Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextÜberfall auf Sebastian VettelSymbolbild fĂŒr einen TextBrisante Fotos belasten Boris JohnsonSymbolbild fĂŒr einen TextBekannte Modekette wird verkauftSymbolbild fĂŒr einen TextBauarbeiter von Kranteilen erschlagenSymbolbild fĂŒr einen TextSoldaten sollen bei Bundeswehr eingebrochen seinSymbolbild fĂŒr einen TextPakistan: Schwestern von Verwandten ermordetSymbolbild fĂŒr einen TextBei Lidl gibt's jetzt ElektroautosSymbolbild fĂŒr einen TextWas Sie zur Relegation wissen mĂŒssenSymbolbild fĂŒr einen TextTV-Star trennt sich von Samenspender-FreundSymbolbild fĂŒr einen Text"Gut" im Test: Samsung-TV fĂŒr unter 500 EuroSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserNetz-Star empört mit Foto von DekolletĂ©

Pflegeheim: Verblisterung von Medikamenten vorteilhaft?

sj (CF)

Aktualisiert am 23.01.2013Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Einzeln verpackte und individuell abgestimmte Medikamente im Pflegeheim – die sogenannte Verblisterung macht es möglich. Erhalten die Patienten ihre Arznei nĂ€mlich nur in der vorgeschriebenen Dosis, hat das sowohl Vorteile als auch Nachteile. So sparen sich Patienten durch einzeln verpackte Medikamente zum Beispiel ĂŒberschĂŒssige Ausgaben, doch fallen auch Extrakosten fĂŒr Pflegeheime an und nicht alle Medikamente sind verblistbar.

Ablauf einer Verblisterung

Apotheken und sogenannte Blisterzentren kĂŒmmern sich um eine auf den Patienten abgestimmte Medikamenten-Einteilung. Apotheker arbeiten mit den Zentren zusammen und schicken ihnen die jeweiligen AuftrĂ€ge. In dem Blisterzentrum fĂŒllt eine Maschine dann vollautomatisch Pillen in spezielle Verblisterungen ab, welche die exakte Menge an Medikamenten meist entsprechend der Tageszeit und des Wochentags enthalten. Nach einer erneuten PrĂŒfung der richtigen Arznei und Dosis geht die Medizin dann ĂŒber einen Kurier an das Pflegeheim, wo der Patient die exakte Menge des Medikaments erhĂ€lt.

Welche Vorteile bietet die Verblisterung von Medikamenten?

Solch ein Verblisterungsprozess hat durchaus Vorteile, auch wirtschaftlich gesehen. Denn wenn ein Arzt zum Beispiel Medikamente absetzt, schmeißt der Patient nicht etwa die Reste inklusive Verpackung weg. So entsteht einerseits kein weiterer VerpackungsmĂŒll und andererseits sinken durch die genau abgestimmte Menge auch die Kosten fĂŒr die Medikamente.

Außerdem hat die Verblisterung von Medikamenten einen weiteren entscheidenden Vorteil: Sie spart den PflegekrĂ€ften Zeit bei der Medikamentenverteilung und können sich stattdessen intensiver den Patienten widmen. Denn normalerweise mĂŒssen sie Pillen und Tabletten vor der Verabreichung einzeln aus der Verpackung drĂŒcken.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"2023 ist Putin weg – wahrscheinlich im Sanatorium"


Nachteile: Pflegeheime mĂŒssen zahlen

Die Zeitersparnis der PflegekrĂ€fte muss allerdings nicht real sein. Sie mĂŒssen die verblisterte Arznei nach wie vor mit den Ă€rztlichen Verordnungen abgleichen. Schließlich tragen immer noch sie die Verantwortung, wenn sie die Medikamente an die Patienten austeilen. Und das kostet Zeit.

Außerdem ist es nicht möglich, alle Arzneien zu verblistern. Die PflegekrĂ€fte mĂŒssen einige BetĂ€ubungsmittel, Kau-, Brause- und diverse Hormontabletten nach wie vor selber vorbereiten und ausgeben. Hinzu kommen noch Antibiotika und flĂŒssige Mittel, die sich nicht verblistern lassen. Auch hier ist eine Zeitersparnis der PflegekrĂ€fte zu hinterfragen.

Ein weiterer Nachteil liegt weiterhin in den GebĂŒhren, die fĂŒr die Verblisterung anfallen. Es sind nicht etwa die Patienten, die diese BeitrĂ€ge zahlen, sondern die Pflegeheime. Die Krankenkassen zahlen aber trotz Mehrkosten nichts hinzu, wie der "Rundfunk Berlin-Brandenburg" berichtet. Und somit zögern auch viele Pflegeheime, die Medizin verblistern zu lassen.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dĂŒrfen nicht verwendet werden, um eigenstĂ€ndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Pflegeheim







t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website