Sie sind hier: Home > Themen >

G7

Thema

G7

Evakuierungen aus Kabul: Taliban sagen Ausreisemöglichkeit nach US-Truppenabzug zu

Evakuierungen aus Kabul: Taliban sagen Ausreisemöglichkeit nach US-Truppenabzug zu

Berlin (dpa) - Die militant-islamistischen Taliban haben in den Verhandlungen mit der Bundesregierung zugesagt, dass Afghanen auch nach dem für den 31. August geplanten US-Truppenabzug das Land verlassen dürfen. Das twitterte der deutsche Verhandlungsführer Markus ... mehr
Konflikte - UN: Schwere Menschenrechtsverletzungen in Afghanistan

Konflikte - UN: Schwere Menschenrechtsverletzungen in Afghanistan

Kabul/Brüssel (dpa) - Kurz vor dem Krisentreffen der G7-Staaten zur Lage in Afghanistan gibt es Berichte über schwerste Menschenrechtsverletzungen nach der Machtübernahme der Taliban. Darunter seien Massenhinrichtungen von Zivilisten und Angehörigen regierungstreuer ... mehr
Konflikte: Afghanistan katapultiert G7 zurück in die Krise

Konflikte: Afghanistan katapultiert G7 zurück in die Krise

Washington/Berlin/Brüssel (dpa) - Eine Demonstration der Geschlossenheit und der Stärke sollte der G7-Gipfel in Cornwall sein. Die Botschaft des Spitzentreffens vor der südenglischen Urlaubskulisse: Der Westen ist zurück. Für den neuen US-Präsidenten Joe Biden ... mehr
Afghanistan: Taliban lehnen längeren Evakuierungseinsatz in Kabul ab

Afghanistan: Taliban lehnen längeren Evakuierungseinsatz in Kabul ab

Kabul (dpa) - Die Taliban wollen einer Verlängerung der Evakuierungsmission nicht zustimmen. Das sagte ein Sprecher der militant-islamistischen Organisation dem britischen Nachrichtensender Sky News am Montag ... mehr
Einfach erklärt: Was sind die G7-Staaten?

Einfach erklärt: Was sind die G7-Staaten?

Die G7 kommen einmal im Jahr zu einem Gipfeltreffen zusammen. Was sich hinter der Abkürzung verbirgt, wer an den Treffen teilnimmt und was besprochen wird, erklärt t-online im Politik-Kompass. Die Gruppe der Sieben ( G7) ist ein informelles Forum der Staats ... mehr

Weltpolitik: Weißes Haus kündigt G7-Schalte zur Lage in Afghanistan an

Washington/Kabul (dpa) - Nach der faktischen Machtübernahme der Taliban in Afghanistan wollen die Staats- und Regierungschefs der G7-Staaten in der kommenden Woche bei einer Videokonferenz über das weitere Vorgehen beraten. Das Weiße Haus teilte am Dienstagabend ... mehr

Russland-Politik: Deutschland spielt mit dem Feuer

Der große Eklat blieb beim Polen-Besuch von Außenminister Heiko Maas aus, doch die Konflikte bleiben. Die Fronten sind verhärtet, besonders in der Russland-Politik. Das bringt Deutschland in Erklärungsnot. Die Streitthemen liegen schon lange auf dem Tisch, Bewegung ... mehr

OECD-Einigung zur globalen Mindeststeuer: Steuer für Mindestmaß an Fairness

Auf einmal geht alles ganz schnell: 130 Nationen haben sich auf eine Mindeststeuer für Unternehmen geeinigt. Ein wichtiger Beschluss, der gut ist für Deutschland. Wäre Steuerpolitik ein Fußballspiel, es stünde zwei zu null für Olaf Scholz. Nachdem ... mehr

Globale Mindeststeuer: 130 Länder einigen sich auf Steuerreform

Lange wurde darum gerungen, nun kommt eine weltweite Steuerreform: 130 Länder haben sich auf eine Mindeststeuer verständigt. Vor allem US-Konzerne dürften stärker zur Kasse gebeten werden. 130 Länder haben sich auf eine umfassende  Steuerreform geeinigt ... mehr

G7, Nato, EU: Wie Angela Merkel Joe Bidens Anti-China-Strategie torpediert

So sehr der US-Präsident auch bei G7, der Nato und der EU versuchte, die Verbündeten gegen China zu vereinen: Joe Biden scheint damit ausgerechnet an Bundeskanzlerin Angela Merkel gescheitert zu sein. Normalerweise lassen sich die Brüsseler nicht leicht ... mehr

Joe Biden zu Angela Merkel: "Ich bewundere Sie am meisten"

"Sie waren das Rückgrat für eine sehr, sehr lange Zeit", sagte US-Präsident Biden beim G7-Gipfel zu Kanzlerin Merkel. Auf ihren baldigen Rückzug reagiert er mit emotionalen Worten.  US-Präsident Joe Biden hält offenbar große Stücke auf Kanzlerin  Angela Merkel ... mehr

Diplomatie: China wirft G7-Staaten Faktenverdrehung und Einmischung vor

London/Peking (dpa) - China hat der Gruppe der sieben großen Industrienationen (G7) nach ihrem Gipfel im englischen Carbis Bay "Einmischung in innere Angelegenheiten" vorgeworfen. Der Sprecher der chinesischen Botschaft in London sagte am Montag ... mehr

Kollektives Aufatmen nach der Ära Donald Trump

Beim G7-Gipfel tritt US-Präsident Joe Biden den Beweis an, dass die Verbündeten nach den Trump-Jahren wieder auf die USA bauen können. Doch Differenzen werden bleiben. Zum Grillabend trifft man sich mit Freunden, und ein solches Signal dürfte G7-Gastgeber Boris Johnson ... mehr

Gipfel in Cornwall: G7 einigt sich auf Impfversprechen und harten China-Kurs

Carbis Bay (dpa) - Mit einem umfangreichen Impfversprechen an ärmere Länder und gemeinsamen Klimazielen haben die führenden westlichen Industriestaaten bei ihrem G7-Gipfel neue Einigkeit demonstriert. Zum Abschluss ihres dreitägigen Treffens im südenglischen Cornwall ... mehr

G7-Gipfel: Staaten grenzen sich scharf zu Russland und China ab

Der G7-Gipfel im englischen Carbis Bay könnte den Anfang eines neuen Umgangs vor allem mit China markieren. In ihrer Abschlusserklärung benennen die Teilnehmer klare Konfliktlinien. Auch Russland wird kritisiert. Die großen Industrienationen ( G7) haben ... mehr

Letzter G7-Gipfel der Kanzlerin – Angela Merkel: "Keine Geschenke bekommen"

Trump hatte die Arbeit der G7 stark belastet. Nach dem ersten Gipfel mit dem neuen US-Präsidenten Biden zeigte sich Merkel erleichtert. Die Kanzlerin zieht nach 16 Jahren im Amt ein Fazit ihres letzten Gipfels. Kanzlerin Angela Merkel hat ein positives Fazit des ersten ... mehr

Angela Merkel: G7 will ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen

Die G7 haben auf ihrem Gipfel darauf verständigt, ärmeren Ländern beim Impfen ihrer Bevölkerungen zu helfen. Dabei setzen die Industriestaaten auf Spenden, aber nicht auf eine Aufhebung der Herstellungspatente. Im Kampf gegen die Corona-Pandemie wollen die G7-Staaten ... mehr

G7-Gipfel: Merkel nach erstem Treffen mit US-Präsident Biden zufrieden

Carbis Bay (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat ein positives Fazit ihrer ersten direkten Gespräche mit dem neuen US-Präsidenten Joe Biden gezogen. Die Atmosphäre bei den Beratungen beim G7-Gipfel im englischen Cornwall sei sehr kooperativ und von gegenseitigem Interesse ... mehr

Gipfel in Cornwall: G7 will ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen

Carbis Bay (dpa) - Im Kampf gegen die Corona-Pandemie wollen die G7-Staaten nach Angaben von Bundeskanzlerin Angela Merkel ärmeren Ländern bis Ende nächsten Jahres mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen. Die G7-Gruppe habe eine globale Verantwortung, sagte Merkel ... mehr

Streit um Nordirland-Regeln: Boris Johnson gibt beim G7-Gipfel den Oberlehrer

Einer der Brexit-Knackpunkte war stets die Nordirland-Frage. Beim G7-Gipfel kocht das Thema erneut hoch. Während die EU auf gemeinsamen Absprachen beharrt, gibt Boris Johnson den Geographielehrer. Der Streit zwischen ... mehr

G7-Gipfel: Machtkampf mit China – G7 beschließen globalen Infrastruktur-Plan

Die G7-Staaten sehen sich in einem "strategischen Wettbewerb" mit China. Deshalb haben sie beim Gipfel in Cornwall beschlossen, Entwicklungsländern mehr Unterstützung anzubieten. Die Pläne sind ambitioniert.  Die reichen Industrienationen ( G7) planen ... mehr

