Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Unfall auf dem Weg zur Arbeit f├╝hrt zu Werbungskosten

Von dpa
Aktualisiert am 07.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Wer einen Unfall auf dem Weg zur Arbeit hat, kann die Kosten steuerlich geltend machen.
Wer einen Unfall auf dem Weg zur Arbeit hat, kann die Kosten steuerlich geltend machen. (Quelle: Zacharie Scheurer/dpa-tmn./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa/tmn) - Wem auf dem Weg zur Arbeit oder von der Arbeit zur├╝ck ein Unfall passiert, kann die Unfallkosten neben der Entfernungspauschale als Werbungskosten ansetzen.

Das gilt auch f├╝r Unf├Ąlle auf bestimmten Umwegen, zum Beispiel zum Tanken oder zur Abholung der Mitfahrer einer Fahrgemeinschaft. "Die Belege f├╝r die Unfallkosten sollten aufbewahrt und f├╝r die Steuererkl├Ąrung zusammengerechnet werden", r├Ąt Daniela Karbe-Ge├čler vom Bund der Steuerzahler.

Zu den ber├╝cksichtigungsf├Ąhigen Unfallkosten geh├Âren laut Finanzverwaltung sowohl fahrzeug- und wegstreckenbezogene Aufwendungen, etwa eine Taxirechnung, als auch Aufwendungen im Zusammenhang mit Verletzungen, die durch einen Unfall eingetreten sind. F├╝r den Abzug ist es grunds├Ątzlich ohne Bedeutung, ob der Unfall durch ein Naturereignis, das Verhalten eines Dritten oder eigenes Verschulden herbeigef├╝hrt wurde.

Ausgabe in Anlage N eintragen

Ersatzleistungen durch den Arbeitgeber oder eine Versicherung m├╝ssen abgezogen werden. Auch wer nur gelegentlich f├╝r die Fahrt zwischen Wohnung und erster T├Ątigkeitsst├Ątte ein Fahrzeug nutzt, kann die Aufwendungen zur Beseitigung des Unfallschadens in vollem Umfang abziehen.

"Die selbst getragenen Unfallkosten bei einer beruflich veranlassten Fahrt sollten bei den Werbungskosten in der Einkommensteuererkl├Ąrung in der Anlage N bei sonstigen Kosten eingetragen werden", empfiehlt Karbe-Ge├čler.

Dar├╝ber hinaus k├Ânnen Kosten wie Schadensersatzleistungen an den Unfallgegner sowie Anwaltskosten im Zusammenhang mit dem Unfall als Werbungskosten ber├╝cksichtigt werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Diese verl├Ąngerte Frist gilt f├╝r die Steuererkl├Ąrung 2021
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff
Bund der SteuerzahlerUnfall

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website