Sie sind hier: Home > Themen >

Emmanuel Macron

$self.property('title')

Emmanuel Macron

Explosion in Beirut: Mindestens 100 Tote – Tonnen Ammoniumnitrat als Grund?

Explosion in Beirut: Mindestens 100 Tote – Tonnen Ammoniumnitrat als Grund?

Bei der schweren Explosion in Beirut sind mindestens 100 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 4.000 Menschen wurden verletzt, darunter auch Deutsche. Die Suche nach den Schuldigen hat begonnen. Nach der gewaltigen Detonation in Beirut mit mindestens 100 Todesopfern ... mehr
Jean-Claude Juncker im Interview: So muss man mit Trump umgehen

Jean-Claude Juncker im Interview: So muss man mit Trump umgehen

Jean-Claude Juncker ist ein Urgestein der Europäischen Union. Er hat sogar den US-Präsidenten gebändigt. Wie er das macht und was er jetzt von den Deutschen erwartet. Europa hat bei Jean-Claude Juncker Spuren hinterlassen. Das Stück Kohle aus Deutschland steht ... mehr
EU-Gipfel in Brüssel: Hört auf, die EU kaputtzureden!

EU-Gipfel in Brüssel: Hört auf, die EU kaputtzureden!

Der Gipfel endete mit einem Ergebnis: EU-Bashing scheint dennoch weiterhin in Mode zu sein. Völlig zu Unrecht, denn die Probleme liegen jenseits von Brüssel. Es wird Zeit, etwas geradezurücken: Die Europäische Union ist das beste und erfolgreichste Projekt von Staaten ... mehr
Autoritäre Phase der EU?

Autoritäre Phase der EU? "Das muss gar nicht schlecht sein"

Wolfgang Ischinger war Staatssekretär im Auswärtigen Amt sowie deutscher Botschafter in Washington – nun leitet er die Münchner Sicherheitskonferenz. Im Interview spricht der 74-Jährige über den zähen EU-Sondergipfel.  Im Kampf gegen die Corona-Wirtschaftskrise konnten ... mehr
Reaktionen auf EU-Gipfel:

Reaktionen auf EU-Gipfel: "Das ist in der EU-Historie ein absoluter Rekord"

Es ist geschafft: Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union haben sich beim Corona-Gipfel geeinigt. Viele sprechen von einem historischen Tag, es gibt aber auch Bedauern.  Im Kampf gegen die Corona-Wirtschaftskrise konnten sich die EU-Staaten ... mehr

EU-Gipfel in Brüssel: Die Ergebnisse sind ein Rückschlag für Angela Merkel

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, vielen Dank, dass Sie dem Tagesanbruch und meinen Kollegen in den vergangenen Wochen treu geblieben sind. Ich habe mich unterdessen bemüht, hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen ein wenig Abstand vom politischen Trubel ... mehr

EU-Gipfel: Einigung auf billionenschweres Corona-Paket steht

Nach vier Tagen und vier Nächten: Die EU-Staats- und -Regierungschefs haben sich auf den Corona-Hilfsfonds – und den nächsten siebenjährigen Finanzrahmen der Union geeinigt. Alle Infos im Newsblog.   Seit Freitag verhandelten die EU-Staaten über den Finanzrahmen ... mehr

EU-Sondergipfel zur Corona-Krise: Erste Einigungen erzielt

Seit Tagen beraten die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union, wie hoch die Corona-Hilfen ausfallen sollen und wie sie zurück gezahlt werden können. Nun gibt es eine Einigung. Die alten Hasen der EU, die Veteranen und Insider, warfen am Montag das Stichwort ... mehr

Ägyptens Parlament genehmigt Militäreinsatz in Libyen

Kairo beschließt, Einsatzkräfte des Militärs nach Libyen zu schicken. Aus Europa kommen hingegen Schlichtungsversuche, um die Lage unter Kontrolle zu halten. Doch die Kämpfe an der Grenze drohen zu eskalieren. In Libyen wächst die Gefahr einer direkten Konfrontation ... mehr

Bei EU-Gipfel: Emmanuel Macron wütend – "Er hat auf den Tisch gehauen"

Die Stimmung ist zeitweise vergiftet, die Staats- und Regierungschefs der EU reagieren gereizt: Macron verliert offenbar in der Nacht die Beherrschung, seine Wut richtet sich gegen die "Sparsamen Vier". Nach deutlichen Fortschritten auf dem Weg zu einem ... mehr

Pressestimmen zum EU-Gipfel: "Länder, die am meisten zahlen, sind müde"

Seit Freitag läuft der EU-Sondergipfel – schon zwei Tage länger als geplant. Es geht um die Finanzen der kommenden Jahre und Corona-Aufbauhilfen. Die europäische Presse sieht die Union in der Krise. Seit Freitag verhandeln die EU-Staaten über den Finanzrahmen ... mehr

EU-Gipfel: Das Treffen offenbart die Schwachstellen der EU

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute vertrete ich an dieser Stelle Florian Harms – und liefere Ihnen den kommentierten Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? ? "Ich weiß nicht, warum er mich hasst." (Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban über seinen ... mehr

Libyen-Konflikt: Merkel, Macron und Conte drohen Waffenlieferern mit Sanktionen

Trotz Embargo gelangen laut den UN weiter schwere Waffen nach Libyen und heizen dort den Bürgerkrieg an. Deutschland, Frankreich und Italien wollen das nun unterbinden. Mögliche Strafen könnten die Türkei und Russland treffen. Deutschland, Frankreich und Italien drohen ... mehr

Gipfel zum Wiederaufbaufonds – Macron: "Moment der Wahrheit für Europa"

Die Corona-Krise hat die EU wirtschaftlich getroffen. Die Staaten verhandeln jetzt über einen ehrgeizigen Finanzplan. Dabei gibt es viele Streitpunkte – und ein paar Bremser. Macron gibt sich dennoch vorsichtig optimistisch. Der französische Präsident  Emmanuel ... mehr

Frankreichs Innenminister Darmanin sieht sich als "Opfer einer Menschenjagd"

Er steht wegen Vergewaltigungsvorwürfen in der Kritik, doch der französische Innenminister Darmanin sieht sich als Ziel einer Verleumdung. Präsident Macron stärkt ihm den Rücken, Feministinnen fordern seine Entlassung. Der unter Vergewaltigungsverdacht stehende ... mehr

Frankreich: Präsident Macron bei Spaziergang von Gelbwesten ausgebuht

Über Monate hielten die Gelbwesten Frankreich in Atem. Dass ihr Protest noch nicht komplett versiegt ist, durfte nun Präsident Macron am eigenen Leib erfahren. Das war wohl nichts mit dem entspannten Spaziergang: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron ... mehr

Arbeitslosigkeit wird steigen: Präsident Macron bereitet Franzosen auf harte Zeiten vor

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat die Französinnen und Franzosen auf eine wirtschaftlich harte Zeit nach der Coronavirus-Krise eingeschworen. "Wir werden einen massiven Anstieg der Arbeitslosigkeit erleben", sagte Macron in einem Fernsehinterview ... mehr

Macron und die Frauen: Wut über neue Regierung in Frankreich

Paris (dpa) - In Frankreich hört man dieser Tage das Wort "Ohrfeige" oft. Vor allem Frauen nehmen es in den Mund, wenn sie auf die neue Regierung schauen. Die sei eine "gewaltige Ohrfeige" von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron für all jene, die gegen sexuelle Gewalt ... mehr

Kaum Annäherung nach erstem Serbien-Kosovo-Gipfel

Im Konflikt zwischen Serbien und dem Kosovo hat das erste Gipfelgespräch unter Vermittlung von Frankreich und Deutschland nur wenig eingebracht. Beide Parteien haben sich geeinigt, "Schritt für Schritt voranzugehen". Die ersten direkten Gespräche zwischen Serbien ... mehr

Kosovo und Serbien - Balkan-Konflikt: Video-Gipfeltreffen mit Merkel und Macron

Paris (dpa) - Deutschland und Frankreich versuchen erneut, Bewegung in den festgefahrenen Konflikt zwischen Serbien und seinem südlichen Nachbarn Kosovo zu bringen. Heute halten Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) einen ... mehr

Wiederaufbau - Kein Glasturm: Notre-Dame bleibt originalgetreu

Paris (dpa) - Die berühmte Pariser Kathedrale Notre-Dame soll möglichst originalgetreu wieder aufgebaut werden. Damit hat sich Frankreichs Präsident Emmanuel Macron von seinen Plänen verabschiedet, beim Wiederaufbau auf eine "zeitgenössische architektonische Geste ... mehr

Frankreich: Innenminister Darmanin wird Vergewaltigung vorgeworfen

Nachdem Frankreichs Präsident seine neuen Minister vorstellt, gibt es Proteste. Denn einem unter ihnen wird Missbrauch vorgeworfen. Der Fall könnte Macron zum Verhängnis werden. Ein Innenminister, gegen den die Justiz wegen mutmaßlicher Vergewaltigung ermittelt: Diese ... mehr

Aus der Corona-Krise führen: Macron hält mit neuem Regierungsteam an seinem Kurs fest

Paris (dpa) - Mit einem neuen Team fast ohne große neue Namen will Präsident Emmanuel Macron Frankreich aus der Corona-Krise führen. Wie von vielen erwartet, musste der immer wieder kritisierte Innenminister Christophe Castaner seinen Hut nehmen. Wichtige Ressorts ... mehr

Umbruch in Frankreich: Macron ernennt neue Minister – Darmanin übernimmt Inneres

Der politische Neustart der französischen Regierung macht Fortschritte: Präsident Macron verkündete nun einige Änderungen auf Ministerebene. Manches bleibt aber auch beim Alten.  Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat nach dem Rücktritt der Regierung unter anderem ... mehr

Kanzlerin Angela Merkel trägt erstmals öffentlich mit einer Maske

Am Donnerstag ließ sich die Bundeskanzlerin erstmals offiziell mit einem Mund-Nase-Schutz fotografieren. Ihren ersten Auftritt mit Maske hat sich Angela Merkel für ein politisches Signal aufgehoben. Auf dem Bild ist die Kanzlerin mit einer schwarzen Maske ... mehr

EU-Ratspräsidentschaf: Mitgliedsstaaten fordern, Angela Merkel muss liefern

Merkel soll es richten: Corona-Krise, Brexit und Co. – die EU-Staaten erwarten viel von der deutschen Ratspräsidentschaft. Dabei könnte der Grundstein für ein neues Europa gelegt werden. Aber geht es schief, droht Schlimmes. Brexit, Migration – und überall Corona-Krise ... mehr

Mehr zum Thema Emmanuel Macron im Web suchen

Frankreichs Regierung tritt zurück: Macron will den großen Knall

Zuletzt erhielt Frankreichs Präsident Macron an den Wahlurnen einen Denkzettel, der Rücktritt der Regierung soll nun ein Befreiungsschlag werden. Aber der große Knall droht zum Blindgänger zu werden. Emmanuel Macron steht gewaltig unter Druck. Die Corona-Krise trifft ... mehr

Frankreich: Jean Castex soll neuer Regierungschef werden

Die französische Mitte-Regierung unter Premierminister Édouard Philippe ist komplett zurückgetreten. Das teilte der Präsidentenpalast in Paris am Freitag mit – nun steht fest, wer neuer Regierungschef wird.  Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat den 55 Jahre alten ... mehr

Frankreichs Regierung tritt zurück: Emmanuel Macron will Politikwechsel

Die französische Mitte-Regierung unter Premierminister Édouard Philippe ist komplett zurückgetreten. Das teilte der Präsidentenpalast in Paris am Freitag mit – zuvor war Macron immens unter Druck geraten.  Die französische Regierung unter Premierminister ... mehr

Airbus in der Krise: Über 5.000 Stellen sollen allein in Deutschland entfallen

Der Flugzeugbauer Airbus ist in der Corona-Krise finanziell in Schieflage geraten. Jetzt hat der Konzern angekündigt, weltweit 15.000 Stellen zu streichen – Tausende in Deutschland.  Der Flugzeugbauer Airbus will wegen der Luftfahrt-Krise weltweit 15.000 Stellen ... mehr

Angriffsdrohung der Türkei? Frankreich bricht Nato-Operation ab

Bei der Nato geht es um Vertrauen. Doch was sich im Mittelmeer zwischen türkischen und französischen Kriegsschiffen abspielte, klingt eher nach Kaltem Krieg. Paris zieht nun Konsequenzen. Eine aufsehenerregende Konfrontation zwischen den Nato-Mitgliedern ... mehr

Angela Merkel schmunzelt: Darum gibt es keine Masken-Fotos von mir

Bundeskanzlerin Angela Merkel war bei öffentlichen Auftritten bisher noch nicht mit Maske zu sehen. Nun erklärt sie, wie sie es mit dem Mund-Nasen-Schutz hält. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat versichert, sich an die Regeln des Robert Koch-Instituts zu halten ... mehr

Frankreichs Klimastrategie setzt auf Atomkraft

Auch nach der Abschaltung des AKW Fessenheim bleibt Frankreich so stark wie sonst kein Land der Welt von der Atomenergie abhängig. Dabei bezieht auch Deutschland Atomstrom aus dem Nachbarland. In Frankreich sind nach der Abschaltung des Atomkraftwerks Fessenheim immer ... mehr

Elsass: Kernkraftwerk in Fessenheim ist endgültig vom Netz

Aus nach 43 Jahren: Das älteste französische Atomkraftwerk im elsässischen Fessenheim ist nun endgültig abgeschaltet. Damit endet ein langer Streit mit Deutschland und der Schweiz. Ein Überblick. Das elsässische Atomkraftwerk Fessenheim, das seit Jahrzehnten ... mehr

Krisenbewältigung: Merkel und Macron demonstrieren Einigkeit

Meseberg (dpa) - Kurz vor Beginn der deutschen EU-Ratspräsidentschaft haben Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron Einigkeit bei der Bewältigung der Corona-Krise demonstriert. Im Ringen um ein Programm für den wirtschaftlichen Wiederaufbau ... mehr

Grünen-Erfolg bei Kommunalwahl: Der französische Präsident und der grüne Durchmarsch

Paris (dpa) - Eine lange Rede im Garten des Élyséepalastes, ein freundlicher Empfang für 150 Mitglieder des Bürgerkonvents für den Klimaschutz: Emmanuel Macron lächelt und lässt sich nichts anmerken. Frankreichs Präsident umschifft am Montag das Reizthema ... mehr

Angela Merkel und Emmanuel Macron meistern die Krise gemeinsam

Erstmals seit dem Corona-Ausbruch empfängt die Kanzlerin wieder Besuch aus dem Ausland in Deutschland. Der französische Präsident ist ihr wichtigster Verbündeter für die bevorstehende EU-Ratspräsidentschaft. Kurz vor Beginn der deutschen EU-Ratspräsidentschaft haben ... mehr

Frankreich: "Grüne Welle" – Macron erhält Denkzettel bei Kommunalwahl

Die Partei des französischen Präsidenten Emmanuel Macron muss bei den Kommunalwahlen eine herbe Niederlage hinnehmen. Die Gewinner sind die Grünen. Aber nicht nur das Ergebnis besorgt Macron. Die Wähler in Frankreich haben Präsident Emmanuel Macron ... mehr

Emmanuel Macron trifft Angela Merkel: Kampf um Europas Wiederaufbau

Der Zeitplan ist knapp: Die Wirtschaft darbt in der Corona-Krise. Frankreich und Deutschland preschen voran, um sie wieder anzukurbeln. Einen Fehler wollen Macron und Merkel nicht noch mal machen. Zwei Tage vor Beginn der deutschen EU-Ratspräsidentschaft treffen ... mehr

Schlappe für Macron-Lager: "Grüne Welle" bei Kommunalwahlen in Frankreich

Paris (dpa) - Bei der Endrunde der Kommunalwahlen in Frankreich haben Grüne und ihre Verbündeten beispiellose Erfolge errungen. In Städten wie Lyon, Straßburg oder Besançon stehe ein Machtwechsel an, berichtete der TV-Sender France 2. Die Sprecherin von Europe ... mehr

Globale Corona-Hilfe: EU-Geberkonferenz startet mit Milliardenzusage

Auf etwa 36 Milliarden Euro schätzen die Vereinten Nationen den weltweiten Bedarf an Corona-Hilfen. Einen beachtlichen Teil davon hat jetzt die Geberkonferenz der EU zugesagt. Bei einer Spendenkonferenz der EU-Kommission und der Initiative "Global Citizen ... mehr

Pharmakonzern Sanofi plant Stellenabbau

Trotz Umsatzplus will der Medikamentenhersteller Sanofi aus Frankreich seine Belegschaft verkleinern. Mit der Corona-Krise habe das aber nichts zu tun, heißt es. Der französische Pharmakonzern Sanofi streicht in Europa 1.700 Stellen. Alleine 1.000 Arbeitsplätze sollen ... mehr

Merkels letzte Chance "Königin Europas" zu werden

Es sind sechs Monate, die den Ausgang der Kanzlerschaft von Angela Merkel mit prägen können. In dieser Zeit, der deutschen EU-Ratspräsidentschaft, sind noch Weichen für die Zukunft möglich. Ein Überblick. Angela Merkel hat politisch gesehen in ihren knapp 15 Jahren ... mehr

Laut Bolton: Trump-Lästereien über Merkel als "Stepptänzerin der Nato"

Wegen der deutschen Verteidigungsausgaben hat US-Präsident Trump die Kanzlerin immer wieder attackiert. Hinter verschlossenen Türen zog er offenbar über Merkel her.  In seinem Enthüllungsbuch schildert der frühere Nationale Sicherheitsberater John Bolton laut einem ... mehr

Fragen zum EU-Gipfel: Warum Merkels Rolle heute so wichtig ist

750 Milliarden Euro: Diese Summe steht bei den Verhandlungen um den Wiederaufbau der EU nach der Corona-Krise im Raum. Heute beraten erstmals die Staats- und Regierungschefs darüber. Die wichtigsten Antworten. Die Corona-Krise macht nicht nur der deutschen Wirtschaft ... mehr

Neue Lockerungen: Macron will schnelle Normalisierung nach Corona-Krise

Paris (dpa) - Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron drückt beim Lockern der coronabedingten Beschränkungen aufs Tempo. So könnten Restaurants und Cafés im Großraum Paris schon ab morgen wieder komplett öffnen, kündigte der 42-Jährige bei einer Fernsehansprache ... mehr

Polizeigewalt in den USA: Schwarzer in Atlanta von Polizist erschossen

Ein erneuter Fall von Polizeigewalt entfacht neue Proteste in den USA. Ein aktuelles Video zeigt, wie ein weiterer Afroamerikaner wegen eines Polizisten stirbt. Die Welt ist in Rage In der US-Großstadt Atlanta ist offenbar ein Afroamerikaner von einem Polizisten ... mehr

Impf-Konferenz: Deutschland verspricht 600 Millionen Euro

Bei der internationalen Geberkonferenz der Impf-Allianz Gavi sind rund 7,8 Milliarden Euro zusammengekommen. Deutschland hilft mit 600 Millionen. Impfstoffe sollen der ganzen Welt zugutekommen. Im Kampf gegen Infektionskrankheiten sind bei einer internationalen ... mehr

Eurogruppen-Chef lobt Merkel-Macron-Plan: "Schritt hin zu Fiskalunion"

Der EU-Rettungsplan von Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Macron ist umstritten. Jetzt hat sich der Chef der Europogruppe klar für den Wiederaufbaufond ausgesprochen. Eurogruppen-Chef Mario Centeno hat den deutsch-französischen Vorschlag für einen ... mehr

Rettungsprogamm: EU-Länder starten Gegenentwurf zum Merkel-Macron-Plan

Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron wollen die EU mit einem Milliarden-Programm vor den Folgen der Corona-Krise bewahren. Doch nicht allen EU-Ländern gefällt die Idee. Sie haben einen anderen Vorschlag.  In einem Gegenentwurf zu den deutsch ... mehr

Corona-Krise: Italiens Conte fordert ehrgeizigere EU-Hilfen

Die EU ringt noch immer um ein Konjunkturprogramm, um den von Corona gebeutelten Staaten zu helfen. Der deutsch-französische Vorschlag reicht Italiens Regierungschef nicht aus. Er warnt vor zunehmendem Nationalismus.  Zur Vermeidung von zunehmendem Nationalismus ... mehr

Nur Angela Merkel kann für neue Staatsschulden zugunsten anderer Länder werben

In Deutschland kann nur eine Politikerin für neue Staatsschulden zugunsten anderer Länder Europas werben. Es ist eine, die nicht wiedergewählt werden will: Angela Merkel. Es ist, als gäbe es kein Morgen. Gestern haben die deutsche Bundeskanzlerin ... mehr

Coronavirus: Wettlauf – wer findet den ersten Impfstoff?

Rund um den Globus ist ein Wettlauf ausgebrochen, wer das erste Mittel gegen das Coronavirus entwickelt – doch die Herausforderungen und Risiken für die Pharmabranche sind riesig. Es ist die große Frage in der Corona- Pandemie: Wann kommt ein Impfstoff auf den Markt ... mehr

In Deutschland und der EU: Widerstand gegen Vorstoß von Merkel und Macron

Am Montag legten Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron einen Plan für einen Wiederaufbaufonds nach der Corona-Krise vor. Dagegen regt sich nun internationaler Widerstand. In der EU und Deutschland ist eine Debatte ... mehr

Österreichs Kanzler Kurz bemängelt deutsch-französischen Wiederaufbauplan

Berlin und Paris haben sich auf einen Wiederaufbauplan verständigt,  um die Folgen der Krise abzufedern. Österreichs Bundeskanzler lehnt den Vorschlag ab. Mit seiner Meinung ist er nicht allein. Ein Überblick. Um notleidenden EU-Staaten nach der Corona-Krise ... mehr
 


shopping-portal