Sie sind hier: Home > Auto >

Technik & Service

ADAC-Parkhaus-Test 2016: Kein Parkhaus ist "sehr gut"
ADAC-Parkhaus-Test 2016: Kein Parkhaus ist "sehr gut"

Wer nach Heidelberg fährt, sollte gut einparken können. Denn hier steht das Parkhaus, das im Test des ADAC am schlechtesten abgeschnitten hat. Richtig gut fanden die Tester keines der 44 getesteten in... mehr

Das wird eng: Wo die Tester reindurften, hatten sie viel zu bemängeln. 

Sommerreifen bei Schnee im April: Das müssen Sie wissen
Sommerreifen bei Schnee im April: Das müssen Sie wissen

Schnee und Eisglätte melden sich derzeit auf einigen Straßen in Deutschland zurück. Was, wenn Autofahrer bereits auf Sommerreifen gewechselt haben? In diesem Fall sollten besonnene Fahrer ihr Auto... mehr

Bei Kontrollen den falschen Reifen am Auto zu haben, kann jetzt richtig teuer werden.

Ringkatalysator von Continental: Keine Stickoxide mehr im Turbo-Benziner
Ringkatalysator von Continental: Keine Stickoxide mehr im Turbo-Benziner

Benziner tauchen in der Stickoxid-Debatte um Dieselfahrzeuge nicht auf - ihr Drei-Wege-Katalysator ist  momentan  sauber genug. Für die Zukunft wird er doch nicht mehr ausreichen - auch im Hinblick... mehr

Der neue Kat von Continental soll den Drei-Wege-Katalysator ablösen.

Wer ist Schuld am Abgas-Skandal?
Wer ist Schuld am Abgas-Skandal?

Die Ermittler in einem der größten Wirtschaftskrimis der Nachkriegsgeschichte haben nach über sieben Monate immer noch nicht herausgefunden, wer die manipulierte Abgas- Software initiiert hat. Nicht... mehr

Anweisung von oben oder Einzeltäter? Die Ermittler tappen weiter im Dunklen.

Sommerreifen: GTÜ testet - Teure Reifen machen ihren Job am besten
Sommerreifen: GTÜ testet - Teure Reifen machen ihren Job am besten

Noch sind die Winterreifen drauf, aber der erste Sommerreifentest 2016 liegt schon vor. Der Auto Club Europa (ACE) und der österreichische Automobilclub ARBÖ haben Modelle in einer Preisspanne von 230... mehr

Neun von zehn Modellen schneiden gut ab. Bei Regen zeigen sich gravierende Unterschiede.

Bußgeld: Das sind die fünf gängigsten Bußgeldfallen
Bußgeld: Das sind die fünf gängigsten Bußgeldfallen

Dass bei deutlicher Tempolimit-Überschreitung oder beim Überfahren einer roten Ampel ein saftiges Bußgeld droht, dürfte vielen Autofahrern klar sein. Doch auch kleine "Sünden" können ins Geld gehen -... mehr

Viele machen es falsch und riskieren so schnell ein Bußgeld.

Dashcam: Helfen mir Dashcams eigentlich bei einem Unfall?
Dashcam: Helfen mir Dashcams eigentlich bei einem Unfall?

Bei einem Verkehrsunfall können die Aufnahmen einer Dashcam wichtige Beweisbilder liefern. Aber sind diese Videos hierzulande überhaupt erlaubt und vor Gericht verwendbar? Wir beantworten die... mehr

Bei einem Verkehrsunfall können die Aufnahmen einer Dashcam wichtige Beweisbilder liefern.

Pro und Contra Assistenzsysteme: Verlernen wir das Autofahren?
Pro und Contra Assistenzsysteme: Verlernen wir das Autofahren?

SIE rutscht nervös auf dem Beifahrersitz herum, wenn ER unkonzentriert und ziemlich flott auf das Stauende zufährt. Macht ja nichts - das Auto bremst ja von allein. Unvorsichtig, findet SIE. Sicher... mehr

SIE rutscht nervös auf dem Beifahrersitz herum, wenn ER unkonzentriert und ziemlich flott auf das Stauende zufährt.

Hauptuntersuchung: Fahrzeug-Check vor der HU nicht immer sinnvoll
Hauptuntersuchung: Fahrzeug-Check vor der HU nicht immer sinnvoll

Fast jeder Autofahrer kennt das Szenario: Bald steht wieder eine Hauptuntersuchung an. Ist es nun sinnvoll, vorher noch einmal in die Werkstatt zu fahren? Während die Autowerkstatt den Wagen vor der... mehr

Fast jeder Autofahrer kennt das Szenario: Bald steht wieder eine Hauptuntersuchung an.

Bayern: Polizei führt neuen Super-Blitzer ein
Bayern: Polizei führt neuen Super-Blitzer ein

Halber Tacho in Metern: das ist die Faustregel für den Mindestabstand auf der Autobahn. Doch nicht jeder hält sich daran. Demnächst wird es Dränglern und Abstandssündern vermehrt an den Kragen gehen -... mehr

Halber Tacho in Metern: das ist die Faustregel für den Mindestabstand auf der Autobahn.

Softwheel: Dieses Rad federt selbst ab
Softwheel: Dieses Rad federt selbst ab

Die Firma Softwheel aus Israel hat ein Rad mit integrierten Stoßdämpfen entwickelt. Damit haben die Israelis das Rad zwar nicht neu erfunden, aber dessen Aufbau zukunftsweisend verändert. Zunächst... mehr

Die Firma Softwheel aus Israel hat ein Rad mit integrierten Stoßdämpfen entwickelt.

