Sie sind hier: Home > Themen >

Arbeitnehmer

Thema

Arbeitnehmer

Homeoffice: So viel Strom kosten Laptop, Monitor und Co.

Homeoffice: So viel Strom kosten Laptop, Monitor und Co.

Von Zuhause aus zu arbeiten, spart zwar den Weg zu Arbeit und somit auch die Fahrtkosten, allerdings erhöht sich dadurch auch der eigene Stromverbrauch. Aber wie viel kosten Sie Laptop, Monitor und Co. im Homeoffice? Im Homeoffice steigt die Stromrechnung eines ... mehr
Bildungsurlaub beantragen: Diese Regeln gelten in Ihrem Bundesland

Bildungsurlaub beantragen: Diese Regeln gelten in Ihrem Bundesland

Es ist eine Chance, von der viele Angestellte nichts wissen: Fünf bis zehn Tage Bildungsurlaub stehen Ihnen laut Gesetz zu – zumindest in 14 von 16 Bundesländern. So beantragen Sie ihn. Bildungsurlaub ist eine feine Sache: Sie können sich damit beruflich oder politisch ... mehr
Kündigung wegen Krankheit: Ist das erlaubt?

Kündigung wegen Krankheit: Ist das erlaubt?

Viele Arbeitnehmer haben Angst vor einer Kündigung wegen Krankheit. Tatsächlich kann es in manchen Fällen brenzlig werden. Wir erklären, wie viele Fehltage zu viel sind. Gerade in der Erkältungszeit ist es schnell passiert: Ein Infekt zwingt einen dazu, mehrere ... mehr
Arbeitsrecht |  Umzug, Hochzeit, Geburt: Wann gibt es Sonderurlaub?

Arbeitsrecht | Umzug, Hochzeit, Geburt: Wann gibt es Sonderurlaub?

Zu bestimmten Anlässen haben Arbeitnehmer ein Recht auf Sonderurlaub. Dazu gehören beispielsweise die eigene Hochzeit und die Geburt des eigenen Kindes. Bei einem Umzug ist jedoch entscheidend, ob er dienstlich bedingt ist. Wir sagen Ihnen, was Sie über die einzelnen ... mehr
Nur mal kurz die Mails checken: Viele Arbeitnehmer sind auch an Weihnachten erreichbar

Nur mal kurz die Mails checken: Viele Arbeitnehmer sind auch an Weihnachten erreichbar

München (dpa) - Die Bescherung ist vorbei, der Weihnachtsbaum strahlt, die Kinder spielen mit den Geschenken, Oma sitzt zufrieden auf dem Sofa und trinkt Punsch. Und Mama und Papa haben ihre Smartphones in der Hand - nur mal schnell die Mails checken ... mehr

Daten auf Lohnsteuerkarte nochmals überprüfen

Die Ära der farbigen Lohnsteuerkarte auf Pappe geht zu Ende. Bereits 2009 wurde sie zum letzten Mal versandt. Aber es gibt eine Besonderheit: Diese letzte Lohnsteuerkarte in gelb ist auch noch für 2011 gültig, weil es Probleme mit der Umstellung auf das volldigitale ... mehr

Umfrage: Digitalisierung in deutscher Wirtschaft überdauert Pandemie

Berlin (dpa) - Die Unternehmen in Deutschland sind in der Corona-Krise digitaler geworden - und das wird wohl auch nach der Pandemie so bleiben. In einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom gaben 92 Prozent der Firmen an, dass die Digitalisierung in der Corona ... mehr

Diese Corona-Regeln gelten ab Mittwoch: 3G am Arbeitsplatz und Homeoffice-Pflicht

Mehr Corona-Schutz am Arbeitsplatz: Das ist das Ziel der neuen 3G-Regeln. Außerdem sollen wieder mehr Mitarbeiter ins Homeoffice. Ein Überblick, was für Unternehmen und Beschäftigte gilt. Im Kampf gegen die Pandemie gelten bald auch am Arbeitsplatz schärfere Regeln ... mehr

Steuerrecht: Freibeträge lassen sich jetzt auch online eintragen

Berlin (dpa/tmn) - Viele Arbeitnehmer können Freibeträge beim Finanzamt beantragen, damit ihr Arbeitgeber mit jeder Abrechnung weniger Lohn- oder Einkommensteuer für sie zahlt. Das gilt zum Beispiel für Arbeitnehmer mit langen Wegen zur Arbeit. Der für den Antrag bisher ... mehr

Weihnachtsgeld: Wann Beschäftigte Anspruch auf das 13. Gehalt haben

Das Weihnachtsgeld – für die einen ist es eine verlässliche Einnahmequelle, andere erhalten die Sonderzahlung gar nicht. Denn ein Rechtsanspruch besteht zunächst nicht. Das kann sich allerdings ändern. Mit dem 13. Gehalt versüßen manche Arbeitgeber ihren Angestellten ... mehr

Corona: Deutsche Ethikrat spricht sich für Impfpflicht aus

Die scheidende Bundesregierung lehnt eine Corona-Impfpflicht klar ab. Diejenigen, die über eine neue Regierung verhandeln, wollen sie auch nicht. Der Großteil der Bevölkerung sieht das aber anders. Und auch ein wichtiges Expertengremium dringt ... mehr

Umfrage zu Impfstatus: Mehrheit unterstützt Auskunftspflicht für Arbeitnehmer

Eine deutliche Mehrheit spricht sich in Umfragen für eine Auskunftspflicht von Beschäftigten über ihren Corona-Impfstatus gegenüber dem Arbeitgeber aus. Wer ist gegen die Auskunftspflicht? In der Frage, ob Arbeitnehmer ihren Impfstatus künftig offenlegen ... mehr

Rechte von Arbeitnehmern: Darf ich während der Arbeitszeit mit dem Kind zum Arzt?

Meist ist es schon kompliziert genug, die eigenen Arzttermine gut mit den Arbeitszeiten zu koordinieren. Aber was, wenn das Kind einen Arzt braucht? Geht das während der Arbeitszeit der Eltern? Kontrolle beim Kieferorthopäden, Impfauffrischung oder Vorsorgeuntersuchung ... mehr

Bewerbungen: Was Firmen von internen Jobkandidaten erwarten

Eine renommierte Firma, eine guter Arbeitsplatz - und trotzdem kann sich der Job als Sackgasse erweisen. Manchmal schafft schon eine interne Bewerbung auf eine andere Stelle Abhilfe. Wir erklären, worauf Unternehmen dabei Wert legen - und was gar nicht geht. Intern ... mehr

Zehn unterhaltsame Bürospiele vertreiben die Langeweile im Büro

Langeweile am Arbeitsplatz? Nicht, wenn Sie ein paar unterhaltsame Bürospiele auf Lager haben. Wir stellen Ihnen die zehn witzigsten Ideen für den Zeitvertreib in der Firma vor und erklären Ihnen zugleich, wann der Spaß seine Grenzen haben sollte, um den Chef nicht ... mehr

Einkommensstatistik: So viel verdienen die Deutschen (1)

Gehaltstabelle brutto pro Monat Monatseinkommen nach Berufen in Euro* ohne Tarifvertrag mit Tarifvertrag Gesamt Abteilungssekretär/in 2751 2946 2872 Altenpfleger/in 2333 2623 2464 Angestellte/r am Empfang 2021 1987 2005 Arzthelfer/in, Zahnarzthelfer ... mehr

Einkommensstatistik: So viel verdienen die Deutschen (2)

Gehaltstabelle Brutto/Monat Monatseinkommen nach Berufen in Euro* ohne Tarifvertrag mit Tarifvertrag Gesamt Ergotherapeut/in 2395 2405 2398 Erzieher/in 2247 2581 2504 Fachinformatiker/in 2338 2649 2475 Fachkraft für Lagerwirtschaft 2006 2276 2118 Fahrer ... mehr

Einkommensstatistik: So viel verdienen die Deutschen (3)

Gehaltstabelle Brutto/Monat Monatseinkommen nach Berufen in Euro* ohne Tarifvertrag mit Tarifvertrag Gesamt Mediengestalter/in 2153 3265 2527 Medizinisch-technische/r Assistent/in 2446 3064 2777 Metallarbeiter/in 2953 3009 2991 Metallfachwerker ... mehr

Karneval im Büro: Nicht jeder Kollege will "gebützt" werden

Karnevalisten drängen sich im Büro besser nicht den Kollegen auf. Das Verteilen von "Bützchen" - also Küsschen - mag zum Beispiel nicht jeder. Zum Beispiel an Weiberfastnacht einfach alle anderen ohne deren Einverständnis abzuknutschen, geht daher nicht. "Das ist total ... mehr

Recht im Beruf: Kann der Arbeitgeber bei häufigen Kurzerkrankungen kündigen?

Offenburg (dpa/tmn) - Wer krank ist, sollte nicht zur Arbeit gehen. Das wird Beschäftigten immer wieder eingebläut. Gleichzeitig sehen Arbeitgeber es nicht gerne, wenn bestimmte Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter sehr häufig kurzzeitig ausfallen. Kann das auch rechtliche ... mehr

Stress, Streit & Co.: Wann können Sie sich krankschreiben lassen?

Stress, schlecht geschlafen, Streit gehabt: Dürfen sich Arbeitnehmer in solchen Fällen einfach krankschreiben lassen? Oder drohen arbeitsrechtliche Konsequenzen? Wer mit einer Grippe im Bett liegt, kann nicht zur Arbeit gehen und lässt sich krankschreiben ... mehr

Steuerberater Kosten: Wie hoch sind sie? Wann lohnt sich das?

Die Steuererklärung gilt vielen als lästig . Statt sie selbst zu erledigen, wenden sie sich deshalb an einen Steuerberater. Doch rechnet sich das überhaupt? Hausputz, Gartenarbeit, Tapetenwechsel – viele anstrengende Aufgaben kann man professionellen Dienstleistern ... mehr

Krankschreibung: Wege, Fristen, Corona – Diese Pflichten haben Arbeitnehmer

Der Hals kratzt und der Kopf ist dicht: Wer krank ist, kann nicht zur Arbeit kommen. Welche Pflichten haben Beschäftigte gegenüber ihrem Arbeitgeber dann? Und was gilt während der Corona-Krise? Das Thema Krankmeldung hat 2020 eine ganz neue Bedeutung bekommen ... mehr

Infektionsschutzgesetzes: Das steckt hinter den neuen Corona-Regelungen

Der Bundestag hat mehrere Änderungen im Infektionsschutzgesetz beschlossen. Doch was bedeuten die neuen Corona-Regeln für den Einzelnen? Ein Überblick.  Neue Messwerte für Maßnahmen, Regeln für Fragen zur Impfung von Seiten der Arbeitgeber und eine Basis ... mehr

Gerichtsurteil: Kein Anspruch auf Ersatz-Urlaubstage bei Quarantäne

Die Urlaubstage isoliert in der eigenen Wohnung verbringen – echte Erholung sieht anders aus. Ersatz-Urlaub muss der Arbeitgeber aber dennoch nicht gewähren, urteilte nun ein Gericht. Jedem Arbeitnehmer steht per Gesetz Erholungsurlaub zu. Wer während des Urlaubs ... mehr

Steuererklärung rückwirkend abgeben: Darum lohnt sich das

Wer nicht zu einer Steuererklärung verpflichtet ist, darf sie auch noch Jahre später einreichen. Das kann sich sogar lohnen – auch wenn keine hohen Zinsen mehr winken. Die Frist für die Steuererklärung braucht Millionen Deutsche gar nicht ... mehr

Für die gute Sache: Habe ich im Job Anspruch auf Freistellung für ein Ehrenamt?

Offenburg (dpa/tmn) - Wer sich ehrenamtlich engagiert, setzt sich mit Leib und Seele für andere ein. Eine gute Sache, die Zeit muss man allerdings erstmal haben. Ehrenämter gehören in die Freizeit - oder haben ehrenamtlich Tätige einen Anspruch darauf ... mehr

Teilzeitarbeit: Definition, Gehalt, Rechte & Pflichten

Der Wechsel von einer Vollzeit- auf eine Teilzeitstelle ist für viele Beschäftigte die perfekte Lösung, um Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Das sollten Sie beachten, wenn Sie Ihre Arbeitszeit reduzieren möchten. Nach Hause gehen, wenn andere ... mehr

"Lohn gibt es nur für Arbeit": Gehalt trotz unverschuldet verspäteter Urlaubsrückkehr?

Offenburg (dpa/tmn) - Ein gesperrter Flughafen wegen eines Vulkanausbruchs, ein Pilotenstreik oder ein defektes Auto: Gründe, warum ein Arbeitnehmer nach dem Urlaub nicht pünktlich zur Arbeit erscheinen kann, gibt es zuhauf. Weil es einen unverschuldet trifft ... mehr

Sonderurlaub bei Todesfall: So viele Tage stehen Ihnen gesetzlich zu

Der Todesfall eines nahen Angehörigen ist meist eine emotionale Stresssituation. Um sie zu bewältigen, haben Sie ein Recht auf Sonderurlaub. Wie viel Ihnen zusteht. Stirbt ein geliebter Mensch, müssen Sie oft nicht nur den Verlust verarbeiten, sondern ... mehr

Seit 1.700 Jahren: Warum ist der Ruhetag eigentlich am Sonntag?

Seit 1.700 Jahren gibt es den Sonntag als Ruhetag. Die Einführung hatte ursprünglich politische Gründe. Heute steht das arbeitsfreie Wochenende zunehmend unter Druck. Vor 1.700 Jahren, am 3. Juli 321, erklärte der römische Kaiser Konstantin den Sonntag zum Ruhetag ... mehr

Burn-out-Syndrom: Wichtiges über Symptome, Test, Behandlung & Prävention

Sie sind ausgelaugt, erschöpft und Ihrer Arbeit überdrüssig? Dahinter könnte ein Burn-out stecken – zu Deutsch: Ausgebranntsein. Gemeint ist ein dauerhafter Erschöpfungszustand, der meist infolge von beruflicher Überlastung eintritt. Erfahren ... mehr

Corona und Arbeitsrecht: Dürfen Arbeitgeber Ungeimpfte benachteiligen?

Immer mehr Menschen sind gegen Corona geimpft. Jetzt stellt sich die Frage: Darf der Zugang zum Betrieb an den Impfstatus gekoppelt werden? Und was bedeutet das für den Lohn? Ein Fachanwalt ordnet ein. Mit den Corona-Schutzimpfungen geht es voran. Nach und nach scheint ... mehr

1. Mai in Coronavirus-Zeiten: Das ist jetzt am Tag der Arbeit am verboten

Erster Mai, worum ging es da noch gleich? Für bessere Arbeitsbedingungen auf Demos kämpfen? Aber die sind doch wegen Corona ohnehin abgesagt, oder? Wir klären über den etwas anderen "Tag der Arbeit" 2021 auf. Der 1. Mai ist in allen Bundesländern ein gesetzlicher ... mehr

Darf mein Arbeitgeber eine Corona-Impfung verlangen? – Anwalt klärt auf

Noch stehen die Corona-Schutzimpfungen ziemlich am Anfang. Manche können sich noch nicht impfen lassen, andere möchten es nicht. Welche Rolle spielt der Arbeitgeber?  Gegen das Coronavirus impfen lassen oder nicht? Das ist bislang immer Entscheidung des Einzelnen ... mehr

15 Arbeitsrecht-Mythen: Was erlaubt ist – und was nicht

Bei einer Kündigung besteht Anspruch auf eine Abfindung, vor dem Rauswurf muss abgemahnt werden und bei der Bewerbung darf geflunkert werden. Richtig? Nicht unbedingt. Tappen Sie nicht in die Falle. Es gibt wenige Bereiche im Leben, in denen es so viel Halbwissen ... mehr

Arbeitsrecht: Darf man den Kugelschreiber aus dem Büro einstecken?

Einen Kugelschreiber aus dem Büro einstecken – oder mal etwas Druckerpapier: Kann mein Arbeitgeber mich feuern, wenn ich eine Kleinigkeit nach Hause mitnehme? Die Milch aus dem Kühlschrank, ein paar Blätter Druckerpapier, das nette Werbegeschenk vom Kunden ... mehr

Fristlose Kündigung: Das gilt für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Wird Ihnen fristlos gekündigt, ist Ihr Arbeitsverhältnis sofort beendet. Wir erklären, wann eine fristlose Kündigung gesetzlich erlaubt ist und welche Fristen trotzdem beachtet werden müssen. Von heute auf morgen gekündigt: Das ist in Deutschland gar nicht so einfach ... mehr

Urlaubspoker in Corona-Zeiten: Kann ich schon genehmigten Urlaub aufsparen?

In Corona-Zeiten durcharbeiten, schon verplante Urlaubstage ansammeln und im neuen Jahr für eine spannende Reise einsetzen: Kann ein solcher Plan für Arbeitnehmer aktuell aufgehen? Ist Urlaub einmal genehmigt worden, können Arbeitnehmer die verplanten Tage nicht einfach ... mehr

Rentenversicherungsnummer finden: Wo steht sie?

Diese Ziffern und Buchstaben begleitet Sie Ihr ganzes Leben: die Rentenversicherungsnummer. Doch was bringt sie genau? Woraus setzt sie sich zusammen? Und wo finde ich sie – wenn ich die Nummer benötige? Nur Weniges haben Sie ein Leben lang: ein Muttermal zum Beispiel ... mehr

Jahressonderzahlung: Müssen alle Mitarbeiter das gleiche Weihnachtsgeld bekommen?

Köln (dpa/tmn) - Der Anspruch auf Weihnachtsgeld ist nicht gesetzlich geregelt. Er kann sich für Beschäftigte aber zum Beispiel aus ihrem Arbeits- oder Tarifvertrag oder einer Betriebsvereinbarung ergeben. Doch müssen dann alle Arbeitnehmer im Unternehmen Weihnachtsgeld ... mehr

Beschäftigungsverbot durch das Mutterschutzgesetz – diese Regeln gelten

Manche Tätigkeiten können für Schwangere gefährlich sein. Kann der Arbeitgeber das Risiko nicht abstellen oder der Arbeitnehmerin eine andere Aufgabe zuweisen, erhält die Schwangere ein Beschäftigungsverbot. Was bedeutet das? Ist es für einen  Arbeitgeber nicht ... mehr

Urteil: Zulässige Abmahnungen sind kein Mobbing

Köln (dpa/tmn) - Lästereien, Isolation oder Schikane: Mobbing hat viele Gesichter. Gehören auch regelmäßige letztlich unberechtigte Abmahnungen dazu? Ein Arbeitnehmer hatte deshalb auf Schmerzensgeld geklagt - und verloren. Auf das entsprechende Urteil ... mehr

Krankschreibung: Das bedeuten die kryptischen Kürzel auf dem Schein

Auf dem Krankenschein vermerkt Ihr Arzt auch die Diagnose – allerdings in Form eines kryptischen Codes mit Buchstaben und Zahlen. Wir verraten Ihnen, wie Sie die Kürzel entschlüsseln können. Wenn Sie von Ihrem Arzt krankgeschrieben werden, erhalten ... mehr

Neuer Job?: Woran Sie ein gutes Onboarding-Konzept erkennen

Dresden (dpa/tmn) - Wer ist mein Ansprechpartner? Wie komme ich an den Server? Und was sind eigentlich meine Aufgaben? Zum Start in einen neuen Job stellen sich einem etliche Fragen. In manchen Unternehmen werden die in einem strukturierten Onboarding-Prozess ... mehr

Viel Wochendarbeit: Viele Beschäftigte bleiben lange bei einem Arbeitgeber

Wiesbaden (dpa) - Viele Menschen in Deutschland halten ihrem Arbeitgeber vergleichsweise lang die Treue. Im Jahr 2019 waren 44,3 Prozent der Beschäftigten seit mindestens zehn Jahren bei ihrem aktuellen Arbeitgeber tätig, wie das Statistische Bundesamt errechnet ... mehr

Für Mitbestimmung: Betriebsratsgründung braucht einen langen Atem

Maintal/Berlin (dpa/tmn) - Stimmt die Arbeitskultur im Unternehmen nicht, sinkt auch die Zufriedenheit der Mitarbeitenden. Doch Beschäftigte haben Möglichkeiten, ihre Interessen gegenüber der Geschäftsleitung zu kommunizieren und durchzusetzen ... mehr

Wer ist zuständig?: Steuererklärung sollte nicht das falsche Finanzamt erreichen

Berlin (dpa/tmn) - Viele Arbeitnehmer können freiwillig eine Steuererklärung abgeben. Dafür haben sie vier Jahre Zeit - jeweils bis zum 31. Dezember um 24.00 Uhr. Bis dahin muss die Steuererklärung beim örtlich zuständigen Finanzamt eintreffen. Wer seine freiwillige ... mehr

Nach der Corona-Krise: Firmen entdecken Vorteile von Homeoffice

Büros sind ein Kostenfaktor – gerade in Ballungsräumen. In vielen Unternehmen könnte ein Umdenken einsetzen. Denn die Corona-Krise hat gezeigt, dass Arbeit auch an anderen Orten erledigt werden kann. Die  Corona-Krise könnte nach Einschätzung von Ökonomen Katalysator ... mehr

Coronavirus-Beschlüsse in Deutschland: So geht es jetzt für Schulen weiter

Nach den Empfehlungen der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina hat jetzt das Krisenkabinett der Bundesregierung Entscheidungen getroffen. Was bedeuten die Lockerungen der Corona-Maßnahmen für Schulen und Kitas? In einer Video-Schaltkonferenz ... mehr

Krankschreibung in Corona-Zeit: Behelfsregelung läuft aus – das ändert sich

Versicherte konnten sich bei Atemwegsbeschwerden bisher per Telefon krankschreiben lassen – als Ausnahmeregelung in der Corona-Zeit. Das ändert sich jetzt.  Für Krankschreibungen bei leichten Atemwegsbeschwerden müssen Arbeitnehmer ab diesem Montag wieder ... mehr

Coronavirus: "Ich bin ins Klo gefallen!" – Homeoffice mit Kind

Das Coronavirus sorgt dafür, dass viele Eltern nun sehr viel Zeit mit ihren Kindern verbringen – aber anders, als sie es sich immer gewünscht haben. Funktionieren Homeoffice und Erziehung parallel? Die neue Lebens- und Arbeitssituation führt mitunter  zu  absurden ... mehr

Wie ein Facebook-Post zu Kündigung führen kann

Wer etwas auf Facebook oder Twitter postet, sollte dabei auch an seinen Arbeitgeber denken. Denn wer dabei Geschäftsgeheimnisse verrät, oder seinen Arbeitgeber beleidigt, kann seinen Job verlieren. Schon so manchem Arbeitgeber ist es passiert: Ein Mitarbeiter ... mehr

Immer mehr Pendler auf Deutschlands Straßen – München an der Spitze

Zusätzlicher Stress und hohe Kosten: Dennoch gehört Pendeln für immer mehr Menschen in Deutschland zum Alltag. Besonders in Teilen Ostdeutschlands sind die Wege weit. Die Zahl der Beschäftigten, die in Deutschland zur Arbeit pendeln, steigt – zwischen ... mehr

Stress: Warum er uns krank macht

Gesundheitsexperten nennen ihn eine der größten Gefahren unseres Jahrhunderts: Stress führt zu Erschöpfung und kann Leiden wie Schwindel, Impotenz, Bluthochdruck auslösen. Doch warum macht er krank? Stresserkrankungen haben viele Gesichter: Schwindelattacken ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: