• Home
  • Themen
  • Lockdown


Lockdown

Lockdown

Länder lockern wie sie wollen – was jetzt?

In der Corona-Pandemie regt sich Hoffnung: Die Zahlen sinken, die Rufe nach Lockerungen werden lauter. Doch die Länder gehen ganz unterschiedliche Wege.

Wandergruppe: In der Pandemiebekämpfung vertreten die Länder keine einheitliche Linie.

Die Impfungen ziehen an, die Hoffnung kehrt zurück. Braucht es nun ein weiteres Konjunkturpaket? Ökonomen sind sich uneins – auch in der Frage nach Corona-Gutscheinen für die Bürger.

Die Innenstadt von Bochum (Symbolbild): Die Idee eines Corona-Einkaufsgutscheins steht im Raum.
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft

Die Umfragen für die Union sind düster. Wie kann sie die Bundestagswahl noch gewinnen? Ein Gespräch mit dem einflussreichen CDU-Politiker Carsten Linnemann.

Carsten Linnemann bei einer Rede: Im Interview gibt sich der stellvertretende CDU-Fraktionschef siegesbewusst.
  • Tim Kummert
Von Tim Kummert

In immer mehr Umfragen ziehen die Grünen an der Union vorbei. Und der Kanzlerkandidat stolpert auch noch in seinen Wahlkampf. Viele in der CDU fürchten, dass mit Laschet das Kanzleramt verloren ist.

Armin Laschet in Nordrhein-Westfalen bei einer Kundgebung: Reicht das, um Kanzler zu werden?
  • Tim Kummert
Von Tim Kummert

Allein im Kinderzimmer vor dem Rechner sitzen statt gemeinsam im Seminar auf dem Campus zu lernen - ihr Studium haben sich viele junge Leute...

Das bunte Campus-Leben hat Danny Schneider, Student an der Hochschule Fulda, noch nicht kennengelernt.

Ist er nun möglich, der Urlaub trotz Corona-Pandemie zumindest in europäischen Staaten? Zahlreiche Länder wie etwa Österreich und Griechenland sind auf die deutschen Besucher angewiesen – und umwerben sie bereits jetzt.

Spanien: Die Sieben-Tage-Inzidenz ist deutlich niedriger als in Deutschland.

Monatelang sind Hotels und Restaurants bereits geschlossen. Viele ehemalige Arbeitskräfte haben sich währenddessen umorientiert und arbeiten in anderen Branchen.

Mit Flatterband abgesperrte Tische und Stühle stehen vor einer Pizzeria (Symbolbild): Viele ehemalige Angestellte haben sich beruflich umorientiert.

Ein Schicksalstag für Boris Johnson: In Großbritannien finden wichtige Regionalwahlen statt, das Königreich droht auseinanderzubrechen. Der Premier ist durch zahlreiche Skandale unter Druck. 

London: Boris Johnson und seine Verlobte Carrie Symonds kommen zu ihrer Stimmabgabe zur Methodist Central Hall an.
Von Patrick Diekmann

Am Sonntag ist Muttertag. Auch dieses Jahr werden coronabedingt viele Familien auf Abstand bleiben und Blumen lieber schicken, als selbst vorbeibringen. Egal ob online oder persönlich: Das sollten Sie beachten.

Blumen zum Muttertag. Sträuße in Rosa und Violett-Tönen liegen derzeit besonders im Trend.

Der RKI-Präsident wurde durch die Corona-Pandemie berühmt. Und das kommt offenbar mit einer hässlichen Beigabe: Hass. Das regt niemanden mehr auf – und das ist gefährlich. 

RKI-Chef Lothar Wieler: Mit der Bekanntheit kamen bei ihm auch die Drohschreiben.
Eine Kolumne von Nicole Diekmann

Der Lockdown macht es der Modebranche nicht leicht, Gewinne zu machen. Der Händler Hugo Boss versucht sich mit Einsparungen zu retten, macht aber trotzdem Verluste.

Hugo Boss-Filiale(Symbolbild): Der Modehändler macht durch den Lockdown Verluste.

Im Milliardenland Indien ist Corona außer Kontrolle. Jeden Tag sterben tausende Menschen, Infizierte tragen das Virus ins ganze Land – und nun auch über die Grenzen.

Trauernde Angehörige eines Corona-Opfers in Mumbai.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Corona macht die Innenstädte dicht – für manche Städte womöglich für immer. Vor dem Sterben der Fußgängerzone warnten die Immobilienweisen und forderten: Lasst die Läden auch am Sonntag öffnen.

Volle Innenstädte (Symbolbild): Auch am Sonntag sollen die Menschen einkaufen können – das fordert zumindest Immobilienweiser Michael Gerling.
  • Nele Behrens
Von Nele Behrens

Der Modehändler Adler hat im Januar Insolvenz angemeldet und sucht einen Investor. Nun droht die Sanierung zu scheitern. Das Unternehmen hofft auf zehn Millionen Euro vom Staat.

Adler-Modemarkt (Symbolbild): Der Händler hat finanzielle Probleme.

In der EU ist der Coronavac-Impfstoff aus China nicht zugelassen, in weiten Teilen der Welt wird er aber genutzt. Nun entpuppt sich das Mittel als nicht sehr wirksam. Was ist dran an den Vorwürfen? 

Corona-Impfung in Brasilien: Dort wird der Impfstoff des chinesischen Herstellers Sinovac verabreicht.
  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow

Zehn Jahre lang spielte er den Schiffsarzt auf dem "Traumschiff". Nach dem Aus auf dem Liebesdampfer kam für Nick Wilder die Erfüllung. Der Schauspieler hat sich einem ganz besonderen Projekt gewidmet.

Neue Projekt für Ex-"Traumschiff"-Star: Nick Wilder vor dem Filmtheater in Burg auf Fehmarn.

Pünktlich zum Superwahltag in Großbritannien stellt Premierminister Boris Johnson weitere Lockerungen in Aussicht. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Land hat sich auf einem sehr niedrigen Niveau stabilisiert. 

Premierminister Boris Johnson (r) macht bei einem Wahlkampftermin zur Unterstützung der Konservativen Bewerberin Mortimer im Wahlkreis Hartlepool ein Selfie mit einem Unterstützer.

14 Monate lang hat uns das Coronavirus gequält. Jetzt können wir es besiegen. Das nährt die Hoffnung auf die Erfüllung einer großen Sehnsucht.

Mit 5.000 Musikfans feierten diese Damen gestern beim ersten Festival in Liverpool seit Beginn der Pandemie. Alle Besucher mussten sich testen lassen.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Die Preise von Fernsehern und Laptops sinken eigentlich ein paar Monate nach der Markteinführung, doch seit Beginn der Pandemie sind solche Selbstverständlichkeiten nicht mehr sicher. Manches wird sogar teurer.

Menschen beim Einkaufen in Berlin (Archivbild): In der Corona-Pandemie gelten bei den Preisen andere Regeln.

Eine Regel beim Einkaufen: Die Preise von Laptops und Co. geraten ein paar Monate nach der Markteinführung ins Rutschen. Wer sparen will,...

Die Corona-Krise hat goldene Regeln des Einkaufens außer Kraft gesetzt.

Wenn es nach Christian Lindner geht, sollen vollständig gegen Corona Geimpfte schon bald wieder in Kinos und Restaurants gehen dürfen. Mit dieser Ansicht ist der FDP-Chef nicht allein.

Christian Lindner: Der FDP-Chef befürwortet Lockerungen der Corona-Regeln für Geimpfte.

Immer mehr Länder lockern die Anti-Corona-Maßnahmen. In Deutschland sind die Impfquoten noch zu gering. Wann es auch bei uns eine Rückkehr zur Normalität geben kann und wie sich das anfühlen wird.

In Israel kehrt die Normalität zurück: Wann ist es in Deutschland so weit?
Von Christiane Braunsdorf

Der Bundes-Lockdown soll Ende Juni enden, damit Bürger wieder reisen können. Das fordert der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß. Viele Menschen hätten dann eine Erstimpfung. 

Urlaub an der Nordsee (Archivbild) könnte ab Ende Juni wieder möglich sein.

Nach heftiger Kritik an der Kampagne "Alles dicht machen" wollte der Schauspieler eigentlich bei der Gegenaktion "Alle mal ne Schicht machen" mitwirken. Doch Jan Josef Liefers bekam eine deutliche Abfuhr vom Essener Klinikchef.

Jan Josef Liefers: Der "Tatort"-Star in seinem Video zur Kampagne "#allesdichtmachen". Mehr als 53 Schauspielerinnen und Schauspieler sprechen sich in zynischen und ironischen Videos für dauerhaften Lockdown aus.

In der nächsten Woche wählt London den Bürgermeister. Die Wahl kommt zu unsicheren Zeiten: Die Folgen von Brexit und der Corona-Pandemie sind bisher kaum abschätzbar. Ein Blick in die Stadt an der Themse.

Polizisten und Demonstranten: Am vergangenen Wochenende kam es zu Zusammenstößen bei einer Corona-Demo im Hyde Park.

Lachen ist gesund! Am Weltlachtag treffen sich Menschen zum gemeinsamen Lachen gegen den Corona-Stress. t-online hat mit einer Münchner Lachtrainerin gesprochen. 

Schlapplachen im Park: Die Lachyoga-Gruppe trifft sich mittlerweile online.
Von Kaja Godart

Ab Mitte Mai gilt eine neue WhatsApp-Nutzungsrichtlinie. Wer den Messenger weiter nutzen will, sollte dieser zustimmen. Doch es gibt noch weitere Änderungen. Was Sie wissen sollten.

WhatsApp auf einem iPhone (Symbolbild): Der 15. Mai ist der Stichtag für die neue Nutzungsrichtlinie bei dem Messenger.

Die Handelskette Edeka steigert ihre Umsätze massiv – das zeigen nun auch die Zahlen. Dennoch spürt man nicht in allen Bereichen des Konzerns den Aufschwung.

Edeka-Logo (Symbolbild): Die Handelskette profitiert von dem Lockdown.

Jedes vierte Restaurant und Hotel in Niedersachsen steht durch den Lockdown kurz vor dem Aus. Wirtschaftsminister Althusmann stellt nun jedoch eine Öffnung der Außengastronomie im Mai in Aussicht.

Bernd Althusmann (CDU)

Mit einem dreiwöchigen Lockdown will der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan gegen die steigenden Corona-Infektionen in seinem Land ankämpfen. Doch nicht alle halten den Lockdown für hart genug.

Türkischer Präsident Tayyip Erdogan: Während des Lockdowns darf kein Alkohol verkauft werden.

Auch für Autofahrten gelten im Lockdown besondere Regeln, beispielsweise an der Tankstelle. Was Autofahrer nun wissen und beachten sollten, finden Sie hier im Überblick.

Autofahren im Lockdown: Eine Maske sollte immer dabei sein. Am Innenspiegel hat sie aber nichts zu suchen.

Der Arbeitsmarkt in Deutschland erholt sich von der Corona-Krise. Die Zahl der Arbeitslosen war im April weiter rückläufig – im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es dennoch mehr Arbeitslosigkeit.

Agentur für Arbeit (Symbolbild): Die Corona-Krise setzt dem Arbeitsmarkt zu.

Neues Sportequipment, ein ausgefallenes Küchengerät oder eine Profi-Fotoausrüstung – haben Sie sich im Lockdown etwas zugelegt, das Sie fast nicht verwendet haben? Zeigen Sie uns Ihre Fehlkäufe.

Frau packt eine Kiste mit Sportequipment aus: Welche Pandemie-Käufe ärgern Sie im Nachhinein?

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website