Alle News und Infos rund um den

1. FC Nürnberg

Für sieben Millionen Euro - Medien: Nürnbergs Löwen vor Wechsel zu Hertha BSC

Für sieben Millionen Euro - Medien: Nürnbergs Löwen vor Wechsel zu Hertha BSC

Berlin (dpa) - U21-Nationalspieler Eduard Löwen steht Medienberichten zufolge vor einem Wechsel von Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg zu Hertha BSC. Den 22 Jahre alten Mittelfeldspieler ziehe es zu den Berlinern, schrieb das Fachmagazin "Kicker" auf seiner ... mehr
Transfermarkt: Nürnberg verpflichtet Verteidiger Sorg - Vertrag bis 2022

Transfermarkt: Nürnberg verpflichtet Verteidiger Sorg - Vertrag bis 2022

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat Abwehrspieler Oliver Sorg für die nächsten drei Jahre unter Vertrag genommen. Wie der Absteiger aus der Fußball-Bundesliga bestätigte, kommt der 28-Jährige ablösefrei von Hannover 96. Dort läuft sein Vertrag ... mehr
Neu-Trainer - Canadi: Sofortiger Nürnberger Wiederaufstieg kein

Neu-Trainer - Canadi: Sofortiger Nürnberger Wiederaufstieg kein "Muss"

Nürnberg (dpa) - Ein Lautsprecher ist Damir Canadi nicht. Aber der neue Trainer des 1. FC Nürnberg weiß nur zu gut, dass Tiefstapelei beim "Club" und seinen Fans nicht zieht. Und so hat der 49 Jahre alte Österreicher bei seiner Vorstellung im Max-Morlock-Stadion ... mehr
Damir Canadi: 1. FC Nürnberg verpflichtet neuen Trainer

Damir Canadi: 1. FC Nürnberg verpflichtet neuen Trainer

Bundesliga-Absteiger Nürnberg hat einen neuen Cheftrainer für die kommende Saison verpflichtet. Der Österreicher Damir Canadi übernimmt den Club.  Der Österreicher Damir Canadi soll Rekordabsteiger 1. FC Nürnberg in die Fußball-Bundesliga ... mehr
Trainerfrage offen: Absteiger Nürnberg richtet Blick nach vorne

Trainerfrage offen: Absteiger Nürnberg richtet Blick nach vorne

Freiburg (dpa) - Der Kapitän des 1. FC Nürnberg sparte sich die Kritik und blickte lieber nach vorne. Klar, der Abstieg als Tabellenletzter, nach einem 1:5 beim SC Freiburg zum Abschied aus der Fußball-Bundesliga und einem miserablen Auftritt am 34. Spieltag hatten ... mehr

Trotz Abstiegs: Kapitän Behrens und Stürmer Ishak wollen in Nürnberg bleiben

Freiburg (dpa) - Kapitän Hanno Behrens hat nach dem 1:5 beim SC Freiburg erneut betont, auch in der 2. Bundesliga für den 1. FC Nürnberg spielen zu wollen. "Ich habe noch zwei Jahre Vertrag, ich fühle mich hier wohl. Es müsste schon etwas Außergewöhnliches passieren ... mehr

Nürnberg holt neuen Coach: "Club"-Mission Wiederaufstieg ohne Schommers

Nürnberg (dpa) - Rekordabsteiger 1. FC Nürnberg setzt für seine Mission Wiederaufstieg auf einen neuen Trainer. Der fränkische Traditionsverein verwehrt Interimscoach Boris Schommers die Beförderung zum Chef und trennt sich zum Saisonende ... mehr

Trainer Schommers wird beim FCN am Saisonende gehen

Boris Schommers wird mit dem 1. FC Nürnberg nicht mit in die zweite Liga gehen. Sein Job als Interimscoach ist damit zum Saisonende beendet. Als Nachfolger wird ein Österreicher gehandelt. Trainer Boris Schommers wird den bereits abgestiegenen Fußball-Bundesligisten ... mehr

