• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Geld & Vorsorge
  • Sparen & Finanzieren
  • Was passiert mit dem Kredit nach einer Trennung?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextItalienischer MultimilliardĂ€r ist totSymbolbild fĂŒr einen TextMacrons mit spontanem BergspaziergangSymbolbild fĂŒr einen TextZu Guttenberg nimmt RTL-Job anSymbolbild fĂŒr einen TextBericht: USA liefern RaketenabwehrsystemSymbolbild fĂŒr einen TextCathy Hummels befeuert GerĂŒchteSymbolbild fĂŒr einen TextManchester United will Bayern-Star Symbolbild fĂŒr einen TextSo viele Kirchenaustritte wie nie zuvorSymbolbild fĂŒr einen TextMercedes: Ende fĂŒr beliebtes ModellSymbolbild fĂŒr einen TextThorsten Legat verliert HodenSymbolbild fĂŒr ein VideoKaribikinsel droht zu verschwindenSymbolbild fĂŒr einen TextNeukölln: Wieder MassenschlĂ€gerei in FreibadSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserMario GĂłmez verrĂ€t Details zu neuem JobSymbolbild fĂŒr einen TextJetzt testen: Was fĂŒr ein Herrscher sind Sie?

Mehrheit der Verbraucher nutzt diesen einfachen Spartipp nicht

Von t-online, cho

Aktualisiert am 23.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Kundin spricht mit Bankberater (Symbolbild): Wer alleine nach einem Kredit fragt, bekommt deutlich schlechtere Konditionen.
Kundin spricht mit Bankberater (Symbolbild): Wer alleine nach einem Kredit fragt, bekommt deutlich schlechtere Konditionen. (Quelle: seb_ra/Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wer einen Kredit von der Bank benötigt, zahlt dafĂŒr hĂ€ufig mehr als eigentlich nötig wĂ€re. Welche Möglichkeit viele Kunden ungenutzt lassen und wie viel Geld ihnen dadurch verloren geht.

Ist ein Produkt, das man ohnehin kaufen wollte, um ein Drittel reduziert, dĂŒrften die meisten sofort zugreifen. Bei Krediten lassen sich viele Verbraucher einen Ă€hnlich hohen Rabatt aber entgehen.

Wie eine Auswertung des Online-Vergleichsportals Verivox zeigt, könnten sie ein Darlehen im Schnitt um 31 Prozent gĂŒnstiger bekommen, wenn sie es nicht alleine, sondern mit einer zweiten Person zusammen aufnĂ€hmen. Doch das tut nur eine Minderheit – selbst bei Verheirateten.

Zwei Kreditnehmer zahlen Hunderte Euro weniger

Demnach liegt der Durchschnittszins fĂŒr Ein-Personen-Kredite bei 3,98 Prozent. Wer den Ratenkredit zu zweit abschließt, zahlt hingegen nur 2,76 Prozent. Bei einem durchschnittlichen Ratenkredit von 16.111 Euro und einer Laufzeit von fĂŒnfeinhalb Jahren hieße das in absoluten Zahlen 564 Euro weniger Zinsen. In die Auswertung flossen sĂ€mtliche Ratenkredite ein, die Sparer im vergangenen Jahr ĂŒber das Vergleichsportal abgeschlossen haben.


Ein Kreditnehmer Zwei Kreditnehmer Ersparnis
Zinssatz 3,98 Prozent 2,76 Prozent 31 Prozent
Zinskosten 1.820 Euro 1.256 Euro 564 Euro

Weniger Risiko, bessere Konditionen

"Eine zweite Person mit eigenem Einkommen verbessert die BonitĂ€t", sagt Verivox-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Oliver Maier. "Beide Kreditnehmer stehen gemeinschaftlich fĂŒr den Kredit ein. Aus Sicht der Bank sinkt dadurch das Risiko, dass sie ihr Geld nicht zurĂŒckerhĂ€lt und sie kann gĂŒnstigere Konditionen anbieten."

Außerdem verbessere ein zweiter Antragsteller die Chancen, ĂŒberhaupt einen Kredit zu bekommen. So zeigt die Auswertung, dass Verbraucher in drei von vier FĂ€llen (74 Prozent) mindestens ein Finanzierungsangebot erhalten, wenn sie zu zweit einen Kredit anfragen. Wer den Ratenkredit allein beantragt, bekommt nur in zwei von drei FĂ€llen (67 Prozent) ein Bankangebot.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Helene Fischer tritt bei Firmenfeier von SchraubenmilliardÀr auf
Helene Fischer: Im Dezember wurde sie zum ersten Mal Mutter.


Kreditaufnahme auch mit Freunden möglich

Trotz der Vorteile nutzt die Mehrheit der Verbraucherinnen und Verbraucher die Möglichkeit nicht, einen Kredit gemeinsam aufzunehmen. So werde nur etwa jeder vierte Kredit bei Verivox von zwei Personen abgeschlossen. Sogar von den verheirateten Kunden beantragen 59 Prozent ihr Darlehen allein. Dabei könnten sich viele von ihnen gĂŒnstigere Zinsen sichern.

"Wann immer beide Antragsteller ĂŒber eigenes Einkommen verfĂŒgen, lohnt sich eine gemeinschaftliche Kreditaufnahme", sagt Maier. "Der zweite Kreditnehmer muss auch nicht unbedingt der eigene Ehe- oder Lebenspartner sein. Enge Freunde oder Verwandte kommen ebenfalls infrage."

Was passiert mit dem Kredit nach einer Trennung?

Manch einer entscheidet sich womöglich bewusst fĂŒr separate Kredite. Schließlich kann ein Darlehen manchmal lĂ€nger halten als eine Beziehung. Doch selbst bei einer Scheidung wĂ€re ein gemeinsamer Kredit kein großes Problem.

"ZunĂ€chst bleiben weiterhin beide gleichermaßen fĂŒr die RĂŒckzahlung verantwortlich", erklĂ€rt Maier. "Wer das nicht möchte, sondern mit dem Ende der Beziehung auch die finanziellen Verpflichtungen trennen will, kann den Kredit umschulden." Einen laufenden Autokredit ĂŒbernimmt dann beispielsweise allein der Partner, der auch das Fahrzeug behĂ€lt.

Das Gute daran: Eine Umschuldung ist bei einem Ratenkredit jederzeit möglich. "Manche Banken verlangen fĂŒr die vorzeitige RĂŒckzahlung eine EntschĂ€digung, doch die ist gesetzlich gedeckelt. Mehr als ein Prozent der noch ausstehenden Restschuld dĂŒrfen Banken nicht verlangen", so der Verivox-Chef. Viele Kreditinstitute verzichteten sogar komplett auf die sogenannte VorfĂ€lligkeitsentschĂ€digung. Dann entstehen Ihnen durch die Umschuldung keine zusĂ€tzlichen Kosten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff
Verivox
Ratgeber Aktien










t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website