Sie sind hier: Home > Themen >

Emmanuel Macron

$self.property('title')

Emmanuel Macron

Französischer Präsident: Emmanuel Macron gratuliert US-Fußballerinnen zum WM-Sieg

Französischer Präsident: Emmanuel Macron gratuliert US-Fußballerinnen zum WM-Sieg

Lyon (dpa) - Der Präsident des Gastgeberlandes Frankreich, Emmanuel Macron, hat den Fußballerinnen aus den USA zum Sieg bei der Weltmeisterschaft gratuliert. "Unsere Blauen haben nicht gesiegt, aber wir alle zusammen feiern den Erfolg dieser ... mehr
Ischinger zur Iran-Krise: Europa sollte auf Russland und China setzen

Ischinger zur Iran-Krise: Europa sollte auf Russland und China setzen

Die Krise am Persischen Golf eskaliert, das Atomabkommen mit Iran ist faktisch am Ende. Experte Wolfgang Ischinger erklärt mögliche Auswege aus der Krise und Trumps seltsame Sonderbehandlung Nordkoreas. t-online: Herr Ischinger, heute läuft das Ultimatum ... mehr
EU-Kommission: Weber rechnet scharf mit Macron und Orban ab

EU-Kommission: Weber rechnet scharf mit Macron und Orban ab

CSU-Spitzenkandidat Manfred Weber wird nach dem Widerstand unter anderem aus Ungarn nicht neuer Chef der EU-Kommission. Nun wird er deutlich – auch gegenüber Frankreichs Präsident Macron. Der CSU-Europapolitiker Manfred Weber macht Frankreichs Präsidenten Emmanuel ... mehr
EU-Gipfel vertagt: Angela Merkels Kompromiss scheitert, Macron stinksauer

EU-Gipfel vertagt: Angela Merkels Kompromiss scheitert, Macron stinksauer

Fast einen Tag lang streiten Europas Staatenlenker über das neue Führungspersonal der EU. Kanzlerin Merkels Kompromissangebot fährt krachend gegen die Wand. Wie geht es weiter? Bundeskanzlerin Angela Merkel wirkt erstaunlich frisch, als sie nach mehr als 20 Stunden ... mehr
G20-Gipfel: Trump poltert schon vor dem G20-Gipfel – Hier droht Streit

G20-Gipfel: Trump poltert schon vor dem G20-Gipfel – Hier droht Streit

Kriegsgefahr am Golf, erbitterter Handelsstreit zwischen USA und China, und ein unbequemer Teilnehmer: An Konfliktstoff und Hürden mangelt es beim G20-Gipfel in Japan nicht. An die Schimpftiraden von Donald Trump vor wichtigen Gipfeltreffen hat man sich inzwischen ... mehr

EVP-Spitzenkandidat Weber greift Macron an – Streit um EU-Topjob

 Im Ringen um den Posten des EU-Kommissionschefs schaltet EVP-Kandidat Manfred Weber auf Angriff.  Zu seinen Gegnern zählt vor allem Frankreichs Präsident Macron. Der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP), Manfred Weber ... mehr

CDU-Politiker Caspary überzieht Macron mit Vorwürfen: "Antideutsch"

Ein wichtiger deutscher Europaabgeordneter überzieht den französischen Präsidenten mit ungewöhnlich scharfen Vorwürfen. Grund ist der Streit um den Posten des EU-Kommissionspräsidenten. Der Chef der CDU/CSU-Gruppe im Europaparlament, Daniel Caspary, hat Frankreichs ... mehr

Popstar: Elton John ist Ritter der Ehrenlegion

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat den britischen Popstar Elton John zum Ritter der Ehrenlegion gemacht. Damit werde die künstlerische Karriere und der Kampf des 72 Jahre alten Sängers gegen HIV und Aids gewürdigt, machte Macron ... mehr

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer kündigt neue Debatte über Zivildienst an

Schon vor einem Jahr forderte Annegret Kramp-Karrenbauer eine Dienstpflicht. Nach einer ähnlichen Reform in Frankreich fordert sie jetzt eine neue Diskussion. Die CDU-Vorsitzende  Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Einführung eines einmonatigen Nationaldienstes ... mehr

"Karl For Ever": So ehrt die Pariser Modewelt Karl Lagerfeld

Mit einem pompösen Fest im Grand Palais hat sich die Pariser Modewelt vor Karl Lagerfeld verneigt. Unter den Gästen tummelten sich viele bekannte Gesichter. Unter dem Motto "Karl For Ever" hat die Pariser Modewelt den im Februar gestorbenen Stardesigner Karl Lagerfeld ... mehr

