• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Geld & Vorsorge
  • Checkliste fĂŒr Versicherung: Welchen Wert haben mein Haus und meine Einrichtung?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextWaldbrand in Brandenburg gelöschtSymbolbild fĂŒr einen TextTexas: 46 Tote in Lastwagen entdeckt Symbolbild fĂŒr einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild fĂŒr einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zurĂŒckSymbolbild fĂŒr einen TextGelbe Giftwolke tötet zwölf MenschenSymbolbild fĂŒr einen TextKehrt Johnny Depp in Kultrolle zurĂŒck?Symbolbild fĂŒr einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild fĂŒr einen TextUSA: Zug mit 200 Passagieren entgleistSymbolbild fĂŒr einen TextHut-Panne bei Königin MĂĄximaSymbolbild fĂŒr einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild fĂŒr einen TextDeutsche Tennis-Asse souverĂ€nSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild fĂŒr einen TextJetzt testen: Was fĂŒr ein Herrscher sind Sie?

Welchen Wert haben mein Haus und meine Einrichtung?

Von dpa
Aktualisiert am 21.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Eine Liste vom eigenen Besitz zu machen, kann sich lohnen: Muss man der Versicherung SchĂ€den melden, hat man die Übersicht schnell zur Hand.
Eine Liste vom eigenen Besitz zu machen, kann sich lohnen: Muss man der Versicherung SchĂ€den melden, hat man die Übersicht schnell zur Hand. (Quelle: Christin Klose/dpa-tmn./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa/tmn) - SchĂ€den durch Hagel, Starkregen und StĂŒrme kann man nicht immer vermeiden. Man kann aber fĂŒr den Fall der FĂ€lle vorbereitet sein, so dass die Kosten fĂŒr die Behebung der SchĂ€den schnell von der Versicherung erstattet werden können. Vorausgesetzt: Sie haben eine Liste ihres Eigentums parat hat.

Hilfreich sind außerdem Fotos vom Zustand der GebĂ€ude und Einrichtung und, wenn noch vorhanden, Scans der Kaufbelege. Die Dateien können etwa in einem Clouddienst liegen.

Warum die digitale Vorsorge?

Bei Überflutungen, aber auch BrĂ€nden sind ja nicht nur die GegenstĂ€nde zerstört, im Zweifel komplett weg, auch die Belege dafĂŒr sind es. Und in der Überforderung einer solchen Katastrophe erinnert man sich vielleicht auch nicht mehr an all sein Hab und Gut.

Wer lieber echte Belege behÀlt, sollte diese ausgedruckten Fotos und Papierlisten bei Verwandten oder Bekannten, die nicht im eigenen Ort wohnen, lagern.

Wenn die Police ElementarschĂ€den mit abdeckt, kommen laut dem Gesamtverband der Deutschen VersicherungswirtschaftGebĂ€ude- oder Hausratversicherungen fĂŒr SchĂ€den durch Wetterereignisse auf. Bei einem Schaden muss der Versicherte im Detail nachweisen, was zerstört wurde. Man sollte den Versicherer auch zĂŒgig ĂŒber den Schaden informieren - noch bevor man zum Beispiel Handwerker mit der Reparatur beauftragt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Wann Sie in Rente gehen können und was Sie bekommen
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft
Von Jessica Schwarzer
Ratgeber Aktien
Aktien kaufenAktien Steuern










t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website