Millionenstrafe gegen Bosch und Continental
Millionenstrafe gegen Bosch und Continental

Die deutschen Autozulieferer Bosch und Continental sollen wegen Bildung illegaler Kartelle Millionenstrafen zahlen. Dies teilte EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager am Mittwoch... mehr

Wegen der Bildung illegaler Kartelle sollen die Zulieferer Bosch und Continental Millionenstrafen zahlen. Zudem wurden hohe Geldbußen gegen ein Kartell von Reedereien verhängt. 

Technik für E-Auto kostet Audi und Porsche Milliarden
Technik für E-Auto kostet Audi und Porsche Milliarden

Die VW-Töchter Audi und Porsche entwickeln die wichtigsten Bauteile für ein elektrisches Sportauto zusammen und investieren dafür Milliarden. "Für die Entwicklung der Architektur kommt bis 2025 ein... mehr

Die VW-Töchter Audi und Porsche entwickeln die wichtigsten Bauteile für ein elektrisches Sportauto zusammen und investieren dafür Milliarden. "Für die Entwicklung der Architektur ...

Autohersteller experimentieren mit Abomodellen
Autohersteller experimentieren mit Abomodellen

Der Handyvertrag mit Flatrate, Fernsehen und Heimkino auf Abruf – und die Musik kommt vom Streamingdienst. Abomodelle sind weit verbreitet. Auch die Autohersteller experimentieren damit. Was bringt... mehr

Abomodelle sind weit verbreitet. Auch die Autohersteller experimentieren damit. Was bringt das dem Kunden?

Porsche mit weltweitem Verkaufsplus: Deutschland mit Minus
Porsche mit weltweitem Verkaufsplus: Deutschland mit Minus

Die VW-Luxustochter Porsche hat im vergangenen Jahr weltweit mehr Autos verkauft. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Auslieferungen an Kunden um 4 Prozent auf 246 375 Autos, wie das Unternehmen am... mehr

Die VW-Luxustochter Porsche hat im vergangenen Jahr weltweit mehr Autos verkauft. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Auslieferungen an Kunden um 4 Prozent auf 246 375 Autos, wie ...

Porsche lotet mit Audi Möglichkeiten für E-Autos aus
Porsche lotet mit Audi Möglichkeiten für E-Autos aus

Der Sport- und Geländewagenbauer Porsche will nach dem Start des sogenannten Mission E noch weitere reine Elektroautos auf den Markt bringen. "Wir denken heute bereits über Derivate des Mission E... mehr

Der Sport- und Geländewagenbauer Porsche will nach dem Start des sogenannten Mission E noch weitere reine Elektroautos auf den Markt bringen.

Neuer Chef des Leipziger Porsche-Werks setzt auf E-Antrieb
Neuer Chef des Leipziger Porsche-Werks setzt auf E-Antrieb

Der neue Chef des Leipziger Porsche-Werkes, Gerd Rupp, setzt in Zukunft auch für Sachsen auf die Elektromobilität. Er sei sicher, dass Porsche am Standort Leipzig die E-Mobilität intensivieren werde,... mehr

Der neue Chef des Leipziger Porsche-Werkes, Gerd Rupp, setzt in Zukunft auch für Sachsen auf die Elektromobilität.

ADAC-Kostencheck: Geld sparen im Alltag mit diesen Autos
ADAC-Kostencheck: Geld sparen im Alltag mit diesen Autos

Preiswert beim Autohändler – günstiges Auto? Das ist nicht immer der Fall: Kosten für Kraftstoff, Reparaturen oder Versicherungen können aus dem vermeintlichen Schnäppchen einen Geldfresser machen.... mehr

Preiswert beim Autohändler – günstiges Auto? Das ist nicht immer so: Kosten für Kraftstoff, Reparaturen oder Versicherungen können hoch sein. Diese Autos sind im Alltag besonders günstig.

Gericht klärt Zuständigkeit für Klagen im VW-Abgasskandal
Gericht klärt Zuständigkeit für Klagen im VW-Abgasskandal

Das Oberlandesgericht Braunschweig hat die Zuständigkeit für Schadenersatzklagen im Zuge des Abgasskandal geklärt, die sich sowohl gegen Volkswagen als auch die Dachgesellschaft Porsche SE richten.... mehr

Das Oberlandesgericht Braunschweig hat die Zuständigkeit für Schadenersatzklagen im Zuge des Abgasskandal geklärt, die sich sowohl gegen Volkswagen als auch die Dachgesellschaft Porsche SE richten.

