Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere >

Arbeitsrecht: Weihnachtsfeier ist weder Recht noch Pflicht

Arbeitsrecht  

Weihnachtsfeier ist weder Recht noch Pflicht

06.12.2019, 12:08 Uhr | dpa

Arbeitsrecht: Weihnachtsfeier ist weder Recht noch Pflicht. Die Firmenfeier ist nicht jedermanns Sache.

Die Firmenfeier ist nicht jedermanns Sache. Wer nicht teilnehmen will, kann vom Chef auch nicht dazu gezwungen werden. Foto: Christin Klose/dpa-tmn/dpa. (Quelle: dpa)

Bremen (dpa/tmn) - Beschäftigte haben keinen Anspruch darauf, dass ihr Arbeitgeber eine Weihnachtsfeier ausrichtet. Umgekehrt müssen sie aber auch nicht hingehen, wenn sie keine Lust haben, erklärt die Arbeitnehmerkammer Bremen.

Das gilt vor allem, wenn die Party nach Feierabend steigt: Arbeitgeber haben kein Recht darauf, über die Freizeit ihrer Mitarbeiter zu bestimmen. Wird während der Arbeitszeit gefeiert, können Angestellte die Teilnahme ebenfalls verweigern. Sie müssen dann aber weiterarbeiten und können nicht einfach nach Hause gehen.

Wer umgekehrt etwas zu viel feiert, muss am nächsten Tag trotzdem pünktlich zur Arbeit erscheinen - es sei denn, die Team- oder Unternehmensleitung verlegt den üblichen Dienstbeginn von sich aus nach hinten.

Ansonsten kann unentschuldigtes Fehlen oder Zuspätkommen arbeitsrechtliche Konsequenzen haben. Das gilt auch für Entgleisungen auf der Feier selbst: Wer in feucht-fröhlicher Stimmung Kollegen beleidigt oder belästigt, muss mit Ärger rechnen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal