• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Unternehmen & Verbraucher
  • Unternehmen
  • Nordseewerke: Emder Werft Fosen Yard ist insolvent


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextUrlauberin von Sonnenschirm aufgespießtSymbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen Text"Kleiner Nick"-Schöpfer Sempé ist totSymbolbild für einen TextBecker gegen Pocher: Gerichtstermin stehtSymbolbild für einen TextNBA vergibt Rückennummer 6 nicht mehrSymbolbild für einen TextSeil gerissen: Junge Kletterin stirbtSymbolbild für ein VideoProtz in Katar: Die WM-Stadien von innenSymbolbild für einen TextTommy Lee sorgt mit Penisbild für WirbelSymbolbild für einen TextPSG droht DFB-Duo wohl mit DegradierungSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Drama erntet heftige KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Emder Werft Fosen Yard ist insolvent

Von dpa-afx
01.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Nordseewerke in Emden (Archivbild): Der Nachfolger der Traditionswerft ist pleite.
Nordseewerke in Emden (Archivbild): Der Nachfolger der Traditionswerft ist pleite. (Quelle: Rust/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Nachfolger der Fosen Nordseewerke ist pleite: Das traditionsreiche Unternehmen musste am Mittwoch Insolvenz anmelden. 100 Mitarbeiter sind betroffen.

Die aus den traditionsreichen Nordseewerken hervorgegangene Emder Werft Fosen Yard ist insolvent. Ein entsprechender Insolvenzantrag sei am Mittwoch eingegangen, sagte ein Sprecher des zuständigen Amtsgerichtes in Aurich.

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist der Oldenburger Rechtsanwalt Christian Kaufmann bestellt worden. Zuvor hatten die "Ostfriesen-Zeitung" und die "Nordwest-Zeitung" berichtet. Der Betrieb zählte zuletzt rund 100 Beschäftigte. Die meisten von ihnen befinden sich den Berichten zufolge derzeit in Kurzarbeit.

Die Werft Fosen Yard gehört zur norwegischen Fosen-Gruppe. Der norwegische Schiffsbauer hatte die Werft nach einer Insolvenzanmeldung 2019 übernommen. Im vergangenen Jahr machte sich Fosen Yard in Emden mit dem Bau von übergroßen Bauteilen für Hochseelachsfarmen einen Namen.

Zuletzt sollte zudem ein Auftrag für den Bau von sechs neuen Frachtschiffen neuen Schwung in den Schiffbau am Standort Emden bringen. Der Bau der Schiffe sollte früheren Angaben zufolge in diesem Frühjahr starten – warum es nun nicht dazu kam, blieb am Mittwoch offen. Vertreter von Fosen Yard in Emden waren zunächst nicht zu erreichen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bäckereigroßhändler Bäko und Ebäcko planen Fusion
  • Nele Behrens
Von Nele Behrens
EmdenInsolvenz
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website