Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextStiko Ă€ndert Impfempfehlung fĂŒr KinderSymbolbild fĂŒr einen TextFC Bayern stellt ersten Neuzugang vorSymbolbild fĂŒr einen TextPannenwahl: Halb Berlin soll neu wĂ€hlenSymbolbild fĂŒr einen Text"Um Himmels Willen"-Star ist totSymbolbild fĂŒr einen TextNeue Habeck-PlĂ€ne bei GasengpassSymbolbild fĂŒr einen TextLiliana MatthĂ€us plant VerĂ€nderungSymbolbild fĂŒr einen TextHotelkette Star Inn ist pleiteSymbolbild fĂŒr einen Text15-JĂ€hriger in Bayern vermisstSymbolbild fĂŒr einen TextKovac kehrt in die Bundesliga zurĂŒckSymbolbild fĂŒr einen TextProSieben verschiebt SkandalshowSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserInternet-Star reagiert auf absurdes GerĂŒcht

Bei Eisenmangel besser auf Schwarztee und Kaffee verzichten

dpa-tmn, dpa-tmn / akl

07.12.2011Lesedauer: 2 Min.
Eisenmangel: Besser auf schwarzen Tee und Kaffee verzichten.
Eisenmangel: Besser auf schwarzen Tee und Kaffee verzichten. (Quelle: /archiv-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schwarzer Tee oder Kaffee fĂŒr den Start in den Tag? Wer unter Eisenmangel leidet, sollte darauf besser verzichten. Das darin enthaltene Tannin hemmt die Eisenaufnahme. Worauf man bei Eisenmangel achten sollte.

Nach einer Mahlzeit zwei Stunden warten

Wer unter Eisenmangel leidet, sollte den Genuss von Kaffee und schwarzen Tee deutlich herunterfahren. Das Tannin in den GetrÀnken hemme die Eisenaufnahme, erklÀrt Petra Renner-Weber vom Verband der Oecotrophologen in Bonn. "Nach einer Mahlzeit sollten etwa zwei Stunden vergehen, bevor man einen Kaffee oder Tee trinkt."

Tierisches Eisen ist besser verwertbar als pflanzliches

Eisen aus tierischen Produkten wie Fleisch oder Wurst könne der Körper am besten verwerten, so Renner-Weber. Seien die Eisenspeicher leer, nehme der Körper besonders viel Eisen aus der Nahrung auf. Ist der Mensch dagegen gut mit dem Spurenelement versorgt, nutze der Körper weniger Eisen aus den Lebensmitteln.

Hier steckt viel Eisen drin

Rotes Fleisch wie Rind- und Schweinefleisch enthĂ€lt reichlich Eisen. Vegetariern empfiehlt Renner-Weber eisenreiches GemĂŒse wie Rote Bete, HĂŒlsenfrĂŒchte und Vollkorngetreide. Die Eisenaufnahme werde bei pflanzlichen Produkten durch Vitamin C, Eisen und organische SĂ€uren gefördert. Sie rĂ€t daher zu einem Glas Orangensaft zur Mahlzeit oder zu einem Obstsalat als Dessert. (Eisenhaltige Lebensmittel - ErnĂ€hrungstipps)

Symptome von Eisenmangel

Eisenmangel entsteht laut Renner-Weber durch einseitige ErnĂ€hrung und bei Frauen durch starke Monatsblutungen. Symptome sind MĂŒdigkeit, Schlappheit, InfektanfĂ€lligkeit, gestörtes Haar- und Nagelwachstum sowie trockene, spröde Haut. Auch Kopfschmerzen, SchwindelgefĂŒhle und starkes Schnaufen nach dem Treppensteigen können weitere Anzeichen sein. Der Arzt kann den Eisenmangel mit einer Blutuntersuchung feststellen. MĂ€nner sollten 10 Milligramm Eisen tĂ€glich aufnehmen, Frauen rund 15 Milligramm.

Weitere Artikel

Gesunde ErnÀhrung
Rote-Bete-Rezepte: Schmackhaft und gesund
Der klassische Rote-Bete-Salat ist nicht nur lecker, sondern auch gesund und vegetarisch


Vorsicht vor einer Überdosierung

Der Körper kann ĂŒberschĂŒssiges Eisen nicht ausscheiden und speichert es in den Organen. Sind die Speicher voll, kommt es zu OrganschĂ€den. Besonders die BauchspeicheldrĂŒse, die Leber, das Herz und die Augen sind von EisenĂŒberschuss betroffen. Deswegen sollten zusĂ€tzliche EisenprĂ€parate nur mit Absprache eines Arztes eingenommen werden.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dĂŒrfen nicht verwendet werden, um eigenstĂ€ndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Virus unterscheidet nicht zwischen mÀnnlich oder weiblich"
Von Christiane Braunsdorf
  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow
Krankheiten & Symptome
AnalthromboseAtheromAugenzuckenBandwurmBlutdruck senkenBrustwarzen SchmerzenDarmreinigungDornwarzenDruck auf der BrustDurchblutungsstörungen SelbsttestDurchfall nach EssenDurchfall wie WasserEinseitige KopfschmerzenFlohbisseFlohsamenschalenGelber Schleim NaseGerstenkornGlaubersalzHĂ€matokritHĂ€morrhoidenHĂ€morrhoiden blutenHĂ€morrhoiden Hausmittel Hausmittel von A-ZHWS DurchblutungsstörungenJuckende FĂŒĂŸeKnacken im KnieKopfschmerzen HinterkopfKrankheiten & Symptome von A-ZLaborwerte von A-ZLaktoseintoleranzLaufende NaseLeber SchmerzenNerv eingeklemmtNiedriger BlutzuckerPickel am Penisplötzliches HerzrasenReizhusten nachtsRĂŒckenschmerzen LungeSchmerzen in den BeinenSchmerzen linker UnterbauchSchmerzen linker UnterbauchStĂ€ndiges rĂ€uspernStechende KopfschmerzenStopfende LebensmittelUntersuchungen & Behnadlungen von A-ZVerbotsliste bei GichtVerbrennungenVerdauung anregenVerstopfung lösenWĂŒrmer im Stuhl







t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website