Sie sind hier: Home > Themen >

Brüssel

News und aktuelle Infos aus

Brüssel

Europäische Lebensweise: EU-Parlament setzt von der Leyen unter Druck

Europäische Lebensweise: EU-Parlament setzt von der Leyen unter Druck

Straßburg (dpa) - Ursula von der Leyen muss um die Zustimmung des Europaparlaments für ihre geplante EU-Kommission bangen. Nach den Liberalen forderten am Donnerstag auch die Sozialdemokraten Änderungen am Zuschnitt einzelner Ressorts und am umstrittenen Titel ... mehr
Brexit – Backstop-Alternative: Plötzlich scheint ein Deal doch noch möglich

Brexit – Backstop-Alternative: Plötzlich scheint ein Deal doch noch möglich

Die Zeit wird knapp für Großbritannien und die EU: Wieder naht ein Austrittstermin, wieder kommen die Verhandlungen kaum vom Fleck. Nun aber wird vielleicht ein Ausweg diskutiert. Gibt es eine Chance? Eigentlich kam Boris Johnson mit kaum mehr als leeren ... mehr
Übernahme von Innogy: Brüssel erlaubt Deal von RWE und Eon

Übernahme von Innogy: Brüssel erlaubt Deal von RWE und Eon

Die EU-Kommission hat den Energieriesen Eon und RWE die Erlaubnis zur Zerschlagung der RWE-Ökostromtochter Innogy gegeben. Eon erhalte unter Auflagen die Freigabe für die Übernahme. Die EU hat die Übernahme der  RWE-Tochter Innogy durch den Energiekonzern Eon genehmigt ... mehr
SPD und Grüne kündigen Widerstand gegen Ungarns EU-Kommissar an

SPD und Grüne kündigen Widerstand gegen Ungarns EU-Kommissar an

Er soll für die EU-Erweiterung zuständig sein: der Ungar Laszlo Trocsanyi. In Ungarn unterstützte er den Kurs von Viktor Orbán. Im EU-Parlament steht ihm eine harte Prüfung bevor.  Europaabgeordnete von SPD und Grünen haben Widerstand gegen den designierten ... mehr
Ein Team für Europa: Von der Leyen stellt ihre Wunschkommission vor

Ein Team für Europa: Von der Leyen stellt ihre Wunschkommission vor

Brüssel (dpa) - Die künftige EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen will ihre zentralen politischen Vorhaben mit Hilfe von drei erfahrenen Politikern aus dem Team ihres Vorgängers Jean-Claude Juncker umsetzen. Wie von der Leyen ... mehr

So werden Posten in von der Leyens EU-Kommission besetzt

13 Frauen, 14 Männer: Ursula von der Leyen hat ihre neue EU-Kommission für die kommenden Jahre vorgestellt. Dabei wurden einige Posten neu geschaffen. Ein Schwerpunkt: Klima.  Die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat die Aufgabenverteilung ... mehr

13 Frauen, 14 Männer: 50 Prozent Frauenanteil in von der Leyens EU-Kommission

Brüssel (dpa) - Erstmals soll die Europäische Kommission fast zur Hälfte mit Frauen besetzt sein. Die gewählte Präsidentin Ursula von der Leyen schlug in Brüssel ein Team aus 13 Frauen - einschließlich der Chefin selbst - und 14 Männern vor. Damit setzt ... mehr

Presse zu Boris Johnson und Brexit: "Das Sahnehäubchen auf dem Chlorhuhn"

Der Montag ist erneut ein Schicksalstag im Brexit-Streit. Großbritannien und Boris Johnson erwarten wichtige Abstimmungen. Die internationale Presse sieht aber schon jetzt vor allem Verlierer. Der Londoner "Guardian" kommentiert ... mehr

Nach Brexit-Niederlage: Will Johnson das Parlament an der Nase herumführen?

Boris Johnson verliert wegen seines harten Brexit-Kurses zunehmend an Rückhalt – doch aufgeben will der britische Premier nicht. Berichten zufolge schmiedet er schon den nächsten Plan, um ein neues Datum für den EU-Austritt zu verhindern. Der britische Premierminister ... mehr

Prinz Amedeo und Prinzessin Elisabetta: Nachwuchs im belgischen Königshaus

2016 wurden sie Eltern einer Tochter, nun hat das zweite Kind des belgischen Prinzen Amedeo und seiner Frau Elisabetta das Licht der Welt erblickt. Nachdem Prinz Amedeo und Prinzessin Elisabetta im Jahr 2014 geheiratet hatten, wurde im Mai 2016 Tochter Anna Astrid ... mehr

Diamond League: Mihambo siegt und knackt Jackpot - Klosterhalfen Dritte

Brüssel (dpa) - Wieder über sieben Meter, neunter Saisonsieg - und 50.000 Dollar aus dem Jackpot als nette Zugabe: Malaika Mihambo hat sich als erste deutsche Weitspringerin den Gesamtsieg in der Diamond League gesichert und einen Monat vor dem WM-Finale ... mehr

Vor EU-Austritt: Muss man Panik vor dem Brexit haben?

Darf ich noch ohne Visum reisen? Was wird aus meinem Erasmus-Jahr? Deutsche und Briten fragen sich, was mit dem Brexit auf sie zukommt. Bei der Brexit-Hotline der EU wissen sie Rat.  Die Downing Street ist mehr als 300 Kilometer weit weg, aber wenn in London ... mehr

Italien: Neues Kabinett vereidigt

Nach mühsamen Verhandlungen steht die neue italienische Regierung fest.  Ministerpräsident Giuseppe Conte und seine Minister haben bereits ihren Amtseid abgelegt.  Die neue italienische Regierung aus populistischer Fünf-Sterne-Bewegung und Sozialdemokraten ... mehr

Brexit: Nach doppelter Niederlage – Johnson-Regierung gibt sich bei No-Deal-Brexit geschlagen

Die Tory-Rebellen haben sich durchgesetzt: Das Unterhaus hat das Gesetz gegen einen No-Deal-Brexit verabschiedet. Auch Johnsons Antrag auf Neuwahlen scheiterte. Nun hat seine Regierung offenbar einen Sinneswandel. Nach mehreren Niederlagen Boris Johnsons ... mehr

No-Deal-Brexit: Boris Johnson droht mit Neuwahl im Oktober

Der britische Premierminister beteuert, keine Neuwahl zu wollen. Gleichzeitig heißt es in Regierungskreisen, Johnson werde genau das anstreben, sollte sich das Parlament gegen seine Brexit-Pläne stellen. Im Streit um einen EU-Austritt Großbritanniens ohne Abkommen ... mehr

Brexit-Revolte im Parlament – die Abgeordneten schlagen gegen Johnson zurück

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Der Duden kennt viele Wörter für Menschen mit politischer Verantwortung, ein Titel aber fehlt: der Mimikry-Minister. Der Mimikry-Minister kommt als starker ... mehr

"Wind of Change" zum Abschied: Großer Zapfenstreich für Ursula von der Leyen

Beim Zapfenstreich werden drei Lieblingssongs der ehemaligen Verteidigungsministerin gespielt: Mit einem Scorpions-Hit und einer großen Zeremonie hat die Bundeswehr von der Leyen in ihre neue Aufgabe nach Brüssel entlassen. Trommelwirbel und Marschmusik, Stiefel knallen ... mehr

John Bolton: USA würden No-Deal-Brexit "mit Begeisterung unterstützen"

Donald Trumps Sicherheitsberater hat sich auf die Seite des britischen Premierministers geschlagen: Bei einem Brexit ohne Abkommen würden die USA den Briten unterstützend zur Seite stehen.  Die US-Regierung befürwortet einen EU-Austritt ... mehr

Rom: Designierte EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen besucht Italien

Rom und Brüssel, das war zuletzt eine schwierige Beziehung. Nun kommt die designierte Kommissionschefin von der Leyen nach Rom. Können die tiefen Gräben überwunden werden? Paris, Warschau, Zagreb, Madrid – und immer wieder Brüssel: Ursula von der Leyen tourt gerade ... mehr

Tagesanbruch: Warum Angela Merkel erfolgreicher ist als Donald Trump

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Am Bodensee wurde einem Großen gestern Abend eine ganze große Bühne geboten. Die Bregenzer Festspiele wurden eröffnet mit einem Stück von Giuseppe Verdi ... mehr

Start am 1. November - EU-Parlamentspräsident: Von der Leyen soll Tempo machen

Straßburg (dpa) - Nach der knappen Wahl Ursula von der Leyens sind die Erwartungen hoch, dass die neue EU-Kommissionschefin rasch ein Team zusammenstellt und im Herbst ihre Versprechen angeht. Es gebe viel zu tun, sagte EU-Parlamentspräsident David Sassoli am Mittwoch ... mehr

