t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeWirtschaft & FinanzenAktuellesWirtschaft

Streik: Eurowings stoppt Wachstum


Eurowings stoppt wegen Streiks Wachstumspläne

Von rtr
18.10.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 170975998Vergrößern des BildesEine Eurowings-Maschine am Boden: Die Airline streicht wegen der Streiks ihre Wachstumspläne zusammen. (Quelle: IMAGO/Jöran Steinsiek)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Der Streik bei Eurowings hat ernste Konsequenzen für die Airline: Das Unternehmen muss das Stellen- und Flottenwachstum kappen.

Der Ferienflieger Eurowings will wegen des Arbeitskampfes seiner Piloten das Wachstum von Flotte und Belegschaft im bestreikten Flugbetrieb Eurowings Deutschland stoppen. Infolge von mittlerweile vier Streiktagen und massiven Streikschäden könne der Aufbaupfad nicht fortgeführt werden, erklärte die Lufthansa-Tochter in einer Mitarbeiterinformation am Dienstag.

"Die anhaltende Eskalationsstrategie der Vereinigung Cockpit nimmt uns die notwendige Sicherheit für weitere Investitionen in unseren deutschen Flugbetrieb", erklärte Finanz- und Personalchef Kai Duve. Die für 2023 geplante Flottenstärke werde nur 76 und damit fünf Flugzeuge weniger umfassen als bisher geplant.

Damit werde mit sofortiger Wirkung der Aufbau von mindestens 200 weiteren Stellen in Cockpit und Kabine gestoppt. Das gelte auch für alle anstehenden Beförderungen von Pilotinnen und Piloten zum Kapitänsrang.

Die Piloten von Eurowings Deutschland legen in dieser Woche zum zweiten Mal in diesem Monat die Arbeit nieder, dieses Mal drei Tage lang am Stück. Die Airline muss deshalb täglich die Hälfte von rund 500 Flügen absagen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur Reuters
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website