Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Geld & Vorsorge > Steuern >

Mehr Geld für Pendler: Mobilitätsprämie für Geringverdiener kommt

Mehr Geld für Pendler  

Mobilitätsprämie für Geringverdiener kommt

21.09.2020, 15:30 Uhr | dpa

Mehr Geld für Pendler: Mobilitätsprämie für Geringverdiener kommt. Mit dem Zug zur Arbeit: Pendler mit längeren Fahrstrecken werden 2021 steuerlich entlastet.

Mit dem Zug zur Arbeit: Pendler mit längeren Fahrstrecken werden 2021 steuerlich entlastet. Foto: Christin Klose/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Neustadt a.d. Weinstraße (dpa/tmn) - Arbeitnehmer mit längeren Fahrwegen werden im kommenden Jahr steuerlich entlastet. Ab 2021 steigt die Pendlerpauschale ab dem 21. Entfernungskilometer von 30 auf 35 Cent, von 2024 an noch weiter auf 38 Cent pro Kilometer.

Diesen Betrag darf man pro Arbeitstag von den zu versteuernden Einkünften abziehen, es zählt die einfache Entfernung, erklärt der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe (VLH). Die erhöhte Pendlerpauschale soll zunächst bis 2026 gelten.

Geringverdiener, die mit ihrem zu versteuernden Einkommen unterhalb des Grundfreibetrags liegen und deshalb keine Steuern zahlen müssen, bekommen eine sogenannte Mobilitätsprämie. Sie erhalten ab dem 21. Kilometer 14 Prozent der erhöhten Pendlerpauschale - also 4,9 Cent. Wer einen kürzeren Arbeitsweg hat, geht allerdings leer aus.

Wichtig zu beachten: Geringverdiener müssen in der Regel keine Steuererklärung abgeben. Die Mobilitätsprämie bekommen man allerdings ohne Steuererklärung nicht. Wie das dann aussieht, wird sich nach Angaben der VLH voraussichtlich im Frühjahr 2021 zeigen, wenn die Formulare für das Steuerjahr 2021 erstellt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Geld & Vorsorge > Steuern

shopping-portal