Audi R8 LMX: Erstes Serienauto mit Laser-Scheinwerfern
Audi R8 LMX: Erstes Serienauto mit Laser-Scheinwerfern

Der Kampf um das beste Lichtsystem für Autos ist wild und hemmungslos. Nachdem BMW für den BMW i8 seine neuen Laser-Scheinwerfer vorgestellt hat, zaubert kurz darauf Audi seinen R8 LMX aus dem Hut.... mehr

Der Kampf um das beste Lichtsystem für Autos ist wild und hemmungslos.

Elektroauto-Lexikon: Fachbegriffe von Akkumulator bis Volt
Elektroauto-Lexikon: Fachbegriffe von Akkumulator bis Volt

Das Elektroauto hat bisher noch keine Revolution auf dem Automarkt ausgelöst. Doch die Stromer nehmen langsam, aber sicher an Fahrt auf und werden im Straßenbild und auf den Höfen der Händler... mehr

Das Elektroauto hat bisher noch keine Revolution auf dem Automarkt ausgelöst.

ADAC: Dachbox ist der größte Spritverbraucher im Winter
ADAC: Dachbox ist der größte Spritverbraucher im Winter

Wenn eine Dachbox nicht mehr benötigt wird, sollte sie schnellstmöglich runter vom Auto. Grund: Als größter zusätzlicher Spritverbraucher im Winter steigt allein durch sie der Kraftstoffbedarf laut... mehr

Wenn eine Dachbox nicht mehr benötigt wird, sollte sie schnellstmöglich runter vom Auto.

Schneeketten: Große Unterschiede bei Preis und Qualität
Schneeketten: Große Unterschiede bei Preis und Qualität

Der erste große Wintereinbruch steht vor der Tür - höchste Zeit über den passenden Fahruntersatz nachzudenken. Wer sich für den Winter Schneeketten zulegen will, der sollte sich gut überlegen, ob er... mehr

Der erste große Wintereinbruch steht vor der Tür - höchste Zeit über den passenden Fahruntersatz nachzudenken.

Beladung: Diese Autos vertragen kaum noch Gepäck
Beladung: Diese Autos vertragen kaum noch Gepäck

PS, Höchstgeschwindigkeit oder Verbrauch: Diese Angaben hat man schnell parat. Aber wer schaut schon aufs zulässige Gesamtgewicht? Die "Auto Motor Sport" hat es getan - mit dem Ergebnis: Einige Autos... mehr

PS, Höchstgeschwindigkeit oder Verbrauch: Diese Angaben hat man schnell parat.

Koalition erwägt Wegfahrsperren für Alkoholsünder

Mehr als 100.000 Autofahrer müssen jährlich ihren Führerschein wegen Alkohol am Steuer abgeben. Künftig könnte die Bierfahne für viele zum unüberwindbaren Hindernis beim Wegfahren werden. Koalitionspolitiker erwägen den Einsatz technischer Wegfahrsperren. Alkoholsünder sollen Führerschein früher wiederbekommen Die Koalitionsfraktionen von Union und FDP fordern nach einem Bericht der "Saarbrücker Zeitung" in einem gemeinsamen Antrag Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) auf, den Einsatz der Geräte zu prüfen. ... mehr

Mehr als 100.

Rekord-Elektrofahrt: Die Batterie war einwandfrei

Die Macher des abgebrannten Elektroautos ("lekker Mobil"), mit dem im vergangenen Jahr eine Weltrekordfahrt über 600 Kilometer gelungen war, sehen alle Zweifel an ihrer Batterietechnik entkräftet. Das mit 275.000 Euro vom Bundeswirtschaftsministerium geförderte Unternehmen DBM Energy aus Berlin teilte am Freitag mit, dass die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) in einem umfangreichen Test die Sicherheit und Leistungsfähigkeit der Zellen bestätigt habe. ... mehr

Die Macher des abgebrannten Elektroautos ("lekker Mobil"), mit dem im vergangenen Jahr eine Weltrekordfahrt über 600 Kilometer gelungen war, sehen alle Zweifel an ihrer Batterietechnik entkräftet.

Fahren mit Fäkalien: Der Mist-Käfer

Seit Elektromobilität als die große Zukunftsoption gilt, werden andere Alternativen oft ausgeblendet. Jetzt aber sorgt ein VW New Beetle aus England für Furore: Das Auto fährt mit Methangas, gewonnen aus menschlichen Exkrementen. Bio-Bug nennt die englische Recyclingfirma Geneco ihr umgebautes New Beetle Cabriolet - Mist-Käfer wäre passender: Das auf der Webseite des Unternehmens als erstes "menschlich angetriebenes Modell Großbritanniens" angepriesene Auto fährt mit Methangas, das aus Kläranlagen der Firma Wessex Water stammt. ... mehr

Seit Elektromobilität als die große Zukunftsoption gilt, werden andere Alternativen oft ausgeblendet.

Das Elektroauto Ampera ist fast serienreif

Opel zeigt eine seriennahe Version des Ampera: Das Elektroauto ist ein vollwertiger Viersitzer mit großem Kofferraum. Im Betrieb mit Strom aus der Steckdose sollen die Betriebskosten laut Opel bei etwa zwei Euro pro 100 Kilometer liegen. Ende 2011 soll der Ampera auf den Markt kommen - der Preis ist noch nicht bekannt.# Sagen Sie Ihre Meinung zum Opel Ampera! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben - und absenden. ... mehr

Opel zeigt eine seriennahe Version des Ampera: Das Elektroauto ist ein vollwertiger Viersitzer mit großem Kofferraum.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe