Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Versicherungen >

Postleitzahl bestimmt Kfz-Prämie - große Unterschiede

Kfz-Versicherung  

Postleitzahl bestimmt Kfz-Prämie - große Unterschiede

15.12.2013, 15:51 Uhr | t-online.de

Postleitzahl bestimmt Kfz-Prämie - große Unterschiede. Eine Straße, unterschiedliche Kfz-Prämien - Versicherungen kalkulieren genau (Quelle: imago images)

Eine Straße, unterschiedliche Kfz-Prämien - Versicherungen kalkulieren genau (Quelle: imago images)

Wenn sich für Millionen Autofahrer zum Jahreswechsel wieder die Kfz-Versicherung ändert, hängt es unter anderem vom Wohnort ab, ob die Tarife billiger oder teurer werden. Das spiegelt sich in den Regionalklassen wieder, die der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) jährlich neu herausgibt. Doch nicht nur das: viele Versicherer kalkulieren mittlerweile nach Postleitzahlen. Bei einer langen Straße, die in zwei oder noch mehr Postleitzahlen-Gebieten liegt, können unter sonst gleichen Voraussetzungen unterschiedliche Prämien entstehen.

Die Konzerne gruppieren die PLZ-Gebiete dabei sehr unterschiedlich ein. Während ein Anbieter auf der Straße günstiger wird, verlangt ein anderer mehr, wie eine Auswertung des Vergleichsportals transparo für t-online.de zeigt.

Genaue Schadensrisiken für Kalkulation der Prämie

Den Versicherungsunternehmen geht es vor allem darum, genaue Schadensrisiken festzustellen und die Beiträge entsprechend anzupassen. Die Kalkulation kann dann dazu führen, dass für dasselbe Auto auf einer Straße drei oder vier verschiedene Prämien von bis zu 80 Euro Unterschied verlangt werden.

So schwankte nach einer Analyse des Vergleichsportals transparo bei einem VW-Golf auf der Aachener Straße in Köln die Prämie zwischen 540 und 620 Euro. Prämienunterschiede von bis zu zehn Prozent, die allein auf den verschiedene Postleitzahlen beruhen, sind auch sonst keine Seltenheit. Meist sinkt die Prämie von Zentrum aus in Richtung Stadtrand. Doch es gibt auch umgekehrte Fälle.

Kfz-Versicherungstarife vergleichen

Bis zum 30. November hatten den meisten Versicherten noch Zeit, eine billigere und leistungsstarke Autoversicherung zu suchen - und nach wie vor hunderte Euro zu sparen. Hat die Versicherung die Preiserhöhung erst nach dem 30. November bekanntgegeben, hat der Kunde ein Sonderkündigungsrecht.

Eine Straße, unterschiedliche Kfz-Prämien

München, Landsberger Straße80339 Schwanthaler Höhe80687 Laim81241 Pasing
Versicherer 1640,80 €602,00 €580,80 €
Versicherer 2680,73 €676,22 €680,76 €
Versicherer 3659,80 €626,79 €614,37 €
Versicherer 4647,63 €647,63 €666,74 €

Köln, Aachener Straße50674 Köln50931 Köln50933 Müngers- dorf50858 Junkers- dorf50859 Weiden-West
Vers. 1622,80 €599,20 €575,60 €545,60 €539,60 €
Vers. 2678,24 €664,23 €664,48 €664,72 €651,21 €
Vers. 3601,41 €575,46 €593,17 €611,18 €578,25 €
Vers. 4630,09 €649,11 €652,33 €646,05 €646,05 €
Vier Versicherer, bei denen verschiedene Postleitzahlen verglichen wurden. Es handelt sich dabei nicht immer um die günstigsten Versicherer.
Quelle: transparo, alle Angaben ohne Gewähr, Stand: 26.11.2013

GOLF VI 1.2 TSI, 105 PS (77 kW); HSN: 0603/ TSN: AQJ; Neuwert: 21.075 Euro

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Rohstoffe und Währungen

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: