwaltschaft sieht Verdunklungsgefahr.

Landtag debattiert über VW-Milliarde und Ankerzentren
Landtag debattiert über VW-Milliarde und Ankerzentren

Die gegen Volkswagen verhängte Milliarden-Geldbuße beschäftigt nun auch den niedersächsischen Landtag. Die Landes-FDP gab am Montag in Hannover einen entsprechenden Antrag für die am Dienstag... mehr

Die gegen Volkswagen verhängte Milliarden-Geldbuße beschäftigt nun auch den niedersächsischen Landtag. Die Landes-FDP gab am Montag in Hannover einen entsprechenden Antrag für die ...

NiedersachsenMetall fordert Zukunftsfonds für Niedersachsen

Die in der Dieselaffäre gegen Volkswagen verhängte Milliarden-Buße sollte nach Ansicht der Metall-Arbeitgeber in einem Zukunftsfonds angelegt werden. "Das wäre die Chance für einen großen Wurf, endlich etwa beim Thema Breitbandausbau voranzukommen", sagte Hauptgeschäftsführer Volker Schmidt von NiedersachsenMetall. Zwei Drittel der Erträge aus dem Fonds sollten fest jedes Jahr in den Glasfasernetzausbau fließen. ... mehr

Die in der Dieselaffäre gegen Volkswagen verhängte Milliarden-Buße sollte nach Ansicht der Metall-Arbeitgeber in einem Zukunftsfonds angelegt werden. "Das wäre die Chance für einen ...

VW-Milliarde weckt Begehrlichkeiten und wird Landtagsthema
VW-Milliarde weckt Begehrlichkeiten und wird Landtagsthema

Die in der Dieselaffäre gegen Volkswagen verhängte Milliarden-Buße weckt Begehrlichkeiten unter Niedersachsens Landespolitikern und wird das Parlament beschäftigen. Während der Deutsche... mehr

Die in der Dieselaffäre gegen Volkswagen verhängte Milliarden-Buße weckt Begehrlichkeiten unter Niedersachsens Landespolitikern und wird das Parlament beschäftigen. Während der ...

Diesel-Skandal: Schwarze Tage für die Autofürsten
Diesel-Skandal: Schwarze Tage für die Autofürsten

Milliarden-Bußgeld für VW, 774.000 Daimler-Modelle zurückgerufen, Hausdurchsuchung beim Audi-Chef: Erst jetzt erreicht der Diesel-Skandal die Auto-Industrie mit voller Wucht. Was folgt daraus? Der... mehr

Milliarden-Bußgeld für VW, 774.000 Daimler-Modelle zurückgerufen, Hausdurchsuchung beim Audi-Chef: Erst jetzt erreicht der Diesel-Skandal die Auto-Industrie mit voller Wucht. Ein Überblick.

Rekord-Bußgeld: Wohin geht eigentlich die VW-Milliarde?
Rekord-Bußgeld: Wohin geht eigentlich die VW-Milliarde?

Die Milliarden-Buße für Volkswagen: Vergleichsweise billig zieht sich der Autobauer in Deutschland aus der Diesel-Affäre. Aber was wird aus dem Geld? Und wird es überhaupt den betroffenen Autofahrern... mehr

Die Milliarden-Buße für Volkswagen: Vergleichsweise billig zieht sich der Autobauer in Deutschland aus der Diesel-Affäre. Aber was wird aus dem Geld? Und wird es überhaupt den betroffenen Autofahrern helfen?

Mehr Radwege oder Richter? VW-Milliarde beflügelt Fantasie
Mehr Radwege oder Richter? VW-Milliarde beflügelt Fantasie

Die in der Dieselaffäre gegen Volkswagen verhängte Milliarden-Buße spült Niedersachsen einen unverhofften Geldsegen in die Kasse. Kurz vor der Haushaltsklausur der rot-schwarzen Koalitionsregierung am... mehr

Die in der Dieselaffäre gegen Volkswagen verhängte Milliarden-Buße spült Niedersachsen einen unverhofften Geldsegen in die Kasse. Kurz vor der Haushaltsklausur der rot-schwarzen ...

FDP-Chef: VW-Milliarde für Schuldenabbau nutzen

Niedersachsen sollte mit der gegen Volkswagen verhängten Milliarden-Geldbuße nach Ansicht der oppositionellen FDP seine Schulden reduzieren. "Den unverhofften Geldsegen muss die Landesregierung zwingend in den Schuldenabbau investieren", forderte der niedersächsische FDP-Chef Stefan Birkner am Donnerstag. Seine Begründung: "Das entlastet nicht nur nachfolgende Generationen, die eingesparten Zinsen stehen dem Landeshaushalt langfristig zur Verfügung." Damit ließe sich etwa die Justiz stärken, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. ... mehr

Niedersachsen sollte mit der gegen Volkswagen verhängten Milliarden-Geldbuße nach Ansicht der oppositionellen FDP seine Schulden reduzieren. "Den unverhofften Geldsegen muss die ...

Ex-Minister: VW-Milliarde dürfte in Finanzausgleich gehen
Ex-Minister: VW-Milliarde dürfte in Finanzausgleich gehen

Die Verwendung der von der Staatsanwaltschaft Braunschweig gegen Volkswagen verhängten Milliarden-Geldbuße beflügelt die Fantasie der Grünen im Land. "Bei uns gibt es darüber gerade eine muntere... mehr

Die Verwendung der von der Staatsanwaltschaft Braunschweig gegen Volkswagen verhängten Milliarden-Geldbuße beflügelt die Fantasie der Grünen im Land. "Bei uns gibt es darüber ...

VW zahlt eine Milliarde Geldbuße

Wolfsburg (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat Volkswagen in der Dieselaffäre ein Bußgeld über insgesamt eine Milliarde Euro aufgebrummt. Ermittelt wurde schon länger, nun sehen die Ankläger «Aufsichtspflichtverletzungen» im Konzern belegt. Heute will sich die Staatsanwaltschaft zu den Details äußern. In den USA hatte VW wegen der Dieselaffäre schon Milliarden an Strafen zahlen müssen. Und es gab Entschädigungen für betroffene Autobesitzer. Das gibt das Rechtssystem in Deutschland bislang nicht her. mehr

Wolfsburg (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat Volkswagen in der Dieselaffäre ein Bußgeld über insgesamt eine Milliarde Euro aufgebrummt.

Folge der Dieselaffäre: VW muss Milliarden-Bußgeld zahlen
Folge der Dieselaffäre: VW muss Milliarden-Bußgeld zahlen

In den USA musste Volkswagen in der Dieselaffäre schon hohe Strafen zahlen. Jetzt ist es auch in Deutschland soweit. Doch Verbraucherschützer fordern auch Geld für betroffene Autobesitzer.  In der... mehr

In den USA musste Volkswagen in der Dieselaffäre schon hohe Strafen zahlen. Jetzt ist es auch in Deutschland soweit. Doch Verbraucherschützer fordern auch Geld für betroffene Autobesitzer. 


Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018