• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Geld & Vorsorge
  • Sparen & Finanzieren
  • Tilgung w√§hrend der Kreditzeit aussetzen: Ist das m√∂glich?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextTod mit 40: Moderatorin erliegt KrankheitSymbolbild f√ľr einen TextSerena Williams scheitert dramatischSymbolbild f√ľr einen Text20 Jahre Haft f√ľr Ghislaine MaxwellSymbolbild f√ľr einen TextBei einer Frage weicht Scholz ausSymbolbild f√ľr einen TextMann legt abgetrennten Kopf vor GerichtSymbolbild f√ľr einen TextEcstasy-Labor auf Nato-Milit√§rbasisSymbolbild f√ľr einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f√ľr einen TextGr√ľnen-Politikerin stirbt nach RadunfallSymbolbild f√ľr einen TextEx-Bayern-Profi will zu PSGSymbolbild f√ľr einen TextBoateng k√ľndigt Karriereende anSymbolbild f√ľr ein VideoDie versteckten Botschaften bei WimbledonSymbolbild f√ľr einen Watson TeaserSupermarkt: Warnung vor Abzock-MascheSymbolbild f√ľr einen TextDieses St√§dteaufbauspiel wird Sie fesseln

Tilgung während der Kreditzeit aussetzen: Ist das möglich?

ae (CF)

01.06.2012Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

W√§hrend Sie bei einer Baufinanzierung die Tilgung aussetzen k√∂nnen, gibt es diese M√∂glichkeit bei einem normalen Kredit in der Regel nicht. Wenn einmal ein finanzieller Engpass auftritt, k√∂nnen Sie aber durch ein fr√ľhzeitiges Gespr√§ch mit der Bank eine L√∂sung suchen.

Tilgung f√ľr einen Kredit aussetzen

Wenn ein Kreditvertrag abgeschlossen wird, erfolgt stets eine wichtige Pr√ľfung: Kann der Kunde die vereinbarte Rate zahlen? Wenn das regelm√§√üige Einkommen ausreicht, f√§llt die Bewertung positiv aus, und der Kredit wird genehmigt. Nat√ľrlich k√∂nnen aber durch besondere Belastungen Situationen eintreten, in denen der Kreditnehmer zur regelm√§√üigen Zahlung der Raten vor√ľbergehend nicht in der Lage ist. Dann l√§sst sich unter Umst√§nden die Tilgung aussetzen. Diese M√∂glichkeit ist eigentlich auf Immobilienfinanzierungen beschr√§nkt. W√§hrend der Aussetzung werden nur die Zinsen gezahlt, der Tilgungsanteil der Rate entf√§llt hingegen. Bei einem normalen Kredit ist diese M√∂glichkeit eigentlich nicht vorgesehen. M√∂glich ist sie aber trotzdem.

Fr√ľhzeitig mit der Bank sprechen

Banken m√∂gen Verl√§sslichkeit. Sie sollten daher Ihre Raten immer p√ľnktlich und zuverl√§ssig bezahlen. Sind Sie dazu aufgrund besonderer Umst√§nde oder au√üerplanm√§√üiger Ausgaben einmal nicht in der Lage, lautet der wichtigste Rat: Sprechen Sie fr√ľhzeitig mit Ihrer Bank. Stellen Sie nicht von sich aus die Zahlung ein, sondern reden Sie mit Ihrem Kundenberater. Schildern Sie Ihre Situation und bitten Sie darum, die Tilgung aussetzen zu d√ľrfen. Zahlen Sie Kreditraten hingegen einfach ohne vorherige Ank√ľndigung nicht, riskieren Sie eine K√ľndigung des Kredits und einen negativen Eintrag bei der Schufa.

Ausgesetzte Raten m√ľssen nachgezahlt werden

Haben Sie mit der Bank vereinbart, dass Sie zum Beispiel f√ľr einen oder zwei Monate die Tilgung aussetzen, hat das Folgen f√ľr den Kredit. Die Bank verzichtet nicht auf das Geld, sie stundet es nur. Das bedeutet, dass Sie die Raten zu einem sp√§teren Zeitpunkt oder am Ende der Kreditlaufzeit nachzahlen m√ľssen. Hinzu kommen m√∂gliche Verzugszinsen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Mit 40 Jahren in Rente gehen? Das geht!
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff
Ratgeber Aktien
Aktien kaufenAktien Steuern










t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website