HomeWirtschaft & FinanzenBeruf & Karriere

Reizwort-Technik: Ideenfindung per Wortspiel


Reizwort-Technik: Ideenfindung per Wortspiel

tl (CF)

Aktualisiert am 17.02.2015Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Für die Reizwort-Technik brauchen Sie nur ein Lexikon.
Für die Reizwort-Technik brauchen Sie nur ein Lexikon. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEinstiger Weltstar beendet KarriereSymbolbild für einen TextMusk und Melnyk zoffen sich auf TwitterSymbolbild für einen TextSchlechte Nachrichten für BundesligistSymbolbild für einen TextSvante Pääbo: Auch Vater bekam PreisSymbolbild für einen TextFrau dreht Porno in Dorfkirche – AnklageSymbolbild für einen TextMassenschlägerei unter Russlands SoldatenSymbolbild für einen TextPolen formalisiert ReparationsanspruchSymbolbild für einen TextProSiebenSat.1-Chef legt Amt niederSymbolbild für einen TextTausende demonstrieren in OstdeutschlandSymbolbild für einen TextAuto erfasst Radfahrer – Mann totSymbolbild für einen Watson TeaserNetflix: Skandal-Film sorgt für Kritik

Was hat ein Rennwagen mit einem Computerprogramm gemeinsam? Nicht viel, denken Sie? Dann lesen Sie mehr über die Reizworttechnik und wie Ihnen diese Kreativitätsmethode dabei helfen kann, neue Ideen zu entwickeln und die eigene Kreativität zu steigern.

Was ist die Reizwort-Technik und was brauchen Sie dafür?

Bei der Reizworttechnik geht es darum, Wörter zu verbinden, die auf den ersten Blick scheinbar rein gar nichts miteinander zu tun haben. Dabei ist die auch als "Random Input" bekannte Kreativitätstechnik gut geeignet, um andere Methoden wie Brainstorming, Brainwriting oder Mindmapping weiterzuführen. Wollen Sie es selbst einmal versuchen, benötigen Sie nicht mehr als ein Lexikon.

So funktioniert die Kreativitätstechnik


Gedächtnistraining: Tipps für den Alltag

Das Gedächtnis einfach im Alltag trainieren
Musizieren aktiviert beide Gehirnhälften
+5

Zunächst sollten Sie das Problem, das Sie lösen möchten, klar benennen und auch schon erste Ansätze zur Lösung schriftlich skizzieren. Nehmen Sie nun das Lexikon zur Hand und blättern Sie es durch, wobei Sie spontan einen beliebigen Begriff wählen – ihr Reizwort. Sie könnten alternativ auch eine zweite Person bitten, Ihnen zur Anwendung der Kreativitätstechnik irgendeine Seitenzahl zu nennen.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
imago images 170257434
Symbolbild für ein Video
Russland plant die nächste Provokation

Das gewählte Reizwort hat vermutlich nur wenig oder gar nichts mit Ihrem Problem zu tun. Nehmen Sie sich jedoch ein wenig Zeit und schreiben Sie alle Eigenschaften auf, die Sie mit dem Wort verbinden. Lösen Sie sich dabei von der eigentlich zu lösenden Fragestellung und seien Sie spontan.

Im letzten Schritt adaptieren Sie die notierten Eigenschaften auf Ihr Problem. Will Ihr Unternehmen zum Beispiel eine Software weiterentwickeln und die Wahl des Reizworts ist auf Go-Kart gefallen, sieht es – vereinfacht gesehen – wie folgt aus: Ein Go-Kart ist schnell und liegt gut in der Kurve. Lösungsansatz: Sie könnten das Programm schneller machen und so gestalten, dass es nicht mehr so leicht abstürzt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff
Arbeitslosigkeit
Arbeitslos meldenArbeitslosengeld 1 und 2Arbeitslosengeld bei eigener KündigungArbeitslosengeld nach KrankengeldArbeitslosengeld: wie lange?Kündigung wegen KrankheitOnline arbeitslos melden





t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website