Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeWirtschaft & FinanzenUnternehmen & VerbraucherUnternehmen

Nordseewerke: Emder Werft Fosen Yard ist insolvent


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextExplosion in bulgarischer WaffenfabrikSymbolbild für einen TextMinistranten protestieren gegen WoelkiSymbolbild für einen TextDFB-Kapitänin Popp: "Wir sind geschockt"Symbolbild für einen TextTV: Bayern gegen Pilsen live sehenSymbolbild für einen TextEr war der reale James BondSymbolbild für einen TextKaufland scherzt über Fehlkauf von KundinSymbolbild für einen TextIkea führt Pfandsystem einSymbolbild für einen Text"Markus Lanz": Das sind heute die GästeSymbolbild für einen TextWilliam muss an seinen Vater zahlenSymbolbild für ein VideoNeues Kriegsschiff für die UkraineSymbolbild für einen TextLotto sucht MillionengewinnerSymbolbild für einen TextYoutube sperrt Video mit Wiesn-BildernSymbolbild für einen Watson TeaserPrinz William fast in Tränen ausgebrochen

Emder Werft Fosen Yard ist insolvent

Von dpa-afx
01.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Nordseewerke in Emden (Archivbild): Der Nachfolger der Traditionswerft ist pleite.
Nordseewerke in Emden (Archivbild): Der Nachfolger der Traditionswerft ist pleite. (Quelle: Rust/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Nachfolger der Fosen Nordseewerke ist pleite: Das traditionsreiche Unternehmen musste am Mittwoch Insolvenz anmelden. 100 Mitarbeiter sind betroffen.

Die aus den traditionsreichen Nordseewerken hervorgegangene Emder Werft Fosen Yard ist insolvent. Ein entsprechender Insolvenzantrag sei am Mittwoch eingegangen, sagte ein Sprecher des zuständigen Amtsgerichtes in Aurich.

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist der Oldenburger Rechtsanwalt Christian Kaufmann bestellt worden. Zuvor hatten die "Ostfriesen-Zeitung" und die "Nordwest-Zeitung" berichtet. Der Betrieb zählte zuletzt rund 100 Beschäftigte. Die meisten von ihnen befinden sich den Berichten zufolge derzeit in Kurzarbeit.

Die Werft Fosen Yard gehört zur norwegischen Fosen-Gruppe. Der norwegische Schiffsbauer hatte die Werft nach einer Insolvenzanmeldung 2019 übernommen. Im vergangenen Jahr machte sich Fosen Yard in Emden mit dem Bau von übergroßen Bauteilen für Hochseelachsfarmen einen Namen.

Zuletzt sollte zudem ein Auftrag für den Bau von sechs neuen Frachtschiffen neuen Schwung in den Schiffbau am Standort Emden bringen. Der Bau der Schiffe sollte früheren Angaben zufolge in diesem Frühjahr starten – warum es nun nicht dazu kam, blieb am Mittwoch offen. Vertreter von Fosen Yard in Emden waren zunächst nicht zu erreichen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa-AFX
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Licht aus? Dann ist der Spaß vorbei"
Von Frederike Holewik
EmdenInsolvenz
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website