Nach Abstieg - Schommers bekräftigt: Will Trainer in Nürnberg bleiben

Nürnberg (dpa) - Nach dem feststehenden Abstieg des 1. FC Nürnberg aus der Fußball-Bundesliga hat Interimstrainer Boris Schommers seinen Wunsch bekräftigt, die Franken in der kommenden Saison als Chefcoach betreuen zu wollen. "Ich habe ja gesagt ... mehr

Bundesliga: VfB Stuttgart macht Relegation klar – Absteiger stehen fest

Der VfB Stuttgart hat den direkten Abstieg vorerst abgewendet. Mit einem klaren Sieg gegen Wolfsburg sicherten sich die Schwaben die Relegation. Für Nürnberg und Hannover geht es in Liga zwei. Erleichterung in Stuttgart: Der  VfB Stuttgart hat sich am 33. Spieltag ... mehr

Showdown in der Bundesliga: FC Bayern München kann Meister werden

Die Bundesliga biegt auf die Zielgerade ein. Sowohl im Titelrennen als auch im Abstiegskampf können an diesem Wochenende Entscheidungen fallen. t-online.de verrät Ihnen, welche das sind.  Der 33. Spieltag der aktuellen Bundesliga-Saison steht ... mehr

Bundesliga: VfB-Pleite rettet Augsburg, Club-Abstieg steht bevor

Im Abstiegskampf kassiert der VfB Stuttgart die nächste Niederlage, damit sind Augsburg und Freiburg ohne eigenes Zutun gerettet und auch Schalke hat den Klassenerhalt so gut wie sicher. Ganz im Gegensatz zu Nürnberg. Mit der Niederlage des VfB Stuttgart bei Hertha ... mehr

Fußball-Bundesliga: BVB wieder kämpferisch - Nürnberg und 96 droht K.o.

Berlin (dpa) - Dortmunds Trainer Lucien Favre hat im Titelrennen mit dem FC Bayern seine Kampfeslust wiedergefunden. Nach der umstrittenen Kapitulation als Folge der Derby-Niederlage gegen Schalke 04 sieht der BVB-Coach vor der Partie bei Werder Bremen am Samstag ... mehr

Bundesliga: Nürnberg und Hannover droht vorzeitiger Abstieg

Hannover (dpa) - Letzte Hoffnung Hertha BSC? Der Berliner Club hat in der Bundesliga seit fast zwei Monaten kein Spiel mehr gewonnen. Aber mehr noch als die Hertha selbst sind an diesem Wochenende der 1. FC Nürnberg und Hannover 96 darauf angewiesen, dass sich daran ... mehr

BVB: Lucien Favre bleibt in Dortmund

Nach Spekulationen über einen vorzeitigen Abgang des Trainers steht nun fest:  Borussia Dortmund plant mit Lucien Favre in die neue Saison zu gehen. Die Entscheidung sei nicht von einem Meisterschaftstitel abhängig. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ... mehr

Bayern-Star mit Wadenverletzung ausgewechselt

Für Bayern Münchens Mittelfeldspieler James ist das Gastspiel beim 1. FC Nürnberg extrem ungünstig gelaufen. Erst war der Kolumbianer nicht in der Startelf, dann musste er nach seiner Einwechslung wieder ausgewechselt werden. Offensivspieler James Rodriguez ... mehr

Dämpfer im Titelkampf: FC Bayern spielt in Nürnberg nur Remis

Zwei Tore, ein Elfmeter und jede Menge Drama: Der FC Bayern München hat es verpasst, sich im Rennen um die Deutsche Meisterschaft abzusetzen. Beim 1. FC Nürnberg zeigten die Münchner eine schwache Leistung, holten aber dennoch einen Punkt. Bayern ... mehr

31. Spieltag: FC Bayern ohne Boateng nach Nürnberg - Robben wieder zurück

München (dpa) - Auf dem Weg zur siebten Meisterschaft in Serie will sich der FC Bayern München auch im spannenden Derby beim abstiegsgefährdeten 1. FC Nürnberg keine Blöße geben. "Es ist Derby, es geht um die Existenz. Wir müssen und wollen das Spiel gewinnen", betonte ... mehr

Ex-Trainer - Köllner zu Nürnberg-Zwist: Aussage präziser formulieren

Nürnberg (dpa) - Nürnbergs ehemaliger Trainer Michael Köllner hat im Zwist mit seinem Nachfolger Boris Schommers einen Fehler eingeräumt. Aufstiegscoach Köllner war am 12. Februar von seinem damaligen Assistenten Schommers beim fränkischen Fußball-Bundesligisten ... mehr

Bundesliga am Sonntag - "Es ist Derby": FC Bayern beim 1. FC Nürnberg gefordert

München (dpa) - Auf dem Weg zur siebten Meisterschaft in Serie will sich der FC Bayern München auch im spannenden Derby beim abstiegsgefährdeten 1. FC Nürnberg keine Blöße geben. "Es ist Derby, es geht um die Existenz. Wir müssen und wollen das Spiel gewinnen", betonte ... mehr

Derby in Nürnberg - Fokus auf Bayern: Kovac schaut nicht BVB gegen Schalke

München/Nürnberg (dpa) - Der nächsten Runde in der Elfmeterdebatte begegnete Niko Kovac mit Sarkasmus. "Ich würde vorschlagen, wir stampfen Fußball ein, wir spielen keinen Fußball mehr. Wir können die Zeit zurückdrehen, dann brauchen wir kein Instagram, kein Facebook ... mehr

23. April 1994 - Helmer über 25 Jahre Phantom-Tor: "Später nur noch genervt"

München (dpa) - Thomas Helmer ist das erste Phantom-Tor der Bundesliga-Geschichte irgendwann nur noch lästig gewesen. Amüsant habe er das alles damals nicht gefunden, räumte der frühere Verteidiger des FC Bayern München im Interview des "Donaukurier" 25 Jahre ... mehr

Schommers-Vorgänger: Nürnbergs Ex-Coach Köllner verstimmt über Nachfolger

Nürnberg (dpa) - Nürnbergs ehemaliger Trainer Michael Köllner hat sich verstimmt über seinen Nachfolger Boris Schommers geäußert. Schommers war zunächst Assistent von Köllner und wurde nach der Trennung vom Aufstiegscoach am 12. Februar befördert. "Auf jeden ... mehr

Abstiegskampf: FCN-Niederlage als Mutmacher - "Sind noch nicht fertig"

Leverkusen (dpa) - Das nächste Spiel verloren, neue Hoffnung gewonnen: Die 0:2 (0:0)-Niederlage bei Bayer Leverkusen werteten die meisten beim 1. FC Nürnberg als einen moralischen Sieg im Kampf ums sportliche Überleben in der Fußball-Bundesliga. Zumindest klangen ... mehr

Bayer-Trainer: Leverkusen-Coach Bosz erwartet "Männerspiel" gegen Nürnberg

Leverkusen (dpa) - Trainer Peter Bosz vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen erwartet im Spiel gegen Abstiegskandidat 1. FC Nürnberg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) einen harten Kampf. "Ich kann mir vorstellen, dass das auch ein Männerspiel wird", sagte ... mehr

Ehemaliger Nürnberg-Coach - Ex-FCN-Coach Köllner: "Gibt schon ein paar gute Anfragen"

Nürnberg (dpa) - Der ehemalige Trainer von Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg, Michael Köllner, will bei der angestrebten Rückkehr in den Profibereich nichts überstürzen. "Ich hatte jetzt schon die ein oder andere Anfrage für sofort. Aber während der Saison etwas ... mehr

Bundesliga: Von RB Leipzig bis Schalke 04 – So läuft das Trainer-Karussel

Ob in Gladbach, Hoffenheim oder Leipzig. Bei all diesen Vereinen sitzt ab Sommer ein neuer Coach auf der Bank. Doch auch in Wolfsburg oder Berlin werden Planstellen frei. Ein Überblick zur Trainersituation in der Bundesliga. Mindestens elf Klubs ... mehr

1. FC Nürnberg nach 1:1 gegen FC Schalke 04: "Das war Verarschung"

Ein schwaches Schalke holt mit Mühe und Not einen Punkt in Nürnberg. Für Ärger sorgt beim Club danach vor allem ein nicht gegebener Treffer. Die Schalke-Fans lassen hingegen ihrem Frust freien Lauf. Ein Tor aberkannt, ein Elfmeter vergeben, eine Führung verspielt: Trotz ... mehr

Remis gegen Schalke 04: FCN beklagt "klarste Fehlentscheidung"

Nürnberg (dpa) - Verärgert waren Huub Stevens und Boris Schommers gleichermaßen. Der niederländische Trainer-Routinier war nach einer frustrierenden Leistung im Abstiegsduell auf seine Schalker Mannschaft sauer. Nürnbergs Jungcoach musste beim 1:1 (0:0) seine ... mehr

Bundesliga: 1. FC Nürnberg gegen Schalke 04 endet im Remis

Der 1. FC Nürnberg verschießt in einer umkämpften Partie gegen Schalke einen Elfmeter, hat bei einer umstrittenen Entscheidung Pech – und schenkt am Ende die Führung her. Ein Unentschieden, zwei Verlierer: Der 1. FC Nürnberg und Schalke 04 haben im direkten Duell ... mehr

Erste Bundesliga: Die Abstiegskandidaten im Check - Wer muss runter?

Nur noch sechs Spieltage – dann endet die 56. Bundesliga-Saison. Wer muss runter? Fünf Teams schweben in akuter Abstiegsgefahr. t-online.de erklärt die aktuelle Lage.  Der FC Schalke 04, der FC Augsburg, der VfB Stuttgart, der 1. FC Nürnberg und Hannover 96. Diese ... mehr

Bundesliga-Abstiegskampf - Nürnberg stemmt sich gegen K.o. - Stevens sieht 50:50-Chance

Nürnberg (dpa) - Im Zitterduell mit Schalkes angestacheltem Verschwörungstheoretiker Huub Stevens will Trainer-Neuling Boris Schommers das Aus seiner Nürnberger im Abstiegskampf abwenden. In seinem erst achten Bundesligaspiel als Chefcoach dürfte eine Niederlage gegen ... mehr

1. FC Nürnberg holt Palikuca als Sportvorstand

Auf der Suche nach einem neuen Sportvorstand ist der 1. FC Nürnberg beim Liga-Konkurrenten Fortuna Düsseldorf fündig geworden. Robert Palikuca tritt die Nachfolge von Andreas Bornemann an. Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg hat überraschend Robert ... mehr

Bundesliga: Nürnberg spielt Remis beim VfB - Hannover verliert erneut

Berlin (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat im Abstiegsduell beim VfB Stuttgart den erhofften Sieg verpasst. Die Franken mussten sich mit einem 1:1 (1:0) zufriedengeben. Der Tabellenvorletzte der Fußball-Bundesliga rückte mit nun 17 Punkten damit nicht ... mehr

Abstiegskrimi: VfB und Nürnberg hadern mit dem Remis

Stuttgart (dpa) - Nicht mal die Jobgarantie seines Vorgesetzten sorgte bei Markus Weinzierl für Freude. "Ich habe das jetzt nur nebenbei mitbekommen", sagte der Trainer des VfB Stuttgart nach dem 1:1 (0:1) im Kellerduell mit dem 1. FC Nürnberg. VfB-Sportvorstand Thomas ... mehr

Erlösung nach 182 Tagen - Der "Club" lebt: Derbysieg pusht Nürnberg-Profis

Nürnberg (dpa) - Boris Schommers mochte seinen Premierensieg als Bundesliga-Trainer nicht mit Schampus begießen, sondern beschied sich mit einem schlichten "Aqua Minerale". Die berauschten Fans des 1. FC Nürnberg feierten ihre Fußball-Lieblinge ... mehr

Schlichtungsverfahren: Rechtsstreit zwischen Nürnberg und Ex-Coach Köllner

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg befindet sich in einem Rechtsstreit mit Ex-Coach Michael Köllner wegen dessen Freistellung im Februar. Das bestätigten der Fußball-Bundesligist und das Arbeitsgericht auf Anfrage, nachdem die "Nürnberger Zeitung" darüber berichtet ... mehr

Sieg gegen FC Nürnberg: Eintracht Frankfurt klopft an Tür zur Champions League

Eintracht Frankfurt ist einfach in Fahrt. Nach dem Europa-Triumph in Mailand legten die Hessen auch in der Bundesliga nach. Und stehen plötzlich nur noch einen Punkt hinter Platz vier. Eintracht Frankfurt bahnt sich schier unaufhaltsam ihren ... mehr

Bundesliga-Letzter - "Bittere Nachricht": Saisonaus für Nürnbergs Valentini

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg muss für den Rest der Saison auf Rechtsverteidiger Enrico Valentini verzichten. Wie der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga mitteilte, erlitt der 30-Jährige bei der 1:2-Niederlage der Franken im Auswärtsspiel gegen 1899 Hoffenheim ... mehr

Bundesliga am Sonntag: Nürnberg bleibt nach Pleite in Hoffenheim Letzter

Sinsheim (dpa) - Interimstrainer Boris Schommers sprach lange im Kreis zu seiner schwer gebeutelten Mannschaft. Dann trotteten die Profis des 1. FC  Nürnberg mit gesenkten Köpfen in die Fankurve. Doch auch nach dem 1:2 (0:1) bei 1899 Hoffenheim ... mehr

Bundesliga: Nürnbergs Horror-Serie geht gegen Hoffenheim weiter

Nie war ein Verein nach dem 25. Spieltag schlechter als der 1. FC Nürnberg. Die Partie in Hoffenheim war denkbar knapp, bedeutet aber das 19. Spiel hintereinander ohne Sieg. Andrej Kramaric hat den 1. FC Nürnberg in Richtung 2. Liga geschossen. Der Doppelpack ... mehr

Bundesliga: "Club" hofft auf Befreiungsschlag bei TSG Hoffenheim

Sinsheim (dpa) - Im aussichtslos wirkenden Kampf um den Bundesliga-Verbleib hofft Aufsteiger 1. FC Nürnberg im Gastspiel bei 1899 Hoffenheim auf einen Befreiungsschlag. "Die Jungs brennen und geben richtig Gas", sagte Interimstrainer Boris Schommers vor der Partie ... mehr

Tabellenletzter: Nürnberg-Coach Schommers glaubt an Wende

Nürnberg (dpa) - Trotz des Negativrekords von 18 sieglosen Spielen in Serie traut Interimstrainer Boris Schommers seinem 1. FC Nürnberg die Rettung in der Fußball-Bundesliga zu. Der Coach des Tabellenletzten fußt seine Einschätzung auf die jüngsten Heimspiele gegen ... mehr

Poker um Werner: Rummenigge stichelt in Richtung Leipzig

Die RB-Bosse Ralf Rangnick und Oliver Mintzlaff dementieren, Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge stichelt: Der Wechsel-Poker um Leipzigs Nationalstürmer Timo Werner nimmt verbal Fahrt auf. "Rasenball heißen die doch, glaube ich. Ihnen würde ich den Ratschlag geben, nicht ... mehr

Bundesliga: Eintracht dreht irres Spektakel, Nürnberg am Boden

Kurz vor Spielende dreht Eintracht Frankfurt ein spektakuläres Spiel gegen Hoffenheim. Unterdessen kassiert Nürnberg den nächsten Nackenschlag und Leverkusen bleibt auf Champions-League-Kurs. Inter Mailand kann kommen! Dank einer beherzten Schlussoffensive ... mehr

Nach Zrelak-Ausfall: Nürnberg wieder mit Stürmer Ishak in der Startformation

Nürnberg (dpa) - Nach dem langfristigen Ausfall von Adam Zrelak setzt der 1. FC Nürnberg im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga wieder auf Stürmer Mikael Ishak in der Startformation. "Mikael hat in den letzten zehn, zwölf Tagen Gas geben und wird am Samstag seine ... mehr