G7-Gipfel in Cornwall: Wo die Klimakrise bereits sichtbar wird

Die Strände aus Rosamunde Pilchers Liebesromanen sind im Ausnahmezustand. Politiker tagen im Luxushotel, Protest sammelt sich ringsum. Eines der wichtigsten Themen ist die Klimakrise. Die Bucht ist einbruchsicher. Ein Kriegsschiff patrouilliert an der Küste, meterhohe ... mehr

G7-Gipfel: Herzogin Kate und Jill Biden besuchen Schule

London (dpa) - Nach ihrem ersten Treffen am Rande des G7-Gipfels in Cornwall haben Herzogin Kate (39) und First Lady Jill Biden (70) auf die Bedeutung der frühen Kindheitsjahre hingewiesen. Diese Jahre noch vor der Schulzeit seien es, die für die lebenslange Entwicklung ... mehr

Kritik am G7-Gipfel greift zu kurz! Echte Nähe kann man nicht ersetzen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, vor einigen Tagen war ich erstmals seit mehr als einem halben Jahr wieder für längere Zeit im Büro. Dort habe ich mich mit ein paar Kollegen zu einem Workshop getroffen. Mit Abstand und bei offenem Fenster haben ... mehr

G7-Gipfel in Cornwall: Queen scherzt beim "Familienfoto" mit Staatschefs

Carbis Bay (dpa) - "Are you supposed to be looking as if you're enjoying yourself?": Bei einem Empfang im Rahmen des G7-Gipfels im englischen Cornwall hat die Queen (95) mit einem Scherz für gute Stimmung gesorgt. Während die britische Königin mit den Staatenlenkern ... mehr

Queen soll Kuchen schneiden – und greift zum Schwert

Die Monarchin schien gut gelaunt. Als Staatsoberhaupt des G7-Gastgeberlandes nahm sie am Freitag verschiedene Termine in Cornwall wahr und zeigte sich dabei von ihrer humorvollen Seite. (Quelle: Reuters) mehr

Die USA unter Biden: Warum die schönen Bilder vom G7-Gipfel trügen

Die Masken fallen, Corona scheint besiegt, der Präsident ist bei G7 wieder ein Freund: Die USA zeigen der Welt eine neue Normalität. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Genau!  In Washington kann es einem neuerdings leicht passieren, dass man aus der Reihe tanzt ... mehr

G7: Queen Elisabeth II. scherzt beim Gipfelfoto

Traditionell kommen beim G7-Gipfel die Staats- und Regierungschefs zum Gruppenfoto zusammen. Beim Treffen in England nahm Königin Elisabeth II. auf einem Stuhl in der Mitte Platz – und lockerte die Stimmung mit einem Scherz auf. Die Staats- und Regierungschefs haben ... mehr

Gipfel-Treffen - G7 rückt zusammen: Impfstoffspende als Aufbruchssignal

Carbis Bay (dpa) - Nach Jahren der Krise ziehen die USA und ihr neuer Präsident Joe Biden mit den anderen führenden westlichen Demokratien wieder an einem Strang. Am Freitag kamen die Staats- und Regierungschefs der G7 zu ihren Gipfel im südenglischen Cornwall zusammen ... mehr

So wollen die G7-Staaten Impfdosen an ärmere Länder spenden

Die Zahl klingt enorm: Eine Milliarde Impfdosen aus den G7-Staaten sollen an ärmere Länder fließen, die bisher eher leer ausgegangen sind. Doch die Industrienationen sind selbst Teil des Problems. Ein Überblick. Mit der Lieferung von rund einer Milliarde Impfdosen ... mehr

G7-Gipfel: Corona in G7-Hotel - Merkel-Sicherheitsmann in Quarantäne

Carbis Bay (dpa) - Nach einem Corona-Ausbruch in einem Hotel beim G7-Gipfel in Cornwall hat sich ein Sicherheitsmann der deutschen Vorausdelegation von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) vorsorglich in Quarantäne begeben. Das teilte ein Regierungssprecher in Berlin ... mehr

G7-Gipfel: Boris Johnson und Joe Biden – ein kompliziertes Verhältnis

Für Boris Johnson steht beim G7-Gipfel viel auf dem Spiel. Er muss die Beziehungen zu den USA aufwärmen – und seinen Flirt mit Donald Trump vergessen machen.  Für Boris Johnson ist der G7-Gipfel in mehrfacher Hinsicht ein Heimspiel. Seine mediale ... mehr

G7-Gipfel: Corona-Ausbruch in Hotel von Merkels Sicherheitsleuten

Carbis Bay (dpa) - In einem Hotel, in dem zwei Sicherheitsleute von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) beim G7-Gipfel in Cornwall untergebracht waren, hat es einen Corona-Ausbruch gegeben. Ein Sprecher des britischen Premierministers Boris Johnson bestätigte auf Anfrage ... mehr

