Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeWirtschaft & FinanzenUnternehmen & VerbraucherUnternehmen

Lieferdienst Getir schluckt Konkurrenten Gorillas


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextUSA: Zweiter chinesischer Ballon entdecktSymbolbild für einen TextKahn kritisiert Neuer-AussagenSymbolbild für einen TextIris Klein äußert sich nach Notarzteinsatz
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Konkurrent schluckt Lieferdienst Gorillas

Von reuters
09.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Fahrer von Gorillas: Der deutsche Lieferdienst wird vom türkischen Konkurrenten Getir geschluckt.
Ein Fahrer von Gorillas: Der deutsche Lieferdienst wird vom türkischen Konkurrenten Getir geschluckt. (Quelle: Michael Gstettenbauer/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wochenlang wurde spekuliert, nun ist es offiziell: Der Lebensmittel-Bringdienst Getir schluckt seinen Rivalen Gorillas. Der war zuletzt in Schwierigkeiten geraten.

Nach wochenlangen Spekulationen ist die Übernahme von Gorillas durch Getir einem Zeitungsbericht zufolge in trockenen Tüchern. Der türkische Lebensmittel-Bringdienst übernehme seinen deutschen Rivalen in einem 1,2 Milliarden Euro schweren Deal, schrieb die "Financial Times" am Freitag.

In der Pandemie erlebten Lebensmittel-Lieferdienste einen Boom. Gorillas erreichte dadurch binnen weniger Monate den sogenannten Einhorn-Status. Damit bezeichnen Börsianer Start-ups, die mit mehr als einer Milliarde Euro bewertet werden.

Allerdings herrscht in der Branche ein harter Verdrängungswettbewerb. Außerdem machen den Unternehmen steigende Preise und hohe Personalkosten zu schaffen. Gorillas strich daher vor einigen Monaten Hunderte Stellen und zog sich aus einigen Ländern zurück.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur Reuters
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
EU-Staaten wollen Preis für russische Dieselexporte begrenzen
Von Frederike Holewik, Heike Vowinkel
LebensmittelSupermarkt
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website