Sie sind hier: Home > Themen >

CNN

Thema

CNN

Kalifornien: Mindestens 13 Tote bei schwerem Verkehrsunfall

Kalifornien: Mindestens 13 Tote bei schwerem Verkehrsunfall

Im Süden Kaliforniens hat sich ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Todesopfern ereignet. Wie es zu dem Unglück kam, ist bislang nicht klar. Der beteiligte Geländewagen war völlig überfüllt. Bei einem schweren Unfall mit einem Lastwagen und einem ... mehr
USA sollen Sanktionen wegen Fall Nawalny vorbereiten

USA sollen Sanktionen wegen Fall Nawalny vorbereiten

Die EU haben bereits Sanktionen gegen Russland verhängt. Nun sollen es die USA ebenfalls vorhaben. Grund ist der Fall um Kreml-Kritiker Alexej Nawalny. Wegen des Vorgehens gegen den russischen Oppositionspolitiker Alexej Nawalny bereiten einem Medienbericht zufolge ... mehr
Comeback-Show des Ex-Präsidenten: Donald Trump hat eine neue Masche

Comeback-Show des Ex-Präsidenten: Donald Trump hat eine neue Masche

Donald Trump tritt wieder ins Rampenlicht. Beim ersten Auftritt als Ex-Präsident macht er klar: Er duldet keinen Widerspruch in seiner Partei. Schon zeigt sich, mit welchem Spiel er die Aufmerksamkeit binden will. Und auf einmal schien alles wie früher. Er betrat ... mehr
Schneechaos in Texas (USA): Betroffene verbrennen Einrichtung und Spielzeug

Schneechaos in Texas (USA): Betroffene verbrennen Einrichtung und Spielzeug

Lebensmittel werden knapp, Rohre zerbersten, Wasser fehlt – in Texas herrscht ein Ausnahmezustand. Betroffene schildern die dramatischen Zustände, unter denen sie derzeit leben müssen. Texas versinkt im Schnee – und für Hunderttausende bedeutet das seit Tagen ein Kampf ... mehr
Winterchaos in Texas: Ted Cruz bestätigt umstrittene Reise nach Cancún

Winterchaos in Texas: Ted Cruz bestätigt umstrittene Reise nach Cancún

Der US-Bundesstaat Texas versinkt im Schnee, Millionen Menschen sitzen ohne Strom und ohne fließendes Wasser zu Hause. Trotzdem ist Senator Ted Cruz kurzerhand nach Mexiko geflogen. Nach dem Wintereinbruch im Südosten der USA sind in  Texas Millionen von Menschen ... mehr

Joe Biden über seinen Vorgänger: "Ich bin es leid, über Trump zu reden"

Der US-Präsident hat sich im Fernsehen den Fragen der Bürger gestellt. Er versprach, dass sich alle US-Bürger bis Ende Juli gegen Corona impfen lassen können – und wiegelt beim Thema Donald Trump ab. US-Präsident Joe Biden will sich nicht länger mit seinem ... mehr

Coronavirus – WHO: Ausbruch in Wuhan größer als gedacht

SARS-CoV-2 ging schon eine ganze Weile um, bevor es im Dezember 2019 in Wuhan erstmals registriert wurde. Die WHO will weitere Daten, um den Ursprung des Coronavirus zu finden – aber China mauert. Der Ausbruch des Coronavirus im chinesischen Wuhan ... mehr

Melania Trump eröffnet eigenes Büro – Donald Trump hat auch schon eins

Über den Kurznachrichtendienst Twitter hat Melania Trump bekannt gegeben, ein eigenes Büro zu eröffnen. Weitere Informationen wurden nicht mitgeteilt. Das Konto hat aber bereits mehr als 49.000 Follower. Die ehemalige First Lady  Melania Trump hat ihr eigenes ... mehr

Impeachment: US-Senat treibt Verfahren gegen Trumps Widerstand voran

Das zweite Impeachment-Verfahren gegen Donald Trump hat begonnen. Die Verteidiger des Ex-Präsidenten versuchen, den Prozess wegen Verfassungswidrigkeit zu beenden. Doch der Senat treibt das Verfahren voran. Die Verteidiger von Donald Trump sind mit dem Versuch ... mehr

USA: Bundesstaat Oregon entkriminalisiert harte Drogen

In Oregon ist der Besitz und Konsum kleiner Mengen harter Drogen nicht mehr strafbar. Statt auf Gefängnis setzt der Bundesstaat ab sofort auf Geldstrafen und Hilfsangebote.   Als erster US-Bundesstaat entkriminalisiert Oregon den Besitz und Konsum von harten Drogen ... mehr

Mit Toten sprechen: Microsoft-Patent sorgt für Empörung

Ein Microsoft-Patent könnte die Grenze zwischen Leben und Tod verwischen. Eine künstliche Intelligenz soll Gespräche mit Verstorbenen möglich machen. Nach empörten Reaktionen rudert der Konzern jedoch zurück. Gerade im Trauerfall wollen viele Menschen nur noch einmal ... mehr

Spott für Melania Trump nach Umfrage im Weißen Haus – auch von Jim Carrey

Melania Trump geht in die Geschichte ein: als die am wenigsten beliebte First Lady aller Zeiten. Das hat eine Umfrage ermittelt, und so hat es US-Komiker Jim Carrey karikiert. Doch es gibt Gegenwind. Melania Trump verlässt das Weiße Haus mit einer historisch niedrigen ... mehr

Bei Putin entglitten Melania Trump die Gesichtszüge

Die Auftritte von Melania Trump als First Lady der USA wirkten stets kontrolliert, nur selten schien sie Gefühle und Gedanken offen zu zeigen. Einige Momente allerdings sorgten durchaus für Wirbel. Vier Jahre lang stand sie an der Seite von Donald Trump ... mehr

Larry King (†87) ist tot – Fans und Kollegen trauern um Talkmaster

Nach einer Coronavirus-Infektion ist der amerikanische TV-Star Larry King im Alter von 87 Jahren verstorben. Sein Tod löste im Internet eine Welle der Bestürzung aus.  Über 60 Jahre lang beherrschte er die TV-Landschaft wie kaum ein anderer, war Pionier ... mehr

Nach Donald Trumps Auszug – Joe Biden räumt das Oval Office um

Trump mochte Diät-Cola, unterschrieb wichtige Dokumente mit dicken Markern und wurde für einige Bilder, die im Oval Office hingen,  scharf  kritisiert. Joe Biden hat nun völlig umdekoriert. Unmittelbar nach seinem Amtsantritt hat der neue US-Präsident Joe Biden ... mehr

USA: Melania Trump sendet letzte Botschaft als First Lady

Die scheidende First Lady hat sich mit einer Abschiedsbotschaft an die Bevölkerung gewandt. Darin ruft sie die Amerikaner zur Einheit auf. Ein offensichtlich wichtiges Thema spricht Melania Trump in ihrem Video allerdings nicht an. First Lady Melania Trump ... mehr

Polizei nimmt schwer bewaffneten Mann am Kapitol fest

Ein schwer bewaffneter Mann wollte mit einem gefälschten Ausweis in die Sicherheitszone am US- Kapitol  eindringen. Die Polizei konnte ihn festnehmen. Wenige Tage vor der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Joe Biden hat die Polizei einen schwer bewaffneten ... mehr

Donald Trumps früherer Leibarzt ist tot

Kurz bevor Donald Trump zum US-Präsidenten gewählt wurde, musste er sich einer Gesundheitsprüfung unterziehen. Sein Leibarzt bescheinigte ihm damals nur das Beste. Nun ist Harold Bornstein gestorben. Der ehemalige Leibarzt des scheidenden US-Präsidenten Donald Trump ... mehr

Donald Trump: Zahlendienstleister Stripe trennt sich von US-Präsidenten

Social-Media-Plattformen wie Twitter oder Facebook haben Donald Trump bereits von ihren Seiten verbannt. Nun folgt einer der größten Zahlungsdienstleister der USA. Der Online-Zahlungsdienstleister Stripe hat die Zusammenarbeit mit Donald Trump beendet: Der Dienst werde ... mehr

Donald Trumps Drohanruf nach Georgia – Pressestimmen: "Ein Staatsstreich"

Erst bettelte er – dann drohte er: US-Präsident Donald Trump hat einen ranghohen US-Politiker am Telefon aufgefordert, Wahlstimmen zu "finden". Amerikanische wie deutsche Medien sind empört. Der abgewählte US-Präsident Donald Trump weigert sich noch immer ... mehr

Larry King (87) hat Corona: US-Talklegende mit Covid-19 im Krankenhaus

Die vergangenen zwei Jahre waren nicht leicht für Larry King. Auch 2021 geht es für den Talkshow-Master nicht besser weiter. Der Moderator liegt im Krankenhaus. Sorge um Larry King: Der legendäre US-Talkmaster ist laut US-Medienberichten an Covid-19 erkrankt und liegt ... mehr

Kleine Tochter von CNN-Moderator Andrew Kaczynski stirbt an Heiligabend

Weihnachten ist für viele das Fest der Liebe. Andrew Kaczynski wird den 24. Dezember 2020 jedoch für immer in trauriger Erinnerung behalten. Seine Tochter ist an Heiligabend gestorben. Sie wurde nur neun Monate alt. Im März 2020 kam die kleine Francesca ... mehr

Alabama - USA: In Klärwerk betriebene Weinkellerei fliegt auf

Washington (dpa) - Im US-Bundesstaat Alabama ist eine in einem städtischen Klärwerk betriebene illegale Weinkellerei aufgeflogen. Polizisten der Gemeinde DeKalb entdeckten den Betrieb nach anonymen Hinweisen in der Stadt Rainsville in dem Gebäude für Abwasserentsorgung ... mehr

USA: Joe Biden will Ex-Rivalen Pete Buttigieg zum Verkehrsminister machen

Pete Buttigieg wurde im Kampf um die Präsidentschaftskandidatur hoch gehandelt. Der 38-Jährige gilt als Shooting Star bei den Demokraten. Nun soll er einen Sitz in Joe Bidens Kabinett erhalten. Der künftige US-Präsident Joe Biden will mit Pete Buttigieg einen ... mehr

US-Politik: Biden will schwarzen Ex-General zum Pentagon-Chef machen

Der neu gewählte US-Präsident Joe Biden hat einem Bericht zufolge seinen Verteidigungsminister auserkoren. Ein Ex-General soll den Posten bekommen – braucht dafür aber eine Ausnahmeregelung. Der künftige US-Präsident Joe Biden will nach übereinstimmenden Medienberichten ... mehr

Donald Trump nach US-Wahl: Seine Macht schrumpft und schrumpft und schrumpft

Donald Trump zieht unbeirrt gegen die US-Wahl ins Feld. Doch der Mann, der seine Präsidentschaft als Show inszeniert, hat ein neuartiges Problem: Das Publikum wendet sich ab. Es ist nun ein Monat seit der US-Wahlnacht vergangen und in Washington standen ... mehr

Nach Bidens US-Wahl-Sieg: CNN-Kommentator bricht live in Tränen aus

Kurz nachdem der Sender CNN den Sieg von Joe Biden bei der US-Wahl verkündet, kommentieren mehrere Reporter das Ergebnis. Einer von ihnen ist emotional überwältigt. Nach vier Jahren US-Präsidentschaft von Donald Trump hat die Erleichterung über die Nachricht ... mehr

US-Wahlen – Medien über Trump: "Er will alle mit in den Abgrund reißen"

Etwas verändert sich. Präsident Trump wütet, aber die US-Medien wollen das nicht mehr unkommentiert transportieren. Seine Betrugsvorwürfe nach der Wahl gehen vielen zu weit. Es stellt sich ein neuer Ton ein. "Twitter ist außer Kontrolle" – so klingt ... mehr

US-Wahl 2020: Fast jeder Tweet von Donald Trump seit der Wahl ist falsch

Der US-Präsident Trump nimmt es mit der Wahrheit nicht immer so genau, nach der Wahl ist er noch einmal zur Höchstform aufgelaufen. Eine Auswertung zeigt: An seinen jüngsten Tweets stimmt so gut wie nichts. Dass US-Präsident Donald Trump gern twittert, ist nichts Neues ... mehr

Bericht: Trump-Party mit 400 Leuten im Weißen Haus geplant

Hunderte Gäste sollen einem Bericht zufolge zur Wahlnacht ins Weiße Haus eingeladen worden sein. Ein Event im Trump-Tower in New York wurde demnach abgesagt – dort seien die Corona-Auflagen zu streng. Alle Infos im Newsblog. In den USA wird am 3. November ein neuer ... mehr

Mutter verliert Job – Kind sitzt für Wlan vor der Schule

Ein zehnjähriger Junge nutzte im US-Bundesstaat New Mexiko den Internetzugang seiner Schule, weil dieser zu Hause abgestellt wurde. Über eine Spendenaktion wird ihm und vielen anderen nun geholfen. Ein Viertklässler in Roswell, New Mexico, ist jeden Tag zu Fuß zu seiner ... mehr

Corona in den USA: US-Virologe Anthony Fauci ändert Meinung zur Maskenpflicht

Die USA verzeichnen während der Corona-Pandemie immer wieder Negativ-Rekorde. Die Neuinfektionen haben ein Allzeithoch erreicht. Der Top-Virologe Fauci hat nun neue Maßnahmen vorgeschlagen. In den USA erhöhte sich die Zahl der Neuinfektionen binnen eines Tages ... mehr

Coronavirus: 14-jährige Schülerin macht wichtige Entdeckung

Die 14-jährige Anika Chebrolu ist nicht nur eine talentierte Schülerin, sondern hat jetzt auch die Forschung rund um das Coronavirus erstaunt. Denn sie entdeckte ein Molekül, das sehr wichtig sein könnte. Für seine Vermehrung innerhalb des Menschen ... mehr

Donald Trump bricht TV-Interview ab: "Furchtbarer Eingriff" in die Wahl

Auf kritische Nachfragen von Journalisten reagiert US-Präsident Trump oft gereizt. Für ihn sind diese "Fake News". Jetzt scheint er mit einer renommierten TV-Journalistin aneinandergeraten zu sein. US-Präsident Donald Trump hat ein TV-Interview laut dem Sender ... mehr

USA: Eltern von hunderten Migrantenkindern in USA nicht auffindbar

Vor zwei Jahren wurden Kinder von illegalen Einwanderern auf Anordnung des US-Präsidenten Donald Trump an der Grenze von ihren Familien getrennt. Nun wird klar: Von Hunderten Eltern fehlt jede Spur.  Der Vorgang sorgte weltweit für Empörung: Vor mehr als zwei Jahren ... mehr

"The New Yorker"-Autor: Jeffrey Toobin nach Masturbations-Eklat suspendiert

Der bekannte US-Journalist Jeffrey Toobin masturbierte während eines Zoom-Calls – und vergaß die Kamera auszuschalten. Jetzt wurde er vom Magazin "The New Yorker" suspendiert. Spätestens seit der Corona-Krise finden immer mehr Konferenzen und Meetings virtuell ... mehr

USA – Corona-Experte Fauci: Bin in Trump-Wahlwerbung falsch zitiert

Anthony Fauci scheint sich über einen neuen Wahlkampf-Clip des US-Präsidenten zu ärgern. Darin lobt der Immunologe offenbar Donald Trumps Corona-Strategie. Nun stellt Fauci klar: Ich bin falsch zitiert worden. Der renommierte US-Immunologe Anthony Fauci ... mehr

Italienische Inseln werden zu erotischen Pilgerstätten: "Orgasmische Erfahrung"

Vulkane, Grotten und paradiesische Strände: In Italien scheint für viele Urlauber neben der Entspannung auch die Libido auf ihre Kosten zu kommen. Bewohner sprechen von "Sex-Pilgerfahrten". "Das warme Wasser der Inseln, die faszinierenden Grotten und geheimnisvollen ... mehr

So irreführend ist Donald Trumps Corona-Inszenierung

Donald Trump markiert bei der Rückkehr ins Weiße Haus den starken Mann. Doch seine Corona-Show fordert einen hohen Preis – in der Regierungszentrale geht die Angst um. Es ging ihm einzig und allein um die Bilder. Donald Trump wartete, bis der Sonnenuntergang ... mehr

Donald Trumps Leibwächter ätzen nach Fahrt: "Hätte niemals passieren dürfen"

Am Sonntagnachmittag verließ der an Corona erkrankte US-Präsident das Krankenhaus – um sich seinen wartenden Fans zu zeigen. Gefährdete er dabei das Leben seiner Leibwächter? Donald Trump fuhr nach seiner Ankündigung "Ich mache gleich einen kleinen ... mehr

Thomas Jefferson Byrd (†70): US-Schauspieler tot – "Tragischer Mord"

Thomas Jefferson Byrd ist durch mehrere Schüsse in den Rücken tödlich verletzt worden. Der aus Filmen des US-Regisseurs Spike Lee bekannte Schauspieler wurde 70 Jahre alt.  Der amerikanische Schauspieler Thomas Jefferson Byrd ist Medienberichten zufolge ... mehr

"Anne Will" zur US-Wahl & Donald Trump: "Ich traue dem Mann alles zu"

Unvorstellbar, aber denkbar: Wird Trump bei einer Wahlniederlage zur Gewalt aufrufen? Wills Gäste befürchten, dass die Corona-Erkrankung ihn nicht läutern wird. Sogar Schlägertrupps vor Wahllokalen werden Trump zugetraut. In weniger als einem Monat stehen ... mehr

Mit Corona infiziert: Große Verwirrung um Donald Trumps Gesundheitszustand

Laut Donald Trumps Leibarzt ist alles bestens. Nach anfänglichen Symptomen sei der US-Präsident wohlauf. Doch ist das die ganze Wahrheit? Wie schlimm stand es zwischenzeitlich um den 74-Jährigen? Das Rätselraten um den Gesundheitszustand des Corona-infizierten ... mehr

Donald Trump: US-Präsident will rechtsradikale Gruppe nicht mehr kennen

Nach dem Chaos bei der TV-Debatte steht Donald Trump nach dem Aufruf an eine rechtsradikale Gruppe in der Kritik. Nun rudert der US-Präsident zurück und behauptet, die Gruppe gar nicht zu kennen.  US-Präsident Donald Trump ist nach seinem scharf kritisierten Aufruf ... mehr

US-Wahlen 2020 – Donald Trump und Joe Biden im TV-Duell: "Der Totalschaden"

Es war ein Debakel statt einer Debatte: Das TV-Duell mit Joe Biden zeigt, was Donald Trump anrichten kann. Einem düsteren Ziel ist er mit dem Skandalauftritt sogar näher gekommen. Nein, eines war die sogenannte TV-Debatte zwischen Donald Trump und Joe Biden ganz gewiss ... mehr

USA: Mann findet 9-Karat-Diamanten in Arkansas – "war völlig geschockt"

Der "Crater of Diamonds State Park" in Arkansas ist bekannt für seine Diamantenfunde. Besucher zahlen zehn Dollar und dürfen auf die Suche gehen. Ein 33-Jähriger fand nun ein besonders großes Exemplar.  Der "Crater of Diamonds State Park" in US-Bundesstaat Arkansas ... mehr

Joe Biden attackiert Donald Trump im TV: "Er scheint verrückt zu werden"

Nach US-Präsident Trump hat sich auch sein Herausforderer Biden im Fernsehen den Fragen von Bürgern gestellt. Dabei kritisierte er nicht nur Trumps Umgang mit der Corona-Pandemie scharf. Der US-Präsidentschaftskandidat der Demokraten, Joe Biden, hat Amtsinhaber Donald ... mehr

Warnung! Billig-Elektronik von Amazon geht häufig in Flammen auf

Unter dem Namen AmazonBasics vertreibt der Online-Riese günstige Alltagsprodukte aller Art. Laut einem US-Bericht könnten einige davon aber unsicher sein: Von ihnen gehe offenbar eine erhöhte Brandgefahr aus. Amazon verkauft sie trotzdem weiter.  Von der Laptop-Tasche ... mehr

Kim Jong Un über Donald Trump: "Kann den historischen Moment nicht vergessen"

Das neue Buch des Enthüllungsjournalisten Bob Woodward schlägt schon jetzt Wellen. Darin veröffentlicht der Autor auch eine Korrespondenz zwischen Kim Jong Un und Donald Trump – die eine abstruse Innigkeit offenbart. Briefe zwischen US-Präsident Donald Trump ... mehr

Donald Trump nannte Corona "tödliches Zeug" – und spielte es herunter

US-Präsident Trump hat in einem Interview zugegeben, die Corona-Pandemie nicht ernst genommen und absichtlich öffentlich heruntergespielt zu haben. Das hatte einen bestimmten Grund – angeblich. US-Präsident Donald Trump hat nach eigenen Worten die Coronavirus-Gefahr ... mehr

USA: Gesundheitsbehörde weicht Corona-Testlinien auf – Experten sind empört

Experten zeigen sich fassungslos: Die US-Gesundheitsbehörde hat ihre Test-Vorgaben für das Coronavirus gelockert. Berichten zufolge hatte Präsident Donald Trump Druck gemacht. Die US-Gesundheitsbehörde CDC hat ihre Richtlinien aufgeweicht, wer sich einem ... mehr

Coronavirus in den USA: Führte Tagung in Boston zu 20.000 Infektionen?

Gingen von einem einzigen Event mit wenigen hundert Teilnehmern Zehntausende Corona-Infektionen aus? US-Forscher nehmen das an. In einer Studie spielt der Vorfall in Boston eine zentrale Rolle. Virologen haben während der Corona-Pandemie immer wieder auf die Bedeutung ... mehr

Es ist nie zu spät! 103-jährige US-Amerikanerin sticht sich ein Tattoo

Es ist nie zu spät für ein erstes Mal: Mit 103 Jahren hat sich die Amerikanerin Dorothy dazu entschieden, ein Tattoo stechen zu lassen. Nach längerer Corona-Abschottung zog es sie direkt ins Tatoostudio. Die 103-jährige Dorothy Pollack aus dem US-Bundesstaat Michigan ... mehr

Donald Trump ätzt gegen Lieblingssender – "Schlimmer als Fake News CNN"

Was war da mit Donald Trump los, als er am Wochenende seinen Haussender Fox News so scharf attackierte? "Unerträglich" und "schlimmer als CNN", polterte er. Einen anderen Sender empfahl er hingegen wärmstens. Am Sonntagnachmittag um 13.31 Ortszeit machte Donald Trump ... mehr

USA: Eklat um Briefwahl – Obama kritisiert Trump für Vorgehen gegen Post

Wegen der Corona-Pandemie wollen voraussichtlich deutlich mehr US-Bürger per Briefwahl abstimmen. Präsident Trump sieht darin ein hohes Fälschungsrisiko. Nun schaltet sich sein Vorgänger Barack Obama in die Debatte ein. Knapp drei Monate ... mehr
 
2 4


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: