Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien >

Tipp für Hausbesitzer: Auf Flachdächern Abflüsse kontrollieren und reinigen


Tipp für Hausbesitzer  

Auf Flachdächern Abflüsse kontrollieren und reinigen

22.08.2019, 12:27 Uhr | dpa

Tipp für Hausbesitzer: Auf Flachdächern Abflüsse kontrollieren und reinigen. Ein Flachdach mit verfärbten Bewuchs.

Ein Flachdach mit verfärbten Bewuchs. Foto: Jens Kalaene/Illustration. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Bei Häusern mit Flachdach ist es wichtig, regelmäßig die Abflüsse auf dem Dach zu reinigen. Das gilt insbesondere, wenn Bäume in der Nähe des Hauses stehen. Darauf macht der Verband Privater Bauherren (VPB) aufmerksam.

Denn abgeworfene Blüten, Blätter oder Nadeln können unter anderem die Leitungen verstopfen. Setzt sich etwa der Ablauf am tiefsten Punkt des Daches zu, kann sich das Wasser auf dem Dach aufstauen.

Im schlimmsten Fall bahnt sich das Wasser andere Wege und kann Schäden am Haus verursachen. Auch nach starken Regenfällen raten die Experten, den Abfluss zu kontrollieren und gegebenenfalls zu säubern.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal