Sie sind hier: Home > Politik >

IS-Terror

Melbourne: Messerangreifer war als Extremist bekannt
Melbourne: Messerangreifer war als Extremist bekannt

Bei der tödlichen Messerattacke von Melbourne handelt es sich offenbar um Terror. Der Täter war nach Polizeiangaben als Gefährder bekannt. Auch sein Bruder steht unter Terrorverdacht.   Nach dem... mehr

Bei der tödlichen Messerattacke von Melbourne handelt es sich offenbar um Terror. Der Täter war nach Polizeiangaben als Gefährder bekannt. Auch sein Bruder steht unter Terrorverdacht. 

Australien: Mann kämpft mit Einkaufswagen gegen Terror von Melbourne
Australien: Mann kämpft mit Einkaufswagen gegen Terror von Melbourne

Nach dem mutmaßlichen Terroranschlag in der Innenstadt von Melbourne spricht Australien auch über einen Zeugen: Viele nennen den "Einkaufswagen-Mann" einen Helden, weil er unerschrocken auf den... mehr

Nach dem mutmaßlichen Terroranschlag in Melbourne spricht Australien auch über einen Mann und seinen Einkaufswagen: Sein Einsatz läuft allen Ratschlägen entgegen. | Von Lars Wienand

Zwei Tote in Melbourne: Terrormiliz IS reklamiert Messerangriff für sich
Zwei Tote in Melbourne: Terrormiliz IS reklamiert Messerangriff für sich

Im australischen Melbourne hat ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Eines der Opfer überlebte den Angriff nicht. Auch der Angreifer kam ums Leben. Bei einem mutmaßlichen... mehr

Im australischen Melbourne hat ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Eines der Opfer überlebte den Angriff nicht. Auch der Angreifer kam ums Leben.

Irak: UN entdeckt 200 Massengräber im früheren IS-Gebiet
Irak: UN entdeckt 200 Massengräber im früheren IS-Gebiet

Von 2014 bis 2017 verbreitete die Terrormiliz Islamischer Staat im Irak Angst und Schrecken. Nun sind die Überreste ihrer grausamen Verbrechen gefunden worden. Die Vereinten Nationen haben auf dem... mehr

Von 2014 bis 2017 verbreitete die Terrormiliz Islamischer Staat im Irak Angst und Schrecken. Nun sind die Überreste ihrer grausamen Verbrechen gefunden worden.

Interview Robert Baer: 'War On Terror' war von Anfang an falsch konzipiert
Interview Robert Baer: 'War On Terror' war von Anfang an falsch konzipiert

Als CIA-Agent unterwanderte Robert Baer islamistische Terror-Organisationen. Nun geht er mit der US-Führung hart ins Gericht. Wegen Saudi-Arabien, das im Fall Khashoggi unter Druck gerät. Der... mehr

Als CIA-Agent unterwanderte Robert Baer islamistische Terror-Organisationen. Nun geht er mit der US-Führung hart ins Gericht – wegen Saudi-Arabien und dem Fall Khashoggi. | Von Ramon Schack

Geiselnahme in Köln: Täter nach Kopfschuss nicht vernehmungsfähig
Geiselnahme in Köln: Täter nach Kopfschuss nicht vernehmungsfähig

Der Kölner Geiselnehmer liegt nach einem Kopfschuss weiter im Koma. Ob und wann er vernommen werden könne, sei unklar, so ein Sprecher der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe. Ein Spezialeinsatzkommando... mehr

Der Kölner Geiselnehmer liegt nach einem Kopfschuss weiter im Koma. Ob und wann er vernommen werden könne, sei unklar, so ein Sprecher der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe.

Tagesanbruch vom 18.10.2018: Schritt für Schritt zum Brexit
Tagesanbruch vom 18.10.2018: Schritt für Schritt zum Brexit

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wir Deutschen haben Grund zur Klage. Dieser Eindruck drängt sich auf, wenn ich mir... mehr

Die saudischen Herrscher umgarnten Donald Trump mit Milliarden-Deals. Seither sieht er dabei zu, wie sie den Jemen bombardieren und den mutmaßlichen Mord an Jamal Khashoggi zu vertuschen versuchen. Blanker Zynismus. | Von Florian Harms

IS-Planungen durchkreuzt - Medien: Großer Anschlag in Deutschland verhindert
IS-Planungen durchkreuzt - Medien: Großer Anschlag in Deutschland verhindert

Berlin (dpa) - Die Sicherheitsbehörden haben nach Medienberichten in einer mehr als einjährigen Operation einen Anschlagsplan der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) in Deutschland durchkreuzt.... mehr

Die Sicherheitsbehörden haben offenbar einen möglicherweise verheerenden Terroranschlag in Deutschland verhindert. IS-Extremisten hatten nach Medienberichten konkrete Pläne.

Behörden vereiteln großen IS-Anschlag in Deutschland
Behörden vereiteln großen IS-Anschlag in Deutschland

Die deutschen Sicherheitsbehörden haben offenbar einen möglicherweise verheerenden Terroranschlag in Deutschland verhindert. IS-Extremisten hatten nach Medienberichten konkrete Pläne für das Jahr... mehr

Die Sicherheitsbehörden haben offenbar einen möglicherweise verheerenden Terroranschlag in Deutschland verhindert. IS-Extremisten hatten nach Medienberichten konkrete Pläne.

Bundesanwaltschaft ermittelt nach Kölner Geiselnahme
Bundesanwaltschaft ermittelt nach Kölner Geiselnahme

Die Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof liegt zwei Tage zurück, der Täter liegt im Koma. Nun hat die Bundesanwaltschaft die Ermittlungen in dem Fall übernommen.  Zwei Tage nach dem Anschlag ist das... mehr

Die Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof liegt zwei Tage zurück, der Täter liegt im Koma. Nun hat die Bundesanwaltschaft die Ermittlungen in dem Fall übernommen.



shopping-portal