Ursula von der Leyen als neue EU-Spitze: Kein Sieg, aber eine Chance

Mit einer Mehrheit von neun Stimmen hat sie es geschafft: Ursula von der Leyen tritt in Brüssel die Nachfolge von Jean-Claude Juncker an der Spitze der EU-Kommission an. Ein Sieg ist das noch lange nicht, aber ein erster Schritt in die richtige Richtung ... mehr

Wahl zur EU-Kommissionschefin? - "Volle Kraft für Europa": Von der Leyen gibt Ministeramt ab

Straßburg/Berlin (dpa) - Ursula von der Leyen geht aufs Ganze: Schon vor der Abstimmung über ihre Berufung zur EU-Kommissionspräsidentin hat die CDU-Politikerin am Montag ihren Rücktritt als Bundesverteidigungsministerin angekündigt. Kanzlerin Angela Merkel wertete ... mehr

Boris Johnson stolpert über Wissenslücken zu seinem Brexit-Plan

Boris Johnson will Premierminister werden – und Großbritannien spätestens Ende Oktober aus der EU führen. Notfalls auch ohne Deal. Sein Plan dafür fußt jedoch auf einer Fehlannahme.  Der Favorit im Rennen um das Amt des konservativen Parteichefs und britischen ... mehr

Wahl zur EU-Komissionschefin: Rechte EU-Kritiker könnten für von der Leyen entscheidend werden

Für Ursula von der Leyen wird es eng. SPD, Grüne und Linke haben bereits angekündigt, sie nicht zur EU-Kommissionspräsidentin zu wählen. Die Liberalen halten sich bedeckt. Zuspruch kommt von EU-Kritikern. Die Wahl von Ursula von der Leyen ... mehr

Von der Leyen im EU-Kreuzverhör: "Wir hatten einen holprigen Start"

Von der Leyen muss Farbe bekennen. Vor Europaabgeordneten steht die Verteidigungsministerin als Kandidatin für das EU-Spitzenamt Rede und Antwort. Es wurde ihr erstes großen Statement in der neuen Rolle. Am Anfang wird Ursula von der Leyen ... mehr

Ursula von der Leyen will mit Bürgern über Reform der EU sprechen

Ursula von der Leyen ist auf Werbetour in Brüssel. Bei den Fraktionen im Europaparlament spricht sie über Ideen und Ziele ihrer Präsidentschaft. Dringt sie damit bei ihren Kritikern durch? Ursula von der Leyen muss in Brüssel viel Überzeugungsarbeit leisten ... mehr

Umstrittene Nominierung: Ursula von der Leyen im EU-Parlament auf Stimmenfang

Ihre Nominierung als Kommissionschefin ist umstritten. Ursula von der Leyen geht deshalb bei der EU auf Stimmenfang. Nach den Fraktionsspitzen sollen sie nun auch die normalen Abgeordneten kennenlernen.  Ursula von der Leyen wird sich nach Angaben ... mehr

106. Tour de France: Das bringt die 2. Etappe der Tour der France

Brüssel (dpa) - Die ersten 194,5 Kilometer sind absolviert, das erste Gelbe Trikot an Überraschungssieger Mike Teunissen ist übergeben. Doch an diesem Sonntag (14.30 Uhr/One und Eurosport) geht es bei der zweiten Etappe schon um wertvolle Zeit für das Gesamtklassement ... mehr

106. Frankreich-Rundfahrt: Teunissen gewinnt Tour-Auftakt vor Sagan - Buchmann gestürzt

Brüssel (dpa) - Emanuel Buchmann verschwand mit einer blutigen Lippe und einem aufgeschlagenen Knie sichtlich bedient in den Teambus. Schon der Auftakt der 106. Tour de France entwickelte sich für die deutsche Rundfahrt-Hoffnung in Brüssel zu einer schmerzhaften ... mehr

106. Frankreich-Rundfahrt: Das bringt der Tag bei der Tour der France

Brüssel (dpa) - Die Tour de France 2019 geht los - und das im radsportverrückten Belgien. In der Altstadt von Brüssel haben bereits am Donnerstag 75.000 begeisterte Fans mitgefeiert, als die Teams auf dem prächtigen Grand Place vorgestellt wurden. Auf den ersten ... mehr

Wahl am 16. Juli: Rückendeckung für von der Leyen aus Brüssel

Berlin/Straßburg (dpa) - Angesichts des Gegenwinds für Ursula von der Leyen bei der Kandidatur zur Kommissionspräsidentin stärken ihr die Spitzen der Europäischen Union in Brüssel den Rücken. Ratschef Donald Tusk warb am Donnerstag im EU-Parlament für die Kandidatin ... mehr

106. Frankreich-Rundfahrt: Tour-Starter in Brüssel vorgestellt - Merckx auf der Bühne

Brüssel (dpa) - Auf dem riesigen Grand Place in Brüssel haben etwa 10.000 Fans die Starter der 106. Tour de France und Nationalheld Eddy Merckx bei der Teamvorstellung gefeiert.  Die insgesamt 176 Profis aus den 22 Teams fuhren am Donnerstag auf ihren Rädern durch ... mehr

Robert Wagner kündigt sein Karriereende an

Der deutsche Radprofi Robert Wagner beendet im Laufe des Jahres seine Karriere. "Das Rennfahren macht mir keinen Spaß mehr. Aber ich hatte meine Zeit. 2019 ist definitiv meine letzte Saison als Rad-Profi", erklärte der deutsche Straßen-Meister von 2011 der "Magdeburger ... mehr

Haushaltsstreit mit EU: Brüssel verzichtet auf Verfahren gegen Italien

Lange Zeit lagen EU und Italien wegen der schlechten Haushaltslage in Rom im Streit. Nun scheint eine Lösung gefunden: Brüssel verzichtet auf ein Verfahren – dafür verspricht Italien Besserung.  m Schuldenstreit mit Italien hat die EU-Kommission auf die Einleitung eines ... mehr

Ursula von der Leyen: Presseschau zur Wahl der EU-Kommissionschefin

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen soll den Job als EU-Kommissionschefin übernehmen. Eine starke Wahl, urteilt die europäische Presse – und eine, die Probleme machen wird.  Der Personalpoker um die Spitzenposten in der EU ist vorerst beendet ... mehr

Christine Lagardes EZB-Nominierung: Vizechef soll IWF kommissarisch leiten

Christine Lagarde lässt ihren bisherigen Chefposten beim Internationalen Währungsfonds ruhen – denn sie ist als EZB-Präsidentin nominiert. Ein vorübergehender Nachfolger für ihren IWF-Posten steht auch schon fest.  Nach der Nominierung von IWF-Chefin  Christine ... mehr

Von der Leyen als Kommissionspräsidentin nominiert

Sondergipfel in Brüssel: Ursula von der Leyen ist ohne Gegenstimmen als EU-Kommissionspräsidentin nominiert worden - mit einer Enthaltung. (Quelle: t-online.de) mehr

EU-Kommissionschef: Ursula von der Leyen Favoritin für Spitzenposten

Im EU-Postenpoker scheint sich eine Lösung abzuzeichnen. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen könnte neue Kommissionspräsidentin werden. Manfred Weber zieht sich zurück. Im zähen Ringen um die Neubesetzung der EU-Spitzenposten hat Ratspräsident Donald ... mehr

Ursula von der Leyen: Verteidigungsministerin für EU-Spitze im Gespräch

Wer führt die EU? Die Staats- und Regierungschefs werden sich nicht einig. Nun hat Angela Merkel offenbar einen neuen Vorschlag für einen Chefposten gemacht: die deutsche Verteidigungsministerin. Auf der Suche nach Kandidaten ... mehr

Tagesanbruch: Schachern um EU-Posten – Angela Merkels Autorität schwindet

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Früher trafen sich Politiker zu Saumagen oder Kuchen, wenn sie schwierige Probleme lösen mussten. Heute machen sie die Nacht zum Tage. Angela Merkel zeigt ... mehr

Grünen-Politikerin: Ska Keller will Präsidentin des EU-Parlaments werden

Am Mittwoch wird der Präsident des Europaparlaments gewählt. Die Grünen waren schon bei der EU-Wahl Gewinner, nun schickt die Partei Ska Keller ins Rennen. Eine andere Deutsche hofft auch auf einen der Topjobs. Die deutsche Grünen-Politikerin Ska Keller ... mehr

Tagesanbruch: Größte Freihandelszone der Welt – das ewige Mehr

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Jede Epoche hat ihre Parole. Die Parole unserer Epoche besteht nur aus vier Buchstaben, ist aber mächtiger als alle Präsidenten, Kanzler und Staaten dieser ... mehr

EU: Lösung mit Weber beim Brüsseler Personal-Poker in Sicht

Seit Wochen dauert der Streit um die Spitzenposten in der Europäischen Union an. Am Sonntag soll eine Entscheidung fallen – kurz vor dem Termin zeichnet sich eine Konstellation ab, in der Manfred Weber doch noch auf einen der wichtigen Posten kommt.  Auf der Suche ... mehr

EU: Personalpoker in Brüssel – wer besetzt die Spitzenposten?

Mehr als ein Monat ist seit der Europawahl vergangen – die Spitzenposten konnten bisher nicht besetzt werden. Das soll sich am Sonntag auf einem Sondergipfel ändern. Manfred Webers Chancen gehen gegen Null.  Ein EU-Sondergipfel am Sonntag soll den Durchbruch ... mehr

Boris Johnson setzt in Brexit-Streit auf Kooperation der EU

In den Brexit-Verhandlungen hat Boris Johnson immer wieder mehr Härte gegenüber Brüssel gefordert. Nun stellt er fest: Als Premierminister wäre auch er auf die Zusammenarbeit mit der EU angewiesen. Der britische Ex-Außenminister Boris Johnson, der als Favorit ... mehr

Söder: EU-Gipfel enttäuschend, Weber Kommissionschef

CSU-Chef Markus Söder hat den EU-Gipfel vom Donnerstag als "enttäuschend" bezeichnet. Der EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber (CSU) sei der demokratisch legitimierte Kommissionspräsident. "Wir stehen klar zu @ManfredWeber", twitterte der bayerische ... mehr

Keine Einigung beim EU-Gipfel: Polen verhindert Klimaziel 2050

Im Kampf gegen die Klimakrise setzen viele EU-Staaten auf eine klimaneutrale Wirtschaft bis zum Jahr 2050. Beim EU-Gipfel in Brüssel scheiterte eine entsprechende Vereinbarung jedoch am Widerstand aus Osteuropa. Beim EU-Gipfel ist die verbindliche Festlegung ... mehr

Ukraine will mehr Druck auf Russland – Merkel nicht

Im ukrainischen Wahlkampf hat Angela Merkel den Kandidaten Selenskyj noch geschnitten. Bei seinem ersten Besuch als Staatschef trägt er ihr das nicht nach – er hat aber einen konkreten Wunsch an die Kanzlerin. Bundeskanzlerin Angela Merkel will den Druck auf Russland ... mehr

Türkei – Erdogan: Raketenkauf "ein abgeschlossener Deal" mit Russland

Laut des türkischen Präsidenten ist der Kauf russischer Luftabwehrraketen bereits abgeschlossen. Damit dürfte er sich nun endgültig den Zorn Washingtons zugezogen haben. Und Moskau reibt sich die Hände.  Die Türkei hat den Kauf des russischen Raketenabwehrsystems ... mehr

Boris Johnson als mögliche May-Nachfolge: Macken, Mätzchen, Machtkalkül

Boris Johnson hat beste Chancen, nächster Premierminister Großbritanniens zu werden. Er gibt sich volksnah und vergreift sich auch mal im Ton. Was daran ist authentisch, was politisches Kalkül? Mit einem Knall stieg Boris Johnson am Wochenende in das offizielle Rennen ... mehr

Brexit-News: Frankreich kontert Drohung von Boris Johnson kühl

Boris Johnson wollte die Brexit-Schulden als Druckmittel in den Verhandlungen mit der EU einsetzen. Doch Frankreich erinnert den möglichen May-Nachfolger an eine simple ökonomische Realität. Boris Johnson hat der EU damit gedroht, die 44 Milliarden ... mehr

Staatsverschuldung: EU-Kommission empfiehlt Milliardenstrafe gegen Italien

In der Regierung in Rom brodelt es ohnehin gewaltig. Nun greift die EU-Kommission noch wegen der Staatsfinanzen durch. Für Italien könnte das schmerzhaft werden. Die EU-Kommission empfiehlt wegen der hohen Staatsverschuldung Italiens ein Strafverfahren gegen ... mehr

EU-Kommission erwägt Disziplinarverfahren gegen Rom

Brüssel: Wegen der hohen Verschuldung Italiens droht die EU-Kommission nun mit einem Disziplinarverfahren. (Quelle: Reuters) mehr

Donald Trump mischt sich in den Tory-Kampf um die May-Nachfolge ein

In Großbritannien ist der Kampf um die Nachfolge um Theresa May in vollem Gange. Nun nutzt US-Präsident Trump seinen Aufenthalt auf der Insel, um seinen Favoriten den Rücken zu stärken. US-Präsident Donald Trump hat sich am zweiten Tag seines Staatsbesuchs ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal