Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Börse & Märkte > Börsen News >

Aktien New York Schluss: Dow bricht jüngste Erholung ab


Aktien New York Schluss: Dow bricht jüngste Erholung ab

23.06.2021, 22:18 Uhr | dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street ist die jüngste Kurserholung des Dow Jones Industrial am Mittwoch zum Erliegen gekommen. Die beiden wichtigsten Technologiewerte-Indizes hatten zumindest ihre jüngste Rekordjagd zunächst fortgesetzt, verloren aber im Handelsverlauf an Schwung. Generell konzentrierten sich die Investoren zwar immer noch auf die weiter vorhandene Unterstützung der Märkte durch die Notenbanken und auf die Wirtschaftserholung, zugleich aber blieben die jüngst wieder aufgekommenen Inflationssorgen bestehen.

Der US-Leitindex gab um 0,21 Prozent auf 33 874,24 Punkte nach. Der den breiten Markt abbildende S&P 500 fiel um 0,11 Prozent auf 4241,84 Zähler.

Der technologielastige Nasdaq 100 schloss 0,03 Prozent höher bei 14 274,24 Punkten, nachdem er zuvor bei knapp 14 325 Punkten eine Bestmarke erreicht hatte. Für den umfassenderen Nasdaq Composite ging es um 0,13 Prozent nach oben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: