Sie sind hier: Home > Themen >

Den Haag

Thema

Den Haag

Willem-Alexander und Máxima: Ihre Töchter begeistern im Sommerlook

Willem-Alexander und Máxima: Ihre Töchter begeistern im Sommerlook

Beim traditionellen Sommershooting posiert das niederländische Königspaar zusammen mit seinen drei Töchtern. Und die Teenager ziehen mit ihren bunten Looks alle Blicke auf sich. Ein Termin steht im Sommer fest im Kalender der niederländischen Royals: Jedes ... mehr
Niederländischer König äußert Mitgefühl für Hochwasseropfer

Niederländischer König äußert Mitgefühl für Hochwasseropfer

Nach der verheerenden Hochwasserkatastrophe hat der niederländische König Willem-Alexander Deutschland sein Mitgefühl ausgesprochen. "Ich wünsche allen Menschen, die von dem Hochwasser betroffen sind, sehr viel Kraft", sagte Willem-Alexander am Freitag bei einem ... mehr
Südchinesisches Meer: China drängt offenbar US-Zerstörer ab

Südchinesisches Meer: China drängt offenbar US-Zerstörer ab

Im Südchinesischen Meer ist es erneut zu einem Zwischenfall gekommen. Auslöser war die Anwesenheit eines US-Zerstörers. China fühlt sich provoziert. Doch Den Haag sieht Peking im Unrecht. Chinas Marine hat nach eigenen Angaben ein US-Kriegsschiff ... mehr
Niederlande – ein Land im Würgegriff der Drogenbanden?

Niederlande – ein Land im Würgegriff der Drogenbanden?

Vieles deutet darauf hin, dass eine berüchtigte Drogenbande hinter dem Attentat auf den Starreporter de Vries steckt. Sie hat in den Niederlanden großen Einfluss – und die Polizei scheint machtlos. "Der Bunker" nennen Amsterdamer das schmucklose Gebäude im Viertel ... mehr
Holland-Anschlag auf Peter de Vries: Identität der Verdächtigen bekannt geworden

Holland-Anschlag auf Peter de Vries: Identität der Verdächtigen bekannt geworden

Am Dienstagabend ist der niederländische Reporter Peter R. de Vries mitten in Amsterdam niedergeschossen worden. Nun sind Details zu den Identitäten der mutmaßlichen Täter bekannt geworden. Nach den Schüssen auf den bekannten niederländischen Kriminalreporter Peter ... mehr

König Willem-Alexander nach EM-Spiel in der Kritik

Der niederländische Monarch besuchte im Rahmen der Fußball-EM eine Fanmeile – und hielt die Abstandsregeln nicht ein. Nun muss sich Willem-Alexander mit heftigem Gegenwind auseinandersetzen. Vor der Begegnung Niederlande gegen ... mehr

Tochter von Königin Máxima: Amalia der Niederlande feiert Schulabschluss

Eines Tages wird sie Königin sein, doch nun musste sich Prinzessin Amalia erst einmal einer anderen Herausforderung stellen. Die konnte sie jedoch mit Bravour meistern, wie sie nun stolz bekanntgab. Als Erstgeborene von König Willem-Alexander ... mehr

Düsseldorf: "Invictus Games" kommen im September 2023 nach NRW

Das gemeinsame Projekt der Bundeswehr und der Stadt Düsseldorf wird erstmals im September 2023 veranstaltet. 500 Beteiligte werden zu den paralympischen Spielen erwartet.  Die vom britischen Prinzen Harry initiierten "Invictus Games" sollen vom 9. bis zum 16. September ... mehr

Gericht in Den Haag: Lebenslange Haft für Serben-General Mladic bestätigt

Als General der bosnisch-serbischen Armee befehligte er das Massaker von Srebrenica und war an weiteren Kriegsverbrechen beteiligt. Nun steht fest: Radko Mladic kommt nie mehr frei. Es ist ein historisches Urteil: Fast 26 Jahre nach dem Völkermord von Srebrenica ... mehr

Europol: Hunderte Festnahmen nach Mega-Operation

Internationale Ermittler haben nach Angaben von Europol bei einem Einsatz gegen das Organisierte Verbrechen mehr als 800 Verdächtige in 16 Ländern festgenommen. Es sei eine der bislang größten Polizei-Operationen gewesen, teilte Europol am Dienstag ... mehr

Uganda: Rebellenchef muss 25 Jahre ins Gefängnis

In Uganda ist der ehemalige Kommandeur der Rebellen-Miliz verurteilt worden. Er muss mehr als zwei Jahrzehnte in Haft verbüßen.  Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag hat den Ex-Kommandeur der ugandischen LRA-Miliz, Dominic Ongwen, zu einer langen Haftstrafe ... mehr

Historisches Ereignis: Angela Merkel hält "Freiheitsrede" in den Niederlanden

Jahrzehntelang hat die Besatzungszeit der Nazis die deutsch-niederländischen Beziehungen belastet. Nun hat Merkel als erste deutsche Kanzlerin zum Jahrestag der Befreiung in den Niederlanden gesprochen. 76 Jahre nach der Befreiung der Niederlande von deutscher Besatzung ... mehr

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Erstes Netflix-Projekt enthüllt

Nach dem Rückzug aus der Royal Family unterschrieb das Paar einen Vertrag mit dem Streamingdienst Netflix. Nun wurden Details zur ersten gemeinsamen Produktion bekannt – in der Prinz Harry eine tragende Rolle übernehmen wird. Anfang letzten Jahres fassten Prinz Harry ... mehr

Premier Mark Rutte steht vor einer großen Aufgabe – Sigrid Kaag der neue Star

Der rechtsliberale Ministerpräsident Mark Rutte hat erwartungsgemäß die niederländische Parlamentswahl gewonnen. Aber es gibt bei den Ergebnissen einen neuen weiblichen Star in Den Haag. Amtsinhaber Mark Rutte und seine rechtsliberale Partei VVD haben die Parlamentswahl ... mehr

Nach den Wahlen: Niederlanden droht unsichere Zukunft

Die Niederländer wählen in der Corona-Krise Stabilität: Auch nach zehn Jahren wird es wohl keinen Machtwechsel in Den Haag geben. Aber Premier Rutte sollte sich nicht zu früh freuen. Das Lachen vergeht dem niederländischen Premier  Mark Rutte nicht so schnell ... mehr

Niederländisches Nackt-TV für Kinder löst Entsetzen aus – Proteste vor Ausstrahlung

Eine Fernsehsendung für Kinder sorgt in den Niederlanden für Furore. Darin zu sehen sind Erwachsene – splitterfasernackt. Vor allem Religiöse und Konservative protestieren. Eine neue Kindersendung im niederländischen Fernsehen hat schon vor der ersten Ausstrahlung ... mehr

Gaza-Krieg 2014 – Strafgerichtshof ermittelt wegen Kriegsverbrechen

Im Sommer 2014 kämpfte Israels Armee im Gazastreifen gegen die Hamas und andere islamistische Gruppen. Alle Konfliktparteien sollen  Kriegsverbrechen  begangen haben. Dazu ermittelt nun der Internationale Strafgerichtshof. Die Anklage des Internationalen ... mehr

Explosion nahe Impf-Zentrum in Niederlanden

In den Niederlanden ist es nahe einem Corona-Testzentrum zu einer Explosion gekommen. Verletzt wurde offenbar niemand. Es ist nicht der erste Fall dieser Art. In der Nähe eines Corona-Testzentrums in den Niederlanden hat sich eine Explosion ereignet und einen Schaden ... mehr

Russland: Die lange Liste der Sanktionen gegen Putin

Diese Woche will die EU neue Sanktionen gegen Russland verhängen. Doch seit 2014 sind schon zahlreiche harte Strafmaßnahmen in Kraft – wegen Giftanschlägen, Cyberattacken und der Ukraine-Krise. Ein Überblick.  Die EU-Außenminister wollen am Montag weitere Sanktionen ... mehr

Gericht hebt Ausgangssperre in Niederlanden auf

Die Ausgangssperre in den Niederlanden ist einem Gericht zufolge unrechtmäßig. Die Richter gaben damit der Klage einer Protestgruppe recht. Die Regel ist ab sofort aufgehoben. Ein niederländisches Verwaltungsgericht hat die Ausgangssperre als staatliche ... mehr

Linke mit Albin Kurti entscheiden Wahl im Kosovo klar für sich

Eindeutiger denn je haben die Bürger im Kosovo für eine Erneuerung gestimmt. Die Linke und ihr Anführer Albin Kurti haben die Parlamentswahlen mit großem Abstand gewonnen. Die linke Reformbewegung Vetevendosje (Selbstbestimmung) hat die Parlamentswahl im Kosovo deutlich ... mehr

Karim Khan: Brite wird neuer Chefankläger des Weltstrafgerichtes

New York/Den Haag (dpa) - Der Brite Karim Khan wird der neue Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofes. Die Vertreter der 123 Vertragsstaaten des Gerichtes wählten den 50-jährigen Juristen am Freitag in New York nach einem langwierigen Entscheidungsprozess ... mehr

Karim Khan: Neuer Chefankläger im Internationalen Strafgerichtshof

Die Mitglieder des Internationalen Strafgerichtshofs haben gewählt: Ihr neuer Chefankläger ist Karim Khan. Kaum im Amt, hat der britische Menschenrechtsanwalt bereits schwere Entscheidungen zu treffen. Der künftige Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs ... mehr

Myanmar: Militärputsch – Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi festgesetzt

Die De-Facto-Regierungschefin von Myanmar, Aung San Suu Kyi, ist  am Montagmorgen von Armeeeinheiten festgenommen worden. Der Putsch wird international scharf verurteilt. Nach dem Staatsstreich in Myanmar hat die Armee Neuwahlen nach dem einjährigen Ausnahmezustand ... mehr

Pro-Nawalny-Protest zieht durch Berlin

Auch in Berlin haben Bürger gegen die Inhaftierung von Alexej Nawalny demonstriert. Wie viele Personen daran beteiligt waren, ist nicht bekannt. In Berlin haben Unterstützer von Alexej Nawalny gegen die Inhaftierung des Kremlgegners in Russland protestiert. Am Sonntag ... mehr

Europol: Ermittler schalten gefährliche Cyberware Emotet aus

Internationale Ermittler haben nach Angaben von Europol eines der weltweit gefährlichsten Cyberware-Netzwerke ausgeschaltet. Die Infrastruktur des vor allem vom organisierten Verbrechen genutzten Systems Emotet sei unter Kontrolle, teilte Europol am Mittwoch ... mehr

Niederlande: Krawalle bei Anti-Corona-Protesten – über 200 Festnahmen

In den Niederlanden ist es zu gewaltsamen Ausschreitungen gegen die verschärften Corona-Maßnahmen gekommen. Unruhen sind in zehn Städten gemeldet worden. Auch Wasserwerfer kamen zum Einsatz. In den Niederlanden wurden die Corona-Maßnahmen verschärft, erstmals wurde ... mehr

Häuptling Raoni Metuktire klagt Jair Bolsonaro an

Häuptling Raoni Metuktire  hat einen 50-seitigen Schriftsatz an den internationalen Strafgerichtshof übermittelt.  Der Umweltaktivist erhebt schwere Vorwürfe: Jair Bolsonaro habe schwerste Verbrechen gegen indigene Völker begangen. Der brasilianische Häuptling Raoni ... mehr

Sandhausens Ex-Torhüter Martin Fraisl geht zu ADO Den Haag

Der beim Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen in Ungnade gefallene Torhüter Martin Fraisl hat einen neuen Verein gefunden. Der zuletzt vertragslose Österreicher unterschrieb am Mittwoch beim niederländischen Erstligisten ADO Den Haag einen Kontrakt bis Saisonende ... mehr

Niederlande: Regierung tritt wegen Beihilfe-Skandal zurück

Steuerbehörden hatten Tausende Eltern ins finanzielle Elend gestürzt. Sie wurden fälschlicherweise als Betrüger dargestellt. Der Skandal ist beispiellos. Jetzt zieht die niederländische Regierung die Konsequenzen. Wenige Wochen vor der Parlamentswahl ... mehr

US-Gericht kassiert Trump-Erlass gegen Menschenrechtsanwälte

Die US-Regierung darf vorerst nicht gegen Anwälte des Internationalen Strafgerichtshof vorgehen, die gegen die US-Bürger ermitteln. Unbequeme Vorwürfe dürften nicht abgewehrt werden, urteilte eine Richterin. Die US-Regierung darf einer Richterin zufolge zunächst nicht ... mehr

Niederlande stehen vor strengem Lockdown

Nach Deutschland steuern nun auch die Niederlande auf einen strengen Lockdown zu. Angesichts dramatisch steigender Infektionszahlen ist die Regierung in Den Haag am Montag zu einer Krisensitzung zusammen gekommen. Ministerpräsident Mark Rutte sollte sich am Abend ... mehr

Kosovo: Präsident tritt nach Kriegsverbrecher-Anklage zurück

Hashim Thaçi, bisher Präsident des Kosovo, tritt zurück. Zuvor hatte das Kosovo-Sondertribunal eine Anklage gegen ihn bestätigt. Ihm werden Kriegsverbrechen vorgeworfen. Der kosovarische Präsident Hashim Thaçi ist nach der Bestätigung der Kriegsverbrechen-Anklage gegen ... mehr

"Most Wanted": Europol sucht gefährlichste Sexualverbrecher

Europol hat die Suche nach 18 der gefährlichsten Sexualstraftäter Europas gestartet. Die Steckbriefe der Männer stehen seit Dienstag im Fokus der Kampagne "Europe's Most Wanted" (Europas Meistgesuchte). Die Ermittler hoffen auf Tipps ... mehr

Haben die Niederlande das Virus unterschätzt?

Viele Niederländer haben die Corona-Krise bislang nicht ernst genommen, staatliche Vorgaben hat es kaum gegeben. Jetzt trifft die zweite Welle das Land mit voller Wucht – und das Gesundheitssystem versagt. Das Coronavirus trifft die Niederlande hart in der zweiten Welle ... mehr

Corona in der Niederlande: Gaststätten zu und Maskenpflicht

Die Niederlande haben die Corona-Maßnahmen drastisch verschärft. Ministerpräsident Mark Rutte kündigte am Dienstag in Den Haag einen "Teil-Lockdown" an. Kneipen, Cafés und Restaurants werden geschlossen, und der Verkauf von Alkohol wird ab 20 Uhr verboten ... mehr

König Willem-Alexander sagt Deutschland-Besuch ab

Der niederländische König Willem-Alexander hat seinen Besuch in Deutschland abgesagt. Der Beschluss sei nach gemeinsamen Überlegungen mit den deutschen Behörden gefasst worden, teilte das niederländische Regierungspresseamt am Donnerstag mit. Zuvor hatte ... mehr

Aktion gegen Kokainschmuggel-Bande: Festnahme auch in Bayern

Bei einer gemeinsamen Polizeiaktion in zehn europäischen Ländern sind Ermittler gegen eine albanische Drogenschmuggel-Bande vorgegangen. 20 Beschuldigte wurden festgenommen und in Untersuchungshaft gebracht, wie Europol und die italienischen ... mehr

Kokainschmuggel-Bande zerschlagen: Festnahmen

Bei einer gemeinsamen Polizeiaktion in zehn europäischen Ländern ist die Zerschlagung einer albanischen Drogenschmuggel-Bande gelungen. Insgesamt 20 Beschuldigte wurden festgenommen und in Untersuchungshaft gebracht, wie Europol und die italienischen ... mehr

König der Niederlande und Steinmeier kommen nach Münster

Der niederländische König kommt Ende des Monats zu seiner ersten offiziellen Auslandsreise seit Beginn der Corona-Krise nach Deutschland. Dabei besucht Willem-Alexander zusammen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 29. September das Deutsch ... mehr

Moria-Brand: CDU-Abgeordnete fordern Aufnahme von 5.000 Flüchtlingen

Nach der Feuerkatastrophe in dem Flüchtlingslager Moria sind mehr als 12.000 Menschen obdachlos. Sollte es einen deutschen Alleingang bei der Aufnahme von Betroffenen geben? Darüber wird nun gestritten. In einem Brief an Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben ... mehr

Drogenhandel in den Niederlanden: Ermittler machtlos – Kokain in Jeans und Waschlappen

Die Niederlande sind eine Drehscheibe im Drogenhandel. Kriminelle profitieren vom Hafen Rotterdam und vom Straßennetz. Sie vertreiben den Stoff in ganz Europa und machen, wenn es sein muss, auch die große Wäsche. Gemütliche Bauernhöfe säumen die Straßen des Dorfes ... mehr

Den Haag: USA verhängen Sanktionen gegen Kriegsverbrecher-Jägerin

Den USA ist der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag seit Langem ein Ärgernis.  Weil die Kammer gegen US-Soldaten ermittelt, hat die Regierung angekündigt die Chefanklägerin mit Sanktionen zu belegen. Wegen Ermittlungen gegen US-Sicherheitskräfte setzen ... mehr

Sommershooting der niederländischen Royals: Das sind die neuen Bilder

Kurz bevor es für die niederländische Königsfamilie ganz offiziell in die Sommerferien geht, posiert König Willem-Alexander mit seiner Frau Máxima und den drei gemeinsamen Töchtern noch einmal für die Fotografen. Das sind die neuen Bilder des Sommershootings. Einmal ... mehr

Bonn gegen Atomwaffen: OB Sridharan hisst "Mayors for Peace"-Flagge

In Bonn hat sich der Oberbürgermeister für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen ausgesprochen. Vor dem Alten Rathaus wurde eine Flagge des weltweiten Bündnisses „Mayors for Peace“ gehisst.  Seit fast 40 Jahren setzt sich die Organisation "Mayors for Peace" (zu Deutsch ... mehr

Polizei knackt Dealer-Netzwerk – Hunderte Festnahmen

Der organisierten Kriminalität in Europa wurde ein herber Schlag versetzt: Weil europäische Ermittler Kriminellen-Chats entschlüsselten, konnten Hunderte Verbrechen verhindert werden.  Ermittlern aus mehreren Ländern ist durch das Entschlüsseln von Verbrecher-Chats ... mehr

Mauritshuis: Kölner Brautpaar nach 125 Jahren wieder vereint

Nach fast 125 Jahren sind die gemalten Porträts eines Kölner Brautpaares aus dem 16. Jahrhundert wieder vereint. Das niederländische Mauritshuis hatte das Porträt des Kölner Gelehrten Jakob Omphalius nach einer spannenden und jahrzehntelangen Suche ... mehr

Benannt nach NS-Jurist: Proteste gegen Calmeyer-Haus

Mehr als 250 Wissenschaftler und Künstler haben in Den Haag gegen die geplante Errichtung eines Friedensinstitutes mit dem Namen eines früheren Juristen des NS-Regimes in Osnabrück protestiert. Die Bundesregierung solle das Institut nicht subventionieren ... mehr

Corona in den Niederlanden: Regierungschef Rutte verliert an Virus seine Mutter

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, schließen die Niederlande für Besucher die Pflegeheime. Für Regierungschef Mark Rutte hatten die Auflagen schwere Konsequenzen, wie er nun mitteilt. Der niederländische Regierungschef Mark Rutte hat wegen ... mehr

Viele Verstöße bei Containerschiffen nach "MSC Zoe"-Havarie

Niederländische Behörden haben nach der Havarie des Riesenfrachters "MSC Zoe" bei der Kontrolle von Containerschiffen dutzende Verstöße gegen internationale Sicherheitsvorschriften entdeckt. Bei 42 von 69 kontrollierten Frachtern waren die geladenen Container nicht ... mehr

Tödliches Surfer-Drama in Niederlanden: "Das waren echt keine Idioten"

Mehrere Surfer sind vor Scheveningen bei heftigem Wind und starker Strömung in Not geraten. Mit Booten und Helikoptern wurde nach den Vermissten gesucht. Für fünf von ihnen kam die Rettung zu spät. Der Wind peitscht die Wellen hoch an der Kade vom Hafen ... mehr

Niederlande lockern Maßnahmen: Besuch bald wieder möglich

Auch die Niederlande haben die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie weiter gelockert und einen Plan zur schrittweisen Rückkehr zur Normalität vorgelegt. Ab 11. Mai werden zunächst Grundschulen und Kitas geöffnet. Friseure und Beautysalons dürfen wieder Kunden ... mehr

Israel will Aufzug zu heiliger Stätte bauen

Um Juden, Muslimen und Christen den Zugang zu den Patriarchengräbern zu ermöglichen, will Israel einen Aufzug bauen. Die Palästinenser sind dagegen. In dem Gebiet hatte es zuvor schon Anschläge gegeben. Israels Verteidigungsminister Naftali Bennett hat den Bau eines ... mehr

Corona/Düsseldorf: Prinz Harrys "Invictus Games" wohl erst 2023

Die von Harry initiierten "Invictus Games" sollten eigentlich in zwei Jahren in Düsseldorf stattfinden. Doch wegen der Corona-Krise werden sie nun wohl verschoben. Die Corona-Krise sorgt für zahlreiche Verschiebungen von Sportveranstaltungen auf der ganzen ... mehr

Darts-Legenden planen Online-Duell für den guten Zeck

Eigentlich haben die Darts-Ikonen Phil Taylor und Raymond van Barneveld längst ihre Karriere beendet. Für einen guten Zweck duellieren sich die Altstars nun aber noch einmal – online.  Die Coronakrise macht auch die Darts-Legenden Phil Taylor (59) und Raymond ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: