Thema

Android

Was ist Android?

Kurzfassung:

  • Android ist ein Betriebssystem für Smartphones und Tablets von Google.

  • Es hat einen Marktanteil von mehr als 80 Prozent und ist beispielsweise auf den
    Smartphones von Samsung, Sony, LG, HTC, Huawei und Motorola installiert.

  • Die Bedienung von Android unterscheidet sich von Hersteller zu Hersteller.
WhatsApp bekommt Konkurrenz: Google startet

WhatsApp bekommt Konkurrenz: Google startet "Allo"

Google hat seinen im Frühjahr angekündigten Messenger "Allo" für Android und iOS veröffentlicht. Der Konkurrent zu WhatsApp will mit einem eingebauten persönlichen Assistenten punkten. Der am Mittwoch zunächst in den USA gestartete Messenger "Allo" für das Google-System ... mehr
Hearthstone: Test zum Add-on Eine Nacht in Karazhan

Hearthstone: Test zum Add-on Eine Nacht in Karazhan

Der Magierturm Karazhan ist in der " Warcraft"-Welt eine eher ernste Angelegenheit, " WoW"-Spieler kennen ihn als verwunschene Ruine. Doch wenn das kecke Kartenstrategiespiel "Hearthstone" sich des Themas annimmt, ist das Grund zum Schmunzeln. Da bittet Magier Medivh ... mehr
Daten auf dem Smartphone löschen: So geht es richtig

Daten auf dem Smartphone löschen: So geht es richtig

Wird ein gebrauchtes Smartphone verkauft, ohne die darauf befindlichen Daten richtig zu löschen, geht der Vorbesitzer ein großes Risiko ein. So besteht die Gefahr, dass sensible Daten wie Nachrichten, Fotos oder Dokumente an den Nachbesitzer ganz einfach weitergegeben ... mehr
WhatsApp ändert AGB: So gut sind die Alternativen Threema und Signal

WhatsApp ändert AGB: So gut sind die Alternativen Threema und Signal

WhatsApp hat seine AGB geändert: Der Messaging-Dienst kann jetzt umfangreiche Daten an den Mutterkonzern  Facebook  weiterleiten. Diese Ankündigung bescherten Messaging-Apps wie  Threema und Signal einen massiven Zulauf. Anlass, diese WhatsApp-Alternativen genauer unter ... mehr
Pokémon Go: Niantic lässt Verbannte teilweise wieder zu

Pokémon Go: Niantic lässt Verbannte teilweise wieder zu

Ein Teil der Mitte August 2016 verbannten Spieler, die beim Zocken von Pokémon Go illegale Tools benutzt hatten, bekommen nach einem "Gnadenakt" v on Entwickler Niantic eine zweite Chance eingeräumt. Das richtet sich vor allem an die Nutzer, denen beim Verwenden ... mehr

7 WhatsApp-Alternativen: Lohnen sich Viber, Threema und Co?

Deutsche Smartphone-Nutzer chatten am liebsten über WhatsApp. Das Angebot an interessanten Messenger-Apps jedoch ist groß. Eine Übersicht mit 7 Alternativen für Android und iOS finden Sie hier. 1. Signal: WhatsApp-Alternative mit prominentem ... mehr

Pokémon-Go-Spieler überfährt zwei Frauen in Japan - ein Todesopfer

Ein Pokémon Go-Spieler hat in Japan einen tödlichen Unfall verursacht. Der 39-jährige Bauer habe in der Stadt Tokushima auf der südwestlichen Insel Shikoku zwei Frauen mit seinem Auto überfahren, weil er beim Fahren auf sein Handy schaute, berichtete ... mehr

Google rollt Android-Update 7 namens "Nougat" aus

Google hat mit der Auslieferung seines neuen Mobilbetriebssystems begonnen.  Android  7.0 trägt den Namen Nougat, der Vorgänger mit der Versionsnummer 6.0 war als Marshmallow bekannt. Noch ist nicht genau klar, welche Smartphone-Modelle auch Android N erhalten werden ... mehr

Schadprogramme: So wehren Sie Erpresser-Trojaner wie "Cerber" ab

Die rasende Verbreitung des Erpresser- Trojaners "Cerber" über das Internet macht entsprechende Gegenmaßnahmen erforderlich. Wir zeigen Ihnen, wie sich sich vor dem Eindringling, der  deutlich gefährlicher als andere Schadprogramme ... mehr

Pokémon Go: Niantic sperrt Betrüger aus

Lange hatten die Entwickler von Niantic Labs nichts gegen Spieler unternommen, die sich beim Spielen von  Pokémon Go unerlaubter Hilfsmittel bedient hatten, und stattdessen die Filehoster und Anbieter von Cheat-Tools ins Visier genommen. Das hat sich jetzt ... mehr

Google Duo: Google verkündet Release von Video-App für iOS und Android

Apps für Videoanrufe gibt es schon einige, doch Google will sich mit einer besonders einfachen App von der Konkurrenz unterscheiden. Die bereits  im Mai angekündigte Gratis-App "Google Duo" wird im Laufe der Woche weltweit für Android und iOS erscheinen. Mit "Google ... mehr

WhatsApp-Schrift: Formatieren und vergrößern

Kursiv, fett, durchgestrichen: Durch das Formatieren von WhatsApp-Nachrichten erhöhen Sie Ihren Gestaltungsspielraum. Lesen Sie hier, wie Sie die Schrift ändern und vergrößern bzw. verkleinern. Wie ändert man die Schrift bei WhatsApp? Anders als typische ... mehr

"Zuletzt online bei WhatsApp": Die Anzeige ausschalten

"Online" und "zuletzt online": Diese WhatsApp-Meldungen können manche Nutzer durchaus verwirren. Was Sie bedeuten und wie Sie die Anzeige "zuletzt online" abschalten, erfahren Sie im Folgenden. Bedeutung der Statusmeldungen in WhatsApp Der Messenger WhatsApp kennt ... mehr

Kontakte in WhatsApp blockieren: So gehen Sie vor

WhatsApp ermöglicht es Nutzern, Kontakte zu blockieren. Erfahren Sie hier, wie Sie vorgehen, wenn Sie jemanden blockieren möchten – und was das für Sie und den blockierten Kontakt genau bedeutet. WhatsApp-Kontakte blockieren: In Android und iOS Das Blockieren eines ... mehr

WhatsApp installieren und einrichten: einfache Anleitung

Die WhatsApp-Anleitung für Android und iPhone erklärt Schritt für Schritt, wie Sie sich anmelden und Ihr Konto einrichten. Schritt 1: WhatsApp herunterladen und installieren Bevor es an das Einrichten von WhatsApp geht, laden Sie die Messenger-App aus dem jeweiligen ... mehr

WhatsApp: Nummer ändern unter Android - einfache Anleitung

Vergleichsweise einfach können Sie in WhatsApp Ihre Nummer ändern. Der Vorteil: Chats, Gruppen und Einstellungen der Messenger- App ziehen dabei mit um. Eine Anleitung für Android lesen Sie hier. Nummer wechseln in WhatsApp: Vorbereitung Legen Sie zuerst die SIM-Karte ... mehr

WhatsApp Broadcast nutzen: Liste erstellen mit Broadcast

Sie möchten in WhatsApp dieselbe Nachricht an mehrere Kontakte schicken? Das gelingt mit der Broadcast-Funktion. Lesen Sie, wie sich unter Android und iOS eine entsprechende Liste erstellen lässt. Vorzüge von WhatsApp-Broadcast Eine Art diskrete Variante ... mehr

WhatsApp Account und App löschen: einfache Anleitung

Sie möchten Ihr WhatsApp-Konto löschen und die App deinstallieren? Dann folgen Sie einfach den folgenden Schritten. Die Abmeldung funktioniert einfach wie auch die Deinstallation. WhatsApp-Konto löschen: Direkt in der App Ein Hinweis vorweg: Wenn Sie WhatsApp auf Ihrem ... mehr

WhatsApp Kontakte löschen und Gruppe löschen: So geht's

Nur über einen kleinen Umweg können Sie in WhatsApp Kontakte löschen. Gruppen dagegen entfernen Sie direkt in der Messenger-App. Kompakte Anleitungen für Android-Geräte und iPhones finden sie hier. Kontakt löschen: Umweg über das Adressbuch WhatsApp hat per se keine ... mehr

Nokia Communicator 9000: Erstes Smartphone kam nicht von Apple

Die Erfindung des Smartphones wird gerne mit dem Erscheinen des ersten iPhones im Jahr 2007 gleichgesetzt. Doch Apple kann sich diese Erfindung nicht auf die Fahnen schreiben, denn mehr als zehn Jahre zuvor kam der erste Handy-Taschencomputer vom damaligen ... mehr

QuadRooter: Updates für Android-Lücke sind da – theoretisch

Chipsatz-Hersteller Qualcomm hat angekündigt, dass die Sicherheitslücke namens "QuadRooter" bald gestopft werden könne. Die entsprechenden Updates seien bereits in den letzten Wochen an Kunden und Partner geliefert worden. Die Lücke bedroht rund 900 Millionen ... mehr

WhatsApp Chat archivieren und wiederherstellen

Die Übersicht bewahren: Wenn Sie einen WhatsApp- Chat archivieren, blendet die App diesen aus. Sie können das Ganze jedoch jederzeit wieder rückgängig machen. Wie das geht, lesen Sie hier. Praktische Funktion für Android und iOS: WhatsApp-Chat archiviere ... mehr

Galaxy Note 7 vorgestellt: Samsung-Smartphone ist wasserdicht

Samsung hat das neueste Modell seiner Smartphone-Reihe mit XXL-Display vorgestellt. Das Galaxy Note 7 lässt sich mit einem Blick in die Kamera entsperren. Zudem ist es wasserdicht und mit High-End-Hardware ausgestattet. Anders als sein Vorgänger wird das Galaxy ... mehr

Update für Pokémon Go: Warum Niantic die Such-Apps abschoss

Zeitgleich zum ersten großen Update für das Mobilspiel " Pokémon Go" hat Entwickler Niantic Labs dafür gesorgt, dass zahlreiche  Pokémon-Tracking-Tools von Third-Party-Herstellern obsolet wurden, weil man den Datenzugriff sperrte.  Das sorgte ... mehr

Pokémon Go: Sexualstraftäter dürfen in New York die App nicht nutzen

Sexualstraftäter auf Bewährung dürfen im US-Bundesstaat New York künftig kein " Pokémon Go" mehr spielen. Die Gefahr, dass Kinder über das Smartphone-Spiel in unsichere Gegenden gelockt würden, sei zu groß, teilte Gouverneur Andrew Cuomo mit.  Gefahr, dass Kinder ... mehr

Mobil malen mit Micky Maus, golfen in Säuregruben

In "Suicide Squad" werden Schurken zu Helden. Künstler malen auf Nintendos 3DS mit Micky Maus. Und Golfer staunen, wenn der Ball in eine Säuregrube fällt. Die Spiele-Neuheiten für Smartphone und Tablet im August bieten viel Freiraum für kreative Action ... mehr

Mehr zum Thema Android im Web suchen

Apple hat eine Milliarde iPhones verkauft - Neuigkeiten über iPhone 7

Apple hat nach dem Start der ersten iPhone-Generation bis heute eine Milliarde iPhones verkauft. Konzernchef Tim Cook gab das Erreichen der Marke am Mittwoch bekannt. Der Anteil von Apple am Smartphone-Markt hält sich bei rund 15 Prozent, das Google-System Android ... mehr

Bundesliga-Profis entwickeln App für Amateurfußballer

Welcher Fußballer kennt es nicht? Der Pappenheimer des Teams hat sich mal wieder Gelb wegen Meckerns abgeholt - doch die fällige Geldstrafe zahlt er wochenlang nicht in die Mannschaftskasse ein. Solchen Versäumnissen wollen vier Bundesliga-Profis jetzt eine Ende setzen ... mehr

Pokémon Go: Entwickler will neue Erweiterungen

Das Smartphone-Spiel Pokémon Go wurde innerhalb von 19 Tagen mehr als 75 Millionen Mal auf iOS- und Android-Geräten weltweit runtergeladen. Das berichte das Branchenportal "Techcrunch" unter Berufung auf die Datenanalysten von SensorTower. Dagegen durchbrach ... mehr

Google Maps bekommt Karten im neuen Design - beliebte Orte finden

Google hat seinem Kartendienst Google Maps ein neues Karten-Design verpasst. Zahlreiche überflüssige Elemente wurden entfernt, sodass die Karten übersichtlicher wirken. Außerdem arbeitet Google jetzt mit Farbcodes, die besonders beliebte Orte markieren. Mit dem neuen ... mehr

Pokémon Go Tipps und Tricks: So wirst du Meister-Trainer

Seit dem Release von Pokémon Go tauchen sie überall auf: Auf dem Frühstückstisch neben unserem Croissant, beim Joggenoder auf dem Weg zu Arbeit. Ganz klar: Die Pokémon haben eine stille Invasion gestartet. Doch zum Glück haben auch schon schon Millionen von Menschen ... mehr

Fakten zu Pokémon Go: Wie viele Monster gibt es und wo stecken sie?

Wer " Pokémon Go" spielt, stellt ziemlich schnell fest, dass ihm manche der kleinen virtuellen Monster deutlich häufiger über den Weg laufen. Andere hingegen sind rar. Wie findet man alle?  Tauchen die Pokémon immer an ein und dem selben Ort auf? Nein, sie wandern ... mehr

"Pokémon Go": Das müssen Eltern über das neue Handyspiel wissen

" Pokémon Go" fasziniert derzeit viele - auch Kinder.   Bei dem Handyspiel müssen digitale Monster in der echten Welt gefangen werden.  Das macht Spaß, ist allerdings auch nicht ohne Risiko. Worauf Eltern achten sollten. Bei "Pokémon Go" fängt man kleine Monster ... mehr

"Pokémon Go" in Deutschland: Kurioses rund um das Augmented-Reality-Spiel

Der eine findet ein Pärchen beim Sex statt virtueller Monster. Der andere wird direkt festgenommen. " Pokémon Go" hält Deutschland in Atem. Seitdem das Online-Spiel hier zu haben ist, steht so einiges Kopf. Die Mini-Monster sorgen hierzulande für viel Wirbel ... mehr

Realer Handel mit "Pokémon Go"-Konten boomt bei Ebay

Das Smartphone-Spiel " Pokémon Go" ist erst seit wenigen Tagen in Europa verfügbar, doch bei Ebay ist bereits ein reger Handel mit Accounts entstanden. Wie der britische "Guardian" berichtet, versteigerte ein Spieler aus Brighton seinen Account mit hohem Spielstand ... mehr

"Pokémon Go" Test: Nintendo-Spiel birgt Suchtpotenzial und Risiken

" Pokémon Go" sorgt für Wirbel in der digitalen Welt. Das Augmented-Reality-Spiel für iOS und Android von "Niantic Labs" und " The Pokémon Company" verbindet das echte Leben mit kleinen digitalen Monstern zu einer virtuellen Schnitzeljagd. Das macht ziemlich ... mehr

"Pokémon Go" soll heute in Japan starten

Das Smartphone-Spiele " Pokémon Go" wird laut Medienberichten am Mittwoch auch in Japan, dem Geburtsland der Pokémon-Monster, veröffentlicht. Das berichten unter anderem das Technologie-Blog "Techcrunch" und das "Wall Street Journal". Bislang ... mehr

Pokémon Go: Israelische Marine wird auf hoher See fündig

Auch Israelis und Palästinenser werden von der Pokémon Go-Welle mitgerissen, die gegenwärtig rund um den Globus schwappt. Aber wie immer in dieser Konfliktregion bekommt auch die Jagd mit dem Mobiltelefon auf die virtuellen Comicfiguren sofort eine hochpolitische ... mehr

Pokémon-Go-Spieler stolpern in Schießtraining auf Truppenübungsplatz

Auf der Jagd nach virtuellen Monstern sind drei Spieler der neuen Smartphone-App " Pokémon Go" einem Bericht zufolge in der Lüneburger Heide in eine echte Schießübung gestolpert. Wie die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" am Wochenende berichtete, sammelte ein Wachdienst ... mehr

Pokémon Go: Pokémon-Jäger-Duo in Zoo in Ohio festgenommen

Die Jagd nach virtuellen Monstern hat zwei Nutzern der Spielapp " Pokémon Go" im US-Staat Ohio Ärger mit der Polizei eingebrockt. Das Duo sei beim Spielen im Zoo von Toledo nahe dem Tiger-Gehege über einen Zaun geklettert, teilte die Polizei mit. Die Aktion ... mehr

Pokémon Go: Wie kommt es zum Hype in Deutschland?

Warum jagen Millionen Menschen auf der Straße virtuelle Monster? Innerhalb weniger Tage versetzten " Pokémon"-Figuren die Welt in Aufruhr. Mit " Pokémon Go" hat der zuletzt schwächelnde Spiele-Anbieter Nintendo den Schritt auf den Smartphone-Markt gewagt und einen ... mehr

Pokémon Go: So wollen Händler mit dem Hype großes Plus machen

Kaum ist der Wirbel um das Smartphone-Spiel " Pokémon-Go" ausgebrochen, wittern die ersten Händler lukrative Geschäfte. Ein Wiener Autoteile-Händler gewährt 20 Prozent Nachlass auf Scheibenwischer oder Motoröle, wenn man auf dem Firmengelände ein virtuelles Monster ... mehr

Pokémon Go: Wo Sie die iOS- und Android-App nicht benutzen dürfen

Institutionen und Bürger wehren sich gegen die Monsterjagd von Spielern von " Pokémon Go" in ihren Einrichtungen. Besucher seien aufgerufen, von der Nutzung der neuen Smartphone- App abzusehen, teilten das Holocaust-Museum und der Arlington-Nationalfriedhof am Dienstag ... mehr

Pokémon Go: Das müssen Sie wissen

"Pokemon" tragen seltsame Namen wie Pikachu, Traumato oder Magnetilo, kämpfen gern gegeneinander und haben eine gewaltige weltweite Fangemeinde. Fragen und Antworten zu dem Phänomen, das mit dem Smartphone-Spiel " Pokémon Go" einen neuen Schub bekam: Wieso scheint ... mehr

"Pokémon Go"-Update schränkt Zugriff auf Google-Profile ein

Die populäre Spiele- App " Pokémon Go" ist am Dienstag mit dem Update auf Version 1.0.1 aktualisiert worden, um die übermäßigen Zugriffsrechte auf Google -Profile einzuschränken. Behoben wurden auch Login- und Absturzprobleme. Am Vortag war herausgekommen ... mehr

"Pokemon Go": So gerät das Spiel von Nintendo ins Visier von Kriminellen

Mit " Pokemon Go" steigt Nintendo ins Geschäft der Smartphone-Spiele ein – und das sehr erfolgreich. Um das neue Spiel ist ein ziemlicher Hype entstanden, leider nicht nur bei den Spielern. Kriminelle haben offenbar online wie offline die App im Visier ... mehr

"Pokémon Go" greift nicht auf das gesamte Google-Konto zu

Mitten in der Begeisterung um das Spiel "Pokemon Go" war das wie ein kalte Dusche: Einem IT-Experten fiel auf, dass die App den Zugang zum gesamten Google-Konto anforderte. Die Entwickler von Niantic Labs versichern jedoch, sie hätten keine Daten außer Namen ... mehr

"Pokémon Go": "Pokemon-Fieber" bringt Nintendo in die Smartphone-Ära

Der erste Auftritt der "Pokemon" auf dem Smartphone ist ein spektakulärer Erfolg geworden. Nintendo wagt damit schließlich den Sprung ins Geschäft mit Handy-Spielen - stellt aber auch sein bisheriges Erlösmodell in Frage. Mobile Game "Pokémon Go" hebt ab  Amerika ... mehr

US-Kinder sollen Handy-Spiel "Pokemon Go" für Raubüberfälle benutzt haben

Vier Jugendliche sollen in den USA ein neues Handy-Spiel genutzt haben, um Raubüberfälle zu begehen. Die jungen Männer im Alter zwischen 16 und 18 Jahren wurden in der Nacht zum Sonntag (Ortszeit) in O'Fallon im Bundesstaat Missouri festgenommen ... mehr

Pokémon Go: Aufregung um den Release des Augmented Reality-Titels

Das als Gemeinschaftsprojekt von The Pokémon Company, Niantic ("Ingress") und Nintendo kreierte Augmented Reality-Game "Pokémon Go" für Android- und iOS-basierte Mobilgeräte ist inzwischen offiziell in  Australien, Neuseeland  und den USA gestartet ... mehr

Blackberry wirft Traditionsmodell "Classic" aus dem Angebot

Noch vor zwei Jahren galt es als Hoffnungsträger – jetzt ist es altes Eisen: Das Tastatur-Modell "Classic", das sich bei der Bedienung stark an alten Blackberry-Geräten orientierte, wird eingestellt. Der schwer unter Druck geratene Smartphone-Pionier Blackberry ... mehr

"Never Alone", "Monster Hunter" & Co.: Neue Top-Titel für mobile Spieler

Rasante Kämpfe gegen waffenstarrende Monster oder lieber die lehrreiche Rettung einer bedrohten Kultur? Oder doch lieber eine Königreich errichten? Bei den neuen Spiele-Apps im Juli für iOS und Android ist die Auswahl in diesem Monat groß. Echsenplage ... mehr

Sony Xperia XA: Neue Smartphone-Mittelklasse ist gut aber teuer

Das Sony Xperia XA ist das günstigste Smartphone aus Sonys jüngster Modellserie mit dem Buchstaben X. Doch wer glaubt, es sei deshalb eine lahme Krücke, täuscht sich, denn technisch kann das Xperia XA sogar mit dem beliebten Sony-Flaggschiff von 2014 mithalten ... mehr

Android N hat einen Namen - Infos zu Features und Release

Google hat am späten Donnerstagabend den Namen der neuen Android-Version bekanntgegeben: N steht für Nougat. Viele Nutzer zeigten sich enttäuscht von der Namenswahl, sie hatten eine andere Süßigkeit bevorzugt. Nutzer konnten Vorschläge für den Namen einreichen ... mehr

Bildbearbeitung am Smartphone: 5 interessante Apps

Selfie knipsen, kurz aufhübschen und hochladen: Mit Apps für die Bildbearbeitung am Smartphone setzen Sie Ihre Schnappschüsse gekonnt in Szene. Eine kleine Auswahl für Apple- und Android-Smartphones finden Sie hier. 1. Retrica: Vielseitig, simpel, schick Die kostenlose ... mehr
 
1 2 3 4 6


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018