t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeGesundheitGesundheit aktuell

Chicago: Mann bekommt Nieren-Transplantation im Wachzustand


Seltener Eingriff
Mann übersteht Nieren-OP im Wachzustand

Von Glomex
25.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Weniger Risikofaktoren: John Nicholas ist wach im Operationssaal. (Quelle: Glomex)
Auf WhatsApp teilen

Chirurgen haben einem Patienten eine Spenderniere eingesetzt – der war während der gesamten Operation wach, wie Aufnahmen aus dem OP zeigen.

Bei John Nicholas wurde im Alter von 16 Jahren Morbus Crohn diagnostiziert – seitdem leidet er an Nierenproblemen. Obwohl er keine Dialyse brauchte und mit Medikamenten zurechtkam, begann seine Nierenfunktion mit der Zeit nachzulassen.

Ein Jugendfreund von Nicholas erklärte sich kurzerhand bereit, eine Niere zu spenden. Ein Transplantationschirurg am Northwestern Memorial Krankenhaus in Chicago (USA) führte den Eingriff durch.

Das Besondere: Nicholas bekam keine Vollnarkose. Der 28-Jährige erlebte die komplette OP im wachen Zustand mit – und konnte sogar seine neue Spenderniere ansehen, bevor sie eingesetzt wurde.

Sehen Sie die Aufnahmen aus dem Operationssaal – und wie der Patient die Wach-OP miterlebt hat oben im Video.

Transparenzhinweis
  • Die Informationen ersetzen keine ärztliche Beratung und dürfen daher nicht zur Selbsttherapie verwendet werden.
Verwendete Quellen
  • Glomex
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Themen
Themen A bis Z



TelekomCo2 Neutrale Website