Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Geld & Vorsorge >

"Focus"-Bestseller - Top Ten der Ratgeber: Neueinstieg für Margot Käßmann


"Focus"-Bestseller  

Top Ten der Ratgeber: Neueinstieg für Margot Käßmann

29.09.2018, 08:12 Uhr | dpa

München (dpa/tmn) - Die Theologin Margot Käßmann schafft mit ihrem Lebensratgeber "Schöne Aussichten auf die besten Jahre" den Neueinstieg auf Platz vier der Ratgeber-Bestsellerliste.

In ihrem neuen Buch beschreibt die Autorin, wie man gelassen und zuversichtlich älter wird und gibt Tipps für den Start in die besten Jahre, den Ruhestand und ein gutes Leben.

Der Gesundheitsratgeber "Intervallfasten" von Petra Bracht fällt vom zweiten auf den dritten Rang. Alexandra Reinwarth verbessert sich mit "Am Arsch vorbei geht auch ein Weg" von der Drei auf die Zwei. Weiter unangefochten auf Platz eins liegt Stefanie Stahl mit "Das Kind in dir muss Heimat finden".

1. (1.)Stahl, Stefanie: Das Kind in dir muss Heimat finden, Kailash / Sphinx14,99 Euro
2. (3.)Reinwarth, Alexandra: Am Arsch vorbei geht auch ein Weg, Mvg Verlag16,99 Euro
3. (2.)Bracht, Petra: Intervallfasten, Gräfe und Unzer14,99 Euro
4. (NEU.)Käßmann, Margot: Schöne Aussichten auf die besten Jahre, Bene!18,99 Euro
5. (6.)Graf, Danielle; Seide, Katja: Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn, Beltz14,95 Euro
6. (7.)Das Vorsorge-Set, Stiftung Warentest14,90 Euro
7. (4.)Oliver, Jamie: Jamie kocht Italien, Dorling Kindersley26,95 Euro
8. (NEU.)Keller, Hans-Ulrich: Kosmos Himmelsjahr 2019, Kosmos17,99 Euro
9. (5.)Reinwarth, Alexandra: Das Leben ist zu kurz für später, Mvg Verlag16,99 Euro
10. (WE.)Stahl, Stefanie: Das Kind in dir muss Heimat finden. In drei Schritten zum starken Ich, Kailash12,00 Euro


Die "Focus"-Bestsellerliste wird im Auftrag des Magazins vom Marktforschungsunternehmen media control GmbH ermittelt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Rohstoffe und Währungen

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: