Sie sind hier: Home > Themen >

Karl Lauterbach

$self.property('title')

Karl Lauterbach

Scharfer Corona-Lockdown? Lauterbach:

Scharfer Corona-Lockdown? Lauterbach: "Sonst droht uns eine Katastrophe"

Karl Lauterbach ist hochbesorgt – noch besorgter als sonst. Der SPD-Gesundheitsexperte drängt auf einen härteren Lockdown – und verrät, wann die Zeiten wieder besser werden. t-online: Herr Lauterbach, wir befinden uns seit Anfang November im Lockdown. Erst etwas ... mehr
Zweiter Corona-Lockdown: Warum die nächsten Wochen entscheidend sind

Zweiter Corona-Lockdown: Warum die nächsten Wochen entscheidend sind

Der zweite Lockdown trifft die Wirtschaft in einer schwierigen Phase. Die nächsten Wochen werden deshalb über die Zukunftsaussichten entscheiden. Dem thüringischen Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke) kann es auf einmal gar nicht mehr hart genug ... mehr
Berlin: Lauterbach-Graffiti gesprüht –

Berlin: Lauterbach-Graffiti gesprüht – "Querdenker-Hetze"

Am Teltowkanal in Berlin ist ein Graffiti von Karl Lauterbach aufgetaucht. Es zeigt den SPD-Politiker mit mehreren Spritzen im Gesicht. Er vermutet "Querdenker" hinter der Aktion. Ein Graffiti am Berliner Teltowkanal richtet sich gegen den SPD-Bundestagsabgeordneten ... mehr
Homeoffice: Lauterbach will Lockdown von Betrieben prüfen

Homeoffice: Lauterbach will Lockdown von Betrieben prüfen

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt weiter. Der SPD-Politiker Karl Lauterbach hält deshalb eine Verschärfung des Lockdowns für möglich – auch in den Betrieben. Arbeitsminister Hubertus Heil hält dagegen. Die wahrscheinlich deutlich ansteckendere Corona-Mutation ... mehr
Corona-Gipfel: Härterer Lockdown – Das haben Bund und Länder beschlossen

Corona-Gipfel: Härterer Lockdown – Das haben Bund und Länder beschlossen

Beim Corona-Gipfel haben sich Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten auf einen härteren Kurs verständigt. In Hotspots soll es weitergehende Ausgangsbeschränkungen geben. Was außerdem jetzt gilt.  Das Coronavirus wütet weiter – und so bleiben die bestehenden ... mehr

Versagen Deutschland und die EU in der Corona-Pandemie?

Die Corona-Lage in Deutschland ist noch immer außer Kontrolle. Am Dienstag entscheiden Bund und Länder, wie es weitergeht. Sie kämpfen dabei mit mehreren Problemen gleichzeitig.  Wirken die aktuellen Maßnahmen des Lockdowns stark genug? Diese Frage ist noch nicht ... mehr

Eine Woche seit Corona-Impfstart – wo es ruckelt und warum

Die Corona-Krise in Deutschland soll durch flächendeckende Impfungen bei Risikogruppen eingedämmt werden. Aber gibt es genug Impfstoff? Und warum dauert es so lange? Ein Überblick. Seit einer Woche wird in Deutschland gegen das Coronavirus geimpft. Gesundheitsminister ... mehr

Karl Lauterbach: Die schlimmsten drei Monate liegen noch vor uns

In den Wintermonaten wird sich die Corona-Lage erst einmal in Deutschland nicht groß verbessern. Das schätzt zumindest Karl Lauterbach so ein und gibt auch einen Ausblick, wann es besser werden könnte. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach erwartet zunächst noch keine ... mehr

Corona-Lockdown: Karl Lauterbach hält Schul- und Kitaöffnungen für möglich

Kommende Woche steht die Entscheidung über den Lockdown an. Viele Experten setzen auf eine Verlängerung. Doch ausgerechnet der SPD-Gesundheitsexperte bringt Lockerungen ins Spiel – unter Auflagen. Mediziner und Wirtschaftsexperten fordern ... mehr

Coronavirus-Mutation in Deutschland? "Wäre eine Katastrophe"

In Großbritannien breitet sich eine neue Form des Coronavirus noch schneller aus als bisher. Virologe Drosten vermutet diese Mutation auch schon in Deutschland. Das könnte Konsequenzen haben. Eine neue Corona-Mutation in Großbritannien soll sich 70 Prozent schneller ... mehr

Steigende Corona-Zahlen: Lockdown in London – "Verzweiflung und Traurigkeit"

Wegen stark ansteigender Corona-Infektionen hat die britische Regierung die Hauptstadt in den Lockdown versetzt. Bürgermeister Khan ist besorgt und kritisiert die kurzfristige Anordnung. Londons Bürgermeister Sadiq Khan hat Verständnis für den neuen coronabedingten ... mehr

Karl Lauterbach warnt vor Coronavirus-Mutation: "Teufelskreis"

In Großbritannien grassiert neuerdings eine Variante des Coronavirus, die deutlich ansteckender ist. Für SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach ist das ein Warnsignal. Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach warnt vor Mutationen des Coronavirus ... mehr

Olympia & Fußball-EM vor Augen - Topathleten first? Corona-Impfungen: Ein heikles Thema

Frankfurt/Main (dpa) - Topathleten first? Das Thema Impfen wirft auch für den Weltsport bedeutsame Fragen auf - ethische, moralische, ökonomische. Besonders für das sichere Gelingen der Olympischen Spiele in Tokio und der Fußball-Europameisterschaft im nächsten Sommer ... mehr

Corona-Impfung: Karl Lauterbach will Sportler nicht bevorzugen

Der SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach hält es nicht für vertretbar, dass Sportler geimpft werden, während "ältere Ungeimpfte noch erkranken und um ihr Leben kämpfen müssen". In der Frage einer Impfung von Topsportlern gegen das Coronavirus für eine sichere Teilnahme ... mehr

Corona – Lauterbach: "Deutschland hat beim Impfen fünf Wochen verloren"

Großbritannien impft schon länger, die USA nun auch. Doch die Deutschen müssen noch warten auf ihre Spritze gegen Corona. In der Politik wächst nun die Kritik an der Verzögerung. Sie hatte es erst für einen Witz gehalten. Als Margaret Keenan erfährt, dass sie Geschichte ... mehr

Jens Spahn: Ende Sommer könnten 60 Prozent der Deutschen geimpft sein

Gesundheitsminister Jens Spahn will, dass die Impfungen noch Endes dieses Jahres beginnen. Doch Experten halten das für zu spät. Sie kritisieren, dass keine Notfallzulassung beantragt wurde. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn geht davon aus, dass bis Ende Sommer ... mehr

Rekonstruktion der Corona-Krise: Wie Deutschland in die Katastrophe schlitterte

Nach Monaten des Zauderns und Zögerns versucht die Politik, d och noch die Kontrolle über die Krise zurückzugewinnen. Aber warum ist so lange so wenig passiert? Eine Rekonstruktion. Jetzt geht es einfach nicht mehr anders. Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Corona – Virologe Streeck: "Perfide, wenn Worte absichtlich verdreht werden"

"#SterbenmitStreeck" – der Virologe Hendrik Streeck wird im Netz angefeindet. Im Interview mit t-online zeigt er sich entsetzt über die Angriffe. Ein Gespräch über verdrehte Aussagen, Fehleinschätzungen von Experten und Talkshows. Hendrik Streeck ... mehr

Corona-Pandemie: Frank-Walter Steinmeier über Lockdown: "Die Lage ist bitterernst"

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier will die Sorgen der Bürger in der Corona-Krise ergründen. Das erste Gespräch wird überschattet von den steigenden Zahlen und dem drohenden Lockdown. Katrin Andres ist eine gestandene Geschäftsfrau. Das Hotel ... mehr

Corona-Pandemie: Lauterbach fordert Ausgangssperre an Silvester

In einigen Regionen gilt bereits eine nächtliche Ausgangssperre. Gesundheitsexperte Karl Lauterbach findet diese Maßnahme besonders für die Silvesternacht sinnvoll. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins-Universität mehr als 69,7 Millionen ... mehr

Köln: Glühwein-Verkäufer wollen gegen Beschränkung klagen

Köln hat den Verkauf von Glühwein stark eingeschränkt. Verkäufer des weihnachtlichen Heißgetränks wollen sich gerichtlich gegen die Corona-Regel wehren. Gastronomen wollen sich gegen die Einschränkungen für den Ausschank von Glühwein in Köln wehren. Der Branchenverband ... mehr

Corona-Talk bei ''Lanz": "Wer Weihnachten stirbt, infiziert sich in diesen Tagen"

Der harte Lockdown kommt bundesweit. Davon gehen führende Politiker aus. Gesundheitsexperte Lauterbach warnt nun bei "Lanz": Wer wartet, riskiert Tausende Menschenleben. "Wie viele Tote ist uns denn ganz konkret ein Shopping-Erlebnis wert?" Berlins Regierender ... mehr

Merkel macht Druck: Harter Lockdown nach Weihnachten immer wahrscheinlicher

Angesichts einer neuen Rekordzahl an Corona-Todesfällen rückt ein harter Lockdown nach Weihnachten näher – die Kanzlerin dringt auf rasche Entscheidungen. Einige Ministerpräsidenten springen ihr bei. Im Bundestag hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU) am Mittwoch ... mehr

Corona-Ausbruch in Deutschland: "Glühwein-Strich" wird zum Problem

Die Weihnachtsmärkte sind weitgehend abgesagt. Viele Menschen wollen dennoch nicht auf Glühwein im Freien verzichten. So wird das Zucker-Wein-Gemisch zum Ärgernis. Menschenansammlungen sollen in diesem Advent wegen Corona vermieden werden – vor Glühweinständen bilden ... mehr

Karl Lauterbach: "Nächste drei Monate werden härtesten der Corona-Pandemie"

Werden die Corona-Maßnahmen bald bundesweit verschärft? Darüber streitet die Politik noch. Doch SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach warnt: "Wir brauchen jetzt endlich wieder eine Kontrolle der Lage."  Wie viel normales Weihnachten und Silvester ... mehr

Corona-Vorstoß aus Bayern: Was steckt hinter Söders ständigem Vorpreschen?

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder ergreift angesichts steigender Corona-Zahlen die Initiative – mal wieder. Es ist nicht das erste Mal, dass er vorprescht und härtere Regeln fordert.    Wäre es nach Markus Söder gegangen: In ganz Deutschland würden bereits ... mehr

Mehr zum Thema Karl Lauterbach im Web suchen

Köln: Entscheidung zu Corona-Glühweinständen steht bevor

Die Glühweinstände in Köln sorgen wegen Corona-Verstößen der Gäste seit Tagen für Ärger. Nun könnte es bald eine Entscheidung geben, wie es mit dem Alkoholausschank weitergeht. Der Corona-Krisenstab in  Köln befasst sich mit Problemen durch den vielerorts in der Stadt ... mehr

Corona-Regeln: Plötzlich wackeln die Lockerungen zu Weihnachten wieder

Fünf Wochen ist das Land nun im Teil-Lockdown, die Infektionszahlen bleiben hoch. Die Rufe nach nochmals schärferen Regeln für Hotspots werden lauter. Erste Länder haben schon reagiert.  Politiker von Bund und Ländern fordern härtere Beschränkungen für Hotspots ... mehr

Ärger um Glühwein in Köln: "Kostet Tote" – Karl Lauterbach legt nach

In Köln sorgt der vorweihnachtliche Glühweinverkauf für Ärger. SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach machte der Stadt Köln eine klare Ansage – diese rechtfertigte ihr Vorgehen. Glühwein gehört für viele zur Weihnachtszeit, doch die Tradition sorgt ... mehr

Corona in Köln: Karl Lauterbach kritisiert Glühweinstände – "katastrophal"

Der in Köln lebende SPD-Politiker Karl Lauterbach sieht die vielen Glühweinstände in der Stadt kritisch. Auf Twitter machte er seinem Ärger nun Luft. An vielen Orten in Köln gibt es derzeit Glühwein zum Mitnehmen zu kaufen – obwohl die Weihnachtsmärkte wegen ... mehr

Experten zu Kritik an Corona-App: "Diese Debatte nervt langsam nur noch"

Die Corona-Warn-App soll helfen, die Pandemie unter Kontrolle zu bekommen. Aber so mancher bezeichnet das Programm als wirkungslos – schuld sei der strikte Datenschutz. Doch ist der wirklich das Problem? "Die App ist leider bisher ein zahnloser Tiger ... mehr

Corona: Wie Weltmeister Thomas Berthold in den Sog der "Querdenker" geriet

Der frühere Nationalspieler kritisiert die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung – bestreitet aber eine Nähe zu Rechtspopulisten. Doch die Fakten sprechen eine andere Sprache. Er ist einer der legendären deutschen Weltmeister von 1990, absolvierte ... mehr

BVB-Boss Watzke wettert gegen Karl Lauterbach: "Populismus in Reinkultur"

Hans-Joachim Watzke hat SPD-Politiker Karl Lauterbach hart kritisiert. In einem Podcast hat der BVB-Geschäftsführer ihm Populismus vorgeworfen. Dabei hatte er sich zunächst überhaupt nicht äußern wollen.  Dass Hans-Joachim Watzke ein Freund der CDU ist, ist bekannt ... mehr

Corona-Kritiker: AfD-Politiker hetzte in Telegram-Gruppe von Attila Hildmann

Verschwörungstheoretiker Attila Hildmann hetzt in Telegram-Gruppen gegen politische Entscheider in der Corona-Krise. Jetzt kam heraus: Auch ein AfD-Politiker rief dazu auf, bei politischen Gegnern Druck zu machen. Der AfD-Politiker Johannes Huber ... mehr

Corona-Gipfel: "Ein Ausdruck politischer Unfähigkeit zum Kompromiss"

Bund und Länder haben härtere Maßnahmen für das Vorgehen gegen die Corona-Pandemie im Dezember beschlossen. Für t-online-Leser ist klar: die Regeln gehen nicht weit genug. Klar war schon vor den Beratungen von Bundeskanzlerin und Ministerpräsidenten, dass es einige ... mehr

Reaktionen auf die verschärften Corona-Regeln: "Enttäuschend und riskant"

Die Kanzlerin und die Länderchefs stimmen die Deutschen auf einen schwierigen Jahresabschluss ein. Die Luft werde für immer mehr Unternehmer dünner, klagt nicht nur die Industrie. Die ersten Reaktionen auf die Beschlüsse im Überblick.  Wieder ein Corona-Gipfel, wieder ... mehr

Weihnachtszeit – Lauterbach fordert Shopping-Verzicht: "Sonst kommen wir nicht hin"

Die Corona-Zahlen flachen trotz Maßnahmen nicht ab. SPD-Gesundheitsexperte lobt den Weg der Regierung trotzdem – und appelliert an die Bevölkerung.  Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach (SPD) unterstützt die sich abzeichnende ... mehr

Einzelhandel, Schulen & Co.: Dezember werden wohl diese Corona-Regeln verschärft

Der Teil-Lockdown soll verlängert werden. Schon einen Tag vor dem Corona-Gipfel sprachen Bund und Länder über weitere Corona-Maßnahmen. Der Bund schlägt einige Verschärfungen vor. Um die Corona-Pandemie einzudämmen, wird der Teil-Lockdown in Deutschland voraussichtlich ... mehr

Wegen Corona – Karl Lauterbach warnt: "Sport könnte verboten werden"

Ist Sport derzeit sicher oder nicht? Diese Frage beschäftigt auch Politiker. Jetzt hat sich SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach geäußert und empfiehlt drastische Maßnahmen für den Sport – auch für den Fußball. Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach erwartet ... mehr

Vor Corona-Gipfel - Politiker Lauterbach: Zuschauer in Stadien "realitätsfremd"

Berlin (dpa) - Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach erwartet nach dem nächsten Corona-Gipfel auch weitere Einschränkungen für den Sport. Sollten sich die Fallzahlen nicht gut entwickeln, "dann könnte ich mir gut vorstellen, dass wir den Freizeitsport ... mehr

DFB: Deutsche Spieler mit Corona infiziert? Die Chaos-Chronik zum Ukraine-Spiel

Bei Spielern der Ukraine sind am Montag weitere Corona-Infektionen bekannt geworden. Dabei stand das Spiel in der Nations League gegen Deutschland von Anfang an unter keinem guten Stern. Der Überblick über die Ereignisse. Es ist der bisher letzte Höhepunkt einer ... mehr

Karl Lauterbach kritisiert RKI-Strategie als "ineffizient"

Karl Lauterbach hat sich erneut kritisch über das Vorgehen des Robert Koch-Instituts bei Corona-Infektionen geäußert. Auch die Quarantäne-Zeit müsse dringend geändert werden, so der SPD-Politiker. Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hat erneut die Strategie ... mehr

Corona in Deutschland – Karl Lauterbach: Schulbetrieb wird "zu hohem Risiko"

Deutschland befindet sich im Teil-Lockdown, doch die Schulen sind weiter offen. Das könnte zum Problem werden, sagt SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach. Und stellt Forderungen.  Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat angesichts der steigenden Corona-Zahlen ... mehr

Corona-Maßnahmen – Spitzen-Politiker warnen: Keine zu schnellen Lockerungen

Die Dynamik der Neuinfektionen verlangsamt sich, dennoch erteilen bereits jetzt Politiker von Union und SPD Lockerungen von Corona-Maßnahmen eine Absage. Sogar Verschärfungen werden erwähnt. Trotz einer verlangsamten Dynamik bei den registrierten Neuinfektionen warnen ... mehr

Corona-News: Forscher befürchten 800 Corona-Tote pro Woche

Max-Planck-Forscher blicken mit großer Sorge auf die kommenden Wochen. Da sich inzwischen wieder mehr ältere Menschen infizieren, dürfte auch die Zahl der Todesfälle drastisch steigen. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins ... mehr

Lockdown oder nicht? Welche Maßnahmen jetzt drohen

Wegen des starken Anstiegs der Corona-Infektionen braucht es neue Regeln. Welche genau, darüber ringen am heutigen Mittwoch Bund und Länder. Schon jetzt ist klar: Es wird wieder mehr Verbote geben. Gerade zwei Wochen ist es her, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Corona in Deutschland: Kanzlerin Merkel plant offenbar den "Lockdown light"

Angesichts rasant steigender Corona-Neuinfektionen möchte Angela Merkel laut einem Medienbericht die Maßnahmen bundesweit deutlich verschärfen. Am Mittwoch berät die Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder. Das Kanzleramt will nach "Bild"-Informationen ... mehr

Corona-Regeln in Deutschland: Spricht Merkel jetzt das Machtwort?

Die Kanzlerin war unzufrieden mit dem letzten Bund-Länder-Treffen zur Bekämpfung der Pandemie. Kommende Woche steht eine weitere Beratung mit den Ministerpräsidenten an. Die Erwartungen sind hoch. Vor einem erneuten Treffen von Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Corona-Pandemie: Ärzte-Chef kritisiert Masken – und muss jetzt zurückrudern

Mit widersprüchlichen Aussagen zum Nutzen von Alltagsmasken hat Ärztekammer-Chef Reinhardt für Aufsehen gesorgt. Was bringt ein Mund-Nasen-Schutz tatsächlich? Zwei Tage, nachdem er den Nutzen von Alltagsmasken bei der Bekämpfung der Pandemie in Zweifel gezogen ... mehr

Corona-Studie: Diese Blutgruppe könnte vor schwerem Covid-19-Verlauf schützen

Schwere und leichte Verläufe, Todesfälle oder gar keine Symptome – Covid-19 trifft jeden Patienten anders. Nun mehren sich die Hinweise, dass eine bestimmte Blutgruppe die Erkrankung beeinflussen könnte. Schon länger gibt es Vermutungen, dass bei der Immunabwehr gegen ... mehr

US-Wahlkampf: Donald Trumps Tanzeinlagen sorgen für Spott im Netz

Nach seiner Corona-Pause betont US-Präsident Donald Trump, wie gut es ihm geht. Und legt im Wahlkampf immer häufiger auch Tanzeinlagen ein. Dafür erntet er jetzt viel Spott im Netz.  Offenbar, um zu beweisen, wie fit er sich nach seiner Corona-Infektion fühlt, tanzt ... mehr

CSU-Chef Söder kritisiert Corona-Warn-App: "Bisher ein zahnloser Tiger"

Wie effektiv ist die Corona-Warn-App im Kampf gegen die Pandemie? CSU-Chef Söder äußert sich enttäuscht. Auch aus der SPD kommt der Ruf nach einer Aufrüstung der Anwendung mit zusätzlichen Funktionen. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hält die Corona ... mehr

Coronavrus: Die Angst vor dem totalen Kontrollverlust

Das Ziel der Politik ist klar: Ein zweiter Stillstand des Landes in der Corona-Krise soll unbedingt verhindert werden. Doch ist die Lage überhaupt noch im Griff? Deutschland im Corona-Herbst: Draußen wird es kälter, die Zahl der Neuinfektionen schnellt ... mehr

Kampf gegen das Coronavirus: Lauterbach zählt auf das Verhalten der Bürger

Berlin (dpa) - SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach zählt im Kampf gegen das Coronavirus auf das Verhalten der Menschen - weniger auf die Eindämmungsmaßnahmen. "Es wird darauf ankommen, wie sich die Bevölkerung verhält. Das ist wichtiger als einzelne Maßnahmen. Viele ... mehr

Corona: So teuer ist eine Behandlung

Corona wird auch zur Belastung für das Gesundheitssystem. Karl Lauterbach rechnet mit einer Welle chronischer Erkrankungen. Auch die Behandlung selbst ist sehr teuer. Wenn Covid-19-Erkrankte im Krankenhaus beatmet werden müssen, fallen einem Medienbericht zufolge ... mehr
 


shopping-portal