Gewinn bei VW-Großaktionär Porsche steigt stark
Gewinn bei VW-Großaktionär Porsche steigt stark

Die guten Zahlen bei Volkswagen sorgen auch für satte Gewinne beim Hauptaktionär Porsche SE. Das Konzernergebnis nach Steuern lag nach den ersten drei Quartalen des Jahres bei rund 2,2 Milliarden Euro... mehr

Die guten Zahlen bei Volkswagen sorgen auch für satte Gewinne beim Hauptaktionär Porsche SE.

VW-Tochter Porsche bleibt bei Renditezielen auf Kurs
VW-Tochter Porsche bleibt bei Renditezielen auf Kurs

Die VW-Tochter Porsche bleibt bei ihren Renditezielen auf Kurs und legt bei Umsatz und Gewinn weiter zu. Der Sport- und Geländewagenbauer fuhr in den ersten drei Quartalen ein Umsatzplus von 3,9... mehr

Die VW-Tochter Porsche bleibt bei ihren Renditezielen auf Kurs und legt bei Umsatz und Gewinn weiter zu.

Paul Walker: Tochter Meadow einigt sich vier Jahre nach Unfall mit Porsche
Paul Walker: Tochter Meadow einigt sich vier Jahre nach Unfall mit Porsche

Vier Jahre nach dem tragischen Unfalltod von Paul Walker haben sich seine Tochter Meadow und Porsche geeinigt. Die mittlerweile 18-Jährige gab dem deutschen Autohersteller die Mitschuld an dem Tod des... mehr

Im November 2013 kam Paul Walker bei einem Autounfall ums Leben. Meadow Walker gab dem deutschen Sportwagenhersteller die Mitschuld an dem Tod ihres Vaters. 

Porsche 911 Carrerra T: Rasend schnell und ohne Rückbank
Porsche 911 Carrerra T: Rasend schnell und ohne Rückbank

Porsche hat den Modellnamen T aus der Dachbodenkiste gekramt und eine entsprechende Modellvariante vom Elfer aufgelegt. Diese Version setzt allerdings etwas andere Akzente als das historische Vorbild.... mehr

Porsche hat den Modellnamen T rausgekramt und eine entsprechende Modellvariante vom Elfer aufgelegt. Diese Version setzt allerdings etwas andere Akzente als das historische Vorbild.

GTS-Varianten von Porsche Cayman und Boxster Ende 2017
GTS-Varianten von Porsche Cayman und Boxster Ende 2017

Porsche bringt ein leistungsstarkes Sportwagenduo zu den Händlern. Ab Dezember 2017 stehen die GTS-Varianten von Cayman und Boxster bei den Händlern. Sie heben sich deutlich von ihren schwächeren... mehr

Porsche bringt ein leistungsstarkes Sportwagenduo zu den Händlern. Die GTS-Varianten von Cayman und Boxster heben sich deutlich von ihren schwächeren Modellbrüdern ab.

Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht: Termine aufgehoben

Im Milliardenstreit mit Aktionären um die Folgen der gescheiterten VW-Übernahme durch Porsche hat das Oberlandesgericht Celle weitere Verhandlungstermine aufgehoben. Hintergrund ist ein Befangenheitsantrag der Klägerseite gegen die Richter. Erst nach der Entscheidung über den Antrag könne die mündliche Verhandlung fortgesetzt werden, teilte das Gericht am Montag mit. Aufgehoben wurden die für den 19. und 20. Oktober vorgesehenen Termine, die übrigen Verhandlungstermine sind nicht betroffen. ... mehr

Im Milliardenstreit mit Aktionären um die Folgen der gescheiterten VW-Übernahme durch Porsche hat das Oberlandesgericht Celle weitere Verhandlungstermine aufgehoben.

Milliarden-Prozess um Porsche startet mit Mega-Dämpfer für Anleger
Milliarden-Prozess um Porsche startet mit Mega-Dämpfer für Anleger

Im Milliardenstreit um die Folgen der gescheiterten VW-Übernahme durch Porsche 2008 müssen die Kläger einen Dämpfer hinnehmen. Umstrittene Pressemitteilungen der Porsche-Holding seien nach vorläufiger... mehr

Im Milliardenstreit um die Folgen der gescheiterten VW-Übernahme durch Porsche müssen die Kläger einen Dämpfer hinnehmen. Ein Teil der Forderungen könnte unbegründet sein.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018