USA - Trump an Biden: Richten Sie Putin "herzlichste Grüße" aus

Washington (dpa) - Der frühere US-Präsident Donald Trump hat seinem Nachfolger Joe Biden vor dessen Gipfel mit Wladimir Putin in einer spöttischen Mitteilung Grüße für den Kremlchef mit auf den Weg gegeben. "Viel Glück für Biden im Umgang mit Präsident Putin - schlafen ... mehr

Gipfel in Cornwall: G7 will eine Milliarde Corona-Impfdosen spenden

Die Staats- und Regierungschefs wollen einen Plan ausarbeiten, um Impfstoff für arme Länder bereitzustellen. Doch daran gibt es auch Kritik. Die Forderung, Patente aufzuheben wird wieder in den Raum gestellt.  Im Kampf gegen die Corona-Pandemie wollen die G7-Staaten ... mehr

Vor G7-Gipfel: Johnson schlägt Spende von einer Milliarde Impfdosen vor

Carbis Bay (dpa) - Im Kampf gegen die Corona-Pandemie wollen die G7-Staaten mindestens eine Milliarde Impfdosen für andere Länder zur Verfügung stellen. Dazu sollen sowohl bereits hergestellte Impfdosen verteilt als auch die Herstellung weiterer finanziert werden ... mehr

Joe Biden in Europa: "Eigentlich sind die USA gar keine Demokratie mehr"

Die USA wollen zu alter Stärke finden, deshalb ist Joe Biden nach Europa gereist: Der US-Präsident braucht die Verbündeten. Die sollten sich aber hüten, sagt der Experte Stefan Baron. Von Donald Trump gab es viel Schelte für die Europäer, sein Nachfolger Joe Biden ... mehr

Treffen in Cornwall - G7-Gipfel: Klimawandel und weltweite Impfkampagne im Fokus

London/Washington (dpa) - Wenige Tage vor dem G7-Gipfel im englischen Cornwall haben Umweltschutz- und Menschenrechtsgruppen die führenden westlichen Industrienationen zum energischen Handeln im Kampf gegen den Klimawandel, Corona-Pandemie und Armut aufgerufen ... mehr

NGO-Forderung - Appell vor G7-Gipfel: Impfstoff-Patente freigeben

Carbis Bay (dpa) - Vor dem G7-Gipfel in Großbritannien haben Entwicklungsorganisationen die reichen Industrieländer aufgefordert, im Kampf gegen die Pandemie die Patente für Impfstoffe befristet freizugeben. Auch müsse Technologie in ärmere Länder transferiert werden ... mehr

Britische Royals - Prinz Charles warnt: Welt ist angreifbar für Pandemien

London (dpa) - Vor dem G7-Gipfel in Großbritannien hat Prinz Charles (72) vor neuen Pandemien auf der Welt gewarnt. Umweltzerstörung und der Verlust der Artenvielfalt hätten die Erde angreifbar gemacht, sagte der britische Thronfolger am Dienstag bei einer Veranstaltung ... mehr

Nato-Generalsekretär Stoltenberg warnt: China teilt "unsere Werte" nicht

Ex-US-Präsident Donald Trump hatte das Bündnis noch infrage gestellt. Sein Nachfolger Joe Biden und der Nato-Generalsekretär Stoltenberg finden nun eine gemeinsame Linie. Die USA und die Nato stimmen nach Aussage des Nato-Generalsekretärs Jens Stoltenberg ihre Haltung ... mehr

CDU-Triumph in Sachsen-Anhalt: Darum hat Laschet alles richtig gemacht

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute schreibe ich für Sie den kommentierten Überblick über die Themen des Tages. Die Erfolgsformel des Armin L. Hätte die AfD bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt vor der CDU gelegen, müsste Armin Laschet nun wahrscheinlich ... mehr

Oxfam: Zu wenig Klimaschutz könnte G7-Staaten Billionen Euro kosten

Berlin (dpa) - Die Hilfsorganisation Oxfam warnt die führenden Industrienationen vor heftigem Schaden für die Wirtschaft durch mangelnden Klimaschutz. "Die Klimakrise könnte die G7-Staaten im Jahr 2050 durchschnittlich 8,5 Prozent ihrer jährlichen Wirtschaftsleistung ... mehr

Google, Amazon, Facebook: So reagieren Großkonzerne auf die Mindeststeuer

Unternehmen wie Facebook und Google nutzten bislang oft Steueroasen. Doch nun haben sich die G7-Staaten auf eine weltweite Mindeststeuer geeinigt. Was die Konzerne dazu sagen. Vorbei die Zeiten, in denen Apple, Amazon und Co. Geschäfte machen, ohne dafür Steuern ... mehr

Corona-Pandemie - Boris Johnson: Gesamte Weltbevölkerung bis Ende 2022 impfen

London (dpa) - Der britische Premier Boris Johnson hat vor dem anstehenden G7-Gipfel die führenden Industrienationen aufgerufen, die Impfung der gesamten Weltbevölkerung bis Ende 2022 anzustreben. "Ich fordere meine Kollegen der G7-Staaten auf, diese schreckliche ... mehr

Historische Reform: G7 beschließen globale Mindeststeuer für Unternehmen

Manche große Unternehmen legen ihren Firmensitz gerne in Länder, wo sie weniger Steuern zahlen müssen. Dadurch entgehen anderen Staaten Milliardeneinnahmen. Das soll sich bald ändern. Die Finanzminister der sieben führenden Industrienationen (G7) haben ... mehr

Corona-Pandemie: G7 wollen künftige Pandemien gemeinsam abwehren

"Mehr Geld, mehr Einfluss, bessere Strukturen" – fordern die Gesundheitsminister der G7 für die Weltgesundheitsorganisation. So sollen zukünftige Pandemien besser bekämpft werden. Die sieben führenden Industrienationen ( G7) wollen angesichts der Corona-Pandemie ... mehr

Internet-Konzerne: G7-Finanzminister besprechen Digitalsteuer

London (dpa) - Große Digitalkonzerne sollen nach dem Willen mehrerer Finanzminister der G7-Staaten künftig deutlich mehr Steuern zahlen als bisher. "Es ist jetzt Zeit, zu einer Vereinbarung zu kommen", schrieb Olaf Scholz (SPD) gemeinsam mit seinen Kolleginnen ... mehr

Corona-Pandemie: Spahn fordert G7 zu Impfstoffabgabe auf

Oxford (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat alle G7-Staaten zu einer Abgabe von Impfstoffen aufgerufen und dabei vor allem Großbritannien sowie die USA in die Pflicht genommen. Er wolle "einmal mehr dafür werben, dass nicht nur die Europäische Union ... mehr

Coronavirus: Fast jeder Fünfte vollständig geimpft

Die Pandemielage in Deutschland verbessert sich weiter. Die Inzidenzen sinken und auch die Impfzahlen entwickeln sich positiv. Jetzt soll die Pandemie auch international stärker bekämpft werden. Nach einem vorübergehenden Anstieg in der ersten ... mehr

Kritik an WHO: Corona-Pandemie "hätte verhindert werden können"

Unabhängige Experten werfen der Weltgesundheitsorganisation und einigen Ländern vor, zu spät auf die Corona-Pandemie reagiert zu haben. Das Virus konnte sich schnell verbreiten, weil Zeit vertrödelt wurde.  Die Weltgesundheitsorganisation ( WHO) hat im vergangenen ... mehr

Disney-Legende wendet sich an Kanzlerin

Sir Tim Rice schreibt Songtexte für die ganz großen Filme und Musicals: So stammen etwa die englischen Originalfassungen von "Der König der Löwen" und "Aladdin" von ihm. Mit seinem neuen Lied wird er politisch. Die Lieder aus Disney-Filmen sind für viele ein Kulturgut ... mehr

Außenministertreffen: G7-Staaten werfen Russland "bösartige Aktivitäten" vor

London (dpa) - Zum Abschluss ihres dreitägigen Treffens in London haben die G7-Außenminister Russland und China schwere Vorwürfe gemacht. In einer am Mittwochabend verabschiedeten Erklärung bezichtigen sie die Regierung in Moskau ... mehr

G7-Staaten kritisieren Russland und China – "bösartige Aktivitäten"

Die diplomatischen Beziehungen zwischen Russland und dem Westen bleiben angespannt. Die G7-Staaten haben nun Putin und seiner Regierung schwere Vorwürfe gemacht. Zum Abschluss ihres dreitägigen Treffens in London haben die G7-Außenminister  Russland und China schwere ... mehr

Treffen in London: G7 wollen wachsenden Einfluss Chinas in der Welt eindämmen

London (dpa) - Die G7-Staaten wollen enger zusammenarbeiten, um den wachsenden Einfluss Chinas in der Welt einzudämmen. Die Außenminister der westlichen Wirtschaftsmächte verständigten sich am Dienstag bei einem Treffen in London darauf, dazu gerade in strukturschwachen ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: