Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen >

Galeria Karstadt Kaufhof will Corona-Entschädigung vom Staat

Filialen waren dicht  

Galeria Karstadt Kaufhof will Corona-Entschädigung

18.08.2020, 21:22 Uhr | mak, t-online

Galeria Karstadt Kaufhof will Corona-Entschädigung vom Staat. Filiale von Galeria Karstadt Kaufhof am Münchner Stachus: Die Sanierer des Unternehmens fordern Schadenersatz vom Staat. (Quelle: imago images/Sven Simon)

Filiale von Galeria Karstadt Kaufhof am Münchner Stachus: Die Sanierer des Unternehmens fordern Schadenersatz vom Staat. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Wegen der Corona-Pandemie mussten zahlreiche Geschäfte schließen – auch Filialen von Galeria Karstadt Kaufhof. Das insolvente Unternehmen will deshalb Schadenersatz vom Staat.

Die angeschlagene Kaufhauskette Galeria Karstadt Kaufhof stellte ihren Gläubigern eine "Sonderausschüttung" in Aussicht – und wollte dafür Schadenersatz von der "öffentlichen Hand", also dem deutschen Staat. Das berichtet das "Manager Magazin" unter Berufung auf den 40-seitigen Insolvenzplan.

Galeria Karstadt Kaufhof war nach der pandemiebedingten Schließung aller Filialen bundesweit in eine schwere Krise geraten und hatte im April Rettung in einem Schutzschirmverfahren suchen müssen. Dies mündete im Juli in ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung.

Erfolgsaussichten für Klage gering

Seitdem versucht das Unternehmen, sich selbst zu sanieren – unter Mitwirkung des Generalbevollmächtigen Arndt Geiwitz. Rund 50 Filialen schließen aller Voraussicht nach, tausende Mitarbeiter verlieren ihren Job.

Das "Manager Magazin" schreibt von einem niedrigen dreistelligen Millionenbetrag, die sich Geiwitz bei den deutschen Behörden besorgen möchte. Dazu sei auch ein Klageweg möglich. Die Erfolgsaussichten einer solchen Klage gelten jedoch als gering.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen

shopping-portal