EU-Gipfel: Personalpuzzle um EU-Topjobs geht weiter

Kann der EVP-Spitzenkandidat noch den Posten des EU-Kommissionschefs erringen? Die Entscheidung ist erst einmal vertagt. Aber Manfred Weber fehlt es an ausreichender Unterstützung. Die Europäische Union ist völlig uneins ... mehr

Gabriel spricht sich für Merkel als EU-Ratspräsidentin aus

Sigmar Gabriel möchte Angela Merkel in Zukunft gerne in Brüssel als EU-Ratspräsidentin sehen. "Europa muss seine Besten aufbieten. Angela Merkel ist die Beste für diese Aufgabe", ist sich Gabriel sicher. Der ehemalige Bundesaußenminister und SPD-Chef Sigmar Gabriel ... mehr

Milliardenschweres Vorhaben: Von der Leyen besiegelt europäisches Kampfflugzeug

Le Bourget (dpa) - Deutschland, Frankreich und Spanien haben das Milliardenprojekt eines gemeinsamen Kampfjets besiegelt und damit den Willen für mehr Europa bei der Rüstung signalisiert. Zum ersten Mal werde gemeinsam ein europäisches Kampflugzeugsystem ... mehr

Von der Leyen unterschreibt Verträge für neuen Kampfjet

Deutschland und Frankreich und Spanien arbeiten an einer neuen Generation von Kampfjets. Am Ende soll es nicht nur einen einzelnen Kampfflieger geben, sondern auch ein Gesamtsystem, das Drohnen oder Satelliten steuert. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ... mehr

Eurozonenbudget: Macrons Wunsch geht in Erfüllung – Einigung auf Eckpunkte

Die EU-Staaten, die mit Euros bezahlen, sollen einen eigenen Haushalt bekommen. Darauf haben sich die Finanzminister offenbar geeinigt – entscheidende Details sind aber noch ungeklärt. Die europäischen Finanzminister haben sich auf Kernpunkte für einen ... mehr

Renew Europe: Die liberale Fraktion im EU-Parlament benennt sich um

Aus Alde wird Renew Europe: Die liberale Fraktion im Europäischen Parlament hat sich umbenannt. Der neue Name soll Programm sein. Die liberale Gruppe im Europaparlament, zu der seit kurzem auch die Partei des französischen Präsidenten Emmanuel Macron ... mehr

Neuer ukrainischer Präsident Selenskyj kommt nach Berlin

Der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, besucht in seinem Amt erstmals die deutsche Hauptstadt. Er trifft auf den Bundespräsidenten und Kanzlerin Merkel.  Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj wird am kommenden Dienstag (18. Juni) zu seinem ersten Besuch ... mehr

Macron will Trump eine neue Eiche schenken

Eine Eiche aus einem französischen Wald sollte die Freundschaft mit den USA symbolisieren, nun ist das Bäumchen eingegangen. Der französische Präsident Macron bleibt gelassen. Nachdem eine gemeinsam mit US-Präsident Donald Trump gepflanzte Eiche ... mehr

ILO-Treffen in Genf - Merkel: Wirtschaft hat Menschen zu dienen - nicht umgekehrt

Genf (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in Genf ein Plädoyer für menschenwürdige Arbeitsbedingungen gehalten. Menschen dürften nicht nur als Produktionsfaktoren gesehen werden, sondern müssten sich verwirklichen und ihre Talente entfalten können. "Die Wirtschaft ... mehr

Symbol für kriselnde Beziehung? Macrons und Trumps Eiche stirbt in Quarantäne

Der US-Präsident und der französische Präsident pflanzten einst eine Eiche vor dem Weißen Haus. Das Gastgeschenk Macrons sollte die festen Beziehungen der Staaten symbolisieren. Daraus wurde nichts. Es steht vielleicht symbolisch für die kriselnden Beziehungen zwischen ... mehr

Brexit-News: Frankreich kontert Drohung von Boris Johnson kühl

Boris Johnson wollte die Brexit-Schulden als Druckmittel in den Verhandlungen mit der EU einsetzen. Doch Frankreich erinnert den möglichen May-Nachfolger an eine simple ökonomische Realität. Boris Johnson hat der EU damit gedroht, die 44 Milliarden ... mehr

Warum Emmanuel Macrons Baum für Donald Trump wieder verschwunden ist

Hier traten Macron und Trump zur Gartenarbeit an: Warum der Baum nach dem berühmten Foto wieder verschwunden ist. (Quelle: spot on news) mehr

D-Day-Gedenken: Macron richtet leidenschaftlichen Appell an Trump

Bayeux/Caen (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat beim Gedenken an den D-Day US-Präsident Donald Trump an seine historische Verantwortung erinnert. "Amerika, lieber Präsident Trump, ist immer dann am größten, wenn es für die Freiheit der anderen ... mehr

Macron richtet mahnende Worte an Donald Trump

Amerikas Rückzug: Emmanuel Macron richtete sich beim D-Day an Donald Trump – doch finden seine mahnende Worte Gehör beim US-Präsidenten? (Quelle: t-online.de) mehr

D-Day-Feier: Emmanuel Macrons Spitze gegen Donald Trumps "America First"

Am 75. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie hat Frankreichs Präsident Macron die USA aufgerufen, dem Geist des D-Day gerecht zu werden. Er richtete mahnende Worte an Donald Trump. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat beim Gedenken ... mehr

D-Day: 75 Jahre Normandie-Landung - Merkel, Trump und Co. gedenken Helden

Sie kamen aus der Luft und zu Wasser – und trugen maßgeblich zum Ende des Dritten Reiches bei. 75 Jahre nach der Landung alliierter Soldaten in der Normandie bekennen sich 16 Nationen zur Wahrung des Friedens.  Zahlreiche Staats- und Regierungschefs sowie Veteranen ... mehr

Mehr zum Thema Emmanuel Macron im Web suchen

Tagesanbruch: SPD am Boden, CDU in Bedrängnis – Was gute Führung ausmacht

Guten Morgen aus dem Berliner Politiktumult, liebe Leserinnen und Leser, wir erleben Wochen des Umbruchs. Unser politisches System wandelt sich so schnell, dass die Akteure kaum zum Luft holen kommen. Jahrzehntelange Gewissheiten zerfallen zu Trümmern, neue Impulse ... mehr

Tagesanbruch: Emmanuel Macron braucht Angela Merkel jetzt dringend

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Tag drei nach dem Wahlbeben, und die Verlierer lecken immer noch ihre Wunden. Derer gibt es so viele, dass sie gar nicht wissen, wo sie zuerst lecken sollen ... mehr

Emmanuel Macron: EU-Parlament stellt sich gegen Präsidenten von Frankreich

Wer tritt die Nachfolge von Jean-Claude Juncker als EU-Kommissionschef an? Das EU-Parlament sagt: Auf jeden Fall jemand aus unseren Reihen! Der EU-Rat hätte dagegen gerne freie Hand bei der Besetzung. Die Grünen im Europaparlament sehen die liberale ... mehr

Europawahl 2019: Das Geschacher um die Juncker-Nachfolge beginnt

Christ- und Sozialdemokraten haben bei der Europawahl heftig verloren. Beide pochen dennoch auf ihren Führungsanspruch in der EU. Und in Paris sitzt einer mit einer ganz eigenen Agenda. Wer wird Nachfolger von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker ... mehr

Europawahl 2019: Gewinner, Verlierer, Folgen – das Wichtigste im Überblick

Europa hat gewählt. Die etablierten Volksparteien werden abgestraft, die Grünen, Liberalen und Europa-Kritiker legen zu. Der Rechtsruck bleibt aber aus. Der Überblick. Für die Regierungsparteien endet die  Europawahl in Deutschland mit einem Debakel ... mehr

Europawahl 2019: Ergebnisse der EU-Länder – Gewinner im Überblick

Trotz herber Verluste bleiben die Konservativen laut Prognosen stärkste Kraft im Europäischen Parlament. EU-Kritiker und grüne Parteien gewinnen an Zustimmung, doch die Ergebnisse unterscheiden sich EU-weit. Die Europäische Union wird nach der Europawahl am Sonntag ... mehr

Lyon: 13 Verletzte nach Explosion von Bombe – Terror-Ermittlungen

Im historischen Zentrum von Lyon hat es eine Explosion gegeben. Mindestens 13 Menschen wurden verletzt. Die Anti-Terror-Spezialisten haben die Ermittlungen übernommen. Bei der Explosion einer mutmaßlichen Paketbombe in der Altstadt der ostfranzösischen Stadt ... mehr

Frankreichs bekanntester Koma-Patient wird weiter behandelt

Seit zehn Jahren liegt Vincent Lambert im Koma:  Erst sah es so aus, als ob der Wachkoma-Patient nach einem jahrelangen Rechtsstreit bald sterben würde. Nun hat sich das Blatt gewendet. Überraschende Wendung im Fall Vincent Lambert: Ein französisches Berufungsgericht ... mehr

Donald Trump: Streit um Finanzunterlagen – US-Präsident steckt Schlappe ein

Die Demokraten im Kongress versuchen mit allen Mitteln, den US-Präsidenten dazu zu bringen, seine Finanzen offenzulegen. Vor Gericht musste Donald Trump nun eine erste Niederlage einstecken. Im Streit über die Offenlegung seiner Finanzunterlagen hat US-Präsident  Donald ... mehr

Deutsche Expertin gegen französischen Dachstuhl-Pläne für Notre-Dame

Französische Experten wollen für Notre-Dame wieder einen Dachstuhl aus Holz. Eine deutsche Expertin hält das für falsch – und tendiert zu einer moderneren Lösung.  Die Koordinatorin für deutsche Hilfe beim Wiederaufbau von Notre-Dame, Barbara Schock-Werner ... mehr

Europawahl 2019: Die meisten Europäer glauben, dass die EU auseinanderfällt

In etwas mehr als einer Woche wählt Europa seine künftigen Repräsentanten. Die Mehrheit der Bürger sind jedoch pessimistisch, was die Zukunft der EU angeht. Das zeigt eine neue Studie.  Mehr als die Hälfte der Europäer denkt, dass die derzeitige  Europäische Union ... mehr

Interview heizt Spekulationen an: Wechselt Angela Merkel bald nach Brüssel?

In einem Interview hat die Kanzlerin sich zu verschiedenen großen politischen Themen geäußert: Darin erklärte sie ihr Verhältnis zum französischen Präsidenten – und sagte, warum sie sich Sorgen um Europa macht. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eineinhalb Wochen ... mehr

Paris: So sieht es in Notre-Dame aus – Aufnahmen zeigen Zerstörung

Vor einem Monat ist Notre-Dame ausgebrannt. Eine Milliarde Euro wurden inzwischen für den Wiederaufbau gespendet. Der dürfte aufwendig werden – wie neue Fernsehbilder aus der berühmten Kathedrale zeigen. Verkohlte Dachlatten und Steine liegen zwischen ... mehr

Klimaneutralität bis 2050: Angela Merkel kämpft um ihren Ruf

Die Zeit der Reden ist vorbei, wir müssen handeln – heißt es in der Klimapolitik seit Jahren. Vor internationalem Publikum in Berlin gibt Kanzlerin Merkel sich kämpferisch. Meint sie es ernst? Im knallroten Jackett kommt Kanzlerin Angela Merkel zum Petersberger ... mehr

Politikinteresse: Die Jugend von heute ist besser als ihr Ruf

Eine Schülerin aus Schweden bringt eine weltweite Protestbewegung für den Klimaschutz in Gang. In vielen deutschen Städten machen junge Leute mit. Experten sehen einen Trend. Auf die Klima-Demo und Mitreden in Jugendparlamenten: Es gibt in vielen Städten Jugendliche ... mehr

Hass im Netz: Emmanuel Macron lädt Facebook-Chef zum Krisentreffen ein

Wie lassen sich Hass und Hetze im Netz effektiv bekämpfen? Die französische Regierung plant ein Gesetz nach deutschem Vorbild. Facebook-Chef Mark Zuckerberg nimmt das zum Anlass für einen Besuch.  Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat mit Frankreichs Präsident Emmanuel ... mehr

Emmanuel Macron: Beliebtheitswerte nach zwei Jahren im Amt halbiert

Die Proteste der "Gelbwesten" ließen es ahnen: Macron ist bei vielen Franzosen unbeliebt. Das zeigt nun auch eine neue Umfrage. Doch es gibt einen Präsidenten, der ihn noch unterbietet. Nach zwei Jahren im Amt haben sich die Beliebtheitswerte ... mehr

EU-Gipfel in Sibiu: Merkel will mehr Tempo – und bremst beim Klimaschutz

Beim Gipfel in Rumänien wollte die EU den Aufbruch in eine Zukunft ohne Großbritannien inszenieren. Doch ausgerechnet bei einem Zukunftsthema sperrt sich die Kanzlerin. Gut zwei Wochen vor der Europawahl hat Bundeskanzlerin Angela Merkel mehr Einsatz und Tempo ... mehr

Angela Merkel bei EU-Gipfel: "Wir müssen innovativ sein, stark sein, geeint sein"

Vom Gipfel in Sibiu wollen die EU-Staaten ein Signal senden: Auch in Zeiten des Brexit halten sie zusammen. Aber nicht alles auf dem Treffen in Rumänien ist harmonisch. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Europäische Union zu Geschlossenheit und Innovation gemahnt ... mehr

Armin Laschet: "Die Mineralölsteuer zu erhöhen, ist keine originelle Idee"

Er will mehr Europa. Und effektiven Klimaschutz – notfalls im nationalen Alleingang: Das macht Armin Laschet im Interview klar. Damit geht er über CDU-Forderungen hinaus.  Armin Laschet ist Ministerpräsident des bevölkerungsreichsten deutschen Bundeslandes ... mehr

Nach dem verheerenden Brand: Expertin bezweifelt Macrons Pläne für Notre-Dame-Aufbau

Paris (dpa) - Die deutsche Koordinatorin für Hilfe beim Wiederaufbau von Notre-Dame sieht einen kompletten Wiederaufbau der schwer beschädigten Pariser Kathedrale innerhalb von fünf Jahren skeptisch. "Ich werde nicht dem französischen Staatspräsidenten widersprechen ... mehr

15 Jahre EU-Osterweiterung: Erst Euphorie, dann Ärger – aber keine Reue

Mit der Aufnahme von zehn neuen Mitgliedern legte die EU vor 15 Jahren den Grundstein für den größten Binnenmarkt der Welt. Rechtfertigt der wirtschaftliche Erfolg die vielen Schwierigkeiten mit Ländern wie Ungarn und Polen? Für deutsche Wirtschaftsvertreter ... mehr

Konferenz in Berlin: Merkel und Macron suchen Lösung für Balkankrise

Die Krisen auf dem Balkan schwelen auch nach Jahren der Vermittlung weiter. Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron wollen Fortschritte. Doch es gibt Kritik. Deutschland und Frankreich haben einen neuen Anlauf genommen, um Wege aus dem festgefahrenen Konflikt ... mehr

Kosovo lehnt Gebietstausch ab: Merkel und Macron suchen Konfliktlösungen für den Westbalkan

Berlin (dpa) - Deutschland und Frankreich haben einen neuen Anlauf genommen, um Wege aus dem festgefahrenen Konflikt zwischen Serbien und der abtrünnigen Provinz Kosovo auszuloten. Die Frage der Stabilität des Westbalkans sei auch eine Frage ... mehr

Merkel und Macron drängen Serbien und Kosovo zum Dialog

Balkankonferenz in Berlin: Angela Merkel und Emmanuel Macron drängen Serbien und Kosovo zur Beilegung ihre Gebietsstreitigkeiten. (Quelle: Reuters) mehr

Tagesanbruch: Das Verfassungsgericht urteilt gegen die NPD

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, wie Florian Harms schon erwähnte, kommt der kommentierte Überblick über die Themen des Tages heute von mir:  WAS WAR? Europa interessiert offenbar nur wenige. Wir treffen die Entscheidung mit den Füßen: Nicht einmal 50 Prozent ... mehr

Notre-Dame: Polizei warnt Anwohner der Kathedrale vor Bleipartikeln

In Paris hat die Polizei ein erhöhtes Vorkommen von Blei in naher Umgebung von Notre-Dame festgestellt. Die Anwohner rund um die zerstörte Kathedrale sollen besonders vorsichtig sein.  Nach dem Großbrand von  Notre-Dame hat die Pariser Polizei Anwohner der Kathedrale ... mehr

Ausschreitungen in Straßburg - Trotz Zugeständnissen: "Gelbwesten" protestieren wieder

Paris/Straßburg (dpa) - Auch nach neuen Zugeständnissen von Staatschef Emmanuel Macron sind in Frankreich wieder Tausende Anhänger der "Gelbwesten" auf die Straße gegangen. In Straßburg, wo rund 2000 Menschen demonstrierten, kam es zu Ausschreitungen. Die Polizei setzte ... mehr

Steuersenkungen geplant: Frankreichs Präsident geht auf "Gelbwesten" zu

Paris (dpa) - Die von Staatspräsident Emmanuel Macron angekündigten milliardenschweren Steuersenkungen sorgen in Frankreich für heftige Debatten. "Die Geschenke von heute werden die Steuern von morgen sein", erklärte der Chef der oppositionellen ... mehr
 


shopping-portal