• Home
  • Themen
  • Leroy SanĂ©


Leroy Sané

Leroy Sané

Weiter keine NormalitÀt: Aber Löw-Team will Erfolgserlebnis

Erst am Spieltag wird Joachim Löw darĂŒber entscheiden, wer in Basel in der Startelf steht. Bedingung ist: Die nötige Fitness muss da sein...

Bundestrainer Joachim Löw (M) spricht beim Abschlusstraining im Stadion St.

Der Bundestrainer wird stĂ€ndig mit Fragen zu einer möglichen Nationalelf-RĂŒckkehr des TorjĂ€gers vom FC Bayern konfrontiert. Zu Unrecht – aus verschiedenen GrĂŒnden. 

Thomas MĂŒller zurĂŒck zum DFB? t-online-Kolumnist Berti Vogts kann diese Diskussion nicht mehr nachvollziehen.
Von Berti Vogts

Bei allem Ärger ĂŒber den vollgestopften Spielkalender setzt Joachim Löw in der Schweiz auf ein Erfolgserlebnis. Denn: Sein Team braucht fĂŒr...

Reist mit dem DFB-Team in die Schweiz: Bundestrainer Joachim Löw.

Leroy SanĂ© kehrt zurĂŒck ins DFB-Team. Auf dem FlĂŒgelspieler liegen hohe Erwartungen, die er in der Nations League erfĂŒllen soll. Sein Auftritt dĂŒrfte auch Auswirkungen auf den FC Bayern haben.

Leroy SanĂ©: Der FlĂŒgelflitzer im Training der Nationalmannschaft, Jogi Löw setzt auf den frischgebackenen Bayern-Spieler.
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong

Die Nationalmannschaft ist wieder da. Bundestrainer Joachim Löw bittet zum ersten Training und Pflichtspiel nach der Corona-Pause...

Wohin wechselt Lionel Messi? Wechselt der Argentinier ĂŒberhaupt? Die Fußball-Welt wartet in dieser Woche auf eine Entscheidung.

Die Bayern haben in der Champions League ihre Gegner demontiert, den Titel geholt. Doch Chelsea hat sich fĂŒr die neue Saison gerĂŒstet – und könnte die MĂŒnchner jetzt attackieren.

Timo Werner und Kai Havertz (l.): Die deutschen Nationalspieler könnten in der Premier League eine wichtige Rolle bekommen, Chelsea zum Erfolg verhelfen.
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong

Mit dem Finale der Champions League endete fĂŒr den FC Bayern eine sehr lange Saison – doch die nĂ€chste steht schon vor der TĂŒr. Vor den Spielern des Rekordmeisters liegt ein sehr langes Jahr. 

Leroy Sané: Der Neuzugang darf nach der Champions League nun endlich in den Spielbetrieb eingreifen.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Er war viele Jahre Boss des FC Bayern. Nun hat sich Uli Hoeneß dafĂŒr ausgesprochen, die bei vielen umstrittene 50+1-Regel abzuschaffen – und das obwohl die MĂŒnchner dadurch mehr Konkurrenz bekommen könnten.

Uli Hoeneß: Der Ehren-PrĂ€sident des FC Bayern MĂŒnchen hat sich offen fĂŒr eine Beendigung der 50+1-Regel gezeigt.

WĂ€hrend der Trainingseinheit des FC Bayern ist es zu einem Polizeieinsatz gekommen. Die GesetzeshĂŒter kontrollierten die Abstands- und Hygieneregeln an der SĂ€bener Straße. 

Lucas Hernandez, Thiago und Leroy Sané beim Training (v.l.): Am VereinsgelÀnde des FC Bayern ist es zu einem Polizeieinsatz gekommen.

Im internationalen Fußball fallen auf nationaler und europĂ€ischer Titelebene in dieser und den kommenden Wochen noch mit VerspĂ€tung die...

Das Spiel Juventus Turin gegen Sampdoria Genua fand im Allinaz Stadium in Turin statt.

FĂŒr Kai Havertz ist der Fall offenbar klar: Er möchte zum FC Chelsea wechseln. Ob sich das realisieren lĂ€sst, ist noch offen...

Noch trainiert Kai Havertz weiter bei Bayer Leverkusen.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website