Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Preis fĂŒr Nordsee-Öl steigt auf Sieben-Jahres-Hoch

Von dpa-afx, mak

Aktualisiert am 18.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Strom, Gas, Heizöl: So entwickelten sich die Preise in den letzten Jahrzehnten. Eine Expertin erklÀrt, warum. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Neue Rally am Ölmarkt: Der Preis fĂŒr Öl der Nordseesorte Brent stieg auf den höchsten Stand seit 2014 – auch WTI-Öl verteuerte sich. Woran das liegt und was der höhere Ölpreis fĂŒr Verbraucher bedeutet.

Die Ölpreise haben am Dienstag ihre jĂŒngste Rally fortgesetzt. Der Preis fĂŒr ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent stieg dabei auf den höchsten Stand seit 2014. Ein Fass der Nordseesorte kostete zuletzt 87,34 Dollar und damit knapp ein Prozent oder 86 Cent mehr als am Montag. In der Nacht war der Kurs bis auf 87,55 Dollar gestiegen.

  • Aktueller Kurs: Wo steht der Brent-Ölpreis gerade?

Auch die amerikanische Sorte Texas Intermediate (WTI) verteuerte sich weiter. Die Ölpreise befinden sich seit einiger Zeit auf einem Höhenflug.

So stieg der Brent-Preis alleine in den ersten Wochen in diesem Jahr um rund zwölf Prozent, nachdem der Kurs im vergangenen Jahr um rund die HĂ€lfte angezogen hatte. Seit dem Tief im Corona-Crash im FrĂŒhjahr 2020 summiert sich das Plus auf fast 450 Prozent.

  • Aktueller Kurs: Wo steht der WTI-Ölpreis gerade?

Das sind die GrĂŒnde fĂŒr den Preisanstieg

Experten nennen mehrere GrĂŒnde fĂŒr die PreisaufschlĂ€ge, darunter ProduktionsausfĂ€lle in grĂ¶ĂŸeren FörderlĂ€ndern wie Libyen. Zudem scheint sich die Erdölnachfrage trotz der aktuellen Omikron-Welle des Coronavirus relativ robust zu zeigen.

Hinzu kommt der zuletzt schwĂ€chere Dollar, der Rohöl fĂŒr Interessenten außerhalb des Dollarraums gĂŒnstiger macht und die Nachfrage von dort ankurbelt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
ZDF-Legende RĂ©thy tritt ab
BĂ©la RĂ©thy: Kommentiert das letzte Champions-League-Finale seiner Karriere.


Von der jĂŒngsten Produktionsnormalisierung in Libyen sind die Erdölpreise allerdings kaum belastet worden. "Offenbar nehmen die Marktteilnehmer derzeit selektiv nur bestimmte Nachrichten wahr, die fĂŒr steigende Preise sprechen", sagte Commerzbank-Experte Carsten Fritsch am Montag zur Entwicklung. Dazu passten auch Äußerungen des weltgrĂ¶ĂŸten ÖlhĂ€ndlers Vitol, wonach die Ölpreise wegen des angespannten Angebots weiter steigen könnten.

Was der Ölpreis fĂŒr Verbraucher heißt

Durch den höheren Ölpreis wird der Benzinpreis hierzulande nicht simultan steigen. Denn am Ölmarkt werden sogenannte Future-Kontrakte gehandelt. Was kompliziert klingt, meint einfach Öl-LiefervertrĂ€ge fĂŒr einen bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft. Bis sich dieser Preis also in steigenden Preise an der ZapfsĂ€ule niederschlĂ€gt, wĂŒrde es noch etwas dauern.

Ohnehin gilt jedoch: Der Ölpreis ist nur ein Faktor fĂŒr den Benzinpreis. Es kommen beispielsweise noch die Steuerlast und der aktuelle CO2-Preis als Preistreiber hinzu. Von daher ist fraglich, wie groß die Auswirkungen eines jetzt steigenden Ölpreises tatsĂ€chlich sind.

GrundsĂ€tzlich gilt aber: Steigt der Ölpreis ĂŒber Wochen und Monate an, werden das auch Verbraucher hierzulande spĂŒren; nicht nur an der ZapfsĂ€ule, sondern etwa auch bei der Ölheizung – oder beim Einkaufen.

Weitere Artikel

Rohstoff-Investment
Wie Sie in Öl, Kakao oder Weizen Geld anlegen können
Ölpumpen im Sonnenuntergang: Als Anleger können Sie auch selbst in Rohstoffe wie Öl produzieren.

KĂŒmmerliche Rendite
Diese Immobilienanlagen gehören auf den MĂŒll
HochhÀuser (Symbolbild): Offene Immobilienfonds sind zwar bei vielen beliebt, aber problematisch.

Preise explodieren
Das bedeutet ein Rohstoff-Superzyklus fĂŒr Anleger
Produktion von Kupfer: Das Edelmetall ist einer der Rohstoffe der Zukunft und legte 2021 ordentlich im Preis zu.


Denn viele Unternehmen sind auf Öl angewiesen, beispielsweise fĂŒr Verpackungsmaterialien. Steigen ihre Produktionskosten, werden sie das an die Kunden weitergeben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
LibyenÖlpreis

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website