Bundesliga - Kreuzbandriss: 1. FC Nürnberg monatelang ohne Zrelak

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg muss im Abstiegskampf einen schwerwiegenden personellen Ausfall verkraften. Stürmer Adam Zrelak hat sich im Training einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen. Der Slowake wird dem "Club" mehrere Monate fehlen ... mehr

DFB-Sportgericht - Rote Karte: Nürnbergs Pereira drei Spiele gesperrt

Frankfurt/Main (dpa) - Matheus Pereira vom Tabellenletzten 1. FC Nürnberg ist vom DFB-Sportgericht für drei Spiele gesperrt worden. Der 22-jährige Brasilianer muss zudem eine Geldstrafe von 10.000 Euro zahlen, teilte der Deutsche Fußball-Bund mit. Pereira ... mehr

Dummer Platzverweis - Rot in Rekordzeit: Pereira verschärft Nürnberger Krise

Düsseldorf (dpa) - Er war nur vier Minuten dabei, übernahm im jüngsten Nürnberger Trauerspiel aber die unrühmliche Hauptrolle. Als Matheus Pereira kurz nach dem Anpfiff den Platz wieder verließ, würdigte ihn sein Trainer keines Blickes. Die schnellste Rote Karte ... mehr

Bundesliga: Club verspielt Sieg in Düsseldorf

Der 1. FC Nürnberg spielt gegen Fortuna Düsseldorf in Unterzahl gut mit, unterliegt am Ende aber doch und steckt weiter tief im Tabellenkeller fest. In Unterzahl geführt, gekämpft - und doch verloren: Der 1. FC Nürnberg hat einen weiteren bitteren Rückschlag hinnehmen ... mehr

Bundesliga-Abstiegskampf - Fortuna-Trainer Funkel vor Nürnberg-Duell: "Kein Endspiel"

Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel will vor dem Duell mit dem Tabellenletzten 1. FC Nürnberg nichts von einem Endspiel wissen. "Wenn wir gewännen, hätten wir 28 Punkte. Damit bleibt man sicher nicht ... mehr

Remis in Nürnberg - "Das ist zu wenig": Dortmunder Nervenspiel im Titelrennen

Nürnberg (dpa) - Lucien Favre lächelte den Dortmunder Kummer charmant beiseite. Selbst die erste ausgewachsene Krise der Borussia in dieser Saison beunruhigt den Schweizer zumindest äußerlich nicht. Doch spätestens nach der Nullnummer beim Tabellenletzten ... mehr

Vor Nürnberg - Borussia Dortmund: Polizei-Einsatz bei Eurosport

Die Montagsspiele erhitzen weiter die Fan-Gemüter. Vor der Partie von Borussia Dortmund beim 1. FC Nürnberg konnte eine weitere Eskalation nur knapp verhindert werden. Das 0:0 von Borussia Dortmund ... mehr

BVB-Star Mario Götze frustriert: "Krise? Sie können es nennen, wie Sie wollen"

Der Meisterkampf ist wieder spannend. Nach dem Remis in Nürnberg ist das Dortmunder Fünf-Punkte-Polster auf die Bayern dahin – sehr zum Frust von Mario Götze.  Noch vor zwei Wochen betrug der Abstand des BVBs auf den FC Bayern sieben Punkte. Keine vierzehn ... mehr

Bundesliga: BVB stolpert bei kampfstarkem FC Nürnberg

Bei Borussia Dortmund ist aktuell der Wurm drin: Auch bei Bundesliga-Schlusslicht Nürnberg verpasst der Tabellenführer einen Sieg – und verzweifelt dabei am FCN-Keeper. Tabellenführer Borussia Dortmund hat sich von seiner bitteren Achtelfinal-Pleite in der Champions ... mehr
 
1 3 4
Spieler des 1. FC Nürnberg

Fakten 1. FC Nürnberg

Vereinsname:
1. Fußball-Club Nürnberg, Verein für Leibesübungen e. V.
Gründung:
1900
Stadion:
Stadion Nürnberg
Stadionkapazität:
50.000

 

Mehr zum Thema 1. FC Nürnberg



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe