Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen >

Bericht – Mahle: Autozulieferer will Konkurrenten aus Korea übernehmen


Laut Bericht  

Autozulieferer Mahle will Konkurrenten aus Korea übernehmen

23.06.2021, 10:46 Uhr | rtr

Bericht – Mahle: Autozulieferer will Konkurrenten aus Korea übernehmen. Ein Mahle-Werk (Symbolbild): Die Firma produziert Auto-Kühler, -Heizungen und -Klimaanlagen. (Quelle: imago images/Arnulf Hettrich)

Ein Mahle-Werk (Symbolbild): Die Firma produziert Auto-Kühler, -Heizungen und -Klimaanlagen. (Quelle: Arnulf Hettrich/imago images)

Der Autozulieferer Mahle will offenbar seinen südkoreanischen Konkurrenten Hanon Systems kaufen. Das Milliardengeschäft ist wohl bereits geplant, offiziell bestätigt indes nicht.

Einem Zeitungsbericht zufolge buhlt der Stuttgarter Autozulieferer Mahle um einen milliardenschweren Mehrheitsanteil an seinem südkoreanischen Konkurrenten Hanon Systems. Hanon Systems bestätigte am Mittwoch, dass sein größter Aktionär, der südkoreanische Investor Hahn & Company, mit Hilfe der Banken Morgan Stanley und Evercore einen Verkauf seiner Beteiligung prüfe. Eine Entscheidung gebe es aber nicht.

Nach einem Bericht der Wirtschaftszeitung "Korea Economic Daily" haben die Finanzinvestoren Carlyle und Bain Capital sowie die Rivalen Mahle und Valeo unverbindliche Gebote für ein Paket von 70 Prozent im Wert von 6,6 Billionen Won (umgerechnet 4,9 Milliarden Euro) abgegeben, das Hahn & Company und der zweitgrößte Hanon-Anteilseigner Hankook Tire abgeben wollten.

Hanon Systems ist weltweit die Nummer zwei bei Auto-Kühlern, -Heizungen und -Klimaanlagen. In dem Bereich ist auch Mahle eine große Nummer.

Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Hanon Systems mit einem Umsatz von 6,9 Billionen Won einen operativen Gewinn von 316 Milliarden Won. Ein Mahle-Sprecher wollte sich zu dem Bericht nicht äußern, die anderen genannten Bieter waren zunächst nicht erreichbar. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur Reuters

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR
Rohstoffe und Währungen

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: